In Kooperation mitExpertenTesten.de
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Matratze 160×200 Test 2020 • Die besten Matratzen 160×200 im Vergleich

Für einen komfortablen und angenehmen Schlaf ist die Matratze unumgänglich. Doch welche ist die Beste? Im letzten Test von Stiftung Warentest erklärt das renommierte Unternehmen, worauf es bei einem Matratzen-Vergleich wirklich ankommt. Verschiedene Körpertypen, favorisierte Schlafpositionen und bequeme Liegeeigenschaften entscheiden über die Qualität einer 160x200 cm Matratze. Dabei sei anzumerken, dass das teuerste Modell nicht zwingend das beste sein muss.

Was ist eine 160×200 Matratze und wie funktioniert sie?

Was ist ein Matratze 160×200 Test und Vergleich?Matratzen werden auf ein Lattenrost oder eine Unterfederung gelegt. Sie dienen als Polster und ermöglichen ein bequemes und entspannendes Liegen. Werden ausgewählte Matratzen und Lattenroste aufeinander abgestimmt, ist auch vom Bettsystem die Rede.

Während es früher vorrangig zwei- oder dreiteilige Matratzen gab, gibt es heute fast nur noch einteilige Modelle. Dies liegt daran, dass die verwendeten Materialien im Laufe der Zeit deutlich leichter wurden, wie auch ein Test belegt.

Selbst groĂźe Matratzen wie die 160×200 cm Modelle, lassen sich handlich drehen und lĂĽften. Heutzutage gibt es darĂĽber hinaus Matratzen, die mit einer Sommer- und Winterseite ausgestattet sind.

Anwendungsbereiche – die 160×200 Matratze im Einsatz

Die verschiedenen Anwendungsbereiche aus einem Matratze 160Ă—200 TestvergleichMatratzen in den MaĂźen 160×200 cm werden ausschlieĂźlich fĂĽr entsprechende Betten mit selben MaĂźen genutzt. Diese bieten ein reichhaltiges Platzangebot fĂĽr eine Person, oder ausreichend Platz fĂĽr bis zu zwei Personen. Prinzipiell wird die Matratze genutzt, um den Schlafkomfort maĂźgeblich zu steigern und ein angenehmes Liegen zu ermöglichen.

Im Test zeigt sich, dass es neben der typischen Matratze in diesen Maßen auch medizinische beziehungsweise orthopädische Matratzen gibt. Die jeweiligen Modelle haben den expliziten Zweck, den Rücken und alle weiteren Körperzonen während des Schlafes zu entlasten und zu stabilisieren.

Sie sind generell mit speziellen Federungen und Liegezonen ausgestattet, die einen besonderen Komfort bieten.

Welche Arten von 160×200 cm Matratzen gibt es?

Unabhängig von der Größe gibt es unterschiedliche Arten von Matratzen. Im Vergleich stehen die Kaltschaummatratze, Latexmatratze, Federkernmatratze, Gelschaum-Matratze und Visco-Matratze.

Kaltschaummatratze

Welche Arten von Matratze 160×200 gibt es in einem Testvergleich?Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, gute Punktelastizität, Anpassungsfähigkeit, für verschiedene Lattenroste geeignet, mit Liegezonen.

Latexmatratze

Gute Punktelastizität, formstabil, optimal für verstellbare Lattenroste, optimal für Allergiker da schlechter Nährboden für Hausstaubmilben, verschiedene Liegezonen möglich.

Federkernmatratze

Hohe Punktelastizität, große Stützkraft, robust und langlebig, hervorragende Atmungsaktivität, sehr gutes Klimaverhalten.

Gelschaum-Matratze

Hoher Liegekomfort, formgenaue Anpassungsfähigkeit, besonders punktelastisch, optimale Druckentlastung für den Körper, sorgt für gute Blutzirkulation.

Visco-Matratze

Druckentlastende Wirkung, entlastet Wirbelsäule, verringert Verspannungen und Gelenkbeschwerden, allergiker- und asthmatikergeeignet da resistent gegen Hausstaubmilben.

Kurzinformationen zu 7 fĂĽhrenden Herstellern und Marken

  • AM
  • Badenia
  • Ravensberger
  • Arensberger
  • Betten ABC
  • Traumnacht
  • Bodyguard
Als Marke der AM Quality GmbH fertigt AM Qualitätsmatratzen hochwertige und innovative Produkte für einen komfortablen Schlaf. 100 Tage Probeliegen sprechen im Test für sich.
Badenia-Bettcomfort bietet ein reichhaltiges Produktangebot hochwertiger Matratzen unterschiedlicher Art und Größen. Das Unternehmen wurde bereits 1946 gegründet und konnte seit dem eine besondere Expertise aufbauen. Insgesamt zählen fünf verschiedene Qualitätsmarken zum Unternehmen.
Mit einer Garantie von bis zu 10 Jahren ĂĽberzeugt Ravensberger im Test und Vergleich. Zum Produktangebot zählen unter anderem Matratzen in den MaĂźen 160×200 cm. Das Unternehmen ĂĽberzeugt mit einer mehr als 10-jährigen Erfahrung und wurde bereits mehrfach im Test ausgezeichnet.
Arensberger Matratzen in den MaĂźen 160×200 cm sind vorrangig ĂĽber Amazon und Ebay, sowie ĂĽber Shops wie Real und Co. erhältlich. Sie bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und zeichnen sich im Test durch einen besonderen Liegekomfort, verschiedene Liegezonen und vielfältige Leistung fĂĽr mehr Bequemlichkeit aus.
Die Betten ABC GmbH agiert vorrangig als Online-Shop mit Spezialisierung auf den Vertrieb verschiedener Bettwaren. DarĂĽber hinaus vertreibt das Unternehmen Eigenmarke-Produkte, wozu auch die 160×200 cm Matratze zählt. Im Test zeichnet sich das Unternehmen vor allem durch Qualität und Innovation in der Produktion aus. Einen Vergleich kann Betten-ABC bestehen.
Als Marke aus dem Hause Badenia-Bettcomfort verspricht Traumnacht traumhafte Nächte und entspannende, bequeme Liegepositionen. Die 160×200 cm Matratzen und weitere Produkte werden ĂĽber einen hauseigenen Amazon-Shop vertrieben. Das Unternehmen setzt einen Fokus auf Qualität, Komfort, Robustheit und Gesundheit.
Die Bodyguard Matratze zählt zu den beliebtesten Matratzen ĂĽberhaupt. Im Test können die unterschiedlichen Modelle, wie die 160×200 cm Matratze stets mit einer besonderen Qualität und einem erstklassigen Komfort ĂĽberzeugen. Mehrfach wurden die Produkte durch Stiftung Warentest und Co. Ausgezeichnet

So werden 160×200 cm Matratzen getestet

Alle Erfahrungen vom Matratze 160×200 Testsieger im Test und VergleichIm Fokus von einem Matratzen Test stehen unterschiedliche Kriterien, die berücksichtigt werden müssen. Besonders interessant sind beispielsweise die Matratzenhärte, der Preis und das Einhalten von Händlerversprechen. Für einen ausführlichen und aussagekräftigen Test sind mehrere Testpersonen erforderlich, die beispielsweise die Abstützeigenschaft einer Matratze überprüfen, indem sie über einen längeren Zeitraum auf der jeweiligen Matratze schlafen.

Durch diese Vorgehensweise können Faktoren wie die Widerstandsfähigkeit oder die Druckverteilung optimal abgeschätzt und bewertet werden. Um die Robustheit einer 160×200 cm Matratze im Vergleich zu anderen Modellen zu untersuchen, verwenden renommierte Testagenturen moderne Techniken und Methoden.

So kommt etwa ein Walzentest in Frage, bei welchem eine Walze mit einem bestimmten Gewicht circa 60.000 Mal ĂĽber die zu testende Matratze rollt.

Die 160×200 cm Matratze im Test: Klimakammer und Co.

Die Handhabung vom Matratze 160×200 Testsieger im Test und VergleichIn speziellen Prüflabors ist es möglich, die Matratze in Bezug auf bestimmte Klimabedingungen zu testen. In Klimakammern können Feuchtigkeitswerte und Temperaturen auf die Produkte einwirken und die Auswirkungen sichtbar machen.

Diese Testmethode ist wichtig, da auch der natĂĽrliche Schlaf zu Feuchtigkeit und Temperaturunterschieden auf und in der Matratze fĂĽhrt. AbschlieĂźend begutachten Tester die Verarbeitung und die Handhabung.

Auch enthaltene Schadstoffe werden von Testagenturen genaustens ĂĽberprĂĽft.

Hier sei anzumerken, dass Matratzen jeder Größe und Art stets möglichst schadstoffarm, besser noch schadstofffrei, sein sollten. Andernfalls sind gesundheitliche Beeinträchtigungen nicht auszuschlieĂźen. Ein ergänzender relevanter Faktor fĂĽr den Test einer 160×200 cm Matratze ist der Vergleich verschiedener Kundenmeinungen. Aussagen echter Kunden können dabei helfen, beste Modelle zu finden.

Sie beziehen sich in der Regel nicht nur auf eine Testsituation, sondern auf eine langfristige und dauerhafte Nutzung.

Kriterien fĂĽr einen 160×200 cm Matratzen Test

Liegeeigenschaften

Die Liegeeigenschaft ist das A und O einer 160×200 cm Matratze. Jedes Modell sollte einen hohen Komfort fĂĽr bequemes und rĂĽckenschonendes Liegen bieten.

Haltbarkeit

Ă„rgerlich, wenn die Qualität einer 160×200 cm Matratze bereits nach wenigen Wochen oder Monaten nachlässt. Ausgewählte Modelle sollten generell langlebig und ĂĽber einen Zeitraum von bis zu 10 Jahren nutzbar sein.

Gesundheit und Umwelt

Im Test und Vergleich wird ein besonderes Augenmerk auf die Schadstoffbelastung von 160×200 cm Matratzen gelegt. Schadstoffe beeinträchtigen sowohl die Umwelt wie auch die Gesundheit langfristig negativ und haben in einer Matratze nicht zu suchen.

Handhabung

Nach diesen Testkriterien werden Matratze 160×200 bei uns verglichenIn regelmäßigen Abständen müssen Matratzen gedreht und gewendet werden. Hierfür ist ein einfaches Handling erforderlich. Auch für die Reinigung sollte das Modell geeignet sein, beispielsweise mit abnehmbaren Bezügen.

Waschbarkeit

Matratzen selbst lassen sich nur schwer und aufwendig, in der Regel durch entsprechende Experten, reinigen. Anders sieht das bei den vorhandenen BezĂĽgen aus. Sie sollten leicht abziehbar sein und sich problemlos vom Laien reinigen lassen.

Verarbeitung

Die Verarbeitung steht in einem wichtigen Zusammenhang zur Qualität von einer Matratze. Offene Nähte und weitere Mängel lassen auf eine schlechte Qualität schließen. Hier gilt es, mit einem geschulten Auge zu prüfen.

Preis

Im Test und Vergleich zeigt sich schnell, dass die beste 160×200 cm Matratze nicht teuer sein muss. Auch gĂĽnstige Matratzen haben ihre Berechtigung und VorzĂĽge. Teilweise sind sie sogar besser als hochpreisige Modelle.

Häufige Mängel und Schwachstellen – Darauf muss ich beim Kauf von einer 160×200 cm Matratze achten

  • Nachteile aus einem Matratze 160Ă—200 TestvergleichFaltenbildung: Einige 160×200 cm Matratzen neigen, laut diverser Kundenrezensionen zur Faltenbildung. Diese stört nicht nur optisch, sondern sorgt zudem fĂĽr eine Verschlechterung des Liegekomforts.
  • Strenge ChemiegerĂĽche: Strenge ChemiegerĂĽche nach dem Auspacken deuten in aller Regel auf eine Schadstoffbelastung hin. Vor allem aus gesundheitlicher Sicht haben Schadstoffe in einer Matratze nichts zu suchen. Sie wirken sich langfristig nachteilig auf das eigene Wohlbefinden und die Gesundheit aus.
  • Rasch abgelegen: Kunden berichten, dass viele 160×200 cm Matratzen nach kĂĽrzester Zeit abgelegen sind und nur noch einen geringen Komforteffekt bieten. Das Lesen und der Vergleich verschiedener Kundenbewertungen kann in diesem Kontext Aufschluss geben.
  • Matratzen zu hart: Die Matratzenhärte entscheidet ĂĽber den Liegekomfort. Ist die Matratze zu hart, stellen sich Verspannungen und Gelenkbeschwerden ein, die dauerhaft zu Schmerzen fĂĽhren.
  • Schnelle Kuhlenbildung: Matratzen, die schnell Kuhlen bilden, bieten keinen ausreichenden AbstĂĽtzeffekt. Diese Kuhlen sorgen zudem fĂĽr eine ungesunde Verlagerung des Körpergewichts und zu Fehlhaltungen.
  • Fasern kommen aus der Matratze: In die Stoffqualität des Bezuges mangelhaft, können einzelne Fasern aus der Matratze herausstechen. Sind diese Fasern besonders hart, ist der Störeffekt umso größer. Die Fasern stechen und picksen in die Haut hinein und machen ein ruhiges Schlafen nicht mehr möglich.
  • Zu weich: Matratzen in den MaĂźen 160×200 cm können nicht nur zu hart, sondern ebenso zu weich sein. Ist dies der Fall, nimmt der Körper während des Schlafs ungesunde Positionen ein. Er wird nicht mehr ausreichend abgestĂĽtzt und entlastet.

Internet vs. Fachhandel: Wo kaufe ich meine 160×200 cm Matratze laut Test am Besten?

Worauf muss ich beim Kauf eines Matratze 160×200 Testsiegers achten?Prinzipiell besteht die Möglichkeit, eine neue Matratze sowohl im Fachhandel, wie auch im Internet zu erwerben. Im Fachhandel liegt ein deutlicher Fokus auf die individuelle Beratung. Allerdings ist die Auswahl im Vergleich zum Internet deutlich geringer.

Das Netz bietet mehrere Hundert verschiedene 160×200 cm Matratzen, die allesamt mit einem hohen Liegekomfort ausgestattet sind.

DarĂĽber hinaus bietet das Internet die Möglichkeit, einen Vergleich zu durchlaufen, Kundenrezensionen in die Kaufentscheidung einzubeziehen und mit Hilfe von einem Test die beste 160×200 cm Matratze fĂĽr die eigenen BedĂĽrfnisse zu finden. Auch der Transport zu Ihnen nach Hause gestaltet sich dank des Webs deutlich einfacher. Die Matratzen werden unkompliziert, innerhalb weniger Tage, bis zur HaustĂĽr geliefert.

Die Vorteile des Online-Kaufs ĂĽberwiegen im Vergleich deutlich.

Das sind die aktuellen 160×200 cm Matratzen Topseller bei Amazon

Mister Sandman orthopädische 7-Zonen-Matratze aus Kaltschaum

Die punktelastische Kaltschaummatratze in den MaĂźen 160×200 cm bietet eine hervorragende Druckentlastung und sorgt gleichzeitig fĂĽr eine AbstĂĽtzung des Bewegungsapparats. Verschiedene Liegezonen verbessern den Schlaf- und Liegekomfort. Der enthaltene Kaltschaum ist äuĂźerst atmungsaktiv. Diese Matratze ist wendefähig. Jede Seite hat einen unterschiedlichen Härtegrad: H2 fĂĽr mittelfest und H3 fĂĽr fest. Der strapazierfähige Matratzenbezug ist aus einem Doppeltuch gefertigt, langlebig und pflegeleicht.

Ausgestattet mit einem ReiĂźverschluss lässt er sich bei 60 Grad in der Maschine waschen. Diese Matratze wird gerollt geliefert und kann entsprechend der Produktbeschreibung zwei Stunden nach dem Auspacken verwendet werden. Dank Ă–ko-Tex-Zertifizierung ist diese 160×200 cm Matratze auch fĂĽr Allergiker geeignet.

HydroCell Wellness-Kaltschaum-Matratze

Beste Hersteller aus einem Matratze 160Ă—200 TestvergleichBei der HydroCell Wellness-Kaltschaum-Matratze handelt es sich um eine 7-Zonen-Matratze, die im Test mit einer hervorragenden Punktelastizität und Körperanpassung ĂĽberzeugt. Sie verfĂĽgt ĂĽber einen hochwertigen Microfaserbezug, welcher mit besonderen Klimafasern versteppt ist. Generell ist dieses Modell fĂĽr alle Altersklassen geeignet und bietet eine ergonomische Anpassung an den Körper. Eine auĂźergewöhnliche Formbeständigkeit macht die 160×200 cm Matratze langlebig. Als Wendematratze lässt sie sich beidseitig nutzen.

Weitere Produktmerkmale sind der anschmiegsame Doppeltuchbezug, welcher für ein gesundes Schlafklima sorgt und mit einem 3-seitigen Reißverschluss ausgestattet ist. Die offenporige und atmungsaktive Beschaffenheit unterstützt die Feuchtigkeitsregulierung und Klimatisierung. Waschbar ist der Bezug bei 60 Grad in der Maschine, sodass auch für eine gute Hygiene gesorgt ist. Dieses Modell ist in unterschiedlichen Härtegraden erhältlich.

Schlummerparadies – 7-Zonen HR Kaltschaummatratze

Die 7-Zonen Kaltschaummatratze von Schlummerparadies ist mit einem 2D-Wellenschnitt gefertigt und verfügt über eine ansprechende Gesamthöhe von 19 cm. Auf den Matratzenkern gibt es eine 10-jährige Garantie, was für einen Pluspunkt im Test sorgt. Das 7-Zonen-Wirksystem stützt den Körper ab und sorgt gleichzeitig für eine angenehme Entlastung. Der Bezug besteht aus einem hochwertigen, strapazierfähigen Doppeltuch und ist bei 60 Grad waschbar. Ein 4-seitiger Reißverschluss ermöglicht ein einfaches Handling.

Diese 160×200 cm Matratze ist laut Produktbeschreibung des Herstellers allergikergeeignet. Die Kaltschaummatratze ist offenporig und atmungsaktiv, sodass eine hervorragende Feuchtigkeitsregulierung stattfindet.

7-Zonen-Taschenfederkernmatratze von AM Qualitätsmatratzen

Alle Bestseller aus einem Matratze 160Ă—200 TestBei der 7-Zonen-Taschenfederkernmatratze von AM Qualitätsmatratzen handelt es sich im Detail um eine Tonnentaschenfederkernmatratze, welche im Test stets mit Langlebigkeit und Anpassungsfähigkeit ĂĽberzeugen. Inklusive Bezug verfĂĽgt diese 160×200 cm Matratze ĂĽber eine Höhe von 24 cm. Pro 2 m² wurden 480 kleine Federn in einzelne Taschen vernäht, wodurch eine optimale Punktelastizität geboten wird. Der hochwertige Tencel-Bezug ist strapazierfähig und zusätzlich mit einer speziellen Klimafaser versteppt.

Auf diese Weise wird ein besonders feuchtigkeits- und temperaturregulierendes Schlafklima geschaffen. Der Bezug lässt sich problemlos bei 60 Grad waschen und anschließend trocknen. Darüber hinaus ist das gesamte Material rein ökologisch hergestellt und somit optimal für Allergiker geeignet.

Tanato 9-Zonen Taschenfederkernmatratze mit Aloe Vera Bezug

Diese Taschenfederkernmatratze in den MaĂźen 160×200 cm bietet 2in1 Härtegrade. Auf der einen Seite H3 und auf der anderen Seite H4. Mit einer Gesamthöhe von circa 24 cm ĂĽberzeugt diese Matratze im Test mit einem besonderen Komfort. Der Aloe Vera Bezug wurde aus antiallergischen Materialien gefertigt und ist ergänzend mit einer Membranstruktur ausgestattet.

Ein 3-seitiger Reißverschluss erleichtert das Ab- und Beziehen. Waschbar ist der Bezug bei 60 Grad in der Maschine. Er ist mit dem Öko-Tex-100-Siegel ausgezeichnet und somit schadstoffgeprüft. Gegen mikrobielle Fäulnisprozesse und Feuchtigkeitsbildung helfen die Kokosfaser-Einlagen.

Als 9-Zonen-Matratze in den MaĂźen 160×200 cm ist das Produkt ergonomisch aufbereitet. Das System wirkt entlastend und stĂĽtzend auf den gesamten Bewegungsapparat.

Stiftung Warentest 160×200 cm Matratze Test – die Ergebnisse

Alle Ergebnisse aus einem Matratze 160×200 TestsiegerStiftung Warentest unterzieht den unterschiedlichsten Matratzen regelmäßig einen ausführlichen Test. Zuletzt wurden 342 Modelle untersucht. Darunter fielen Kaltschaummatratzen, Latexmatratzen, Boxspringbetten, Federkernmatratzen und erstmals 21 Taschenfederkernmatratzen. Heraus kam unter anderem, dass teure Matratzen nicht unbedingt die besten sind. Vielfach überzeugen günstige Matratzen im Test.

So gibt es laut Vergleich Matratzen, die mehr als 1000 Euro kosten und lediglich ausreichende Liegeeigenschaften bieten, während günstige mit sehr gut abschneiden. Stiftung Warentest hat sich im Test auch den unterschiedlichen Matratzenarten gewidmet und einen Vergleich der Vor- und Nachteile aufgestellt.

Zahlen, Daten und Fakten rund um das Thema 160×200 cm Matratze

Alle Zahlen und Daten aus einem Matratze 160×200 Test und VergleichDie deutsche Matratzenindustrie konnte im Jahr 2018 auf einen stolzen Umsatz in Höhe von 852,02 Millionen Euro blicken (Quelle: Statistisches Bundesamt). Zu den führenden Onlinehändlern zählen unter anderem bett1.de, emma-matratze.de, ravensberger-matratzen.de sowie casper.com , brunobett.de und matratzen-concord.de (Quelle: ecommerceDB.com).

6 bis 7 Stunden täglich mit der 160×200 cm Matratze

Einer Statista-Umfrage zufolge schlafen die Deutschen durchschnittlich sechs bis sieben Stunden am Tag. Umso wichtiger, dass diese Zeit auf einer komfortablen Matratze verbracht wird, welche den gesamten Bewegungsapparat abstützt und entlastet. Umso länger die Zeit auf einer qualitativ minderwertigen Matratze verbracht wird, desto relevanter sind die möglichen Folgen.

Verspannungen, Gelenkbeschwerden und Schmerzen stellen sich ein. Auch Fehlhaltungen infolge einer schlechten 160×200 cm Matratze sind nicht auszuschlieĂźen. Sie sollten daher unbedingt darauf achten, die beste Matratze fĂĽr Ihre eigenen BedĂĽrfnisse zu finde.

Ein Test und Vergleich kann Ihnen dabei helfen, das richtige Liegesystem ausfindig zu machen.

7 Tipps zur Pflege und Wartung von 160×200 cm Matratzen

Tipp 1

Tipp 1

Regelmäßig drehen und wenden: Generell empfiehlt es sich, die Matratze bei jedem Bettwäsche-Wechsel zu drehen. Dies gilt allerdings nicht, wenn eine Zonierung deklariert ist.

Tipp 2

Tipp 2

BelĂĽften: Matratzen mĂĽssen auch von unten gut belĂĽftet sein. So kann das Risiko von Hausstaubmilben signifikant reduziert werden. AuĂźerdem wird ein Schimmelbefall vermieden.

Tipp 3

Tipp 3

Matratzenschoner nutzen: Mit einem Matratzenschoner werden 160×200 Matratzen nicht zu stark strapaziert. Laut Test sind diese jedoch nicht notwendig, sofern ein gutes Lattenrost verwendet wird.

Tipp 4

Tipp 4

Auf Auflagen verzichten: Auflagen fĂĽhren prinzipiell dazu, dass die Feuchtigkeit schlechter reguliert wird. Eine Schimmelbildung ist möglich. Ferner ändern Auflagen die individuellen Liegeeigenschaften von 160×200 cm Matratzen.

Tipp 5

Tipp 5

BezĂĽge waschen: Um Schimmelbefall und Hausstaubmilben effektiv vorzubeugen, empfiehlt es sich, die BezĂĽge der 160×200 Matratze alle drei Monate zu waschen.

Tipp 6

Tipp 6

Mehr Flexibilität: Sofern Sie ĂĽber einen flexiblen Lattenrost verfĂĽgen, dessen Kopfteile sich einstellen lassen, empfehlen sich flexible Matratzen aus Latex oder Schaumstoff. Die 160×200 cm Matratzen sollten in diesem Fall nicht zu dick sein.

Tipp 7

Tipp 7

Unangenehme GerĂĽche: Zu Beginn sind unangenehme GerĂĽche normal. Sollte der Geruch nach vier Wochen nicht verflogen sein, sollte die Matratze reklamiert werden.

Fragen und Antworten rund um das Thema 160×200 cm Matratze

Was bedeuten Härtegradangaben bei Matratzen?

Im Test und Vergleich zeigt sich, dass Matratzen sich aufgrund ihres Härtegrades unterscheiden. Laut Stiftung Warentest sind jedoch keine aussagekräftigen Bestimmungen in diesem Kontext möglich. Vielfach haben die Hersteller eigene Richtlinien.

Was bedeutet Punktelastizität?

Mit der Punktelastizität wird die punktuelle Gewichtsverteilung auf einer Matratze beschrieben.

Kann man bei einem Onlinekauf Probeliegen?

Alle Fragen aus einem Matratze 160Ă—200 TestEinige Onlinehändler und Hersteller bieten die Möglichkeit, eine 160×200 cm Matratze fĂĽr eine bestimmte Zeit, zum Beispiel 100 Tage, zu testen. Informieren Sie sich bei Interesse vorab ĂĽber Ihre Möglichkeiten.

Kaltschaum oder Komfortschaum: Welche 160×200 cm Matratze ist die beste?

Die verschiedenen Schaumstoffarten stützen unterschiedliche Körperbautypen ab. Die Unterschiede hängen maßgeblich von der Schaumstoffqualität ab. Laut Test ist Kaltschaum teurer als Komfortschaum, aber nicht unbedingt besser.

Wie oft sollte eine Matratze gereinigt werden?

Prinzipiell empfiehlt es sich, den Bezug von 160×200 Matratzen alle drei Monate zu waschen. DarĂĽber hinaus sollten die Matratzen regelmäßig gewendet werden, um fĂĽr eine optimale AuslĂĽftung zu sorgen und Liegekuhlen zu vermeiden.

Wie lange halten eine 160×200 cm Matratzen?

Beste Matratzen sollten mindestens 10 Jahre nutzbar sein.

Wie teuer sind 160×200 cm Matratzen?

Die Preise fĂĽr 160×200 cm Matratzen sind laut Test und Vergleich sehr unterschiedlich. Einerseits sind Modelle fĂĽr weniger als 100 Euro erhältlich. Anderseits gibt es AusfĂĽhrungen fĂĽr mehr als 1.000 Euro.

Alternativen zur 160×200 Matratze

Die besten Alternativen zu einem Matratze 160Ă—200 im Test und VergleichAlternativ zur 160×200 Matratze bieten sich zwei separate Matratzen in den MaĂźen 80×200 cm an. Diese haben den Vorteil, dass zwei Personen sich keine Liegefläche teilen mĂĽssen, sondern einzeln schlafen können. Insbesondere in Bezug auf den Liegekomfort und vorhandene Liegezonen, haben sich zwei Matratzen etabliert.

Da sich die Polster in aller Regel an die BedĂĽrfnisse und Körperform der jeweiligen Person anpassen, allerdings jeder einen anderen Körperbau hat, sind zwei Matratzen durchaus empfehlenswert. Andererseits erhöhen zwei Modelle den Pflege- und Reinigungsaufwand erheblich. Zudem kann sich die typische “Ritze” zwischen den Matratzen bilden.

WeiterfĂĽhrende Links und Quellen

Matratzen im Test von Stiftung Warentest: https://www.test.de/Matratzen-im-Test-1830877-0/
Was sind Matratzen? https://de.wikipedia.org/wiki/Matratze
Matratzenarten: https://www.betten.de/magazin/schlafen-schlafkomfort-matratzentypen.html
Matratzenverband e.V. https://www.matratzenverband.de/matratzen-arten/
Matratzenqualität: https://www.matratzenverband.de/verbraucherportal/matratzen-qualitaet/

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...