Produktvergleiche
in Kooperation mit
ExpertenTesten.de
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Die besten Viscoschaum-Matratzen im Vergleich

Emilia Schneider
Emilia Schneider

Ich komme aus dem Voralpenland und verbringe am liebsten jede freie Sekunde gemeinsam mit meinen beiden Hunden an der frischen Luft. Zu meinem privaten 'Tierpark' zu Hause gehören auch Hasen, mehrere Aquarien, 4 Wellensittiche und eine Katze. Als testende Redakteurin fokussiere ich mich auf Outdoor- und Haustierprodukte.

Mehr zu Emilia

Viscoschaum-Matratze Bestenliste 2022

Letzte Aktualisierung am:

Filter aktivieren >

Funktionsweise der Viscoschaum-Matratze

Was früher der Taschenfederkern oder die 7-Zonen Matratze erledigen konnte, können sie heute mit einer Viscoschaum-Matratze erreichen. Diese neuartige Form hat sich bereits seit einigen Jahren am Markt bewährt und zeigt, dass auch ohne viel Ausgaben und vor allen Dingen ohne dicke Matratzen oder Auflagen ein bequemes Liegen möglich ist.

Weniger Schmerzen

Viscoschaum-Matratzen vergleichen und guenstig kaufenDurch die Verwendung einer Viscoschaum-Matratze können Sie ein ergonomisches Liegebild erreichen. Gerade wenn Sie von Rückenschmerzen betroffen sind, wird Ihnen diese Matratze helfen, nachts leichter in den Schlaf zu finden. Und gegebenenfalls auch auf Schmerzmittel zu verzichten.

Ergonomie

Die weiche Auflage fördert eine ergonomische Haltung, die für eine optimale Ausrichtung von Rücken zu Bein, zu Hüfte, aber auch von Schultern zu Kopf sorgt. Auf diese Weise können Sie mit einem dünnen Kissen die bequeme Schlafposition erreichen.

Ruhiger Schlaf

Je ruhiger und vor allen Dingen entspannter Sie nachts in ihrem Bett liegen, umso besser und hochwertiger ist ihre Schlafqualität. Ein ruhiger Schlaf sorgt für die ordentliche Entspannung des Körpers und damit die neue Energie für den nächsten Tag.

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der Viscoschaum-Matratzen

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Woran Sie einen guten Viscoschaum-Matratzen Test erkennen

Viscoschaum-Matratzen sind in den meisten Fällen für Menschen geeignet, die gerne auf der Seite oder auf dem Bauch schlafen. Dies ist aber eine Information, die nicht alle Hersteller freiwillig hergeben. Daher sollten Sie in einem Test darauf achten, dass genau diese Angaben für Sie hinterlegt sind, um beizeiten feststellen zu können, ob diese Anschaffung überhaupt für Sie einen Sinn ergeben könnte.

Tests, die sich mit einer Matratze beschäftigen, sollten nicht nur rein auf den Herstellerangaben basieren, sondern auch eine wochenlange, wenn nicht sogar monatelange Versuchsreihe aufzeigen, in denen die Matratze auf Herz und Nieren geprüft wurde.

Was viele nicht wissen: Eine neue Matratze fühlt sich immer erst mal gut an. Ob sie tatsächlich aber für den Körper geeignet ist, stellen sie erst nach einigen Wochen fest.

Nehmen Sie sich daher die Zeit, um die Tests genau zu analysieren und vor allem die notwendigen Informationen zu filtern.

Für wen ist die Viscoschaum-Matratze vorgesehen?

Die schoensten Viscoschaum-Matratzen im besten VergleichMatratzen aus Viscoschaum sind ideal, wenn Sie körperlich schwer arbeiten oder nachts unter einer unbequemen Schlafsituation leiden. Dann ist eine Viscoschaum-Matratze für Sie die passende Schlafauflage. Der Schaum, der die Matratze umgibt, sorgt für ein Einsinken des Körpers nach den unterschiedlichen Schwerpunkten, die sich durch die Lage ergeben. Dadurch wird eine Art Waage oder Gleichgewicht erstellt. Somit wird Ihnen ein ruhiger und schmerzfreier Schlaf ermöglicht.

Wichtig: Beachten Sie, dass Sie bei einem höheren Körpergewicht auf einen höheren Härtegrad zugreifen müssen. Dieser sorgt für eine stabile Liegeposition. Andernfalls würden Sie zu stark in die Matratze einsinken und es würden sich neue Haltungsprobleme ergeben. Sollte die Viscoschaum-Matratze nicht ihren Ansprüchen genügen, dann entscheiden sie sich besser für eine 7-Zonen Matratze oder einen Taschenfederkern.

Achten Sie beim Kauf auf die vorgeschriebene Körpergröße und das maximale Körpergewicht, das eine Matratze tragen kann. Das garantiert die Funktion und die Bequemlichkeit.

Viscoschaum-Matratze kaufen – was muss beachtet werden?

Aufbau

  • Wenn Sie auf der Suche nach einer Matratze sind, dann achten Sie darauf, dass diese durch weiteren Schaumstoff oder Federn an der Unterseite zur Stabilisierung gepolstert ist.
  • Viscoschaum-Matratzen gibt es auch als einfache Auflagen für das Einzelbett oder das Doppelbett. Diese erfordern aber eine weitere Matratze auf der Unterseite.
  • Bei einem Doppelbett kann es sinnvoller sein, zwei einzelne Matratzen zu verwenden, die auf den jeweiligen Anwender angepasst sind.
  •  Achten Sie auf einen waschbaren Bezug der Matratze.

Körpergewicht

Nur wenn Sie eine Matratze wählen, die ihr Körpergewicht auch tragen kann, können Sie ein neues Liegegefühl erleben.

Größe

Dieser sollte immer an die Größe ihres eigenen Bettes angepasst sein und perfekt auf den Lattenrost passen. Ihr Betten sind besser mit zwei separaten Matratzen auszustatten. Das verbessert die Liegequalität für beide Personen ohne die Beeinflussung des anderen. Wenn die Kante zwischen den beiden Matratzen stört, können sie auf eine sogenannte Liebesbrücke zurückgreifen, die für eine Überbrückung dieser kleinen Lücke sorgt.

Atmungsaktivität

Nicht nur der Bezug der Matratze sollte aus einem atmungsaktiven Stoff bestehen, sondern auch das Bettlaken, das sie regelmäßig nutzen und wechseln. Auf diese Weise vermeiden Sie eine Anlagerung von Feuchtigkeit und eine dauerhafte Verschmutzung der Matratze.

Lattenrost

Im Grunde können Sie bei der Viscoschaum-Matratze jeden Lattenrost nutzen, den Sie bereits schon bei der alten Matratze im Einsatz haben. Achten Sie hier aber auch auf die Möglichkeiten, die Ihnen ein Lattenrost bieten kann in Bezug auf die Vorstellung der Höhe des Kopfteils oder die Verhärtung des Lendenbereichs für eine stabilere Lage.

Probezeit

Heute bieten Ihnen viele Hersteller Probezeiten für eine Matratze an. Nehmen Sie diese bedenkenlos in Anspruch und vermeiden Sie das Abziehen der originalen Hülle, um die Matratze, damit der Stoff geschont wird. Auf diese Weise haben Sie mehr Zeit, den Nutzen ihres Kaufs festzustellen.

Wie reinige ich eine Viscoschaum-Matratze?

Viscoschaum-Matratzen eignen sich vor allem für Allergiker, da die Oberfläche keine Angriffsfläche bietet für kleine Allergene, Tierhaare oder Staub.

Für die allgemeine Hygiene reicht es aus, wenn sie alle 2 Wochen die Bettwäsche inklusive des Lakens wechseln. Zusätzlich können Sie den abnehmbaren Bezug der Matratze in die Waschmaschine packen. Sollten Sie besonders empfindlich sein, ist Ihnen die Anschaffung eines Staubsaugers mit HEPA-Filter empfohlen. Dieser sorgt für die vollständige Bereinigung von Milben, Staub und anderen Allergenen, die sich im Stoff verstecken können.

Mit einer guten Pflege können Sie die Lebensdauer einer Matratze verlängern.

Die Viscoschaum-Matratze-FAQs

Wie lang hält die Viscoschaum-Matratze?

Ein Wechsel ist immer dann angezeigt, wenn sie sich auf der Matratze nicht mehr wohlfühlen. Entstehen in der Nacht wieder Schmerzen oder Sie haben Probleme, die richtige Liegeposition zu finden, sollten Sie sich nach einem neuen Modell umschauen. Aus hygienischen Gründen ist ein Wechsel der Matratze zwischen 7 und 10 Jahren empfohlen.

Wie sollte der Lattenrost einer Viscoschaum-Matratze aussehen?

Der Lattenrost benötigt keine spezielle Form, um die Matratze zu tragen. Allerdings sollten Sie bei einem Schnäppchen und günstigen Angeboten nicht darauf verzichten, einen Lattenrost mit Zusatzfunktionen wie der elektrischen Verstellbarkeit zu wählen.

Wäre das Wasserbett eine Alternative?

Wasserbetten wären theoretisch eine Alternative. Zu dieser Matratze sind aber eher für Leute vorgesehen, die noch nicht unter Beschwerden leiden. Gerade durch die befremdliche Lage, die sie auf diesem Bett einnehmen würden, fällt es vielen schwerer, aus dem Bett aufzustehen.

Außerdem stellt der Erwerb eines Wasserbettes einen erheblichen Kostenfaktor dar. Neben der regelmäßigen Wartung muss auch ein Wasserwechsel erfolgen, was die Nebenkosten in die Höhe treibt. Zudem ist die einfache Matratze in einem Haushalt mit Kindern oder Haustieren besser unterzubringen und sie riskieren keine Schäden durch Tierkrallen oder Fingernägel, die im Anschluss die Wohnung unter Wasser setzen.

Wann merke ich, dass die Matratze für mich richtig ist?

In der ersten Nacht werden sie begeistert von ihrer Matratze sein. Ein tiefer Schlaf, eine ruhige Nacht und gute Träume. Allerdings muss die Matratze sich auch erst an ihren Anwender gewöhnen. Daher kann es wenige Wochen dauern, bis sie die tatsächliche Endposition auf ihrer Matratze gefunden haben und können dann feststellen, ob sich körperliche Beschwerden, die Sie damit behandeln wollten, tatsächlich verbessert haben.

Hier noch mal ein Verweis auf die Probezeit einer Matratze, die Sie gern nutzen können.

Wer sind die bekanntesten Viscoschaum-Matratzen Hersteller?

  • JYSK
  • Condordia
  • Bett24
  • Wolkentraum

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1.091 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...