In Zusammenarbeit mitExpertenTesten.de
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Aktualisiert am:

Küchenanschlüsse verlegen Kosten

Guter Kostenvoranschlag für Küchenanschlüsse verlegenAnschlüsse für die Küche umfassen üblicherweise einen oder auch mehrere Anschlüsse für Gas sowie Anschlüsse für Strom und Wasser. Küchenanschlüsse anders oder neu zu verlegen wird vor allem meist dann erwogen, wenn die Küche alleine oder auch die gesamte Wohnung bzw. das ganze Haus renoviert wird. Manchmal macht auch die Neuanschaffung von bestimmten elektrischen Geräten für die Küche wie etwa eine moderne Spül- oder Waschmaschine die Erneuerung des Strom- und Wasseranschlusses erforderlich.

Was es alles beim Verlegen neuer Küchenanschlüsse zu beachten gilt und mit welchen Kosten man, wird in den folgenden Abschnitten sowie beim Vergleich auf ExpertenTesten.de detailliert geschildert.

Neue Anschlüsse für Wasser in Küchen sind je nach Lage der Leitung im Haus teuer

Das Installieren oder Verlegen eines neuen Wasseranschlusses in der Küche gehört vergleichsweise zu den arbeitsintensivsten sowie recht schwierigen und damit meist recht teuren Anschlüssen für die Küche.

Anders als bei Anschlüssen für Gas und Strom, bei denen entsprechende Kabel oder Leitungen lediglich einen einzigen Weg zurücklegen müssen, sind beim Wasseranschluss für die Spüle bzw. Spül- und/oder Waschmaschine immer zwei nötig.

Denn das Nutzwasser muss erst in die Küche sowie zur Gerätschaft und danach als Abwasser wieder weg geleitet sowie fachgerecht und hygienisch entsorgt werden. Gerade bei heutzutage in größeren Küchen so beliebten sog. Insellösungen samt Herd und Spüle in der Mitte des Raumes wird ein neuer Wasseranschluss erforderlich. Die Anschlüsse für Wasser sind in den meisten Häusern und Gebäuden in den Wänden, aber nicht in den Fußböden verlegt.

Küchenanschlüsse für Wasser können auch im Parterre viele Arbeiten verursachen

Für eine Küche im Erdgeschoss kann bzw. muss für einen neuen Wasseranschluss der Boden aufgestemmt werden, so sich denn im Keller oder der Waschküche auch nutzbare Anschlüsse für Wasser befinden. Bei Küchen in den darüber liegenden Stockwerken und Etagen bleibt eigentlich nur das Verlegen einer Wasserleitung von der Wand in die Mitte. Dafür muss der Boden angehoben und die Leitung unter einem Podest verlegt werden. Die Kosten für die Stundensätze von Installateuren liegen hierzulande zwischen 40 und 70 Euro. Dazu kommen Preise zwischen ca. 30 und 60 Euro pro Meter in Abhängigkeit der ausgewählten Materialien Edelstahl, Kupfer oder Kunststoff.

Neue Anschlüsse für Gas in der Küche dürfen nur von Fachfirmen installiert werden

Vergleich: Küchenanschlüsse verlegen KostenDas Kochen mit Gas ist nach Ansicht vieler passionierter Freizeit- und Hobbyköche dem Kochen mit einem elektrisch betriebenen Herd weit überlegen, da sich die Temperaturen deutlich genauer und detaillierter sowie für jeweilige Nahrungsmittel und Zutaten exakter dosieren lassen. Gibt es im Haus oder in der Wohnung bereits Anschlüsse für Gas, da die Heizung damit betrieben wird, gestaltet sich das Installieren und Verlegen zusätzlicher Leitungen in die Küche für einen neuen Gasherd zumeist um einiges günstiger, als wenn diese erst neu gezogen werden müssen.

Entscheidend für die Höhe der entstehenden Kosten sind somit die Entfernung zur nächsten Gasleitung sowie Ausmaß und Umfang der notwendigen Aufriss- und/oder Erdarbeiten.

Küchenanschlüsse für Gas werden günstiger, wenn die Hauptleitung in der Nähe ist

Die gängigen Preise für einen Gasanschluss werden außerdem von speziellen Angeboten der Energieversorger sowie deren Abrechnung der Kosten nach Einzelaufstellung und zu absolvierenden Metern oder pauschal bzw. komplett kalkulierten Preisen mitbestimmt.

Generell lässt sich sagen, dass es bei Kosten für neue und/oder zusätzliche Anschlüsse für Gas regional teilweise ausgeprägte Unterschiede gibt. Daher ermöglichen gründliche Vergleiche manchmal erstaunliche Einsparungen.

Die Kosten für Küchenanschlüsse für Gas samt Verlegen der Leitungen sowie Installieren des Anschlusses durch ausschließlich hierzu berechtigte und zertifizierte Fachunternehmen belaufen sich auf ca. 1.500 bis 2.500 Euro. Die hohe Preisspanne erklärt sich aus der Entfernung zum Hauptanschluss und den unterschiedlich teuren Materialien für die Zuleitungen.

Praktische Anschlüsse für Strom kann es in Küchen eigentlich nie genug geben

Guter Preis für Küchenanschlüsse verlegenAngesichts der häufig recht zahlreichen Elektrogeräte in zeitgemäßen Küchen können dort eigentlich gar nicht genug Steckdosen installiert sein. Experten empfehlen mindestens ein Dutzend Anschlüsse für Strom sowie Steckdosen in der Küche. Für innovative Konzepte im Rahmen sog. „Smart Kitchen“ samt diverser miteinander vernetzter Küchengeräte sind auch noch einige Küchenanschlüsse mehr durchaus sinnvoll. Im Zweifelsfall stört eine an der Wand als „stille Reserve“ angebrachte, jedoch zunächst nicht genutzte Steckdose die alltäglichen Abläufe bei der Zubereitung sowie Einnahme von Speisen deutlich weniger.

Dagegen sind nachträglich genutzte provisorische Lösungen mit lästigen Mehrfachleisten und langen Kabeln häufig störend und können darüber hinaus sogar eine potenzielle Gefahrenquelle darstellen.

Heutige Steckdosen für die Küche können sehr viel mehr als nur Strom verteilen

Ob also Renovierung und Sanierung oder Umzug: Besser von vornherein ein paar Steckdosen mehr an strategisch günstigen Stellen in der Küche mit einplanen, als später dringend benötigte Anschlüsse für Strom schmerzlich zu vermissen.

Oft werden in Küchen neben der Beleuchtung an der Decke auch Lampen und Leuchten gewünscht, die Herd und Arbeitsflächen in helles Licht tauchen, sodass man beim Hantieren mit scharfen Messern unverletzt bleibt und beim Würzen in Pfanne und Topf nicht versehentlich falsche Mengen verwendet. Hierfür sind Steckdosen am jeweils richtigen Platz geeignet.

Innovativ und praktisch präsentieren sich beispielsweise in Schränken versenkbare Steckdosen, die dank ihrer Abdeckplatte auch mehr Schutz und Sicherheit vor Spritzwasser und anderen in Küchen anfallenden Flüssigkeiten bieten. Versenkbare Steckdosenleisten sind heutzutage auch häufig mit USB-Anschluss für Handy, Smartphone und Tablet ausgestattet. Der letzte Schrei sind Modelle mit Freisprecheinrichtung, Lautsprechern und induktiver Ladestation, die das Aufladen digitaler Geräte ohne Einstecken von Kabeln erlauben.

Steckdosen gibt es für sehr unterschiedliche Preise, Installieren ist nicht so günstig

Günstiger Handwerker für Küchenanschlüsse verlegenDie Preise für derart „futuristische“ Steckdosen variieren je nach Ausstattung und Leistung recht stark. Einfache Ausführungen sind im Fachhandel bereits ab etwa 30 Euro erhältlich. Für technisch besonders aktuelle sowie auch optisch elegante Leisten mit Gehäusen aus Edelstahl fallen Kosten zwischen 150 und bis zu knapp 300 Euro an. Im Vergleich um einiges günstiger sind hingegen stationär in Wänden installierte Steckdosen, für die je nach Design und Material ca. 2,50 bis 10 Euro fällig werden. Die Kosten für die Montage pro Stück sind abhängig von den je nach Region in Deutschland unterschiedlichen Stundenlöhnen für Elektriker, die zwischen 50 und 100 Euro liegen können.

Während das Installieren eines neuen Herdanschlusses meist etwas länger dauert, ist das Verlegen von einfachen Steckdosen bzw. Anschlüssen für Strom in der Regel schneller erledigt. Einfluss auf die Höhe der Kosten haben jedoch auch die Länge sowie Verlegeweise der Leitungen: Auf oder über Putz verlegte Kabel kosten pro Meter weniger als unter Putz verlegte Kabel, für die zunächst erst ein Kanal bzw. Schlitz in die Wand geklopft werden muss, was ca. 15 Minuten pro Meter beansprucht. Je nach Stundenlohn kann also mit ca. 15 bis 25 Euro für den Anschluss einer Steckdose durch einen Handwerker gerechnet werden.

Bei Küchenanschlüssen für Strom können Heimwerker einfach Kosten einsparen

Letztlich gilt für Anschlüsse sämtlicher Medien in der Küche genau das Gleiche wie für alle Elektroinstallationen in Haus oder Wohnung: Die Kosten für Küchenanschlüsse gestalten sich immer und überall nach Art, Ausstattung und Anzahl der Steckdosen sowie Geräte und Leuchten.

Beim Installieren und Verlegen von Schaltern sowie Steckdosen greifen die beauftragten Firmen meist auf bestimmte Modellserien zurück, deren Preise sich je nach Marke und Material stark unterscheiden.

Natürlich ist Kunststoff günstiger als Stahl oder Edelstahl. Auch die erwähnten „intelligenten“ Steckdosenleisten der neuesten Generation sind selbstverständlich teurer als Plastikmehrfachstecker aus dem Baumarkt um die Ecke. Durch etwas Eigenleistung lassen sich insbesondere beim Verlegen neuer oder zusätzlicher Anschlüsse für Strom in der Küche einige Kosten sparen. Werden beispielsweise manche Vorarbeiten in Absprache mit dem Elektriker übernommen, spiegelt sich das meist in einem günstigeren Preis wider. Kanäle für Kabel unter Putz in der Küche können bei kleineren Distanzen auch gut selber mit dem Hammer und Meißel in die Wände gelegt werden.

Hände weg von Küchenanschlüssen für Gas und Wasser

Gutes Angebot für Küchenanschlüsse verlegenDringend abzuraten ist hingegen vom eigenmächtigen Handeln bei Anschlüssen für Gas in der Küche, da für das fachgerechte Installieren von allen Gasanschlüssen in Deutschland rechtlich bindende Regeln und Vorschriften existieren. Das unsachgemäße Arbeiten an Gasleitungen birgt große Gefahren für Leib und Leben, weshalb das seit 2008 hierzulande gültige DVGW-Regelwerk solches für Privatleute ohne entsprechende Ausbildungen strikt und streng untersagt. Küchenanschlüsse für Gas dürfen deswegen nur von eigens hierfür konzessionierten sowie bei den jeweiligen Gasversorgern und Handwerkskammern in der Region eingetragenen Anlagenmechanikern sowie Installateuren eingebaut werden.

Auch die mitunter bei neuen Anschlüssen für Gas in der Küche notwendig werdende Umrüstung des Schornsteins, die bis zu 1.000 Euro kosten kann, fällt definitiv in den Aufgabenbereich von hierzu befähigten und vor allem berechtigten Fachbetrieben.

Zwar sind die Vorgaben gesetzlicher Natur für Arbeiten an Anschlüssen für Wasser in der Küche oder anderswo im Haus großzügiger und liberaler, was auch Eigenleistungen erlaubt. Doch um sicherzugehen, sollten speziell Mieter auch in diesem Fall für diesbezügliche Arbeiten und Aufträge ebenfalls nur erfahrene Fachfirmen engagieren.

Bei Fragen zu Anschlüssen für Gas, Wasser und Strom hilft am besten Expertenrat

Detaillierte, informative und nützliche Tipps rund um das Thema Küchenanschlüsse finden Interessenten auch rund um die Uhr auf dem langjährig bewährten und TÜV-zertifizierten Vergleich zu allen diesbezüglichen Arbeiten, Kosten und Preisen sowie Dienstleistungen auf ExpertenTesten.de.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...

Informationen zu Kosten und Preisen

Gasinstallateur
Gasleitung verlegen Kosten
Schiffstransportdienst
Schiffstransport Kosten
Saunabauer
Sauna bauen Kosten
Fahrzeugüberführer
Fahrzeugüberführung Kosten
Klaviertransporteur
Klaviertransport Kosten
Pferdetransporteur
Pferdetransport Kosten
Gerüstbauer
Gerüst mieten Kosten