In Kooperation mitExpertenTesten.de
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung

Häcksler Test 2020 • Die 5 besten Häcksler im Vergleich

Häcksler sind die idealen Gartengeräte für Hobbygärtner und für erfahrene Profis. So häckseln sie von Gras und Grünschnitt bis hin zu Ästen und Zweigen alles, was im Garten sowie in der Forst- und Landwirtschaft anfällt. Welcher Häcksler im Test die beste Leistung zeigte, ist im aktuellen Vergleich ersichtlich. Es lohnt sich, die neuen Test-Berichte in Augenschein zu nehmen, um so das beste Gerät zu finden, das Ihren Wünschen und Ansprüchen in besonderem Maße gerecht wird

Häcksler Bestenliste  2020

Letzte Aktualisierung am:

Was ist ein Häcksler und wie funktioniert er?

Was ist ein Häcksler Test und Vergleich?Bei einem Häcksler handelt es sich um ein Gartengerät, in dem Sie Grünschnitt, Äste und Zweige kleinhäckseln können. Auf diese Weise ist eine leichtere Lagerung oder eine einfachere Kompostierung der Gartenabfälle gewährleistet. Häcksler bestehen meist aus dem Motorteil, einer Einfüllöffnung, einem Auffangbehälter sowie dem Bediendisplay.

Je nach Qualität und Wertigkeit verfĂĽgen moderne Häcksler ĂĽber weitere Funktionen, die das Häckseln insgesamt noch einfacher, komfortabler und sicherer machen.Ob mit Messerschneiden oder Walzenschneidern – der Vergleich zeigt, welche Variante am besten zu dem von Ihnen angedachten Verwendungszweck passt.

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der Häcksler

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Anwendungsbereiche – Häcksler im Einsatz

Sie können mit einem Häcksler sowohl Rasen, Laub und andere Grünabfälle zerkleinern, als auch sperrige Äste und Zweige in kleine, handliche Stücke häckseln.

So bieten sich Häcksler fĂĽr die Verwendung im heimischen Garten, aber auch in der Land- und Forstwirtschaft an. Ăśberall dort, wo GrĂĽnabfälle – gleich, welcher Art – zerkleinert und adäquat weiterverarbeitet bzw. entsorgt werden sollen, sind Messer- oder Walzenhäcksler unverzichtbar.

Welche Arten von Häckslern gibt es?

Welche Arten von Häcksler gibt es in einem Testvergleich?Der Test hat gezeigt, dass es grundsätzlich zwei Arten von Häckslern gibt. So können Sie, je nach Bedarf, zwischen Messer- und Walzenhäckslern wählen. Während Messerschneiden eher geeignet sind, um Rasenabfälle zu zerstückeln, können Walzenhäcksler bei Arbeiten dieser Art eher verstopfen.

Letztere bieten sich daher eher an, um Äste und Zweige zu zerkleinern. Überdies besteht die Möglichkeit, zwischen Benzin- und Elektrohäckslern zu wählen. Benzinhäcksler sind im Vergleich zur elektrischen Variante leistungsstärker.

Aber sie sondern auch unangenehme Benzindämpfe ab und sind darüber hinaus im Vergleich erheblich lauter, als das Elektro-Pendant.

Kurzinformation zu fĂĽhrenden 7 Herstellern / Marken

  • Untha Shredding Technology
  • Scheppach
  • Atika
  • Dolmar
  • Biso Schrattenecker
  • Claas
  • Deterding
Es war im Jahre 1970, als Anton Unterwurzacher die Maschinenschlosserei in Kuchl bei Salzburg in Ă–sterreich gegrĂĽndet hatte. Seinerzeit begann alles in kleinerem Rahmen, jedoch erweiterte man das Produkt- und Leistungsportfolio rasch. Mittlerweile gilt die Untha Shredding Technology als das Unternehmen, das das weltweit erste 4-Wellen-Schneidsystem inklusive Lochgitter konzeptionierte. Weitere Zerkleinerungssysteme und -maschinen, Verbrennungsanlagen und andere technische Innovationen folgten. Bis heute verfĂĽgt die Untha Shredding Technology ĂĽber ein europa- und USA-weites Vertriebs- und Kundennetz, das stetig erweitert wird.
Das Unternehmen Scheppach wurde im Jahre 1927 gegründet und hat seinen Sitz in Niederraunau. Was seinerzeit in kleinen Werkstatträumlichkeiten begann, ist bis heute zu einem weltweit agierenden Unternehmen avanciert. So werden die sehr gut durchdachten Produkte von Niederraunau buchstäblich in die ganze Welt geliefert. Das Produktportfolio reicht von Holzbearbeitungsmaschinen über Häcksler bis hin zu weiteren Technik-Innovationen. Sie alle zeichnen sich durch ihre solide Wertigkeit und das attraktive Preis-Leistungsgefüge aus. Anspruchsvolle Kunden wissen die langlebigen Produkte aus dem Hause Scheppach seit jeher zu schätzen.
Mit der Gründung des Unternehmens Atika im Jahre 1949 wurde ein Grundstein für eine international renommierte Firma gelegt. War Atika einst noch ein regionaler Hersteller von Maschinen unterschiedlichster Art, sind die Häcksler, die Holzbe- und verarbeitungsmaschinen etc. längst auch in Ländern wie Griechenland, Portugal oder Skandinavien ein Synonym für Qualität und Langlebigkeit. Auch die hohe Kundenorientiertheit spricht für sich. So kommen seit jeher die robuste Bauweise der Geräte, ihre einfache Handhabung, die attraktiven Serviceleistungen sowie nicht zuletzt das moderate Preis-Leistungsverhältnis beim qualitätsbewussten Privat- und Gewerbekunden gut an.
Im Jahre 1927 wurde die erste Dolmar-Benzin-Motorsäge auf den Markt gebracht. Die “Dolmar Typ A” gilt als die erste serienmäßig hergestellte Benzinmotorsäge der Welt. Das Gerät brachte 58 kg auf die Waage und musste von zwei Männern bedient werden. Bis heute hat sich das Produktangebot im Hause Dolmar sukzessive erweitert. Längst gehören nicht mehr nur Sägen, sondern auch Häcksler sowie viele weitere Holzbe- und verarbeitungsinnovationen zum Portfolio der Firma Dolmar. Somit ist Dolmar heute weltweit fĂĽhrend, wenn es um Motorgeräte fĂĽr den Gartenbereich sowie fĂĽr die Land- und Forstwirtschaft geht.
Es war im Jahre 1936, als die Firma Biso Schrattenecker das Licht der Welt erblickte. Ziel des Unternehmens war es stets, die Arbeitsleistung landwirtschaftlicher Geräte zu verbessern und damit die Ernteerträge zu steigern. So stellt man im Hause Biso Schrattenecker seit jeher zuverlässige und hochinnovative Spitzentechnologien her, die vom Unternehmensstandort aus in zahlreiche Länder exportiert werden. Mittlerweile sind die leistungsstarken Produkte aus dem Hause Biso Schrattenecker bei Kunden in mehr als 30 Ländern gefragt. So ist Biso Schrattenecker auch weiterhin stetig auf Expansionskurs.
Die Firma Claas blickt auf eine lange Unternehmenshistorie zurück. Alles begann im Jahre 1913, als das Unternehmen gegründet wurde. Längst gehört das Unternehmen in der Landwirtschaft zu den führenden Anbietern leistungsstarker und innovativer Elektro- und Motorgeräte. Das Produktportfolio umfasst von Landmaschinen über Häcksler, Motorsägen und Schredder alles, was das Gärtner- und Försterherz begehrt. Nicht nur die qualitative Wertigkeit der Produkte kann sich sehen lassen, sondern auch das attraktive Preisgefüge spricht den anspruchsvollen Kunden an.
Die Firma Deterding ist ein Familienunternehmen, die an drei Standorten in Deutschland vertreten ist: in Nienburg, Garbsen und in Pennigsehl. Im Herzen von Pennigsehl wurde das Unternehmen als Dorfschmiede im Jahre 1911 gegründet. Erst in den 1990er Jahren wurde im benachbarten Nienburg eine weitere Zweigstelle eröffnet. Seit 2007 unterhält das Unternehmen auch einen Fachmarkt für Reinigungstechnologien sowie für Garten- und Forstgeräte. Die Herstellung von Landmaschinen und Häckslern ist ein wichtiges Standbein der Firma Deterding. Bis heute expandiert das Unternehmen und begeistert seine Kunden mit qualitativ hochwertigen Geräten zum attraktiven Preis.

So werden Häcksler getestet

Die Handhabung vom Häcksler Testsieger im Test und VergleichEin Häcksler-Test verläuft meist in zwei Abschnitten. Die erste Phase, der theoretische Test-Teil, ist die Grundlage fĂĽr den anschlieĂźenden Praxis-Test. So setzen sich erfahrene Test-Experten zunächst an einen “runden Tisch” und eruieren die wichtigsten Produkte, die fĂĽr den Verbraucher mit Blick auf Häcksler von Relevanz sind. Die so generierten Daten und Fakten werden zusammengetragen und in einem speziellen Katalog aufgelistet. Anhand dessen wird der praktische Test konzeptioniert. Dieser teilt sich in eine Kurz- und eine Langzeit-Test-Phase auf.

Ziel ist es, den Verbraucher vollumfänglich über sämtliche Aspekte zu informieren und ihm so eine wertvolle Unterstützung beim Kauf zu bieten. Dabei geht es im Häcksler-Test aber nicht darum, ein Kaufinteresse zu wecken, sondern vielmehr zeichnet sich jeder Test durch Objektivität, Transparenz und Professionalität aus.

Der Verbraucher erhält demgemäß Informationen über die Vorzüge, aber auch über etwaige Nachteile zum Produkt.

So kann er besser entscheiden, ob er das ins Auge gefasste Produkt kaufen will oder nicht. Folgende Kriterien spielen im Praxis-Test eine zentrale Rolle:

Kriterien im Test

Die Qualität und Wertigkeit

Nach diesen Testkriterien werden Häcksler bei uns verglichenDer Vergleich macht deutlich, wie wichtig eine solide Qualität bei einem Häcksler ist. Denn nur wenn dieser Aspekt erfüllt ist, werden Sie lange Freude an dem Gerät haben und es wird durch eine hohe Leistungsfähigkeit überzeugen.

Die Verarbeitung

So wichtig die qualitative Wertigkeit moderner Häcksler, so elementar ist auch die präzise Verarbeitung der verwendeten Bauteile. Hier schauen die Test-Experten genau hin, damit Sie beim Kauf eines neuen Häckslers von maximaler Sicherheit und einer hohen Funktionalität profitieren.

Das Leistungsvermögen

Je höher das Leistungsvermögen, desto mehr Grünabfälle, Laub, Äste und Co. können Sie mit Ihrem Häcksler verarbeiten. Zugleich ist aber auch die Energieeffizienz von Relevanz. Daher werden Häcksler diesbezüglich besonders umfangreichen Tests unterzogen.

Die Geräuschentwicklung

Der aktuelle Vergleich zeigt auf, dass die Geräuschentwicklung bei den meisten Häckslern immens ist. Es gibt jedoch auch Modelle, bei denen dieser Aspekt aufgrund zusätzlicher Features in den Hintergrund gerät. So werden die Nachbarn keinem allzu starken Lärmpegel ausgesetzt.

Das Handling

Die meisten Häcksler sind laut dem jüngst durchgeführten Vergleich recht einfach zu bedienen. Es gibt allerdings auch Ausnahmen. Um eine optimale Bedienbarkeit und damit eine hohe Nutzerfreundlichkeit zu gewährleisten, achten die Test-Experten im Vergleich diesbezüglich auch auf Details.

Die Sicherheit

Es kann selbst beim besten Häcksler dazu kommen, dass die Einfüllöffnung verstopft oder dass das Holz bzw. die Grünabfälle zu schnell oder zu langsam eingezogen werden. Wer hier mit der Hand nachhelfen möchte, geht ein erhebliches Risiko ein.

Daher sind zuverlässige Sicherheitsfeatures bei jedem Gartenhäcksler unverzichtbar.

Das Preis-Leistungsverhältnis

Laut dem aktuellen Test ist es nicht unbedingt erforderlich, tief in die Tasche zu greifen, wenn Sie sich beste Häcksler-Qualität wünschen. Erfahren Sie im aktuellen Vergleich, welcher Häcksler im Test tatsächlich beste Leistungen ablieferte und auch sonst erstklassige Bewertungen erhielt.

Häufige Mängel und Schwachstellen – darauf muss ich beim Kauf eines Häckslers achten:

  • Das Schneidwerk wird zu schnell stumpf. Das ist meist durch eine minderwertige Qualität begrĂĽndet. So zeigt sich, wie sinnvoll es ist, vor der Anschaffung eines Häckslers die neuen Test-Berichte zu studieren. Somit lieĂźen sich derartige Mängel vermeiden.
  • Nachteile aus einem Häcksler TestDas Auswechseln oder Reinigen gestaltet sich nach Meinung einiger Amazon-Kunden schwierig. Insofern ist die Reinigung bzw. die Wartung bei Häckslern dieser Art mit einem erheblichen Sicherheitsrisiko verbunden.
  • Die Lärmbelastung ist immens. Sicherlich sind Messerhäcksler im Vergleich zu Walzenhäckslern lauter. Auch Benzin-Häcksler arbeiten weitaus geräuschintensiver als die elektrische AusfĂĽhrung. Dennoch fallen manche Geräte – insbesondere Häcksler aus dem niedrigen Preissegment – durch eine zu starke Geräuschentwicklung auf.
  • Das Bedienfeld ist zu kompliziert aufgebaut. Im Idealfall sind die Bedienfelder bei Häckslern einfach und ĂĽbersichtlich gestaltet. Amazon-Kunden bemängeln jedoch, dass es diesbezĂĽglich auch Ausnahmen gibt.
  • Die Qualität der Sicherheitsfeatures lässt zu wĂĽnschen ĂĽbrig. Dabei ist gerade dieser Aspekt mit Blick auf den gefahrlosen Umgang mit einem Häcksler nach Meinung qualitätsbewusster Amazon-Kunden elementar.
  • Die EinfĂĽllöffnung ist zu klein. Dies ist entscheidend, wenn es darum geht, effizient zu arbeiten. Kleine EinfĂĽllöffnungen können leichter verstopfen – und das damit verbundene Verletzungsrisiko beim Entfernen der Pflanzenteile ist erheblich.
  • Im Vergleich zu anderen Häckslern der Preisklasse entspricht die Qualität des Wunschproduktes nicht in vollem Umfang der Herstellerbeschreibung. So halten viele Häcksler aus dem niedrigen Preissegment in puncto Robustheit, Leistung und Power nach Ansicht einiger Amazon-Kunden nicht das, was die Hersteller versprechen.

Internet vs. Fachhandel: Wo kaufe ich meinen Häcksler am besten?

Wo kaufe ich einen Häcksler Test- und Vergleichssieger am besten?Laut dem jüngst durchgeführten Vergleich können Sie Ihren Häcksler gut im lokalen Handel kaufen. Die Auswahl vor Ort ist meist groß, und auch die Beratung ist ein entscheidender Vorteil, den der Einzelhandel zu bieten hat.

Im Vergleich dazu kann sich das Angebot des Online-Handels ebenfalls sehen lassen.

So belegt der aktuelle Test, dass Sie beim Online-Kauf sogar viel Geld sparen können, wenn Sie im Vorfeld die aktuellen Test-Berichte mit Blick auf Gartenhäcksler in Augenschein nehmen.

Das sind die aktuellen Häcksler-Bestseller bei Amazon

Der Atika Leise Walzenhäcksler LHF 2800

Der moderne Atika Leise Walzenhäcksler LHF 2800 ist ausgesprochen leistungsstark und verfügt über etliche sinnvolle Features. Der Verriegelungsgriff, der sich an dem vorhandenen Fangkorb befindet, sorgt für mehr Sicherheit und zusätzlichen Nutzerkomfort. Die Äste und Zweige werden gleichmäßig eingezogen, sodass ein effizientes Arbeiten möglich ist. Dank des Sicherheitseinfülltrichters ist es nahezu unmöglich, hineinzugreifen. Durch diese Funktion gelingt die Bedienung des Häckslers leichter, und Sie profitieren obendrein von mehr Sicherheit und von maximaler Funktionalität.

Der Bosch Leisehäcksler AXT 25 TC

Häcksler Testsieger im Internet online bestellen und kaufenIm Allgemeinen sind Häcksler relativ laut. Nicht so beim Bosch Leisehäcksler AXT 25 TC. Dabei muss der Verbraucher aber nicht mit etwaigen Leistungseinbußen rechnen, sondern er profitiert von maximaler Effizienz. Das Leistungsvermögen des Bosch Leisehäckslers AXT 25 TC beträgt 2.500 Watt, und der Materialdurchsatz wird vom Hersteller mit 230 kg in der Stunde angegeben. Die Schneidekapazität beläuft sich auf 45 mm im Durchschnitt. Insofern ist das Gerät optimal geeignet, um kleinere Äste und Zweige systematisch und gleichmäßig zu zerkleinern. Dadurch wird eine optimale Verwertbarkeit garantiert.

Der Ikra Elektro Gartenhäcksler Walzenhäcksler ILH 2800

Der leistungsstarke Ikra Elektro Gartenhäcksler Walzenhäcksler ILH 2800 arbeitet, ähnlich wie das Gerät aus dem Hause Bosch, besonders leise und dennoch hocheffizient. Amazon bietet das Gerät für rund 159 Euro an. Beim Ikra Elektro Gartenhäcksler Walzenhäcksler ILH 2800 spricht für sich, dass er ausgesprochen robust und wartungsarm ist. Das Leistungsportfolio beträgt 2.800 Watt. Mit dem Ikra Elektro Gartenhäcksler Walzenhäcksler ILH 2800 können sich innerhalb kürzester Zeit Äste mit einer Stärke von bis zu 44 mm zerkleinern lassen.

Der elektrische Leisehäcksler von Monzana

Beste Hersteller aus einem Häcksler TestvergleichBeim Monzana Leisehäcksler handelt es sich um einen sehr leistungsstarken Schredder, der über ein Leistungsportfolio von 2.800 Watt verfügt. Die mögliche zu zerkleinernde Aststärke beträgt 44 mm. Der Auffangbeutel bietet ein Fassungsvermögen von 60 Litern. Im Unterschied zum klassischen Messerhäcksler ist dieser elektrische Walzenhäcksler ideal zum Zerkleinern bzw. Schreddern von Zweigen und kleineren Ästen. Das Gerät ist bei Amazon für 149,95 Euro zu haben. Im Vergleich zu anderen Geräten dieser Produktkategorie arbeitet der Leisehäcksler von Monzana ausgesprochen leise, aber dennoch sehr wirkungsvoll.

Bosch Häcksler AXT Rapid 2200

Beim Bosch Häcksler AXT Rapid 2200 ist der Name Programm. So können Sie mit diesem Häcksler bis zu 40 mm starke Äste und Zweige buchstäblich im Handumdrehen schreddern lassen. Der Materialdurchsatz wird vom Hersteller mit 90 kg in der Stunde angegeben. Das Leistungsvolumen beläuft sich auf 2.200 Watt. Im Vergleich zum Monzana Leisehäcksler ist der Bosch Häcksler AXT Rapid 2200 zwar nicht ganz so effizient, aber dafür besonders schnell. Aktuell wird der Bosch Häcksler AXT Rapid 2200 für 279,99 Euro angeboten. Der Motor-Überlastungsschutz sowie die integrierten Schweizer Messer rechtfertigen diesen durchaus relativ hohen Kaufpreis.

Stiftung Warentest: Häcksler-Test – die Ergebnisse

Die Ergebnisse vom Häcksler Testsieger im Test und VergleichSowohl die Stiftung Warentest, als auch das namhafte Institut Ökotest haben einen Gartenhäcksler-Test durchgeführt. So hat die Stiftung Warentest 22 Gartenhäcksler in Augenschein genommen. Eines vorweg: Häcksler mit Walzenschneidwerk schnitten im Test buchstäblich am besten ab. Die getesteten Produkte bewegten sich in der Preiskategorie von 99 bis 169 Euro.

Messerhäcksler wurden ebenfalls in Augenschein genommen. Aus dieser Produktriege erhielt aber lediglich ein Gerät – aus dem Hause Bosch – eine gute Bewertung. Alle anderen Messerhäcksler enttäuschten die Tester im Vergleich. Die Test-Spezialisten wollten in ihrem Test ebenfalls herausfinden, welcher Schredder der beste ist. So wurden 12 Elektrohäcksler geprĂĽft und neun der Test-Geräte lediglich mit einem “befriedigend” benoten können.

Nur ein einziger Häcksler erhielt die Note “gut” im Produkt-Vergleich.

Zahlen, Daten, Fakten rund um Häcksler

Alle Zahlen und Daten aus einem Häcksler Test und VergleichWer heute einen leistungsstarken Häcksler kaufen und diesen für die Zerkleinerung von Grünabfällen und Ästen im heimischen Garten benutzen möchte, der muss mit einem Kostenaufwand von zwischen 100 und 500 Euro rechnen. Häcksler für den gewerbsmäßigen Einsatz sind im Vergleich dazu erheblich leistungsstärker und schlagen mit etwa 20.000 bis 50.000 Euro zu Buche.

Das durchschnittliche Leistungsvermögen kleinerer Häcksler wird mit etwa 2 bis 3 Kilowatt angegeben. Damit ist es möglich, Zweige und Äste mit einem Durchmesser von circa 3 bis 5 cm zu zerkleinern.

Wissenswertes rund um den Häcksler

Alles wissenswerte aus einem Häcksler TestFĂĽr den Verwender mit höheren AnsprĂĽchen reicht ein solches Leistungsvolumen mit Blick auf den aktuellen Test nicht aus. Hier sind Nennwerte von etwa 4 bis 5 Kilowatt empfehlenswert. Achten Sie beim Kauf eines neuen Häckslers auf das Symbol des “Blauen Engels”.

Dieses steht dafür, dass es sich um ein geräuscharmes Gerät handelt, wobei der Schallleistungspegel 92 dB (A) nicht übersteigt. Beachten Sie überdies, dass Sie im Hinblick auf die Vorgaben des Bundesumweltamtes nicht ohne Weiteres immer dann häckseln dürfen, wann es Ihnen beliebt.

Vielmehr ist der Betrieb eines Häckslers lediglich an Werktagen erlaubt – und das auch nur in der Zeit von 7 bis 20 Uhr.

7 Tipps zur Pflege und Wartung

Tipp 1

Tipp 1

Wenn sich Gräser oder Zweigreste in der Einfüllöffnung festgesetzt haben, sollten Sie möglichst nicht mit metallenen Gegenständen versuchen, das Malheur zu beseitigen. Stattdessen verfügen moderne Häcksler über Einzugsvorrichtungen, die es ermöglichen, etwaige Verstopfungen per Knopfdruck zu beseitigen.

Tipp 2

Tipp 2

Lassen Sie den Gartenhäcksler nicht ungeschützt bei feuchter Witterung draußen stehen. Wenngleich moderne Geräte ausgesprochen robust sind, so könnten die Schneidwerkzeuge dennoch zu rosten beginnen.

Tipp 3

Tipp 3

Unter bestimmten Voraussetzungen könnten die Schneidwerkzeuge stumpf werden. Wer nicht über das entsprechende Werkzeug verfügt, sollte die Messer nicht in Eigenregie entfernen, sondern einen erfahrenen Fachmann zu Rate ziehen.

Tipp 4

Tipp 4

Nach dem Häckseln ist es wichtig, mögliche feuchte Pflanzenteile zu entfernen. Um eine effiziente Reinigung zu gewährleisten, sollten Sie darauf achten, zuvor die entsprechenden Sicherheitsfunktionen zu betätigen.

Tipp 5

Tipp 5

Lassen Sie Kinder zu keiner Zeit unbeaufsichtigt mit dem Gartenhäcksler allein. So können Sie das Unfall- und Verletzungsrisiko maximal reduzieren.

Tipp 6

Tipp 6

Achten Sie vor der Verwendung des Häckslers auf die Herstellerangaben. Füllen Sie daher nur die Äste und Zweige ein, deren Durchmesser bzw. Stärke die Vorgaben des Herstellers nicht übersteigt.

Tipp 7

Tipp 7

Selbst wenn die meisten Gartenhäcksler im Vergleich ausgesprochen robust und solide sind, so ist ihr “Innenleben” doch sehr sensibel. Das bedeutet, dass schon wenige unbedachte Handgriffe zu einer Leistungsbeeinträchtigung fĂĽhren könnten, wie sich im jĂĽngst durchgefĂĽhrten Test herausgestellt hat.

Die wichtigsten Fragen rund um Häcksler

Wer sollte einen Häcksler kaufen?

Überall dort, wo regelmäßig Grünschnitt anfällt oder wo es Zweige und Äste zu entfernen bzw. zu zerkleinern gilt, sind Häcksler unverzichtbar. Ob im heimischen Garten oder in der Forst- und Landwirtschaft sind leistungsstarke Häcksler, die im Test überzeugen können, gerne gesehen.

Was kostet ein Häcksler?

Laut dem aktuellen Test schlagen Häcksler im niedrigen Preissegment mit etwa 100 Euro zu Buche. Wer mehr zu investieren bereit ist, muss mit Blick auf den jüngst durchgeführten Test mit etwa 200 bis 400 Euro rechnen. Profi-Häcksler sind mit bis zu 50.000 Euro noch teurer.

Welches ist der beste Häcksler?

Alle Fragen aus einem Häcksler TestWelches der beste Häcksler ist, kann pauschal nicht beantwortet werden. Wie man im aktuellen Test unter Beweis gestellt hat, sind die Verbraucheransprüche an moderne Häcksler durchweg unterschiedlich.

Wo kann man am besten einen Häcksler kaufen?

Der Test macht deutlich, dass der Online-Handel zahlreiche attraktive Möglichkeiten bietet, einen Häcksler zum attraktiven Preis zu erwerben.

Welche Nachteile gehen mit dem Kauf eines Häckslers einher?

Mit Blick auf Leistung und Funktion ist bei einem Häcksler nicht mit negativen Aspekten zu rechnen. Allerdings ist die Geräuschentwicklung beim Arbeiten mit einem Häcksler sehr hoch. Der Test zeigt jedoch auch, dass es leistungsstarke Häcksler gibt, die im Vergleich äußerst leise funktionieren.

Was ist mit Blick auf die Verwendung eines Häckslers zu beachten?

Idealerweise werden Häcksler nur von erfahrenen Nutzern in Betrieb genommen. Wer noch niemals mit einem solchen Gerät gearbeitet hat, sollte sich laut dem aktuellen Test zunächst von einem Fachmann beraten und unterstützen lassen.

Wie lässt sich einfach und schnell der beste Häcksler finden?

Am besten, Sie werfen einen Blick auf die aktuellen Test-Berichte und wählen anhand dessen das passende Gerät aus. Von dort aus gelangen Sie mit nur einem Klick auf Ihr Wunschprodukt und können es bei Bedarf direkt bestellen.

Alternativen zum Häcksler

Die besten Alternativen zu einem Häcksler im Test und VergleichSofern gerade kein Häcksler zur Verfügung steht, ist es möglich, Grünabfälle mit einem manuellen Messer zu zerkleinern. Die Stücke werden unter diesen Umständen zwar nur unregelmäßig zerkleinert. Jedoch ist eine adäquate Entsorgung auf dem Komposthaufen durchaus möglich. Eine weitere praktische Alternative, um Äste und Zweige zu zerkleinern, ist die Verwendung einer Heckenschere.

Im Vergleich zur Verwendung eines Häckslers ist diese Vorgehensweise laut dem aktuellen Test zwar weitaus mühseliger und langwieriger. Aber die Ergebnisse können sich letztlich sehr wohl sehen lassen.

WeiterfĂĽhrende Links und Quellen

Ă„hnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (245 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...