In Kooperation mitExpertenTesten.de
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung

Kehrmaschine Test 2020 ‚ÄĘ Die 11 besten Kehrmaschinen im Vergleich

Mit einer Kehrmaschine lassen sich Wege unkompliziert und einfach s√§ubern. F√ľr unsere Bestenliste haben unsere Experten unterschiedliche Vergleiche und Tests im Internet gesichtet und konnten folglich Wertungen zu Kehrbreite, Leistung, Schneeschildbreite und einiges mehr einbeziehen.

Kehrmaschine Bestenliste  2020

Letzte Aktualisierung am:

√Ąhnliche Vergleiche anzeigen

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der Kehrmaschinen

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Was ist eine Kehrmaschine?

Was ist ein Kehrmaschine Test und Vergleich?Beim Kehrmaschinen Waren Test und Vergleich, konnten wir erfahren, dass es sich dabei um praktische Arbeitsger√§te handelt, mit denen wir feuchtem Laub, Schmutz und Staub Herr werden. Die Ger√§te eignen sich je nach Ausf√ľhrung f√ľr diverse Einsatzzwecke. Im Vergleich zu Rechen, Schaufel und Besen arbeitet eine Kehrmaschine laut Produkt Test Erkenntnissen von Usern effektiv und schnell. Dabei kommt es nach Test Erfahrungen (von unabh√§ngigen Experten) zu einer Zeitersparnis zwischen 65 bis 70 Prozent.

Da das st√§ndige B√ľcken entf√§llt, h√§lt sich die k√∂rperliche Anstrengung in Grenzen. Auch √§ltere Nutzer wissen daher den Komfort einer Kehrmaschine zu sch√§tzen. Je nach Ausf√ľhrung sind die Ger√§te laut Test auch als Schneekehrmaschinen einsetzbar. Hochwertige Kehrmaschinen k√∂nnen im Vergleich zu einfachen Teppichkehrger√§ten sogar den Schmutz aus engen Ritzen zwischen den Pflastersteinen entfernen. Im Handel finden wir Kehrmaschinen zum Schieben, mit denen sich trockene Verschmutzungen vom Boden entfernen lassen. Im Vergleich dazu k√∂nnen akkubetriebene Modelle und solche mit Benzinmotoren laut Test mit einer h√∂heren Leistung aufwarten.

Die Funktion einer Kehrmaschine

Wie funktioniert ein Kehrmaschine im Test und Vergleich?¬†Im Handel sind Kehrmaschinen in unterschiedlichen Ausf√ľhrungen erh√§ltlich. Im Prinzip funktionieren die Modelle alle nach einem √§hnlichen Prinzip. Rotierende Seitenb√ľrsten leiten den Schmutz und Dreck in den Auffangbeh√§lter. Beim Kehrmaschinen Test zeigte es sich, dass der Beh√§lter nicht zu klein ausfallen sollte. Die Seitenb√ľrsten erreichen auch den Staub an schwer zug√§nglichen Ecken und Ritzen. Mit zwei Seitenb√ľrsten kommt es zu einer gr√∂√üeren Kehrbreite. Laut Kehrmaschinen Test dreht sich die Hauptrolle gegen die Fahrtrichtung. Dadurch wird der Schmutz aufgenommen und in den Auffangbeh√§lter geleitet.

Bei der¬†Handkehrmaschine¬†treiben wir die Rollen mit unserer Muskelkraft an. Die B√ľrsten werden dabei nach Test Erkenntnissen von Verbrauchern und Experten √ľber Zahnr√§der und Keilriemen bewegt. Im Vergleich dazu erfolgt der Antrieb der Kehrbesen bei¬†Akku- oder Benzinkehrmaschinen¬†√ľber einen Motor.

Akku betriebene Kehrmaschinen haben meist eine Laufzeit zwischen 40 und 90 Minuten. Danach m√ľssen die (Lithium-Ionen) Akkus wieder aufgeladen werden. Benziner, bieten den Nutzern laut Test eine hohe Leistung. Diese Kehrmaschinen bew√§hren sich im Vergleich zu handbetriebenen Modellen sehr gut f√ľr professionelle Bereiche. H√§ufig sind diese Maschinen sowohl mit Vorw√§rts- als auch mit R√ľckw√§rtsg√§ngen ausgestattet. Sie lassen sich nach Test Erkenntnissen vielfach auch mit einem Schneeschild ausstatten.¬†
TIPP: Eine gute Kehrmaschine ist wendig, sodass wir mit ihr auch schwer zugängliche Ecken erreichen können. Bei der Suche nach der besten Kehrmaschine lohnt es sich Test Ergebnisse von unabhängigen Testportalen zu studieren.

Anwendungsbereiche von Kehrmaschinen:

  • auf Terrassen
  • ¬†im Innenbereich (H√∂fe, Stallungen)
  • ¬†Haus- und Garageneinfahrten
  • ¬†Parkwege
  • ¬†Parkpl√§tze
  • ¬†Schul- und Fabrikgel√§nde
  • auf Sportanlagen

Welche Arten von Kehrmaschinen gibt es?

Bevor wir eine Kehrmaschine erwerben, m√ľssen wir √ľberlegen in welchen Bereichen das Modell zum Einsatz kommen soll. Wir unterscheiden zwischen drei Varianten.

Die Handkehrmaschine

Welche Arten von Kehrmaschine gibt es in einem Testvergleich?Diese Bodenreinigungsmaschinen sind sehr h√§ufig anzutreffen. Dank ihrer einfachen Bauweise sind sie im Vergleich zu Benzinern g√ľnstig in der Anschaffung und wartungsarm. Da f√ľr ihren Antrieb weder Treibstoff noch Strom gebraucht wird, ist auch der Unterhalt laut Kehrmaschinen sehr preiswert.

Die Reinigungsleistung wird von unserer Schubkraft bestimmt. Deshalb ist es wichtig, dass die Maschine einfach bedienbar ist. Eine Handkehrmaschine bew√§hrt sich sehr gut bei ebenen Fl√§chen. Sie eignet sich f√ľr den Einsatz auf Gehwegen, Terrassen und Hauszufahrten.

Vorteile:

  • umweltfreundlich
  • meist sehr leicht
  • g√ľnstig bei der Anschaffung
  • einfach zu bedienen
  • ersetzen Besen und Schaufel
  • f√ľr Innen- und Au√üenbereiche

Nachteile:

  • wird mit Muskelkraft bedient
  • nicht f√ľr starke Verschmutzungen und verschneite Wege gedacht

Akkukehrmaschinen

Diese Modelle eignen sich nach externem Kehrmaschinen Test und Vergleich f√ľr mittelgro√üe Fl√§chen zwischen 200 bis 900 qm. Genau wie manuell betriebene Modelle k√∂nnen wir Akku Kehrmaschinen sowohl im Innen- als auch im Au√üenbereich verwenden.

Wir brauchen die Modelle lediglich steuern. Sie kommen ohne unsere Muskelkraft aus. Die Laufzeit (meist zwischen 40 und 90 Minuten) der akkubetriebenen Ger√§te h√§ngt laut Kehrmaschinen Test und Vergleich von unabh√§ngigen Ben√ľtzern und Experten von der Leistung der Akkus ab.¬†TIPP:¬†Die Fl√§chenleistung der Ger√§te ist zudem von der B√ľrstenbreite und der B√ľrstendurchmesser abh√§ngig.¬†

Vorteile:

  • Leistung nicht von Muskelkraft abh√§ngig
  • umweltfreundlich
  • leiser im Betrieb als Benziner
  • gute Leistung
  • kommt ohne Treibstoff aus

Nachteile:

  • begrenzte Laufzeit
  • eher f√ľr den Privatgebrauch

Die Benzinkehrmaschine

Welche Kehrmaschine Modelle gibt es in einem Testvergleich?Im Vergleich zu handgef√ľhrten Modellen oder akkubetriebenen Kehrmaschinen f√§llt die Kehrmaschine mit Benzin meist etwas gr√∂√üer aus. Die mit Kraftstoff betriebenen Maschinen bringen nach Test Erkenntnissen eine sehr hohe Leistung. Daher k√∂nnen wir sie auch in Profi-Bereichen verwenden. Wir entfernen mit den Ger√§ten neben trockenen Verunreinigungen auch nasses Laub.

Sie √ľberzeugen ihre Nutzer au√üerdem mit Fl√§chenleistungen um die 8.000 qm in der Stunde und mehr. Beim Kehrmaschinen Test kam au√üerdem zutage, dass Benziner vielfach √ľber Vorw√§rts- und R√ľckw√§rtsg√§nge verf√ľgen. Sie lassen sich entweder per Seilzug oder √ľber einen Elektrostarter in Gang bringen. H√§ufig geh√∂rt zu einer Kehrmaschine mit Verbrennungsmotor auch ein Schneeschild, damit sie als Schneer√§umger√§t eingesetzt werden kann. Liegt nur wenig Schnee auf dem Weg, k√∂nnen wir auch die B√ľrsten benutzen.

TIPP: Einige bekannte Hersteller bringen sogar benzinbetriebene Aufsitzkehrmaschinen auf den Markt.

Vorteile:

  • auch zum Auffangen von nassem Laub
  • verf√ľgen h√§ufig √ľber ein Schneeschild
  • bieten hohe Leistungen
  • f√ľr den professionellen Bereich geeignet

Nachteile:

  • eher hoher Kaufpreis
  • nicht so umweltfreundlich wie Akkukehrmaschinen

So werden Kehrmaschinen getestet – die wichtigsten Kriterien

In unserem Ratgeber finden Sie einen √úberblick √ľber Eigenschaften und Produktmerkmale auf die es beim Kehrmaschinen Kauf laut unabh√§ngigem Test und Vergleich zu achten gilt:

  • die Funktionalit√§t
  • die Ausstattung
  • die Handhabung
  • der Anschaffungspreis
  • das Gewicht
  • die Kehrbreite
  • die Leistung
  • die Betriebskosten

Nach diesen Testkriterien werden Kehrmaschine bei uns verglichen

Die Walzensysteme:

Bei¬†Einwalzen Kehrmaschinen¬†wird der Schmutz mithilfe einer Rundb√ľrste sowie einer Gummilippe in den Auffangbeh√§lter bef√∂rdert. Im Vergleich dazu besitzen gegenl√§ufige¬†DoppelwalzenKehrmaschinen, die den Staub in den Beh√§lter weiterleiten zwei B√ľrstenrollen.

Tellerkehrmaschinen:

Hochwertige Modelle sind laut Kehrmaschinen Tests h√§ufig mit tellerf√∂rmigen B√ľrsten versehen, die den Schmutz rotierend in den Auffangbeh√§lter schieben. Teller-Kehrmaschinen werden im Vergleich zu einfachen Einwalzen-Modellen auch mit grobem Dreck, kleinen Steinen sowie mit nassem Laub fertig.

Turbo Kehrmaschinen:

Diese Maschinen arbeiten mit einem Mix aus Tellerbesen und Kehrwalzen. Dank dieser effizienten Kehrtechnik bew√§hren sich diese Kehrmaschinen sehr gut f√ľr den professionellen Einsatz.

Handhabung:

Folgende Eigenschaften sind in einem Kehrmaschine Test wichtigBeim Kauf einer Kehrmaschine gilt es auch auf eine komfortable Handhabung zu achten. Im Vergleich zu Hand- und Akkukehrmaschinen sind benzinbetriebene Modelle eher schwerer.

Bereifung:

Gute Reifen spielen bei der Bedienbarkeit laut Test Erkenntnissen eine große Rolle.

Kurvenverhalten:

Beim Vergleich der Kehrmaschinen in unabh√§ngigen Produkt Tests erfahren wir Wichtiges √ľber das Kurvenverhalten und die Kehrbreite der verschiedenen Fabrikate.

Verschleiß:

Au√üerdem sollten wir uns an den Test Bewertungen von Kunden orientieren. Von g√ľnstigen Modellen mit einem hohen Verschlei√ü bei den Walzen und Tellern sollten wir besser die Finger lassen.

Preis/Leistung:

Bei den Kehrmaschinen sind die Preise sehr unterschiedlich. Es kommt auf die Ausf√ľhrung an. G√ľnstige Handkehrmaschinen gibt es bereits ab 60 Euro. F√ľr selbst fahrende Benziner mit Filterfunktion m√ľssen wir schon 1.000 Euro und mehr hinbl√§ttern.¬†

Worauf beim Kehrmaschinen Kauf noch zu achten ist

Kehrmaschinen wurden weder von den Experten von¬†“Stiftung Warentest noch von Mitarbeitern bei¬†√Ėkotesteinem Vergleich unterzogen. Deshalb sollten wir uns vor dem Kauf der praktischen Hilfsmittel an den Bewertungen von Online-Kunden und an den Kundenrezensionen erfahrener Endverbraucher orientieren.

Betriebsart:

Nach diesen wichtigen Eigenschaften wird in einem Kehrmaschine Test gepr√ľftDie Antriebsart ist ein wichtiges Kriterium, auf das es zu achten gilt. Im Handel finden wir Handkehrmaschinen f√ľr den Privatgebrauch. Akkubetriebene Modelle sind leistungsst√§rker und eignen sich bereits f√ľr gr√∂√üere Fl√§chen. Benzinbetriebene Kehrmaschinen bew√§hren sich auch bei der professionellen Verwendung.

Der Auffangbehälter:

Beim Kehrmaschinen Waren Test und Vergleich stellten erfahrene User fest, dass der Auffangbehälter nicht zu klein ausfallen darf. Andernfalls muss der Reinigungsvorgang zu häufig unterbrochen werden. Behälter von leistungsstarken Benzinern sollten ein Fassungsvermögen zwischen 30 bis 50 Liter aufweisen. Akkubetriebene Modelle kommen im Vergleich dazu auch mit 30 Litern und weniger aus.

Leistung:

Die Leistung pro Stunde hängt in der Regel von der Antriebsart-, von der Arbeitsbreite sowie von der Größe des Arbeitsbehälters ab. Mit einer einfachen Kehrmaschine werden wir zirka 1.500 qm in der Stunde kehren und reinigen können.

Zur Reinigung einer gr√∂√üeren Fl√§che ben√∂tigen wir laut Kehrmaschinen Test und Vergleich von Endverbrauchern und Fachleuten ein Ger√§t das um die 2.900 qm in der Stunde schafft. F√ľr den professionellen Einsatz sollte die Kehrmaschine nach Untersuchungen von Experten 3.000 bis 8.000 qm Stunde pro Stunde reinigen k√∂nnen.

Das Gewicht:

Die Handhabung vom Kehrmaschine Testsieger im Test und VergleichHandkehrmaschinen sind eher “Leichtgewichte”. Sie wiegen vielfach weniger als 10 Kilogramm. Wegen des Akkus sind Akkukehrmaschinen ein wenig schwerer. Im Vergleich dazu sind Benziner nicht nur h√§ufig “Kraftprotze” – sie wiegen laut Kehrmaschinen Test von erfahrenen Fachleuten zwischen 70 und 100 Kilogramm.

Motor und Geschwindigkeit:

Benzinkehrmaschinen haben meist einen kraftvollen Viertaktmotor. Sie bieten uns Leistungen zwischen 5 bis 7 PS. Das wirkt sich auf die Fl√§chenleistung aus. Mit den Modellen k√∂nnen wir (je nach ausgew√§hltem Gang), bis zu 5 km/h z√ľgig arbeiten. Auch mit einer hochwertigen, akkubetriebenen Kehrmaschine, die √ľber einen 12 Volt Lithium-Ionen-Akku verf√ľgt, sind wir in der Regel schnell unterwegs. Je nach Kehrbreiten schaffen die Maschinen um die 4.100 qm/h.

Der Schubb√ľgel:

¬†Bei der Nebeneinanderstellung zweier Kehrmaschinen wird uns auffallen, dass ein in der H√∂he verstellbarer Schubb√ľgel den R√ľcken schont. Die Verstellbarkeit des B√ľgels ist vor allem dann ein wichtiges Kriterium, wenn wir mit unserer Kehrmaschine gr√∂√üere Fl√§chen bearbeiten wollen. Eine unnat√ľrliche Haltung des R√ľckens kann mit der Zeit zu Beschwerden f√ľhren.

Die Kehrbreite:

Die einfache Bedienung vom Kehrmaschine Testsieger im Test und VergleichMeist liegt die Arbeitsbreite von Kehrmaschinen zwischen 50 bis 100 Zentimeter. Beim externen Waren Test durch unabh√§ngige Fachleute stellte sich heraus, dass sich Modelle, die breiter als 80 Zentimeter sind, etwas schwerer handhaben lassen. W√§hrend zum Reinigen von gro√üe Fl√§chen eine Arbeitsbreite von 80 Zentimeter durchaus sinnvoll ist, bew√§hren sich im Vergleich f√ľr schmale Wege eher Modelle mit geringeren Breiten.

Betriebskosten:

Bei Handkehrmaschinen fallen keine zusätzlichen Betriebskosten an. Im Vergleich dazu bei akkubtriebenen Modellen und Kehrmaschinen mit Benzinmotoren aber schon. Der Akku muss ans Stromnetz und die Benzinkehrmaschine benötigt Treibstoff. Allerdings ist die Technik mittlerweile so weit fortgeschritten, dass die Maschinen bereits sehr sparsam konzipiert sind.

Vorstellung von 10 etablierten Kehrmaschinen Herstellern

  • K√§rcher
  • Stihl
  • G√ľde GmbH
  • Syntrox Germany
  • Nilfisk
  • Rotenbach
  • Honda
  • Viron
  • Haaga
  • Einhell
Das deutsche Unternehmen K√§rcher wurde von seinem Erfinder Alfred K√§rcher im Jahre 1935 aus der Taufe gehoben. Nach dessen Tod f√ľhrte seine Gattin sein Lebenswerk fort. K√§rcher, ist eine der bekanntesten Marken, wenn es um Ger√§te f√ľr die Haus- Gartenarbeit geht. Neben Bew√§sserungssystemen und Dampfreinigern hat das Unternehmen auch hochwertige Kehrmaschinen im Sortiment. Reinigungsger√§te von K√§rcher werden von angesehenen Institutionen immer wieder mit Auszeichnungen belegt. Mittlerweile zeugen √ľber 1.300 Patente vom Erfindergeist des Unternehmens.¬†
Die Marke Stihl ist nicht nur bei Fabrikaten f√ľr die Land- und Forstwirtschaft wegweisend. Auch Trennschleifer, Erdbohrger√§te und Gesteinsschneider geh√∂ren zur Produktpalette des bekannten Erzeugers. Zudem werden von dem Hersteller Stihl neben Hochdruckreinigern auch Kehrmaschinen auf den Markt gebracht. Beim Kehrmaschinen Waren Test kam zutage, dass die Modelle mit den verschiedensten Untergr√ľnden fertig werden. Zudem sorgen die Maschinen laut Praxis Test Erkenntnissen (von erfahrenen Grundst√ľcksbesitzern) f√ľr saubere Ergebnisse. Neben Handkehrmaschinen finden wir bei Stihl auch akkubetriebene Modelle, die bei keinem Waren- oder Produkt Test fehlen sollten. Kehrmaschinen von Stihl werden von Privatleuten und Profianwendern gleicherma√üen gesch√§tzt.
Der Hersteller von Maschinen und Werkzeugen f√ľr den Handwerker und Heimwerkerbedarf ist mit einem gro√üen Sortiment auf dem Markt vertreten. Fabrikate des Herstellers sind zu vergleichsweise g√ľnstigen Preisen zu erwerben. Der Ursprung des deutschen Unternehmens geht auf das Jahr 1979 zur√ľck. Damals gr√ľndete G√ľnther Denner einen Fachmarkt im Bereich der Landtechnik. Seine Initialen (GD) dienten ihm dabei als Firmennamen. Neben Rasenm√§hern, Bauger√§ten und Ger√§te zur Holzverarbeitung geh√∂ren auch Hand- und Benzinkehrmaschinen zum Sortiment von G√ľde.
Die erfolgreiche Firma bringt neben verschiedenen Haushaltsger√§ten auch Hochdruckreiniger und Laubsauger in den Handel. Zudem geh√∂ren Kehrmaschinen in unterschiedlichen Ausf√ľhrungen zur reichhaltigen Produktpalette des Anbieters. Sie konnten bei so manchem Test und Vergleich gute Bewertungen erzielen. Diese praktischen Helfer eignen sich zum Kehren von Gehwegen, Terrassen sowie Innenh√∂fen und Scheunen. Alle Kehrmaschinen von Syntrox Germany werden laut Test von externen Fachleuten manuell angetrieben. Unterschiede beim Vergleich gibt es nach Herstellerangaben bei der Kehrbreite, der Gr√∂√üe des Auffangbeh√§lters sowie auch beim Gewicht der Modelle.
Das Unternehmen hat sich seit √ľber 100 Jahren dem Thema Sauberkeit gewidmet. Die Nilfisk Gruppe hat ihren Hauptsitz in D√§nemark. Der Anbieter von hochwertigen Reinigungsprodukten vertreibt seine Erzeugnisse aber weltweit. Der Schwerpunkt liegt auf gewerblicher Reinigung. Hochdruckreiniger sowie Nass/Trockensauger der Marke sind auch hierzulande ein Begriff. Nat√ľrlich d√ľrfen auch Kehrmaschinen in der Produktpalette nicht fehlen. Die Modelle mit den Seitenbesen und gro√üen R√§dern erleichtern laut Waren Test Erkenntnissen (von Endverbrauchern) die Reinigung rund um Haus und Hof. Sie sind im Vergleich zu manch anderen Modellen h√§ufig mit eingebauten Staubfiltern versehen, dadurch gibt es bei der Arbeit so gut wie keine Staubbel√§stigung.
Der chinesische Hersteller Rotenbach hat sich hierzulande vor allem mit seinen unterschiedlichen Pellet-Maschinen und Sandstrahlgeräten einen Namen gemacht. Die Marke gehört zur Dayee SCI Tech H K Co, einem in Hongkong stationiertem Unternehmen. Neben unterschiedlicher Rasenmäher gehören auch Kehrgeräte zum Sortiment von Rotenbach. Alle Modelle werden in China angefertigt. Nach Test Berichten gibt es aber hierzulande einen deutschen Kundendienst. 
Die Marke Honda hat sich nicht nur in Bereichen von Autos und Motorr√§dern einen guten Namen gemacht. Auch die Kehrmaschinen schneiden bei den Experten Test Berichten gut ab. Im Vergleich zu Marken wie etwa G√ľde und Rotenbach, liegen diese Modelle in einem etwas h√∂heren Preissegment. Kehrmaschinen von Honda werden mit leistungsstarken Verbrennungsmotoren angeboten. Au√üerdem finden wir von dem japanischen Hersteller mit Sitz in Tokio auch akkubetriebene Modelle. Der Firmensitz von Honda Deutschland befindet sich seit dem Jahre 2013 in Frankfurt am Main.
Motorbetriebene Ger√§te von Viron finden wir im Garten und auch auf den Stra√üen. Neben Elektrofahrzeugen, Pocket Bikes und Elektrofahrr√§dern bringt der Hersteller auch Kehrmaschinen auf den Markt. Bei den Kehrmaschinen von Viron handelt es sich nach Produkt Test Berichten von externen Experten h√§ufig um 3-in-1-Produkten. Im Vergleich zu einfachen Modellen eignen sie sich nicht nur zum Kehren von Gehwegen und Hauseinfahrten. Sie k√∂nnen vielfach auch als Schneefr√§sen oder Schneepfl√ľge verwendet werden.
Die Marke hat sich ihr Tellerbesen-System patentieren lassen. Von Haaga sind Kehrmaschinen, die sich laut Test als Einsteigermodelle (bis 500 qm) eignen, auf dem Markt. Im Vergleich dazu finden wir f√ľr gr√∂√üere Fl√§chen bis 2.000 qm, Kehrmaschinen f√ľr den gewerblichen Bereich. F√ľr den professionellen Einsatz bew√§hren sich nach Test Berichten des Herstellers Handkehrmaschinen, die f√ľr Fl√§chen um die 3.500 qm gedacht sind. Beim Kehrmaschinen Produkt Test konnten die Modelle unabh√§ngige Experten und Nutzer durch ihre hohe Zuverl√§ssigkeit und Langlebigkeit √ľberzeugen.
Sowohl Profihandwerkern als auch Heimwerkern ist die deutsche Marke Einhell ein Begriff. Von Einhell sind hochwertige Werkzeuge und Maschinen f√ľr Garten, Haus und Freizeit auf dem Markt. Zu den Erzeugnissen geh√∂ren auch Kehrmaschinen, die beim Praxis Test von erfahrenen Experten und Usern mit einem guten Preis/Leistungsverh√§ltnis √ľberzeugten. Das deutsche Unternehmen mit dem Hauptfirmensitz in Landau an der Isar, bringt bereits √ľber 50 Jahre gute L√∂sungen f√ľr den Profi- und Heimwerker in den Handel. Josef Tannhuber startete den Betrieb im Jahre 1964 als Einzelunternehmen. Mittlerweile hat das Unternehmen schon 1.500 Mitarbeiter weltweit.¬†

Internet oder Fachgeschäft Рwo kaufen wir unseren Kehrmaschine am Besten?

Kehrmaschine Testsieger im Internet online bestellen und kaufenGrunds√§tzlich k√∂nnen wir eine Kehrmaschine auch im Fachhandel vor Ort erwerben. Wenn wir unsere meist begrenzte Freizeit aber nicht f√ľr die l√§stige Parkplatzsuche und auf das Warten auf einen Mitarbeiter vergeuden wollen, dann bietet sich ein Online-Kauf an. Auch hierzulande entscheiden sich immer mehr Menschen f√ľr einen Kauf im Internet. Beim Vergleich mit dem station√§ren Fachhandel werden wir feststellen, dass die Produktpalette bei den Online-H√§ndlern im Normalfall viel umfangreicher ist. Mit nur ein paar Klicks vergleichen wir Kehrmaschinen Test Sieger der verschiedenen Hersteller. Beim Preis Vergleich im Internet unterst√ľtzen uns Filterfunktionen.

So l√§sst sich die f√ľr unsere Zwecke beste Kehrmaschine zu einem vern√ľnftigen Preis einfacher finden. Erfahrene Endverbraucher lassen uns mit ihren Bewertungen und Test Erkenntnissen die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Kehrmaschinen ohne gro√üen Zeitaufwand herausfinden. Beim Erwerb einer neuen Kehrmaschine k√∂nnen Kundenrezensionen ebenso wie ein Kehrmaschinen Test und Vergleich eines unabh√§ngigen Verbrauchermagazins eine gute Entscheidungshilfe sein.

Anders als (meist) im station√§ren Fachhandel wird uns die Maschine beim Online-Kauf bis vor die Haust√ľre geliefert. Ein weiterer angenehmer Aspekt ist, dass wir die f√ľr uns beste Kehrmaschine ganz unabh√§ngig von √Ėffnungszeiten bequem von zu Hause aus bestellen k√∂nnen.¬†

Diese Vor- und Nachteile schildern Kehrmaschinen Kundenrezensionen

  • Vorteile aus einem Kehrmaschine TestvergleichEin Kunde der eine Handkehrmaschine eines bekannten Anbieters erwarb, √§rgerte sich, dass er die Lenkb√ľgel und die B√ľrsten noch anbringen musste.
  • Ein anderer User derselben Kehrmaschine hatte keine guten Erfahrungen beim Zusammenkehren von nassem Laub aus den Ritzen der Pflastersteine.
  • Ein etwas ver√§rgerter K√§ufer meinte, dass seine Kehrmaschine anders als bei einer Test Beobachtung zwar Sand, Steinchen und trockenes Laub aufnimmt und in den Auffangkorb bef√∂rdert. Nasse Bl√§tter w√ľrden h√§ufig in der Mittelb√ľrste h√§ngen bleiben.
  • Im Vergleich dazu erz√§hlte ein anderer Anwender, dass man mit seiner Handkehrmaschine ziemlich flott unterwegs sein m√ľsste, um den erw√ľnschten Kehrerfolg zu erzielen.
  • Nennenswert Vorteile aus einem Kehrmaschine Testvergleich f√ľr KundenEin anderer K√§ufer meinte entt√§uscht, dass seine handgef√ľhrte Kehrmaschine mit den frisch abgeworfenen Lindenbl√ľten nicht fertig werde.
  • Bei einer akkubetriebenen Kehrmaschine mit Tellerbesen √§rgerte sich ein User, dass sich kleine √Ąstchen zwischen den R√§dern und der B√ľrste verkeilen w√ľrden.
  • √úber eine elektrische Kehrmaschine mit Schneeschild und Schneeketten wussten beinahe alle Nutzer nur Gutes zu berichten.
  • Blo√ü ein Anwender meinte, dass sich das Schild nicht vern√ľnftig befestigen lie√üe.
  • Ein Kunde schimpfte, dass seine Elektro Kehrmaschine, nicht das halten w√ľrde was sie im Test Video verspricht.
  • Bei einer Benzinkehrmaschine im oberen Preissegment, n√ľtzten sich laut K√§ufer die Borsten zu schnell ab.

Weitere Aspekte auf die es beim Kehrmaschinen Kauf zu achten gilt:

  • ¬†Die f√ľr uns beste Kehrmaschine sollte nach der Lieferung einfach zu montieren sein.
  • Eine Benzinkehrmaschine muss sparsam im Verbrauch sein. Wir orientieren uns dabei am Test und Vergleich von Kunden und Experten.
  • Kehrmaschinen im oberen Preissegment sind in der Regel mit n√ľtzlichem Zubeh√∂r ausgestattet. Auch darauf gilt es zu achten.
  • Bei motorbetriebenen Kehrmaschinen ist neben den Vorw√§rtsg√§ngen auch ein R√ľckw√§rtsgang praktisch.
  • Modelle, die zus√§tzlich mit einem Schneeschild ausgestattet sind, sollten √ľber eine gute Profilbereifung verf√ľgen.
  • Bei einer guten Kehrmaschinen werden sich alle Zubeh√∂rteile schnell anbringen und auch wieder demontieren lassen.
  • Eine Test Sieger Kehrmaschine ist wendig und einfach zu handhaben. Ihre Schubb√ľgel sind sowohl in der H√∂he verstellbar als auch klappbar.
  • An Benzinkehrmaschinen ist ein Elektrostarter sehr praktisch.
  • Auch bei einem Akkukehrger√§t sollte der B√ľrstendruck verstellbar sein.
  • Bei einer hochwertigen Kehrmaschine¬†mit Filterung¬†ist beinahe staubfreies Kehren m√∂glich. Zudem wird bei einer guten Handkehrmaschine die h√∂henverstellbare Hauptb√ľrste beidseitig angetrieben.

Wissenswertes & Ratgeber

Die Geschichte der Kehrmaschinen

Alles wissenswerte aus einem Kehrmaschine TestDie Geschichte der Kehrmaschinen f√ľhrt uns ins Mittelalter zur√ľck. Damals wurden lange Reisig Zweige mit unterschiedlichen L√§ngen zusammengebunden. Damit lie√üen sich in den H√∂fen und bei den Wegen auch Zwischenr√§ume und Fugen s√§ubern. Ab dem 17. Jahrhundert wurden Besen maschinell angefertigt. Ihre Borsten waren gleich lang und sehr dicht angeordnet. In der Folge konnten es die Besen auch gut mit dem Feinstaub aufnehmen. Nat√ľrlich hat man das Reinigungsger√§t weiterentwickelt. So wurden etwa Kehrbesen mit rotierenden B√ľrsten erzeugt. Ebenso erblickten Besen mit einem Auffangbeh√§lter das Licht der Welt.

Inspiriert von diesen Produkten entwickelten findige Entwickler die Handkehrmaschine und auch den Staubsauger. Im Zuge der Industrialisierung setzte man in der Wirtschaft alsbald auf Akku- und benzinbetriebene Kehrmaschinen. Die Reinigungsger√§te wurden weiterentwickelt und mit vielen n√ľtzlichen Funktionen, wie etwa mit in die H√∂he verstellbaren Schubb√ľgeln und ergonomische Griffen sowie mit Filtern ausgestattet.

Bei den motorisierten Modellen handelt es sich laut Test und Vergleich von unabhängigen Fachleuten häufig um Multifunktionsgeräten. Sie eignen sich nicht nur zum Kehren, sondern sie werden von den Herstellern häufig auch mit Schneeschildern ausgestattet. Hervorzuheben gilt es auch, dass sich die Firma Haaga im Jahre 1974 das Prinzip der Tellerbesen patentieren ließ. Wissenswert ist zudem, dass 1976 in Italien (von der späteren Firma Dulevo) das erste Modell einer Straßenkehrmaschine angefertigt wurde. 

Zahlen Daten und Fakten rund um die Kehrmaschine

  • Alle Zahlen und Daten aus einem Kehrmaschine Test und VergleichFl√§chenleistung:¬†Mit einem Kehrbesen l√§sst sich nach einem Praxis Test durch Anwender in einer Stunde eine Fl√§che zwischen 140 und 150 Quadratmeter kehren. Im Vergleich dazu schafft eine Handkehrmaschine laut Test Ergebnissen (bei externen Pr√ľfverfahren) bis zu 2.500 Quadratmeter. Akkubetriebene
  • Kehrmaschinen brachten es bei Produkt Tests in einer Stunde sogar fertig, 3.400 bis 3.600 Quadratmeter zu kehren. Benziner schaffen sogar bis zu 8.000 Quadratmeter und mehr. Zum Vergleich dazu punkten Aufsitzkehrmaschinen mit einer Fl√§chenleistung von bis zu 10.000 Quadratmetern in der Stunde.
  • Gewicht und Akkulaufzeit:¬†Handkehrmaschinen sind leicht und wiegen laut Test meist nicht mehr als 10 Kilogramm. Im Vergleich dazu bringen akkubetriebene Kehrmaschinen aufgrund ihres Akkus schon einmal 13 bis 20 Kilogramm mit. Die Akkulaufzeit liegt meist bei 90 Minuten und je nach Belastung auch dar√ľber. Benzinkehrmaschinen haben nach Test Auswertung und Gegen√ľberstellung mit einem elektrobetriebenen Ger√§t ein weitaus h√∂heres Gewicht. Sie bringen durchaus zwischen 80 bis 100 Kilogramm auf die Waage.
  • Kehrbreite:¬†Die Kehrbreite der Ger√§te liegt nach Auswertungen verschiedener unabh√§ngiger Produkt Tests zwischen 50 und 100 Zentimeter. F√ľr schm√§lere Gehwege eignen sich Maschinen, die weniger Breite aufweisen. Im Vergleich dazu bew√§hren sich f√ľr gro√üe Fl√§chen Kehrmaschinen mit ungef√§hr 80 Zentimeter Kehrbreite.
  • Motor:¬†Benzinkehrmaschinen sind in der Regel mit einem Vier-Takt-Motor ausgestattet. Die Leistung der Motoren liegt bei zirka 5,5 bis 6,5 Pferdest√§rken (PS). Solche Ger√§te erreichen eine Geschwindigkeit um die 2,5 km/h.
  • Die besten Ratgeber aus einem Kehrmaschine TestDer Auffangbeh√§lter:¬†F√ľr gr√∂√üere Fl√§chen ist laut Test Erkenntnissen von Fachleuten ein Auffangbeh√§lter mit einem Volumen von 30 bis 50 Kilogramm zu empfehlen. F√ľr kleinere Einsatzzwecke reicht im Vergleich dazu ein Beh√§lter mit einem Fassungsverm√∂gen das unter 30 Liter liegt.
  • Bauweise:¬†Im Handel finden wir unterschiedliche Fabrikate, die sich aber alle in ihrer Bauweise √§hneln. Rotierende Seitenb√ľrsten leiten den Schmutz unter die Maschine. Die Hauptrolle dreht sich gegen die Fahrtrichtung und bef√∂rdert Staub, Schmutz und Kleinteile in den Auffangbeh√§lter.
  • Der Antrieb:¬†Handbetriebene Kehrmaschinen ohne Akku und Benzinmotor werden per Muskelkraft in Gang gesetzt. Ihre Rollen und Seitenbesen werden √ľber Zahnr√§der und Keilriemen angetrieben. Akkukehrmaschinen entpuppen sich bei einer Gegen√ľberstellung in der Regel leistungsf√§higer als handbetriebene Modelle. Im Vergleich dazu trumpfen Benzinkehrmaschinen bei den unterschiedlichen Produkt Tests so richtig auf. Sie bringen meist mehrere Vor- und R√ľckw√§rtsg√§nge mit und bringen es fertig bis zu 8.000 Quadratmeter Fl√§che von trockenen Verunreinigungen und nassem Laub zu befreien. Viele der Benziner werden laut Kehrmaschinen Test Erkenntnissen mit einem Schneeschild auf den Markt gebracht.

Die Kehrmaschine richtig montieren

Die meisten Kehrmaschinen werden laut Test Berichten von Fachleuten gut verpackt geliefert. Sie kommen in der Regel teilmontiert zu uns nach Hause. F√ľr die Endmontage muss mit zirka einer halben Stunde gerechnet werden.

Mit etwas handwerklichem Geschick gelingt es uns bestimmt die B√ľrsten und Kotfl√ľgen anzuschrauben. Auch das Gest√§nge muss noch montiert werden. Zu den Kehrmaschinen liefern die Hersteller im Allgemeinen gut verst√§ndliche Beschreibungen in deutscher Sprache mit. Bei Benzinern darf neben dem Treibstoff auch auf Einf√ľllen des Motor√∂ls vergessen werden. Es ist wichtig, dass wir uns bei der Art des Benzins und √Ėls an die Hinweise des Anbieters halten.¬†

10 Tipps zur Kehrmaschinen Pflege und Wartung

Tipp 1

Tipp 1

Eine Benzinkehrmaschine verf√ľgt √ľber mechanische und elektrische Teile. Deshalb ist sie etwas wartungsintensiv. Es muss gepr√ľft werden, ob gen√ľgend √Ėl und Treibstoff vorhanden sind.

Tipp 2

Tipp 2

Im Vergleich dazu lässt sich eine Handkehrmaschine einfach öffnen und sauber machen. Den Auffangbehälter können wir laut Kehrmaschinen Praxis Test von erfahrenen Nutzern einfach entnehmen und ausleeren.

Tipp 3

Tipp 3

Akkukehrmaschinen sind beinahe wartungsfrei. Allerdings m√ľssen auch sie nach Gebrauch auch etwas gepflegt werden. Die Schubb√ľgel werden zum Verstauen umgeklappt.

Tipp 4

Tipp 4

Bei allen Kehrmaschinen sollten nach Test Empfehlungen die losen Blätter und Zweige aus den Borsten gezupft werden.

Tipp 5

Tipp 5

Mit Gartenschlauch und B√ľrste befreien wir motorbetriebene Kehrmaschinen von Staub und Schmutzt. Der Motor ist auszusparen.

Tipp 6

Tipp 6

Der Auffangbehälter aller Modelle lässt sich meist auch gut abspritzen.

Tipp 7

Tipp 7

Zum √úberwintern einer motorbetriebenen Kehrmaschine sollten wir uns nach Test Erkenntnissen an die Produktbeschreibung des Herstellers halten.

Tipp 8

Tipp 8

Bei einer benzinbetriebenen Kehrmaschine m√ľssen auch der Luftfilter, die Z√ľndkerzen sowie das Motor√∂l von Zeit zu Zeit gewechselt werden.

Tipp 9

Tipp 9

Das Ger√§t muss, bevor es √ľberwintern darf, auf jeden Fall ordentlich gereinigt sein. Wird es als Schneepflug verwendet, entfernen wir Schnee und Schmutz bevor wir die Kehrmaschine abstellen.

Tipp 10

Tipp 10

Bevor wir die Kehrmaschine den Winter √ľber in die trockene Werkstatt oder in der Garage parken, muss der ganze Treibstoff aus dem Tank und aus dem Vergaser. Laut Test Berichten von Fachleuten sollten wir die Maschine so lange laufen lassen bis sie ausgeht.¬†

N√ľtzliches Zubeh√∂r f√ľr die Kehrmaschinen

Das beste Zubeh√∂r f√ľr Kehrmaschine im TestF√ľr motorbetriebene Kehrmaschinen gibt es laut Waren Test diverses, sinnvolles Zubeh√∂r. Ein Schneeschild¬†l√§sst sich an der Vorderseite des Ger√§tes anbringen. In der Folge kann die Kehrmaschine im Winter ihre St√§rke als Schneepflug ausspielen.

Schneekehrwalzen¬†mit einer speziellen Borstenanordnung eignen sich zur effektiven Schneebeseitigung. Diese Produkte sind laut Tests durch erfahrene Grundst√ľcksbesitzer speziell f√ľr hohe Drehzahlen und niedrige Temperaturen ausgelegt.

Spezielle¬†Wildkrautb√ľrsten¬†erm√∂glichen die problemlose Beseitigung von Kr√§utern. Durch die gro√üe Rupfwirkung der gut abgestimmten B√ľscheln gelingt eine schonende Unkrautbeseitigung.

Auffangbehälter, sollten groß genug sein, um den aufgesammelten Schmutz aufzunehmen. Ist der Behälter zu klein oder ist er defekt, gibt es diese Modelle laut Kehrmaschinen Test Erkenntnissen problemlos im Online-Handel zu erwerben.

Mit¬†Seitenbesen¬†l√§sst sich die Kehrbreite mancher Kehrmaschinen erweitern. Dadurch gelingt eine schnellere Reinigung der Fl√§chen. Meist sind es¬†Tellerbesen, die den Schmutz unter die Kehrmaschine bef√∂rdern. Danach wird er in den Auffangbeh√§lter geschoben. In die H√∂he verstellbare¬†Schubb√ľgel, sind eine gro√üartige Hilfe, wenn es um ergonomisches Arbeiten geht. Nach Test Erkenntnisse von Experten und Nutzern bleibt uns eine ungem√ľtliche K√∂rperhaltung beim Schieben der Kehrmaschine erspart. Im Gegenteil, wir k√∂nnen die Kehrmaschine angenehm, in einer ergonomischen Position bewegen.
Die besten Kaufratgeber aus einem Kehrmaschine Test und VergleichBeim Kehrmaschinen Waren Test und Vergleich kam außerdem zutage, dass eine Reinigungsmaschine mit einem Schneeschild auch mit Schneeketten ausgestattet werden soll. Dann gelingt es in der Regel einfacher Hauseinfahrten und Gehwege von Schneeverwehungen frei zuräumen.

Mit dem n√∂tigen Grip wird ein Wegrutschen verhindert. Meist ist mit den Schneeketten auch bei festgefrorenem Schnee ein Weiterkommen m√∂glich. F√ľr Akkuger√§te sind im Handel passende¬†Batterien¬†und¬†Ladeger√§te¬†erh√§ltlich.

Filtereins√§tze¬†sorgen daf√ľr, dass die Schmutzaufnahme beinahe staubfrei gelingt. F√ľr das Schneeschild sind au√üerdem praktische Gummisch√ľrfleistenerh√§ltlich. Sie verhindern Besch√§digungen der Reinigungsfl√§chen. Robuste, UV-best√§ndige¬†Abdeckplanen¬†wiederum sch√ľtzen das Ger√§t vor Wind und Wetter.

Stiftung Warentest und √Ėkotest

Viele interessierte Kunden fragen sich nat√ľrlich, ob es zu Kehrmaschinen einen Test und Vergleich von Stiftung Warentest oder √Ėkotest vorhanden ist. Leider gibt es aber keine Experten Tests von den bekannten Verbraucherportalen, die sich mit den praktischen, motorbetriebenen Kehrmaschinen besch√§ftigen.

Käufer können sich an die Anregungen und Praxis Tests von Usern halten. Beim Durchlesen unseres Kehrmaschinen Tests erfahren Interessenten außerdem wichtige Kriterien, mit denen sie die beste Kehrmaschine einfacher finden können.

10 wichtige Fragen und Antworten zum Thema Kehrmaschinen

Was sind Kehrmaschinen?

Alle Fakten aus einem Kehrmaschine Test und VergleichBei Kehrmaschinen handelt es sich nach Test Erkenntnissen von Anwendern um gute Alternativen zu Besen und Schaufel. Mit ihrer Hilfe kann Schmutz und Staub schneller von Gehwegen und Einfahrten entfernt werden.

Welche Arten von Kehrmaschinen gibt es?

Hersteller der Modelle haben handgef√ľhrte-, akkubetriebene- und Benzinkehrmaschinen in ihrem Repertoire.

Welche ist die beste Kehrmaschine?

Diese Frage l√§sst sich nicht so einfach beantworten. Es h√§ngt von den eigenen Vorstellungen und Bed√ľrfnissen ab. So sind handgef√ľhrte Modelle laut Waren Tests preislich g√ľnstiger als Akkukehrmaschinen. Benziner sind laut Kehrmaschinen Praxis Tests meist “Kraftprotze”, aber auch nicht gerade billig.

Sind Kehrmaschine mit eigenem Antrieb besser als handgef√ľhrte Modelle?

Bei handgef√ľhrten Kehrmaschinen ist Muskelkraft gefragt. F√ľr kleinere Terrassen und schmale Gehwege sind sie laut Test Informationen durchaus geeignet. Zum Bearbeiten von gro√üen Fl√§chen bew√§hren sich aber motorisierte Kehrmaschinen in der Regel besser.

Gibt es auch Kehrmaschinen f√ľr den Garten?

Das Testfazit zu den besten Produkten aus der Kategorie KehrmaschineIm Handel finden wir auch Ger√§te, die nasses Laub aufsammeln und die sich daher f√ľr den Garten eignen. Im Vergleich dazu sind viele Kehrmaschinen auf dem Markt, die nur zum S√§ubern von Gehwege und Zufahrten gedacht sind.

Ben√∂tigen wir einen F√ľhrerschein zur Bedienung einer fahrbaren Kehrmaschine?

F√ľr fahrbare Kehrmaschinen bis zu 6 km/h ben√∂tigen wir keine Fahrerlaubnis. Modelle die schneller unterwegs sind, erfordern wenigstens einen F√ľhrerschein der Klasse L.

Wie wird eine Kehrmaschine gereinigt?

Wenn die Seitenbesen arg verschmutzt sind, werden sie in warmes Wasser eingeweicht und mit der B√ľrste nachbehandelt. Andernfalls reichen auch der Gartenschlauch und eine B√ľrste. Die Besen werden getrocknet bevor sie wieder angebracht werden.

Gibt es auch Multifunktions-Kehrmaschinen?

Einige Hersteller bringen motorbetriebene Kehrmaschinen mit einem Schneeschild auf den Markt. Es gibt au√üerdem spezielle Schneeb√ľrsten zum S√§ubern der Gehwege. Liegt nicht allzu viel Schnee schneiden die B√ľrsten bei Produkt Tests gut ab.¬†

Kann man eine Kehrmaschine auch mieten?

Die besten Alternativen zu einem Kehrmaschine im Test und VergleichF√ľr gr√∂√üere Areale gibt es bei einigen Baum√§rkten Profi-Maschinen, um zirka 100 bis 150 Euro pro Tag auszuleihen.

Wo kann man Kehrmaschinen am besten kaufen?

Wir können die Reinigungsgeräte sowohl im stationären Fachhandel als auch im Internet erwerben. Allerdings haben Online-Händler meist ein größeres Sortiment. Auch die Preise lassen sich im Internet besser vergleichen.

Alternativen zur Kehrmaschine

Ein¬†Elektro- oder Akkubesen¬†bew√§hrt sich in den Innenbereichen beim Saubermachen von Teppichen oder Hartb√∂den.¬†Laubbl√§ser und Laubsauger¬†sind Helfer, wenn der Wind das Laub von den B√§umen sch√ľttelt.
Besen und Schaufel¬†bew√§hren sich auf kleinen Terrassen. Gr√∂√üere Fl√§chen damit zu s√§ubern ist in der Regel ziemlich m√ľhsam.

Weiterf√ľhrende Links zum Thema Kehrmaschinen

√Ąhnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (538 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...