In Kooperation mitExpertenTesten.de
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung

Vertikutierer Test 2020 ‱ Die 10 besten Vertikutierer im Vergleich

Viele GerÀte werden benötigt, um einen Garten zu pflegen. Eines davon ist der Vertikutierer. Es gibt unterschiedliche Modelle und Antriebsarten, die von verschiedenen Institutionen getestet wurden. Ein Vergleich, wie sich der einzelne Vertikutierer im Test verhÀlt, ist notwendig, um eine Entscheidungshilfe stellen zu können.

Vertikutierer Bestenliste  2020

Letzte Aktualisierung am:

Ähnliche Vergleiche anzeigen

Diagramm zum Preis-Leistungs-VerhÀltnis der Vertikutierer

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das tÀglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Was ist ein Vertikutierer?

Diese Testkriterien sind in einem Vertikutierer Vergleich möglichJeder Rasen, auch wenn er regelmĂ€ĂŸig gemĂ€ht wird, bildet im Laufe der Zeit eine so genannte Filzschicht. Sie besteht aus abgestorbenen GrĂ€sern, Moosen, aber auch UnkrĂ€utern. Sie wĂ€chst trotz des MĂ€hens. Deshalb wird sie immer dichter, wenn man nicht gegen sie antritt. Sie wirkt wie ein Schwamm, daher können Luft und Licht irgendwann nicht mehr durch sie durchdringen. Dies fĂŒhrt dazu, dass der Rasenwuchs leidet und der eigentliche Grasbewuchs nachwĂ€chst, ja sogar aufhören kann. Dann wĂŒrde die Filzschicht vollkommen den Platz des Rasens eingenommen haben.

Ein ordentlicher Rasen benötigt eine ruhige „Lebensweise“. Daher ist es zwingend notwendig, dass die Filzschicht in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden möglichst vollstĂ€ndig entfernt wird. ZusĂ€tzlich ist es wichtig, die obere Schicht des Bodens leicht aufzuritzen. So können Luft und Wasser leichter ins Erdreich eindringen. Auf diese Weise versorgt kann der Rasen wieder dicht und krĂ€ftig wachsen.

An diesem Punkt kommt der Vertikutierer ins Spiel, denn genau zu diesem Zweck wurde er entwickelt.

Was frĂŒher tatsĂ€chlich eine Knochenarbeit gewesen ist, lĂ€sst sich diese Arbeit mit dem Vertikutierer leicht und schnell erledigen.

Wie funktioniert der Vertikutierer?

So werden gute Vertikutierer bei uns getestetDie Aufgabe des Vertikutierer ist es, den Boden derart zu bearbeiten, dass Luft, Licht und natĂŒrlich auch Wasser wieder problemlos den Boden erreichen. In einem Arbeitsgang wird der Filz entfernt und der Boden angeritzt. Hier liegt der Grund, warum die Messerrolle höhenverstellbar ist. Die Einschnitte in den Boden dĂŒrfen nur wenige Millimeter tief sein. Ein tiefer Schnitt erhöht die Wirkung nicht. DafĂŒr erhöht sich aber die Gefahr, dass die Messer im Boden stecken bleiben, der Motor heißlĂ€uft und die Lebensdauer des Vertikutierer stark verringert wird.

Es ist extrem wichtig, mit dem Aufschneiden der Filzdecke den Abtransport ĂŒberschĂŒssigen Wassers zu gewĂ€hrleisten. Zudem wird durch die feinen Schnitte das Wachstum des Rasens angeregt. Je besser sich das Wachstum des Rasens gestaltet, desto stĂ€rker können Moos und KrĂ€uter in die Schranken gewiesen werden.

Welche Arten von Vertikutierer gibt es?

Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein GerĂ€te in unterschiedlichen AusfĂŒhrungen auf den Markt gebracht wird. Dies ist auch bei dem Vertikutierer so.

Benzin Vertikutierer

Wichtige Hinweise fĂŒr einen Vertikutierer + Testsieger KaufDer Benzin Vertikutierer ĂŒberzeugt mit seiner StĂ€rke und hohen Leistungskraft. Es ist unumstritten, dass er nicht unter die gĂŒnstigen GartengerĂ€te gehört. Doch fĂŒr Besitzer von großen GĂ€rten ist der Vertikutierer ein großer Vorteil, denn das lĂ€stige Kabel entfĂ€llt. Gleichzeitig birgt der Benzin betriebene Vertikutierer den Nachteil, dass er relativ laut ist und natĂŒrlich auch Abgase produziert. FĂŒr den versierten GĂ€rtner und Heimwerker ist der Benzin Vertikutierer kein Problem, denn er muss gut gepflegt und gewartet werden.

Dazu gehört auch ein regelmĂ€ĂŸiger Ölwechsel und die Pflege der ZĂŒndkerzen. Es ist sinnvoll, die Pflege und Wartung des Vertikutierer einem Fachmann zu ĂŒberlassen, wenn man sich nicht sicher ist.

Elektro Vertikutierer

Auf diese Tipps mĂŒssen bei einem Vertikutierer + Testsiegers Kauf achten?Der Elektro Vertikutierer ist von seiner EffektivitĂ€t her zwischen dem Hand Vertikutierer und dem Benzin Vertikutierer einzustufen. Dennoch wird der Vertikutierer nicht unter den 08/15-GerĂ€ten im Baumarkt zu finden sein. Wer sich einen Eltro Vertikutierer zulegt, hat sich mit der optimalen Rasenpflege bereits intensiver befasst. Der Elektro Vertikutierer kann keine große Schnitttiefe aufweisen. Je tiefer man ihn einstellt, desto schneller ĂŒberhitzt der Motor, was zum Notstopp fĂŒhrt. Im Vergleich zum Benzin Vertikutierer ist der Elektro Vertikutierer wesentlich gĂŒnstiger, egal von welchem Hersteller. Der Elektroantrieb bringt natĂŒrlich aber den Nachteil mit sich, dass ein entsprechend langes Elektrokabel von Nöten ist.

Daraus wird ersichtlich, dass auch der Elektro Vertikutierer nicht fĂŒr große GĂ€rten geeignet ist. Er hat sich jedoch fĂŒr kleine und mittelgroße RasenflĂ€chen bewĂ€hrt. GrĂ¶ĂŸere Anlagen können nur dann versorgt werden, wenn in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden Steckdosen zur VerfĂŒgung stehen.

Ob der Elektro Vertikutierer tatsĂ€chlich einen gĂŒnstigeren COÂČ-Abdruck hinterlĂ€sst als der Benzin Vertikutierer, sei dahin gestellt. DiesbezĂŒglich muss man sich vor Augen fĂŒhren, wie der Strom produziert wird.

Hand Vertikutierer

Der Hand Vertikutierer ist fĂŒr gewöhnlich in jedem Baumarkt erhĂ€ltlich. Es ist vom Markt abhĂ€ngig, ob der Hand Vertikutierer als Komplettmodell oder aber zum Zusammenstecken verkauft wird. Die Messer sind mit einem geringen Zentimeterabstand an der Rolle angebracht. Der Hand Vertikutierer ist nicht nur sehr leise im Einsatz, sondern auch noch besonders gĂŒnstig. Wie der Name es schon sagt, muss der Hand Vertikutierer mit Muskelkraft betrieben werden. Dies kann durchaus eine schweißtreibende Angelegenheit sein. Aus diesem Grund sollte der Hand Vertikutierer nur in kleinen GĂ€rten eingesetzt werden.

Nach welchen Kriterien werden die Vertikutierer getestet?

Um einen korrekten Vergleich der Vertikutierer vornehmen zu können, mĂŒssen im Test die folgenden Kriterien geprĂŒft werden:

  • Worauf muss ich beim Kauf eines Vertikutierer Testsiegers achten?Gewicht des GerĂ€tes
  • Fangkorb FĂŒllmenge
  • Holmhöhe verstellbar
  • KombigerĂ€t Vertikutierer / LĂŒfter
  • Motorleistung
  • LautstĂ€rke des Motors
  • Arbeitsbreite des Schneidesystems
  • Anzahl der Krallen
  • Anzahl der Messer
  • Arbeitstiefe
  • Arbeitstiefenverstellung
  • Einschaltsperre
  • Sicherheitsabschaltung
  • Kabelzugentlastung
  • Preis
  • Bewertung der PrĂŒfkommission
  • Bewertung von Kunden auf verschiedenen Internetseiten
  • Vertikutierer im Einsatz
  • GerĂ€te-Funktionen

Verschiedene Institutionen fĂŒhren den Test an Vertikutierern durch. Somit ist es möglich, dass einige Kriterien im Vergleich weggelassen oder ausgetauscht werden. Nun stellt sich natĂŒrlich die Frage, warum ein Vergleich der einzelnen Vertikutierer notwendig ist. Schließlich könnte man ja auch einfach im Freundeskreis oder der Nachbarschaft fragen, ob bestimmte GerĂ€te bevorzugt werden, weil sie gut arbeiten, nicht wahr?

Die verschiedenen Hersteller der Vertikutierer nutzen etwa fĂŒr den Rahmen und die Abdeckung des Vertikutierer unterschiedliche Materialien.

So wird nicht unbedingt die Leistung des Vertikutierer beeinflusst, aber beispielsweise das Gewicht und der Verkaufspreis. Und natĂŒrlich darf man nicht vergessen, dass jeder Hersteller seinen Vertikutierer verkaufen möchte. Anhand der Test Ergebnisse im Vergleich der unterschiedlichen Vertikutierer kann man ganz genau sehen, ob die persönlichen AnsprĂŒche an einen Vertikutierer erfĂŒllt werden können oder eben auch nicht.

Worauf muss beim Kauf eines Vertikutierers geachtet werden?

Welche Vertikutierer Modelle gibt es in einem Testvergleich?Das Angebot der Vertikutierer ist sehr groß. Daher ist es sinnvoll, sich nicht davon erschlagen zu lassen, sondern sich gut zu informieren.

Der Vergleich der einzelnen Vertikutierer, der Test der mit ihnen durchgefĂŒhrt wird, gibt uns einen guten Überblick darĂŒber, welcher Vertikutierer fĂŒr welche Anforderungen am besten geeignet ist.

Je nach GrĂ¶ĂŸe des Gartens sind unterschiedliche AnsprĂŒche zu erfĂŒllen. Und doch gibt es einige Kriterien, auf die es grundsĂ€tzlich zu achten gilt.

Elektro oder Benzin

Welche Variante ist fĂŒr den betreffenden Garten am besten geeignet? Um diese Entscheidung zu fĂ€llen, schaue man sich zunĂ€chst die GartengrĂ¶ĂŸe und das vorhandene Budget an. Des weiteren ist fĂŒr eine angemessene Stromversorgung fĂŒr den Elektro Vertikutierer zu sorgen. Diese Zwischenbilanz kann auch ohne einen Test oder Vergleich der Vertikutierer gezogen werden, denn sie ist absolut individuell zu ziehen.

Messer

Es ist zwingend notwendig, hochwertige Messer am GerĂ€t zu wissen. Sie sollen ja nicht gleich beim ersten Einsatz stumpf werden oder abbrechen. Hier ist ein qualitativ hochwertiges Material unbedingt zu bevorzugen. Ebenso sollte im Vergleich darauf geachtet werden, dass die Messerwalze leicht zu entfernen bzw. auszuwechseln ist, ein Kriterium, das im Test selbstverstĂ€ndlich durchgefĂŒhrt wird. Des weiteren sollte die Messerwalze leicht / stufenlos höhenverstellbar sein.

Nur auf diese Weise kann bei unterschiedlichen Bodenbereichen eine optimale Bearbeitung gewĂ€hrleistet werden. Im konkreten Test werden fĂŒr den Vergleich verschiedene BodenqualitĂ€ten bearbeitet.

StabilitÀt des GerÀtes

Viele Arten von Vertikutierer im TestDer gewĂŒnschte Vertikutierer sollte verwindungsfrei bewegt werden können. Nur wenn alle Verbindungen auch in den schĂ€rfsten Kurven schwingungsfrei bleiben und den Vertikutierer leicht und einwandfrei bewegt werden kann, kommt es fĂŒr den Kauf in Frage.

Sollte wĂ€hrend der „Test Fahrt“ im Baumarkt eine InstabilitĂ€t festgestellt werden, ist ein anderes Modell zu wĂ€hlen. Wird diese erst beim Heimgebrauch erkannt, greift selbstverstĂ€ndlich das Umtauschrecht.

RĂ€der

Bei kleineren GĂ€rten ist dies Kriterium nicht ganz so wichtig. Doch je grĂ¶ĂŸer der Garten ist, desto belastbarer sollten auch die RĂ€der / Reifen des Vertikutierer sein. Zum einen sollte ein tiefes Einsacken in den Boden vermieden werden, zum anderen möchte man auch keine tiefen Reifenspuren hinterlassen.

Eine stabile RadaufhĂ€ngung sowie ein Durchmesser von 15 bis 20 Zentimeter sind vorteilhaft. Zudem sollten sie relativ breit sein, damit sie keine Furchen hinterlassen. Dies konnte im Test anschaulich vorgefĂŒhrt werden.

Schnittbreite

Wieder einmal geht es um die GrĂ¶ĂŸe des Gartens. Ein kleiner Garten ergibt eine schmale Schnittbreite. Je grĂ¶ĂŸer der Garten, desto breiter sollte die Schnittbreite auch sein, damit man die Arbeit recht zĂŒgig verrichten kann. Die Schnittbreite an sich gibt keine Auskunft darĂŒber, ob der Vertikutierer im Test gut abgeschnitten hat oder nicht. Im Test hat sich aber gezeigt, dass die Arbeitsbreite von Vertikutierer relativ gleich ausfĂ€llt.

Auffangkorb

Wo und wie kann ich einen Vertikutierer Testsieger richtig anwendenNicht jeder Vertikutierer im Vergleich verfĂŒgt ĂŒber einen Auffangkorb. GrundsĂ€tzlich ist er nicht unbedingt notwendig. Sich fĂŒr ihn zu entscheiden, ist eine individuelle Entscheidung. Jedoch ist es er von Vorteil, je grĂ¶ĂŸer die RasenflĂ€che ist. Das geschnittene Grasmaterial muss ja auch von der FlĂ€che entfernt werden, im Zweifelsfall durch eigenhĂ€ndiges Harken.

Einen Wermutstropfen gibt es allerdings, wenn ein Auffangkorb vorhanden ist. Da die Messerwalze mit vielen kleinen Messern bestĂŒckt ist, kann kein ausreichender Luftstrom produziert werden, um das Schnittgut auch effektiv in den Auffangkorb zu transportieren.

Dies konnte im Test konkret vorgefĂŒhrt werden. Es wird zum Nacharbeiten mit Harke oder Rasenbesen kommen. So kann es also sinnvoll sein, gleich auf den Korb zu verzichten. In diesem Fall sollte es möglich sein, die hintere Abdeckklappe hochbinden zu können, damit das Schnittgut herausfallen kann.

Zu beachten ist in diesem Fall, dass es nicht direkt an die Beine geschleudert wird. Preislich sind keine großen Unterschieden zwischen den Benzin Vertikutierer zu verzeichnen.

Überlastungsschutz

Bei jedem Elektro Vertikutierer sollte ein Überlastungsschutz vorhanden sein, der das GerĂ€t bei zu hoher Belastung automatisch abschaltet. Zudem ist auf eine sichere KabelfĂŒhrung und eine BĂŒgeltastschaltung vorhanden sein.

Jeder Kauf eines Vertikutierer ist eine individuelle Entscheidung. Sie ist abhĂ€ngig von der GartengrĂ¶ĂŸe, dem Budget und natĂŒrlich den persönlichen AnsprĂŒchen, die der Vertikutierer erfĂŒllen soll. Die Ergebnisse des Vergleich im Test der Verbraucherinstitute und der verschiedenen Internetforen ist eine sehr gute Hilfe, um sich bestmöglich zu entscheiden.

Die fĂŒhrenden Hersteller / Marken fĂŒr Benzin- und Elektro – Vertikutierer

Die Zahl der Benzin- und Elektro- Vertikutierer ist durchaus ĂŒberschaubar. Genau aus diesem Grund ist es wichtig einen Vergleich zu ziehen. Nur im Test kann festgestellt werden, warum der eine oder andere Vertikutierer fĂŒr die persönliche Entscheidung aus dem Vergleich ausscheidet. Aber genau dafĂŒr ist der Vergleich da – damit man sich durch die Ergebnisse des Test ein bestmögliches Bild von dem Vertikutierer machen kann. Es versteht sich, dass man einen Vergleich innerhalb der Benzin-Modelle und innerhalb der Elektro-Modelle aufteilen muss.

Die Unterschiede, die sich aus den unterschiedlichen Betriebsmethoden ergeben, werden durch den Test ebenso offensichtlich.

BENZIN-VERTIKUTIERER

  • Wolf-Garten VA 389B
  • Einhell GC-SC 2240 P
  • Hecht 5654
  • Wolf-Garten VA 357B
  • Fuxtec BV 138
  • AL-KO Combi Care 38 P
  • MTD Optima 35 VO
Bei diesem Vertikutierer Wolf-Garten handelt es sich um ein 37 kg schweres GerĂ€t. Es wird mit Benzin betrieben. Aufgrund des im Vergleich hohen Gewichtes hat es sich im Test sofort einen Minuspunkt erobert. Der Vertikutierer wird mit regulĂ€rem Benzin betrieben, ist aber recht sparsam im Verbrauch. Ein großer Tank sorgt dafĂŒr, dass man selbst auf großen FlĂ€chen nur selten nachfĂŒllen muss.

Der Test zeigt aber auch, dass durch den großen Tank zusĂ€tzliches Gewicht entsteht, sobald er gefĂŒllt wurde. Der Hubraum belĂ€uft sich auf 163 cmÂł und bringt eine Leistung von 2,4 kW mit 3500 Umdrehungen pro Minute zum Tragen.

Die Arbeitsbreite belĂ€uft sich auf 38 cm. Der Wechsel zwischen Vertikutierer und LĂŒfter ist problemlos auch ohne Werkzeug vorzumehmen. Sechs Mal ist eine Messerumstellung maximal möglich. Im Test gestaltete sie sich vollkommen problemlos. Ein optimales, roboustes Modell fĂŒr den großen Garten, wie der Test bei einem Belastungs Vergleich beweisen konnte.

Der Fangkorb kann 50 l Inhalt aufnehmen. Bei großen GĂ€rten, die nicht regelmĂ€ĂŸig gepflegt werden, könnte dieser ein wenig klein ausfallen. Im Test war ein hĂ€ufiges Entleeren notwendig. Der Benzintank hat ein Fassungsvermögen von 2,5 l.

Wer ihn im FrĂŒhjahr wie auch im Herbst in seinem Garten einsetzt, wird, Ă€hnlich wie in den Tests, feststellen können, dass der Wolf-Garten VA 389B ganze Arbeit geleistet hat, damit das GrĂŒn korrekt sprießen kann. Auf den ersten Blick zeigt der Vergleich, dass das Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis nicht ausgewogen ist. Aufgrund der enormen Langlebigkeit des VA 389B von Wolf-Garten relativiert sich diese ursprĂŒngliche Aussage. Wird dieses GerĂ€t regelmĂ€ĂŸig fachmĂ€nnisch gewartet und bestens gepflegt, erweist es sich als eine Anschaffung fĂŒr das ganze Leben.

Der Vertikutierer Einhell GC-SC 2240 P bringt einen Vorteil gegenĂŒber anderen Modellen in den Test hinein, der auf den ersten Blick ins Auge sticht – die rasenfreundlichen, breiten Reifen. Der Praxis Test hat gezeigt, dass die breiten Reifen bei jeder Bodenbeschaffenheit problemlos weiterlaufen. Der Vergleich zeigte auf, dass dies bei schmalen RĂ€dern / Reifen nicht der Fall war. Sie hinterließen im Test zum Teil tiefe Spuren im Rasen.

Die Messerwalze ist kugelgelagert. Damit ist sie nicht nur im Test auch auf unebenem Boden gut gegen RĂŒckschlĂ€ge geschĂŒtzt. Es ist eine achtfache, stufenlose Verstellung der Messerwalze möglich. Zudem ist eine Parkposition vorhanden, damit die Messerwalze auch wĂ€hrend der Nutzungspause gut geschĂŒtzt ist. Der Test hat jedoch gezeigt, dass dies ein nĂŒtzliches, aber nicht notwendiges Detail ist.

Beim ersten Blick auf diesen Vertikutierer Hecht wird sofort bewusst, dass die Arbeitsbreite mit 38 cm recht schmal erscheint. Stellt man diese GrĂ¶ĂŸe im Test den anderen Vertikutierern gegenĂŒber wird man allerdings feststellen, dass die meisten im aktuellen Test ĂŒber diese Arbeitsbreite verfĂŒgen. Achtzehn feststehende Messer sind an der Messerwalze befestigt. Konkret ausgedrĂŒckt handelt es sich um Doppelmesser.

Aufgrund der leichten Verstellbarkeit der Walze kann man auch AbsĂ€tze und Keile leicht erreichen, was sich im Test bestĂ€tigt hat. Bei normaler Belastung ist mit der TankfĂŒllung von 1,6 Litern gut zwei Stunden am StĂŒck zu arbeiten. Es wird empfohlen nicht mehr als 1.400 mÂČ am StĂŒck zu bearbeiten. Ein großer Vorteil dieses Vertikutierers ist das relativ geringe Gewicht mit 26,5 kg. Die Leistung wird mit maximal 2,6 kW und 3.600 /min beziffert.

127 cmÂł Hubraum und eine Leistung von 2,4 kW / 3500/min, das ist die StĂ€rke, mit der dieser Vertikultierer in den Vergleich hinein geht. Im Test wird auch der Rahmen bewertet. Wie bei allen Wolf-Garten Benzin Vertikutierern handelt es sich um einen Rahmen aus Stahl. Die Arbeitsbreite belĂ€uft sich auf 140 cm und ist somit geringfĂŒgig breiter als der Wolf-Garten VA 389B. Der Fangkorb fasst 45 l. Das Gesamtgewicht liegt bei 35 kbg. Die Tiefe des Schneidwerkes ist stufenlos verstellbar. Insgesamt gibt es sechs Einstellungen. Sie alle wurden im Test ausprobiert und im Vergleich zu den anderen Modellen als gut befunden.

Langlebigkeit ist fĂŒr Vertikutierer von Wolf-Garten eine SelbstverstĂ€ndlichkeit. In diesem Punkt kann der Vergleich zu Modellen mit leichterer Bauweise zu Gunsten dieses Modells gezogen werden. Der Test hat gezeigt, dass dieser Vertikutierer auch unter schweren Bedingungen beste Ergebnisse liefert. Im Vergleich zu den anderen Vertikutierer hat er sich dadurch sehr gut bewĂ€hrt. Die BenzintankgrĂ¶ĂŸe ist mit 2,0 l sehr groß und im Test positiv zu bewerten. Dadurch vergrĂ¶ĂŸert sich auch die zu bearbeitende FlĂ€che, wie im Test auch sofort bewiesen wurde.

Der Vertikutierer Fuxtex BV 138 ĂŒberzeugt mit seinen extra-großen Reifen, die fĂŒr einen guten Halt auf dem Boden, eine leichte FĂŒhrung des Vertikutierers und fĂŒr ein schonendes Fahren ĂŒber den Rasen sorgen. Der Vergleich mit den anderen Modell fiel eindeutig zu Gunsten des Fuxtec BV 138 aus. Mit nur 26,7 kg Gesamtgewicht ist er zudem ein Leichtgewicht im Test. Als reiner Vertikutierer mit einer hohen Lebensdauer stimmt auch das Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis, das keinen Vergleich scheuen muss.
Im Vergleich ist aufgefallen, dass es sich bei diesem Vertikutierer um einen eher kleinen Motor von „nur“ 1,3 kW handelt. Aufgrund des kleinen Motors ist er das Fliegengewicht unter den im Test befindlichen Vertikutierern AL-KO mit lediglich 20 kg Gesamtgewicht. Dies kann allerdings im Vergleich positiv gewertet werden, da es nicht so schwer auf den Boden einwirkt. Ein weiterer Pluspunkt, den er im Vergleich fĂŒr sich verbuchen konnte, ist die Messerrolle mit insgesamt 14 Messern und 24 zusĂ€tzlichen Krallen. Der Abstand der Messer und Krallen sorgt fĂŒr ein sehr gutes Arbeitsergebnis. So kann vertikultiert, aber auch einfach nur gelĂŒftet werden.

Welche Variante angewandt wird, ist abhĂ€ngig von der Höheneinstellung. Auch die Höhenverstellbarkeit ist nicht nur einfach gestaltet, sondern auch in einem großen Spektrum möglich, sodass auch hartnĂ€ckiges Unkraut entfernt werden kann. Im Test konnte aber auch festgestellt werden, dass der AL-KO Combin Care 38 P im Vergleich zu den anderen Vertikutierern als der Lauteste erkannt wurde. Dies ergab im Test einen Minuspunkt. Aufgrund der Konstruktion ist der Benzintank des Vertikutierers mit nur 1,1 l Fassungsvermögen relativ klein gehalten. Da er laut Test Ergebnis aber eher fĂŒr kleine GĂ€rten eingesetzt werden sollte, kann er dennoch dem Vergleich standhalten.

Auch bei diesem Vertikutierer MTD handelt es sich um ein KombigerĂ€t in dieser Test Reihe. Das bedeutet, dass sowohl Vertikutiert als auch GelĂŒftet werden kann. 12 Krallen und 15 Messer sind an der Messerrolle montiert. Eine stufenlose, 6-fache Höhenverstellung sorgt fĂŒr gute Ergebnisse in allen Einstellungen, wie der Test ergab. Auch dieser Vertikutierer gehört zu dem eher lauten Modellen, die im Test miteinander verglichen wurden.

ELEKTRO-VERTIKUTIERER

  • Einhell GE-SA 1640
  • Einhell RG-SA 1433
  • AL-KO Combi Care 38E
  • Bosch AVR 1100
  • AL-KO Basic Care 32.5 VE
Vom Hersteller wird dieser Vertikutierer mit der Bezeichnung „3-in-1“ in den Vergleich mit anderen Vertikutierer geschickt. So ist es mit diesem starken Vertikutierer möglich, sowohl zu vertikutieren, zu lĂŒften und im selben Arbeitsgang auch das Gras aufzufangen. Alle drei Funktionen wurden im Test ausprobiert. Die stufenlose Höhenverstellung ermöglicht auch auf schwerem und unebenem Boden ein gutes Arbeiten, sodass ein gutes Ergebnis in Reichweite liegt. Der Test hat diese BewĂ€hrungsprobe klar aufgezeigt. Auch wenn es auf den ersten Blick im Test nicht so aussieht, haben wir es mit einem leistungsstarken Motor zu tun, der im Vergleich auch schwere Böden kinderleicht mit seinen 20 Vertikutiermessern und 30 BelĂŒftungskrallen bearbeiten kann. Das Ergebnis kann sich nicht nur im Test blicken lassen. Hinsichtlich der Messeranzahl konnte hiermit die höchste Messer- und Krallenanzahl aller Vertikutierer im Vergleich verzeichnet werden.
20 Edelstahlmesser und 48 BelĂŒftungskrallen lassen diesen Vertikutierer im Vergleich einen weiten Vorsprung erlangen. Es hat sich im Test gezeigt, dass die Anzahl der hochwertigen Messer und Krallen zu einem besseren Ergebnis fĂŒhrt als die anderen Vertikutierer mit einer geringeren Anzahl erarbeiten können. Doch ist bei diesem Vertikutierer nur eine dreifache Höhenverstellung möglich, dass das Ergebnis dadurch etwas abgemildert wird. Eine RasenflĂ€che von maximal 400 mÂČ lĂ€sst sich sehr gut bearbeiten, ohne dass es durch Überhitzung oder Problemen an der Messerwalze zu Unterbrechungen kommt. FĂŒr den Kleingartenbesitzer ist das Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis durchaus im grĂŒnen Bereich.
Wie der Vertikutierer „Basic Care 32.5 VE“ verfĂŒgt auch dieser Vertikutierer von AL-KO ĂŒber 14 Stahlmesser. Auch er hat freistehende HinterrĂ€der. Der entscheidende Unterschied ist die zusĂ€tzlich vorhandene BelĂŒftungsschiene, die separat eingesetzt werden kann. Damit vereint er zwei Bearbeitungsoptionen in einem GerĂ€t. Wer seinen Rasen aufgrund der Beschaffenheit öfter belĂŒften muss, wird mit diesem Vertikutierer sehr gut beraten sein. GĂ€rten bis zu einer GrĂ¶ĂŸe von 500 mÂČ lassen sich gut in einem Zug bearbeiten. Dies hat der Test ganz klar hervorgehoben. Der Elektromotor ist sehr stabil und robust gebaut, sodass ein Überhitzen fast ausgeschlossen werden kann. SelbstverstĂ€ndlich ist der Vertikutierer wie die anderen Vertikutierer im Test mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet.
Optisch ist sofort zu erkennen, dass dieser Vertikutierer aus der Bosch GerĂ€te Reihe kommt. Im Test wurde festgestellt, dass er ĂŒber eine Arbeitsbreite von 32 cm verfĂŒgt. Die Werte aus dem Vergleich haben ergeben, dass er damit fĂŒr eine FlĂ€che von bis zu 500 mÂČ sehr gut geeignet ist. Vierzehn Messer sind auf der Messerwalze angebracht. Die Arbeitshöhe ist 4-fach verstellbar, sodass der Vertikutierer auf unterschiedlichen Ebenen gut arbeiten kann. Der Test konnte aufzeigen, dass das Verstellen kinderleicht ist. Durch das Jet-collect-System wird der Schnitt leicht im dazugehörigen Fangkorb aufgenommen. Wie im Test festgestellt wurde, verfĂŒgen nicht alle Vertikutierer ĂŒber ein derart ausgefeiltes System, das Schnittgut abzutransportieren.
Er verfĂŒgt ĂŒber eine 5-fache Arbeitshöhenverstellung. 12 Stahlmesser sind somit auf alle EventualitĂ€ten eines kleinen bis mittelgroßen Garten eingestellt, wie im Test bewiesen wurde. Die HinterrĂ€der sind freistehend montiert, sodass sich der Schnitt nicht stĂ€ndig um selbige wickelt und den Vertikutierer zum Stillstand bringt. Mit einem Gewicht von 12,0 kg, einer sehr angenehm leisen LautstĂ€rke und ohne direkte Abgase ist er der optimale Vertikutierer fĂŒr eine dicht besiedelte Nachbarschaft. Dies bestĂ€tigt nicht nur der Test.

Internet vs. Fachhandel

Die verschiedenen Einsatzbereiche aus einem Vertikutierer TestvergleichFĂŒr viele KĂ€ufer stellt sich die Frage, wo der Vertikutierer am besten gekauft werden sollte. Zur VerfĂŒgung stehen hierbei der niedergelassene Fachhandel und das Internet. Doch wer hat die grĂ¶ĂŸeren Vorteile zu bieten? Dieses Auswahlkriterium konnte leider nur bedingt einen Test bestehen. Zum einen hĂ€ngt die Wahl des HĂ€ndlers von der persönlichen Entscheidung ab und nicht von einem Test. Doch könnte ein Test, welche InternethĂ€ndler und welcher niedergelassene Fachhandelt seriös ist und trotz der GrĂ¶ĂŸe des GerĂ€tes beispielsweise auch einen Umtausch problemlos vornimmt. GĂ€be es einen solchen Test, wĂŒrde dieser Test selbstverstĂ€ndlich entsprechend veröffentlicht werden.

Der Vorteil des niedergelassenen Fachhandels liegt klar auf der Hand: Hier kann das neue GartengerĂ€t ganz genau unter die Lupe genommen werden. FĂŒr gewöhnlich ist es sogar möglich, eine Proberunde auf dem Hof zu drehen. Schließlich möchte man wissen, wie leicht- oder schwergĂ€ngig das besondere Modell letztlich lĂ€uft. Auch ist es bereits vor dem Kauf möglich, sich von der Verarbeitung und der StabilitĂ€t ĂŒberzeugen. Doch egal wie genau man sich das Modell anschaut, die Messer sollten nicht berĂŒhrt werden, da sie wirklich scharf geschliffen sind. Allerdings ist die Auswahl geringer als im Internethandel, sodass einige im Test aufgelistete Modelle ĂŒberhaupt nicht gefĂŒhrt werden. Oftmals hat sich ein Handel auf eine Marke spezialisiert, weshalb der Test und seine Ergebnisse nicht zum Tragen kommen.

Die wichtigsten Vorteile von einem Vertikutierer Testsieger in der ÜbersichtLeider bringt der niedergelassene Fachhandel auch negative Argumente mit sich. Denn ein LadengeschĂ€ft zu unterhalten, bedeutet, bestimmte Fixkosten abdecken zu mĂŒssen. Auch die Lagerhaltung der GerĂ€te und des Zubehörs bringt Kosten mit sich. Kosten, die ĂŒber den Preis jeden einzelnen Modells abgedeckt werden. Dadurch werden die Preise im niedergelassenen Handel höher sein als im Internethandel. Sollte ein Modell nicht auf Lager sein, kann es zu Wartezeiten kommen, da die Lieferung zunĂ€chst an den Handel und erst danach zu dem Endverbraucher gelangt. Das wichtigste Argument fĂŒr den Fachhandel ist allerdings die Beratung durch einen FachverkĂ€ufer.

Der Internethandel ĂŒberzeugt mit gĂŒnstigen Preisen und kurzen Lieferzeiten. Sicherlich gibt es keine intensive Beratung wie beim Fachhandel. Auch das Probefahren muss leider ausfallen. Dennoch ist es bei den meisten OnlinehĂ€ndlern fĂŒr GartengerĂ€te derart gestaltet, dass man das GerĂ€te nach dem Ausprobieren auf dem eigenen GrundstĂŒck noch eine konkret gesetzte Frist erhĂ€lt, in der man das GerĂ€t zurĂŒckschicken kann. Dies geschieht vollkommen im gesetzlichen Rahmen, ist aber natĂŒrlich mit einem gewissen Aufwand verbunden.

Wer gerne im Internet kauft, wird dort selbstverstÀndlich die Preise ebenso vergleichen wie die Ergebnisse, die jeder einzelne Test, jeder einzelne Vergleich des Produkts ergeben hat.

Parallel hat er aber auch die Option, sich im Fachhandel beraten zu lassen und letztlich das gewĂŒnschte GerĂ€t im Internethandel fĂŒr einen gĂŒnstigeren Preis zu bestellen.

Ein weiterer Vorteil des Internethandels ist die Tatsache, dass das GerĂ€t problemlos bis nach Hause geliefert wird. Je grĂ¶ĂŸer das GerĂ€t ist, desto höher wird eine vermutliche Lieferpauschale. Oftmals jedoch ist die Anlieferung auch vollkommen kostenlos. Es wird zu Hause also nur ausgepackt und dann kann die Arbeit losgehen.

HĂ€ufige Nachteile, die in Kundenrezensionen aufgefĂŒhrt wurden

Die wichtigsten Vorteile von einem Vertikutierer Testsieger in der ÜbersichtDie meisten Kunden sind im Großen und Ganzen zufrieden mit den Vertikutierern, die sie sich aufgrund der Vergleich Tests zugelegt haben. Kleinere Nachteile werden in den meisten FĂ€llen hingenommen. Und doch gibt es aufgrund der Möglichkeit zur Rezension auf amazon.de und anderen Internet-KaufhĂ€usern immer wieder Stimmen, dass gewisse Nachteile an dem einen oder anderen GerĂ€t zu verzeichnen sind.

Benzin-Vertikutierer

Einhell 3420020 GC-SC 2240 P

Bei diesem GerĂ€t handelt es sich einen Benzin-Vertikutierer. Aufgrund des Eigengewichtes kommt es beim Versand immer wieder zu Verpackungsproblemen (eingerissene Kartonage und verbogene Einzelteile). Dem könnte mit einem anderen Verpackungsmodell entgegen gewirkt werden. Um das GerĂ€t zu starten, ist ein Choke notwendig. Eine Startmethode, die nicht mehr alltĂ€glich ist. Ein anderer KĂ€ufer bemĂ€ngelt die kostengĂŒnstige Verarbeitung einiger Teile, wie dem Choke-Starter, der aus leichtem Kunststoff gefertigt ist.

Ebenso wird die Grundeinstellung der Messerwalze beanstandet. Diese wĂ€re bereits in der Parkstellung tief genug, um die verfilzte Grasmatte zu entfernen. Bei 1/3 Einstellung wĂŒrde bereits die Grasnarbe erreicht werden. Die Beschriftung / Markierung des Benzinhahnes, der zum In-Betrieb-Nahme aufgedreht werden muss, ist noch zu verbessern. Dennoch ist dies alles in Allem ein solides GerĂ€t mit einem guten Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis.

Wolf-Garten V A 357 B

Nennenswerte Vorteile aus einem Vertikutierer + Testvergleich fĂŒr KundenEin grundsĂ€tzlich empfehlenswertes GerĂ€t, das allerdings mit einem viel zu kleinem Fangkorb ausgestattet wurde. Die RĂ€der kommen bei lĂ€ngerem Gebrauch leicht ins „Eiern“. Zudem wird das Gerat bereits in der Bedienungsanleitung als wartungsintensiv beschrieben, was durchaus BestĂ€tigung durch die KĂ€ufer findet.

AL-KO Benzinvertikutierer Combi Care 38 P

Ein solider Vertikutierer, der sich auch auf großen FlĂ€chen bewĂ€hrt hat. Kommt es tatsĂ€chlich zum Heißlaufen, ist er direkt nach dem AbkĂŒhlen wieder einsatzfĂ€hig. Dies kann bei schwerem GelĂ€nde dann doch recht schnell geschehen. Die Verarbeitung ist mittelmĂ€ĂŸig. Es sind einige Anmerkungen hinsichtlich der AnschlĂŒsse des Benzinschlauches gemacht worden.

Es ist von Vorteil, diese vor Inbetriebnahme zu ĂŒberprĂŒfen. Der Fangkorb ist nicht groß genug fĂŒr grĂ¶ĂŸere FlĂ€chen. Zudem fliegt gerade bei schnellerem Tempo vieles direkt unter dem Fangkorb hindurch. Die hinteren Reifen hĂ€tten eine Spur grĂ¶ĂŸer sein sollen, um ein angenehmes „FahrgefĂŒhl“ zu erhalten. Die Höhenverstellung hĂ€tte leichtgĂ€ngiger sein können.

Fuchstec Benzinvertikutierer BV138

Vorteile aus einem Vertikutierer TestvergleichEin gutes Modell, das sowohl auf trockenem als auch auch feuchtem Boden problemlos auch starken Moosbefall eliminiert. Nasser, schwerer Boden hingegen kann nur leicht bearbeitet werden, da der Motor hierfĂŒr nicht ausreichend Kraft zur VerfĂŒgung stellt. Dies ist allerdings auch schon die einzige Beanstandung, die erwĂ€hnt wurde.

Hecht 5654

Das Messen und EinfĂŒllen des Motorenöls erweist sich ein wenig schwierig. FingerspitzengefĂŒhl ist gefragt. Die Motorenleistung ist eher fĂŒr kleine bis mittelgroße RasenflĂ€chen geeignet. Wer grĂ¶ĂŸere FlĂ€chen bearbeiten möchte, sollte sich fĂŒr ein Modelle mit grĂ¶ĂŸerer Motorleistung entscheiden.

Elektro-Vertikutierer

Bosch DIY AVR 1100

Wie bei vielen Modellen ist auch hier der Auffangkorb zu klein geraten. Zudem handelt es sich um ein recht weiches Material. Der faltbare Korb ist nach der Lagerung leicht verzogen, trotzdem aber noch gut einsatzfĂ€hig. Ein stĂ€rkeres Material wĂ€re wĂŒnschenswert.

AL-KO Elektrovertikutierer Combi Care 38 E Comfort

Die genaue Funktionsweise von einem Vertikutierer im Test und Vergleich?Vereinzelt wird die GrĂ¶ĂŸe des Fangkorbes beanstandet sowie die GrĂ¶ĂŸe der RĂ€der, insbesondere der Vorderen. Das GerĂ€t kippt beim Vertikutieren schnell nach Vorne.

IKRA Elektro Vertikutierer IEVL 1738

Da es keine Höhenangabe gibt, muss die Einstellung der Messerwalze „pi mal Daumen“ erfolgen. Auch in der Betriebsanleitung sind keine Angaben darĂŒber zu finden, wie tief die Messer auf welcher Walzeneinstellung eingestellt sind.

Makita UV3600

Da Fangkorb erweist sich als zu klein. Die Auswurfklappe kann leider aber nicht ohne eine Eigenkonstruktion geöffnet werden, damit das Schneidgut hinten herausfÀllt. Mehr Beanstandungen gab es bei diesem Modell nicht.

Vergleich der Vertikutierer-Modelle durch bekannte Institutionen

Wie fuktioniert ein Vertikutierer aus dem Test und VergleichDie uns bekannten GrĂ¶ĂŸen wie „Stiftung Warentest“ oder „Öko-Test“ sollten uns ebenfalls Auskunft ĂŒber die verschiedenen Modelle geben. Jedoch ist es bereits fast sieben Jahre her, dass die „Stiftung Warentest“ einen Vergleich der Vertikutierer vorgenommen hat. Daher sind diese Daten leicht veraltet, hat es doch in der Zwischenzeit sowohl eine Weiterentwicklung als auch eine Anzahl neuer Modelle auf dem Markt zu verzeichnen gegeben. Andere Modelle hingegen wurden nach AbwĂ€gung der Hersteller nicht weiter produziert. Aus diesem Grund ist dieser Vergleich nur noch bedingt zu Rate zu ziehen.

Auch bei „Öko-Test“ ist kein aktueller Vergleich der Vertikutierer im Test zu finden. DiesbezĂŒglich ist auf andere Test-Organe zu verweisen, etwa gartengerĂ€ttest.de oder vergleich.org. Sie fĂŒhren diesen Vergleich der verschiedenen Modelle in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden durch, je nach GerĂ€t sogar jĂ€hrlich. Dadurch werden die aktuellen Modelle dem Vergleich gestellt. ZusĂ€tzlich werden neue Modelle in den Test aufgenommen.

Dass der Test jĂ€hrlich durchgefĂŒhrt wird, kann eine BestĂ€tigung eines oder mehrerer Modelle werden. Denn ein Test kann selbstverstĂ€ndlich auch mit Ă€lteren GerĂ€ten durchgefĂŒhrt werden. So kann der Test die Langlebigkeit des Vertikutierers beweisen. Ohne einen Test hĂ€tte der Hersteller die Möglichkeit, dem GerĂ€t viele positive Eigenschaften zu entlocken und kundenwirksam zu prĂ€sentieren.

Der Sinn des Test ist klar umrissen: Zeigen Vor- und Nachteile eines GerĂ€tes auf. Zudem wird es auf Herz und Nieren geprĂŒft – das kann man nicht alleine zu Hause vornehmen.

Alternativen zum Vertikutierer

Was ist ein Vertikutierer Test und VergleichNicht jeder ist Willens, sich ein weiteres GartengerĂ€t, nĂ€mlich den Vertikutierer anzuschaffen. VerstĂ€ndlich wĂ€re dies, denn er wird nur im FrĂŒhjahr und im Herbst benötigt. Wenn man seinen Rasen gut im Griff hat, sogar noch seltener. Eine Alternative zum Eigenkauf wĂ€re natĂŒrlich das Teilen eines Vertikutierer mit einem oder mehreren Nachbarn. Am besten mit einem, der auch noch ausreichend Platz zum Einlagern hat. So können die nicht unerheblichen Kosten geteilt werden und dennoch kann jeder der „Anteilseigner“ ĂŒber den Vertikutierer verfĂŒgen, wenn es denn Not tut.

Wer sich auch fĂŒr diese Idee nicht erwĂ€rmen kann, sollte einmal darĂŒber nachdenken, wie es denn ĂŒberhaupt dazu kommen kann, dass sich viel Moos und Unkraut bilden kann. Denn eines ist sicher: Auch wer regelmĂ€ĂŸig seinen Rasen mĂ€ht, kann damit nicht zwangslĂ€ufig die Moos- und Unkrautbildung verhindern. Denn folgende GrĂŒnde sind hierfĂŒr eine Ursache:

NĂ€hrstoffmangel im Boden

Lassen Sie die BodenqualitĂ€t vom Fachmann untersuchen. Dieser wird Ihnen auch gleich die notwendigen Informationen an die Hand geben, wie der Rasen wieder gesunden kann und welche Maßnahmen hierfĂŒr notwendig sind.

ÜbersĂ€uerung des Bodens

Was ist ein guter Vertikutierer Test und Vergleich?Bei einem ĂŒbersĂ€uerten Boden lohnt es sich, mit effektiven Mikroorganismen (EM-Produkten) zu arbeiten. Sie harmonisieren den Boden und befĂ€higen ihn, optimales Wachstum zu entwickeln. Zudem wirken sie sich positiv auf die gesamten Gartenumgebung aus. Zu wenig Licht erreicht den Boden. Ein RĂŒckschnitt der betroffenen BĂ€ume und StrĂ€ucher ist notwendig. Sollte es sich bei dem ĂŒbermĂ€ĂŸigen Schattenwurf um den Schatten des Hauses handeln, sollte ein Fachmann die Situation beurteilen und entsprechende Maßnahmen anraten bzw. durchfĂŒhren.

Schwerer und verdichteter Boden

Ein guter Boden ist abhĂ€ngig von seiner Zusammensetzung. Aus diesem Grunde ist es zwingend notwendig, dass die Bodenzusammensetzung bekannt ist. Mit den entsprechend, fehlenden Elementen kann in Folge gegen gearbeitet werden. Ist der Boden durch Nutzung stark verdichtet, hilft nur ein DurchpflĂŒgen des GartenstĂŒckes. In Folge sollte verfahren werden wie bei schwerem Boden – mit einer Optimierung der Zusammensetzung.

Vorherrschende StaunÀsse

Auch hier ist meist eine schlechte Bodenzusammensetzung die Ursache. Wichtig ist zunĂ€chst, dass das ĂŒberschĂŒssige Wasser ablaufen kann. Hierzu kann eine Drainage dauerhaft notwendig sein. Lassen Sie sich am besten vom Fachmann beraten, bevor man sich diesbezĂŒglich in Unkosten stĂŒtzt.

Schlechte Saatmischung fĂŒr die Ansaat des Rasens verwendet

Vertikutierer BestsellerEs ist nicht immer sinnvoll, gĂŒnstige Rasensaat zu kaufen und auszubringen. Sie kann mit UnkrĂ€utersaaten, aber auch Moossporen verunreinigt sein. Hat man diese Saat doch ausgebracht und muss sich nun mit dem Ergebnis herumschlagen, ist Geduld und HartnĂ€ckigkeit angebracht. Sagen Sie dem Unkraut und dem Moos den Kampf an. RegelmĂ€ĂŸiges MĂ€hen und Vertikutieren sowie reine Nachsaaten sind ein guter Weg zu einem optimalen Rasen.

Zu seltenes Vertikutieren und MÀhen der RasenflÀche / Verwilderung

Nehmen Sie sich selber in die Pflicht und mĂ€hen und vertikutieren Sie ihren Garten regelmĂ€ĂŸig. Je öfter beide VorgĂ€nge wiederholt werden, desto seltener finden sich unerwĂŒnschte Pflanzen in Ihrem Rasen finden.

Links und Quellen

FAQ

Welcher Vertikutierer ist Testsieger der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest testete bereits 2012 Elektro Vertikutierer, doch ist der Testsieger immer noch im Handel. Es ist der Gardena EVC 1000. Mit unter 200 Euro ist das Modell relativ preisgĂŒnstig.

Wann ist die beste Zeit zum Vertikutieren?

Die beste Zeit zum Vertikutieren ist 1 x im Jahr im FrĂŒhjahr. Ideal sind MĂ€rz oder April, wenn die Außentemperatur auch nachts stabil ĂŒber 10 Grad liegt. Eventuell kann im Herbst ein 2. mal vertikutiert werden. Dies hĂ€ngt davon ab, wie viel Moos, Unkraut und Schnittgut sich auf der RasenflĂ€che befinden.

Wie tief darf/ muss man vertikutieren?

Laut dem Garten-Magazin "Mein Schöner Garten" darf die Grasnarbe maximal 2 bis 3 cm eingeritzt werden. Wichtig ist, dass Sie vorher den Rasen auf die kĂŒrzeste Einstellung des RasenmĂ€hers (2 cm) kĂŒrzen.

Sind Handvertikutierer zu empfehlen?

Handvertikutierer erfordern Muskelkraft, doch laut der Stiftung Warentest können sie im Ergebnis durchaus ĂŒberzeugen. FĂŒr kleine RasenflĂ€chen ist ein Handvertikutierer daher eine leise und gĂŒnstige Alternative.

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (453 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...