In Kooperation mitExpertenTesten.de
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung

GlĂ€tteisen Test 2020 ‱ Die 13 besten GlĂ€tteisen im Vergleich

GlĂ€tteisen Bestenliste  2020

Letzte Aktualisierung am:

Ähnliche Vergleiche anzeigen

Was ist ein GlÀtteisen und wie funktioniert es?

Das GlĂ€tteisen Ă€hnelt einer Zange mit zwei breiten Heizplatten. Die Haare werden StrĂ€hne fĂŒr StrĂ€hne zwischen diesen Platten entlang gefĂŒhrt und mit leichtem Druck in direkten Kontakt zu den Platten gebracht. Durch die Hitze kann das Haar vorĂŒbergehend geformt werden. Wie der Name bereits verrĂ€t, soll das GlĂ€tteisen die Haare glĂ€tten.

Je nach Form der Platten und abhĂ€ngig vom Vorgehen bei der Anwendung können die Haare damit aber auch leicht gewellt, gelockt oder gekreppt werden. Vom kompletten GlĂ€tten ĂŒber einen leichten Schwung in den Spitzen bis hin zum welligen Beachlook ist mit dem GlĂ€tteisen also vieles möglich.

Diagramm zum Preis-Leistungs-VerhÀltnis der GlÀtteisen

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das tÀglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Anwendungsbereiche – Das GlĂ€tteisen im Einsatz

Wie funktioniert ein gutes GlÀtteisen im Test?Das GlÀtteisen soll die Haare hauptsÀchlich glÀtten. Das kann nicht nur bei von Natur aus welligen oder lockigen Haaren von Vorteil sein, sondern auch bereits glattem Haar einen noch gepflegteren Look einbringen und den Glanz erhöhen.

Allerdings wird der Begriff “GlĂ€tteisen” auch synonym fĂŒr andere Utensilien zur Haarpflege verwendet, die das Haar kreppen, wellen oder locken können. Auch mit einem GlĂ€tteisen zum GlĂ€tten des Haars lassen sich jedoch geschwungene Spitzen oder Wellen erzeugen.

Das GlÀtteisen hat verschiedene Vorteile. Darunter:

  • einfache Anwendung: Haare trocknen und dann StrĂ€hnchen fĂŒr StrĂ€hnchen zwischen die Platten des GlĂ€tteisens legen, das Eisen schließen und vom Ansatz bis zu den Spitzen nach unten ziehen – fertig. Viele empfinden die Anwendung des GlĂ€tteisens sogar einfacher als das Föhnen des Haars.
  • vielseitige Anwendungsbereiche: GlĂ€tten, wellen, kreppen, locken – mit ein wenig Übung lassen sich GlĂ€tteisen fĂŒr verschiedene Stile einsetzen. Die GerĂ€te eignen sich also nicht nur fĂŒr wellige oder lockige Haare, die geglĂ€ttet werden sollen.
  • schnelles Frisieren: FĂŒr das Frisieren mit dem GlĂ€tteisen ist nicht viel Zeit notwendig. Nur anfangs ist etwas Übung erforderlich, um das Haar schnell zu frisieren.[/l]
  • große Auswahl: GlĂ€tten, wellen, kreppen, locken, bei kurzem oder langem Haar, mit Keramikplatten, fĂŒr Profis, mit Kabel oder Akku – die Auswahl der GlĂ€tteisen ist sehr groß. So lĂ€sst sich fĂŒr jeden Bedarf und jeden Stil das passende Modell finden.

Nennenswert Vorteile aus einem GlĂ€tteisen Testvergleich fĂŒr KundenDie potentiellen Nachteile zeigen sich in:

  • möglichen HaarschĂ€den: Ist das Haar vor der Verwendung des GlĂ€tteisens noch nicht richtig trocken oder ist das GlĂ€tteisen zu heiß eingestellt, kann die Haarstruktur geschĂ€digt werden. Das richtige Trocknen im Vorfeld, die Verwendung von Hitzeschutz und ein hochwertiges GlĂ€tteisen mit guten Test-Ergebnissen kann diesen potentiellen Nachteilen jedoch vorbeugen.
  • Verletzungen: Das GlĂ€tteisen wird auf hohe Temperaturen aufgeheizt. Daher muss vorsichtig damit umgegangen werden. Anderenfalls könnten Verbrennungen an Fingern, Gesicht oder Kopfhaut die möglichen Folgen sein. Wer Vorsicht walten lĂ€sst und sowohl bei Test als auch Vergleich auf entsprechende Sicherungen achtet, beugt diesen Gefahren aber vor.
  • Brandgefahr: Die Platten des GlĂ€tteisens können auf Temperaturen von mehr als 200°C erhitzt werden. Liegt das GlĂ€tteisen dicht an oder sogar auf brennbaren Materialien, könnten diese
  • Feuer fangen. Hinzu kommt, dass das GlĂ€tteisen ein Weile benötigt, um nach dem Einsatz wieder abzukĂŒhlen. Es sollte daher nicht nur wĂ€hrend der Verwendung des Eisens auf Sicherheit geachtet werden.

Welche Arten von GlÀtteisen gibt es?

Was ist ein GlĂ€tteisen Test und Vergleich?GlĂ€tteisen ist nicht gleich GlĂ€tteisen. Die Modelle unterscheiden sich in Hinblick auf GrĂ¶ĂŸe und Funktionen, Materialien und QualitĂ€t. HauptsĂ€chlich werden sie in die folgenden Arten unterschieden:

Akku-GlÀtteisen

Diese GlĂ€tteisen sind nicht kabelgebunden, sondern werden auf einer Ladestation aufgeladen. Dadurch sind sie ideal fĂŒr BĂ€der, in denen die Steckdose weit entfernt ist, fĂŒr lange Haare und den mobilen Einsatz.

GlĂ€tteisen nach GrĂ¶ĂŸe

Besonders breite und besonders lange Platten sind wunderbar fĂŒr sehr starkes oder langes Haar geeignet. Zudem kann grĂ¶ĂŸere und lĂ€ngere Platten die Haare schneller glĂ€tten, weil grĂ¶ĂŸere StrĂ€hnen auf einmal frisiert werden können.

GlĂ€tteisen-BĂŒrste

Vorteile aus einem GlĂ€tteisen TestvergleichKĂŒrzere und mittellange Haare können mit der GlĂ€tteisen-BĂŒrste wunderbar in Schwung gebracht werden. Die Modelle teilen und glĂ€tten die Haare gleichzeitig und können auch wunderbare Locken kreieren. In lĂ€ngeren und dichteren Haaren können sich die BĂŒrsten allerdings auch schnell verfangen.

Ionen-GlÀtteisen

Soll es besonders glatt und glĂ€nzend sein? Dann sind Ionen-GlĂ€tteisen eine gute Wahl. Aus der speziellen Beschichtung werden bei jedem Einsatz Ionen freigegeben, die sich um die Haare legen. Dadurch wird der Hitzeschutz verstĂ€rkt, die Haare können geschmeidiger und glĂ€nzender werden. Ein netter Nebeneffekt ist, dass die Haare nach dem GlĂ€tten weder “fliegen” noch statisch aufgeladen sind.

Keramik-GlÀtteisen

Keramik-GlĂ€tteisen beziehungsweise GlĂ€tteisen mit Keramikplatten sind mit einer speziellen Beschichtung versehen und besonders schonend zum Haar. Sie können das Risiko reduzieren, dass das Haar ĂŒberhitzt wird und dabei Schaden nimmt. Zudem können viele Keramik-GlĂ€tteisen zugleich als GlĂ€tteisen und Lockenstab verwendet werden.

Mini-GlÀtteisen

Wo und wie kann ich einen GlĂ€tteisen Testsieger richtig anwendenDie Mini-Varianten sind ideal fĂŒr kurzes Haar, wie beispielsweise den Pony. Sie können kleinere Wellen kreieren oder Akzente setzen, wenn nur einzelne StrĂ€hnchen damit frisiert werden. FĂŒr langes und starkes Haar sind sie jedoch nicht geeignet.

Profi-GlÀtteisen

Diese Modelle sind zwar teurer als andere Varianten, dafĂŒr aber auch leistungsstĂ€rker und meist auch schonender zum Haar. Wer das GlĂ€tteisen oft oder sogar tĂ€glich einsetzen möchte, sollte sich daher fĂŒr eine Profi-Variante entscheiden.

Kurzinformation zu 7 fĂŒhrenden Herstellern und Marken

Die wichtigsten Vorteile von einem GlĂ€tteisen Testsieger in der ÜbersichtGlĂ€tteisen namhafte Hersteller bringen gleich mehrere Vorteile mit sich. Die Modelle sind hĂ€ufiger in Test und Vergleich vertreten und damit besser vergleichbar. In der Regel finden sich aktuelle AusfĂŒhrungen sogar in mehr als einem Test. Dadurch können die jeweiligen Test-Ergebnisse sogar noch in einen eigenen Vergleich gebracht werden.

Hinzu kommt noch, dass sich zu den Modellen bekannter Hersteller in der Regel deutlich mehr Erfahrungsberichte finden lassen. Ob das Eisen auch noch nach zwei Jahren gute Dienste leistet, der Akku ausreichend lange hÀlt oder sich typische MÀngel und Schwachstellen bei einem GerÀt zeigen, lÀsst sich deutlich besser aus einem Erfahrungsbericht als aus einem Test oder Vergleich entnehmen. Bei sieben der bekanntesten Hersteller von GlÀtteisen handelt es sich um:

So werden GlÀtteisen getestet

Auf diese Tipps mĂŒssen bei einem GlĂ€tteisen Testsiegers Kauf achten?Bei dem Test eines GlĂ€tteisens sollten verschiedene Faktoren berĂŒcksichtigt werden. Zu diesen gehören:

Umfassend

Werden im Test viele Kriterien angewendet, fallen Vergleich und Bewertung zwischen verschiedenen Modellen einfacher.

Praktische Test-Kriterien

Ob das GlĂ€tteisen besonders stylisch aussieht, ist vielleicht dem einen oder anderen wichtig. Praktischere Test-Kriterien sind aber beispielsweise, ob sich die Temperatur regulieren lĂ€sst oder das Modell ĂŒber ein Kabeldrehgelenk verfĂŒgt.

Sicherheit

Das GlĂ€tteisen hat besonders große Hitzeplatten? Das ist vor allem bei lĂ€ngerem Haar praktisch und kann das GlĂ€tten des Haars beschleunigen. Aber schaltet sich das auch automatisch ab, um das Risiko fĂŒr BrĂ€nde zu reduzieren? Auch das sollte in einem Test oder Vergleich erwĂ€hnt werden.

Vergleich der gleichen Art

Nach diesen Testkriterien werden GlĂ€tteisen bei uns verglichenWenn es sich um einen Test oder Vergleich von Mini-GlĂ€tteisen und Kreppeisen handelt, können die Resultate relativ nichtssagend sein. Ja, das Mini-Modell ist besser fĂŒr kurzes Haar geeignet. Ob es generell wirklich gut ist, lĂ€sst sich aus solch einem Test aber nicht ablesen.

UnabhÀngig

Wurde der Test von einem Hersteller gesponsert? Dann kann bei dem Vergleich und der Bewertung der verschiedenen Modelle kaum von objektiven Ergebnissen ausgegangen werden.

Kriterien fĂŒr den GlĂ€tteisen-Test

Bei einem Test oder Vergleich verschiedener GlÀtteisen sollten praktische und umfassende Test-Kriterien angewendet werden. Die folgenden sieben Punkte sollten wenigstens enthalten sein:

  • Temperaturbereich
  • Temperaturanpassung/-regulierung
  • Art der Heizplatten
  • Federung der Platten
  • Reichweite / KabellĂ€nge
  • Anzeige
  • Abschaltautomatik vorhanden?

Welche GlÀtteisen Modelle gibt es in einem Testvergleich? Weitere Kriterien in einem Test können die folgenden Faktoren sein:

  • Maße
  • Sichere Verpackung
  • Kabeldrehgelenk
  • Schnellaufheizung

Temperaturbereich als Kriterium im Test

Starkes, feines Haar oder gefÀrbtes Haar? AbhÀngig hiervon muss die Temperatur gewÀhlt werden. Daher handelt es sich beim möglichen Temperaturbereich um ein wichtiges Kriterium in Test und Vergleich.

Temperaturanpassung und -regulierung als Test-Faktor

Worauf muss ich beim Kauf eines GlĂ€tteisen Testsiegers achten?Damit das Haar möglichst schonend geformt und frisiert werden kann, muss die Temperatur des GlĂ€tteisens anpassbar sein – und das möglichst einfach. In Test und Vergleich sollte daher angegeben werden, ob und wie sich die Temperatur der Platten regulieren lĂ€sst.

Art der Heizplatten als Punkt im GlÀtteisen-Test

Keramik oder Ionen-Beschichtung? Um das passende Modell zu finden, sollte die Art der Platten beziehungsweise die Art der Beschichtung im Test erwÀhnt werden.

Federung der Platten im Test

Um die Haare wie gewĂŒnscht zu formen und zu frisieren, das Haar dabei aber zugleich zu schonen, sollten die Platten gefedert sein. Die Federung verhindert, dass zu viel Druck beziehungsweise Zug auf die Haare ausgeĂŒbt wird.

Reichweite beziehungsweise KabellÀnge des GlÀtteisens im Test

Folgende wichtige Hinweise mĂŒssen bei einem GlĂ€tteisen Testsiegers Kauf beachtet werdenWenn sich die Steckdose direkt neben dem Spiegel befindet, muss die Reichweite des GlĂ€tteisens beziehungsweise die KabellĂ€nge nicht sonderlich groß sein. Generell sind eine große KabellĂ€nge oder ein langanhaltender Akku jedoch praktisch und von Vorteil. Dadurch kann eine lange Akkulaufzeit oder eine grĂ¶ĂŸere KabellĂ€nge auch fĂŒr ein gutes Test-Ergebnis sorgen.

Die Anzeige des GlÀtteisens als Faktor im Test

Sind die Platten schon aufgeheizt? Welche Temperatur haben die Platten gerade? Eine einfache aber umfassende Anzeige ist in jedem Fall von Vorteil und damit auch ein sinnvolles Test-Kriterium.

Abschaltautomatik vorhanden? – Test-Faktor fĂŒr die Sicherheit

Damit das GlĂ€tteisen nicht das Badezimmer in Brand steckt oder Utensilien aus Kunststoff schmilzt, wenn es einmal versehentlich angelassen wurde, sollte es ĂŒber eine Abschaltautomatik verfĂŒgen. Diese ist zum einen sinnvoll fĂŒr die Reduzierung von Risiken, kann andererseits das GerĂ€t vor Überhitzung schĂŒtzen und auch die Nerven beruhigen.

HĂ€ufige MĂ€ngel und Schwachstellen – darauf muss ich beim Kauf eines GlĂ€tteisens achten!

Auch wenn das GlÀtteisen ein wunderbares Utensil zum Styling der Haare sein kann, können einzelne Modelle auch MÀngel und Schwachstellen aufweisen. Bei den hÀufigsten Problemen handelt es sich um:

Verarbeitung und QualitÀt

Die Handhabung vom GlĂ€tteisen Testsieger im Test und VergleichWenn das GehĂ€use schnell verkratzt, ist das eine Sache. Wenn sich im Eisen aber regelmĂ€ĂŸig einzelne Haare verfangen, Schalter klemmen und die Anwendung stets im Ziepen endet, ist das mehr als Ă€rgerlich.

Hitzeentwicklung

Ein hĂ€ufiger Mangel des GlĂ€tteisens ist, dass die Platten nicht richtig oder nicht gleichmĂ€ĂŸig heiß werden. Das erschwert die Anwendung natĂŒrlich und wirkt sich negativ auf das Ergebnis aus. DafĂŒr können GehĂ€use und Griff so unangenehm heiß werden, dass es zu Verbrennungen an Fingern oder Ohren kommt.

Anzeige schlecht lesbar

Wenn zum Lesen der Anzeige eine Lupe notwendig ist oder jedes Mal die Bedienungsanleitung studiert werden muss, kann allein die UmstÀndlichkeit die Anwendung verhindern.

Ausrichtung der Platten

Folgende Eigenschaften sind in einem GlĂ€tteisen Test wichtigBei einer schlechten Verarbeitung sind hĂ€ufig auch die Platten nicht vollstĂ€ndig parallel ausgerichtet. Beim Einsatz des GlĂ€tteisens ist das natĂŒrlich ein erheblicher Nachteil. Ein Teil der StrĂ€hne wird nicht richtig erfasst, auf den anderen Teil wird zu viel Zug oder Druck ausgeĂŒbt.

Resultat nach Anwendung

Nach der Anwendung eines hochwertigen und passenden GlĂ€tteisens fĂŒhlen sich die Haare weich und glatt an, sie glĂ€nzen und fliegen nicht. Wirken die Haare nach der Anwendung hingegen trocken oder gar strohig und sind stumpf, wurde entweder bei der Anwendung ein Fehler begangen oder das GlĂ€tteisen ist schlicht nicht geeignet.

Woher weiß ich vor dem ersten eigenen Test, ob das GlĂ€tteisen MĂ€ngel aufweist?

Die möglichen Schwachstellen und MÀngel des GlÀtteisens zu kennen ist an sich bereits hilfreich. Denn hierdurch ist klar, worauf in Test und Vergleich geachtet werden muss. Doch wie lÀsst sich bereits vor dem Kauf herausfinden, ob die möglichen Modelle eben diese Mankos aufweisen?

Hier helfen wiederum Test, Vergleich aber auch Erfahrungsberichte.

Test: Hier gibt es eine erste Orientierung, was die Eisen leisten können und wo eventuelle Schwachstellen liegen.

Vergleich: Modell A ist besonders schnell heiß, Modell B erzeugt dafĂŒr das weichere und glattere Haar? Ein Vergleich kann Aufschluss bringen und gerade dann von Vorteil sein, wenn die Entscheidung zwischen verschiedenen Modellen schwer fĂ€llt.

Erfahrungsberichte: Neben Test und Vergleich sind Erfahrungsberichte eine wertvolle Informationsquelle. Versendet der Hersteller hĂ€ufiger offensichtlich gebrauchte GerĂ€te? Verfangen sich die Haare in dem Eisen? FĂŒhlen sich die Haare im Anschluss an das Styling weich an oder sind sie strohig und fliegen? Die Erfahrungsberichte bringen Aufschluss.

Eine weitere Möglichkeit Schwachstellen und MÀngel vor dem ersten eigenen Test herauszufinden, ist die Beratung durch den Friseur des Vertrauens. HÀufig haben Haarstylisten umfassende Erfahrung in diesem Bereich und können daher gezielt Empfehlungen geben.

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich mein GlÀtteisen am Besten?

Was ist denn ein GlĂ€tteisen Test und Vergleich genau?Wenn der Kauf eines GlĂ€tteisens feststeht, stellt sich eine weitere Frage: Wo soll es gekauft werden? Online oder im stationĂ€ren Handel? Wir verraten, welche VorzĂŒge und Nachteile die beiden Möglichkeiten bieten:

Auswahl: Selbst in großen ElektromĂ€rkten mit großer Auswahl finden sich im Vergleich nur wenige verschiedene Modelle des GlĂ€tteisens. Im Internet ist hingegen jedes Modell erhĂ€ltlich – und jeweils nur wenige Klicks weit entfernt.

Test: Wurde das ausgesuchte Modell schon einmal getestet? Die Bewertungen können bei der Auswahl weiterhelfen. Vor allem Modelle namhafter Hersteller finden sich hÀufiger in einem Test wieder. Online sind diese sehr einfach einzusehen und können sogar miteinander verglichen werden. Im stationÀren Fachhandel finden sich höchstens gute und sehr gute Test-Ergebnisse als Werbung auf den Verpackungen der jeweiligen GerÀte.

Vergleich: Der Vergleich verschiedener Modelle fĂ€llt im Fachhandel recht schwer. Schließlich ist es nicht möglich mit jedem GerĂ€t einen praktischen Test durchzufĂŒhren. Online ist der Vergleich aber jeweils nur eine paar Klicks weit entfernt.

Erfahrungsberichte: Was sagen andere Anwender zu dem Produkt? Online finden sich zahlreiche Erfahrungsberichte – und darunter nicht nur positive Stimmen. Wird das GehĂ€use zu heiß? Ist die Anzeige auf dem Display nur schwer zu erkennen?
Bleiben die Haare stets zwischen Platten und GehÀuse hÀngen oder gibt das GerÀt nach einem Jahr den Geist auf? Test und Vergleich können nicht leisten, was in Erfahrungsberichten erfasst wird.

Die genaue Funktionsweise von einem GlÀtteisen im Test und Vergleich?Beratung: Im stationÀren Fachhandel kann die Beratung direkt vor Ort erfolgen. Allerdings ist nicht zu erwarten, dass VerkÀufer sich komplett und umfassend mit dem jeweiligen Modell vollstÀndig auskennen. Online können gegebenenfalls Beratungsmöglichkeiten wie Chat, Telefonat und E-Mail in Anspruch genommen werden. Dank Ratgeber, Test, Vergleich und Erfahrungsberichten ist die Beratung aber online ohnehin nur selten notwendig.

Komfort: Im Fachhandel mĂŒssen zumindest die Öffnungszeiten berĂŒcksichtigt werden. Online kann rund um die Uhr bestellt werden, es gibt verschiedene Zahlungsmöglichkeiten und die Ware wird auf Wunsch direkt vor die HaustĂŒr geliefert. Die Bestellung im Internet ist also sehr komfortabel.

Kosten: Da beim Kauf online der Mittelsmann entfallen kann, können die Kosten geringer ausfallen. Viel praktischer ist aber, dass sich die Kosten sehr einfach miteinander vergleichen lassen. Es ist keine Seltenheit, dass es abhĂ€ngig vom Anbieter deutliche Unterschiede zwischen den Preisen gibt. Der Kostenvergleich ist online sehr einfach möglich. Im stationĂ€ren Handel mĂŒssten hingegen mehrere GeschĂ€fte aufgesucht werden, um die Kosten miteinander zu vergleichen.

Wer ein GlÀtteisen erwerben möchte, sollte sich also zumindest im Vorfeld online informieren.

Wissenswertes & Ratgeber rund um das GlÀtteisen

Wenn das individuell optimale GlÀtteisen durch Test, Vergleich und Erfahrungsberichte ausgewÀhlt wurde, ist bereits die ideale Basis geschaffen.

Dennoch mĂŒssen bei Anwendung, Sicherheit und Pflege verschiedene Punkte beachtete werden. HierfĂŒr sollten der Ratgeber und die folgenden wissenswerten Informationen berĂŒcksichtigt werden.

Sicherheitshinweise im Umgang mit dem GlÀtteisen

Die verschiedenen Einsatzbereiche aus einem GlĂ€tteisen TestvergleichHohe Temperaturen direkt an der Hand und neben Gesicht und Kopf? Sicherheit und Vorsicht mĂŒssen hier groß geschrieben werden. Daher gilt es, die folgenden Hinweise zu beachten:

Ablage: Das Eisen sollte jeweils auf einem feuerfesten Untergrund abgelegt werden. Papier, Pappe, Stoff und die NÀhe zu anderen brennbaren Substanzen sind denkbar ungeeignet, wenn sich die Platten des GlÀtteisens auf mehr 200°C erhitzen können.

Automatische Abschaltung: Hab ich den Herd ausgeschaltet? – kann sich in der Eile des Alltags schnell zu: “Hab ich das GlĂ€tteisen ausgeschaltet?” entwickeln. Eine automatische Abschaltung und eine feuerfeste Ablage können hier Abhilfe schaffen.

Abstand halten: Wird das GlĂ€tteisen direkt neben das Haarspray, die KosmetiktĂŒcher oder ein Handtuch gelegt, kann das brandgefĂ€hrlich werden. Aber auch zwischen Fingern, Gesicht und Kopfhaut stellt der geringe Abstand zu den heißen Platten ein Risiko dar. Ein grĂ¶ĂŸerer Abstand gibt hier Sicherheit.

Anleitung von Profis: Wurde noch nie ein GlÀtteisen verwendet, kann eine Anleitung nicht schaden. Ideal ist es, wenn diese Anleitung von einem Profi gegeben wird. Es lohnt sich also, Rat bei einem Friseur zu suchen.

Übung: Auch wenn es im Vergleich sehr einfach ist, das Haar mit einem GlĂ€tteisen zu frisieren, ist dafĂŒr doch etwas Übung von Nöten. Neben der Anleitung durch einen Friseur kann auch mit dem Eisen selbst geĂŒbt werden. FĂŒr die Übung sollte das Eisen jedoch nicht erhitzt werden.

GlÀtteisen in 5 Schritten richtig verwenden

Das GlĂ€tteisen bietet viele Vorteile, muss aber auch richtig verwendet werden, um den gewĂŒnschten Effekt zu erzielen. Dabei sind die folgenden Schritte zu berĂŒcksichtigen:

Schritt 1

Schritt 1

Nur auf trockenem Haar anwenden: Wenn das Haar noch feucht ist, kann es durch die Hitze des GlÀtteisens Schaden nehmen. Daher ist es wichtig, dass die Haare vor dem Einsatz des GlÀtteisens vollstÀndig getrocknet sind.

Schritt 2

Schritt 2

Hitzeschutz verwenden: Das Auftragen von Hitzeschutz ist sowohl beim Föhnen als auch bei der Verwendung eines GlÀtteisens sinnvoll und erforderlich. Die Struktur der Haare wird bewahrt und sie vertragen den Einfluss der Hitze besser.

Schritt 3

Schritt 3

ZĂŒgig ziehen: Das GlĂ€tteisen sollte zwar gleichmĂ€ĂŸig aber auch nicht zu langsam ĂŒber das Haar gezogen werden. Wichtig ist es, gleichmĂ€ĂŸig vorzugehen.

Schritt 4

Schritt 4

Stylingprodukte nicht zu zeitig einsetzen: Stylingprodukte auf dem Haar können das Ergebnis des GlÀttens beeinflussen und die Platten des GlÀtteisens verunreinigen. Daher sollten sie erst nach dem GlÀtten des Haares verwendet werden.

Schritt 5

Schritt 5

Üben, ĂŒben, ĂŒben: Auch wenn es seltsam erscheinen mag, kann das GlĂ€tten am besten geĂŒbt werden, wenn das Eisen nicht eingeschaltet ist. Wie viel Druck ist nötig, bevor es ziept? Wie groß dĂŒrfen die StrĂ€hnen sein, um noch komplett zwischen den Platten zu liegen? Übung schadet hier nicht.

5 Tipps zur Pflege & Wartung des GlÀtteisens

Wer das GlÀtteisen einsetzen möchte, sollte das GerÀt nicht nur entsprechend auswÀhlen, sondern es auch passend warten und pflegen. Aber worauf kommt es dabei an? Wir verraten es hier.

Tipps 1 - RĂŒckstĂ€nde reduzieren

Tipps 1 - RĂŒckstĂ€nde reduzieren

Auch bei relativ frischgewaschenem Haar können sich HĂ€rchen, Talg und sonstige RĂŒckstĂ€nde auf den Platten des GlĂ€tteisens ablagern. Daher ist es wichtig, die Haare vor der Verwendung des Eisens zu waschen, zu trocknen und grĂŒndlich auszubĂŒrsten.

Tipps 2 - Angepasste Reinigung

Tipps 2 - Angepasste Reinigung

RĂŒckstĂ€nde von Shampoo oder Conditioner können sich als BelĂ€ge auf den Platten niederschlagen. Da das auch bei der besten Vorbereitung vorkommt, mĂŒssen die Platten des GlĂ€tteisens regelmĂ€ĂŸig gereinigt werden. Ein feuchtes Frotteetuch, ein feuchter Waschlappen oder Reinigungsalkohol sind ideal. Es ist auch empfehlenswert, die Platten zuvor leicht anzuwĂ€rmen.

Tipps 3 - Gut verpacken

Tipps 3 - Gut verpacken

Damit sich Staub nicht auf dem GerĂ€t absetzen kann und auch UV-Strahlung nicht zum BrĂŒchigwerden des Kunststoffs fĂŒhrt, sollte das Eisen außerhalb der Benutzung gut geschĂŒtzt verwahrt werden.

Tipps 4 - Auf das Kabel achten

Tipps 4 - Auf das Kabel achten

Ein geknicktes oder ĂŒberdrehtes Kabel kann brechen und damit zu SchĂ€den am GerĂ€t und zu KurzschlĂŒssen fĂŒhren. Daher sollte das Kabel immer schonend verwahrt werden. Das gilt auch fĂŒr die LadegerĂ€te kabelloser Akku-GerĂ€te.

Tipps 5 - Nicht im Feuchten aufbewahren

Tipps 5 - Nicht im Feuchten aufbewahren

Auch ein gut geschĂŒtztes GerĂ€t kann im dauerhaft feuchten Bad Schaden nehmen. Daher sollte auf eine sichere Aufbewahrung geachtet werden.

Tipps 5 - Extra-Tipp

Tipps 5 - Extra-Tipp

Wenn das Eisen nicht mehr richtig heizt oder das GehĂ€use plötzlich sehr heiß wird, sollte es ĂŒberprĂŒft werden.

NĂŒtzliches Zubehör fĂŒr das GlĂ€tteisen

Wer ein GlÀtteisen verwenden möchte, sollte auch das notwendige Zubehör benutzen. Bei diesem handelt es sich unter anderem um:

Hitzeschutz

Nach diesen wichtigen Eigenschaften wird in einem GlĂ€tteisen Test geprĂŒftEr ummantelt das Haar und bewahrt es vor dem Austrocknen und vor SchĂ€den. Er sollte daher in keinem Fall weggelassen werden.
Feuchtigkeitsspendende Pflegeprodukte: Die im Vergleich große Hitze des GlĂ€tteisens kann das Haar schnell austrocknen. Daher sollten feuchtigkeitsspendende Pflegeprodukte verwendet werden.

Angepasste BĂŒrste und Kamm

Bevor das GlĂ€tteisen zum Einsatz kommt, sollten die Haare gut gekĂ€mmt und voneinander getrennt sein. Kamm und / oder BĂŒrste gehören also zum absolut notwendigen Zubehör vor dem Einsatz des Eisens.

Föhn

Das GlÀtteisen sollte erst dann eingesetzt werden, wenn die Haare gut getrocknet sind. Ein Föhn kann das beschleunigen. Gerade bei sehr langen und starken Haaren dauert das Trocknen ansonsten sehr lange.

Feuerfeste Ablage oder Tasche

Die Bestseller aus einem GlĂ€tteisen Test und VergleichDie Platten des GlĂ€tteisens können im Vergleich sehr lange sehr heiß bleiben. Um die Sicherheit zu erhöhen und auf Reisen nicht auf das AbkĂŒhlen warten zu mĂŒssen, können eine feuerfeste Ablage oder eine brandsichere Verpackung Abhilfe schaffen.

Adapter

Wenn das GlĂ€tteisen auch im Ausland eingesetzt werden soll, können Adapter sinnvoll sein. Das gilt ĂŒbrigens auch dann, wenn das Eisen im Ausland erworben wird und somit nicht auf die hiesigen Steckdosen-Formen ausgelegt ist. Durch den Einsatz von Adaptern lĂ€sst sich gegebenenfalls sogar Geld bei der Anschaffung sparen.

Reinigungsalkohol

Wenn das GlĂ€tteisen in Verbindung mit Pflege- oder Stylingprodukten eingesetzt wird, werden sich RĂŒckstĂ€nde auf den Platten finden. Bei leichten Verschmutzungen reicht lauwarmes Wasser aus. Bei hartnĂ€ckigeren RĂŒckstĂ€nden lohnt sich allerdings die Anschaffung von Reinigungsalkohol.

Hinzu kommt, dass die Angaben des Herstellers in jedem Fall beachtet werden sollten.

Fragen rund um das GlÀtteisen

Die aktuell besten Produkte aus einem GlĂ€tteisen Test im ÜberblickWenn ein (neues) GlĂ€tteisen angeschafft werden soll, mĂŒssen vor der Auswahl mehrere Fragen beantwortet werden. Ein Test oder Vergleich kann die Antworten darauf nicht liefern – wir jedoch schon.

Warum ist ein Kabeldrehgelenk sinnvoll?

Wenn mit dem GlĂ€tteisen das gesamte Haupthaar bearbeitet werden soll, muss die Position des Eisens immer wieder gewechselt werden. Gerade bei der Formung von Wellen und Locken ist es sogar notwendig, das GerĂ€t in sich zu drehen. Bei einem fest angebrachten Kabel fĂŒhrt das zur Verdrehung des Kabels und zu einem vergrĂ¶ĂŸerten Aufwand.

VerfĂŒgt das GerĂ€t ĂŒber ein Kabeldrehgelenk, dreht sich das Kabel automatisch mit. Das Risiko fĂŒr SchĂ€den wird reduziert und das Frisieren wird einfacher und bequemer.

Welches GlĂ€tteisen eignet sich fĂŒr unterwegs?

Wer hĂ€ufiger unterwegs ist oder nicht immer mit dem Verpacken des GlĂ€tteisens warten kann, bis das GerĂ€t abgekĂŒhlt ist, sollte auf die folgenden Punkte achten:

Die einfache Bedienung vom GlĂ€tteisen Testsieger im Test und Vergleichsichere Verpackung: Damit das GlĂ€tteisen auch noch im heißen Zustand verpackt werden kann, wird eine sichere HĂŒlle benötigt. Das ist vor allem beim Einsatz unterwegs entscheidend, erhöht die Sicherheit aber auch in jedem anderen Fall.

kleine GrĂ¶ĂŸe: Das GlĂ€tteisen fĂŒr unterwegs sollte sich einfach und gut verpacken lassen und im Idealfall auch in das HandgepĂ€ck passen. Zudem kĂŒhlen kleinere Modelle schneller aus.
möglichst ohne Kabel: Wenn das GlĂ€tteisen ĂŒber einen Akku betrieben wird, ist es ideal fĂŒr den Einsatz unterwegs. Bei Modellen mit ausdauerndem Akku reicht eine Aufladung fĂŒr mehrere EinsĂ€tze aus, sodass sie fĂŒr mehrere Tage unabhĂ€ngig von der NĂ€he zur Steckdose sind.

Worauf sollte ich bei einem GlÀtteisen-Test achten?

Bei einem Test sollte darauf geachtet werden, dass die Kriterien praktisch und umfassend sind. Am wichtigsten ist jedoch, dass die Test-Kriterien auch die eigenen AnsprĂŒche und Erwartungen widerspiegeln.

In Test oder Vergleich kann beispielsweise ein Modell als Sieger hervorgehen, dass besonders viele Funktionen bietet. Auch wenn diese Variante als Sieger aus dem Test hervorgeht, muss es noch lange nicht die beste Wahl zum reinen GlÀtten der Haare sein.

GĂŒnstig ist es daher, wenn die individuell wichtigen Faktoren im Vorfeld festgelegt werden.

Kann ich mit einem GlÀtteisen auch Wellen und Locken erzeugen?

Welche Arten von GlÀtteisen gibt es in einem Testvergleich?Ja, das ist mit dem richtigen Vorgehen durchaus möglich. Gerade Wellen können mit jedem GlÀtteisen erzeugt werden. Die passende Anleitung kann ein Friseur geben oder im Internet gefunden werden.

Worauf muss ich bei der Verwendung des GlÀtteisens achten?

In erster Linie auf den Schutz der Haare und die Sicherheit. Hitzeschutz fĂŒr die Haare, das ausreichende Trocknen des Haars und ein entsprechender Abstand zu brennbaren Materialien sollten beachtet werden.

Wann sollte ich das GlÀtteisen wechseln?

Wenn sich SchĂ€den oder EinschrĂ€nkungen bemerkbar machen, die Platten nicht mehr gleichmĂ€ĂŸig warm werden, die Platten zerkratzt sind oder das Haar nach der Anwendung trocken und struppig wirkt, sollte ein Wechsel erfolgen.

Auch bei SchÀden am Kabel ist ein neues GerÀt die bessere Wahl.

Wie halten die Locken und Wellen durch das GlÀtteisen lÀnger?

Wenn die abgetrennten StrĂ€hnchen mit dem GlĂ€tteisen geformt und erhitzt wurden, können sie um einen Finger gewickelt und einzeln mit einer Haarnadel nahe der Kopfhaut festgesteckt werden. Der beste Effekt lĂ€sst sich erzielen, wenn die StrĂ€hnen im noch warmen Zustand fixiert werden. Wurden alle StrĂ€hnen bearbeitet, können sie mit Haarspray besprĂŒht versehen werden. Wenn die Haare ausgekĂŒhlt sind, können die Haarnadeln gelöst werden.

Die verschiedenen Anwendungsbereiche aus einem GlÀtteisen TestvergleichIdeal ist es auch, wenn die Locken nicht im frischgewaschenen Haar gestylt werden. Einen Tag nach der WÀsche oder wenn die Haare mit Trockenshampoo behandelt wurden, halten Wellen und Locken lÀnger und besser.

Wie kann ich das GlÀtteisen reinigen?

Auch wenn das GlĂ€tteisen nur auf frischgewaschenem Haar eingesetzt wird, werden sich frĂŒher oder spĂ€ter RĂŒckstĂ€nde von Talg, Hitzeschutz und anderen Styling- oder Pflegeprodukten sowie Staub darauf ablagern.

Diese RĂŒckstĂ€nde können das GerĂ€t aber auch die Haare schĂ€digen. Eine regelmĂ€ĂŸige Reinigung – im Optimalfall nach jeder Verwendung – ist daher sinnvoll. Es reicht aus, die Platten im leicht warmen Zustand mit einem feuchten, lauwarmen Tuch abzuwischen. FĂŒr hartnĂ€ckigere Verschmutzungen empfiehlt sich Reinigungsalkohol.

Was ist besser: GlÀtteisen oder Lockenstab?

Das kommt natĂŒrlich ganz darauf an, ob die Haare mal geglĂ€ttet, mal gewellt oder immer nur gelockt werden sollen. Das GlĂ€tteisen ist im Vergleich zum Lockenstab etwas vielseitiger.

Welches GlĂ€tteisen fĂŒr gefĂ€rbte Haare?

Wo und wie kann ich einen GlĂ€tteisen Testsieger richtig anwendenChemisch behandelte Haare, die gefĂ€rbt oder dauergewellt wurden, sind etwas empfindlicher. Beim GlĂ€tten sollte das berĂŒcksichtigt werden. GĂŒnstig sind hier dann Eisen, die mit niedrigen Temperaturen arbeiten oder bei denen sich die Temperaturen zumindest gut regulieren lassen.

Wichtig ist zudem, dass der Hitzeschutz nicht vergessen wird.

Ist das GlĂ€tteisen gefĂ€hrlich fĂŒr die Haare?

Wird hÀufig ein GlÀtteisen eingesetzt, kann es das Haar austrocknen. Hinzu kommt die Einwirkung der Hitze, die die Haarstruktur schÀdigen kann. Die Anwendung von Hitzeschutz und der Einsatz eines hochwertigen GlÀtteisens kann das Risiko aber gering halten.

Alternativen zum GlÀtteisen

Alle Erfahrungen vom GlĂ€tteisen Testsieger im Test und VergleichWirkt das Haar hĂ€ufiger struppig oder ungepflegt, obwohl es hĂ€ufig gewaschen und gekĂ€mmt wird? Sind die Locken eher ungewollt wild als lockig? Hier kann nicht nur ein GlĂ€tteisen Abhilfe schaffen. Es gibt auch weitere Alternativen dazu. Welche sich am besten fĂŒr den individuellen Fall eignet, lĂ€sst sich zum einen durch einen Test herausfinden. Zum anderen kann auch eine Beratung beim Friseur des Vertrauens die passende Lösung bieten. Bei den Alternativen handelt es sich um:

glÀttende Pflegeprodukte

FĂŒr unbĂ€ndiges, stark lockiges und frizziges Haar finden sich mittlerweile ganze Produktpaletten im Handel. Spezielle Shampoos, Conditioner und Haarkuren aber auch Stylingprodukte können das Haar geschmeidiger, gepflegter und glatter wirken lassen.

Keratin-Behandlung

Die professionelle Keratin-Behandlung beim Friseur macht das Haar glatter und leichter kĂ€mmbar. Sie kann jedoch nur von entsprechend geschultem Personal durchgefĂŒhrt werden.
chemische HaarglÀttung

Beste Hersteller aus einem GlÀtteisen TestvergleichDie chemische HaarglÀttung beim Friseur ist das Pendant zur Dauerwelle. De Haarstruktur wird so verÀndert, dass das Haar dauerhaft geglÀttet werden kann. Die Wirkung betrifft aber nur direkt behandelte Haare. Die GlÀttung wÀchst also wieder heraus.

Ausföhnen

Mit einer geeigneten BĂŒrste und einem modernen Föhn lassen sich die Haare ebenfalls glĂ€tten oder leichte Wellen erzeugen. Da hierbei aber Föhn und BĂŒrste gleichzeitig gehalten werden mĂŒssen, gestaltet sich das Glattföhnen oftmals schwieriger, als der Einsatz des GlĂ€tteisens.

Wickler

Wenn gezielt Locken geformt werden sollen, können sich die guten alten Lockenwickler bewĂ€hren. Allerdings mĂŒssen sie lĂ€nger eingesetzt werden, um das gleiche Ergebnis wie ein GlĂ€tteisen oder Lockenstab zu erzeugen.

WeiterfĂŒhrende Links und Quellen zu GlĂ€tteisen

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (452 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...