Produktvergleiche
in Kooperation mit
ExpertenTesten.de
TĂśV NORD CERT TĂśV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Po Dusche Test 2022 • Die 6 besten Po Duschen im Vergleich

Ein hygienisch sauberer Intimbereich ist wichtig für die Gesundheit und das eigene Wohlbefinden. Herkömmliches Toilettenpapier und tägliche Körperhygiene werden zunehmend häufiger durch den Einsatz von Po Duschen ergänzt. Doch welche der auf dem Markt befindlichen Modelle für die alternative Dusche am Po halten einem Vergleich stand? Wir haben den Vergleich angetreten.

Julia Hofermayer
Julia Hofermayer

Ich bin Medizinstudentin, 28 Jahre jung.
Um mir mein Studium zu finanzieren teste ich Produkte im Gesundheitsbereich ich und arbeite nebenberuflich als Friseuse.
Da ich mich oft mit Pflegeprodukten fĂĽr Haut und Haar auseinandersetze, sehe ich mich in den Bereichen Drogerie & Gesundheit gut aufgehoben.

Mehr zu Julia

Po Dusche Bestenliste 2022

Letzte Aktualisierung am:

Filter aktivieren >

Was ist eine Po Dusche und wie funktioniert sie?

Unter einer Po Dusche versteht man ein kleines Handgerät, das ähnlich einem herkömmlichen Bidet funktioniert. Gern wird dieses Hilfswerkzeug auch als Reise-Bidet bezeichnet, da derartige Modelle auch unterwegs ideal und einfach zur Anwendung kommen können.

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der Po Duschen

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Welche Arten von Po Duschen gibt es?

Welche Arten von Po Duschen gibt es?Eine mobile Dusche für den Po funktioniert gänzlich ohne Batterien. Man unterscheidet allerdings nach stationären und mobilen Modellen.

Mobile Po Duschen:

Hierfür ist kein direkter Wasseranschluss notwendig, sondern einzig die vorherige Befüllung des Wassertanks. Der benötigte Wasserstrahl wird durch das Zusammendrücken des Kunststoffbehälters erzeugt. Sie eignen sich besonders für unterwegs.

Vorteile:

  • einfache Handhabung
  • flexibel einsetzbar
  • regulierbare Wasserstrahlstärke
  • individuelle Wassertemperatur aufgrund der manuellen BefĂĽllung
  • gĂĽnstige Anschaffungskosten

Nachteile:

  • den Wassertank muss man manuell auffĂĽllen
  • das Fassungsvolumen ist aufgrund der kompakten Bauweise nicht immer ausreichend

Stationäre Po Duschen oder Dusch-WC:

Verfügen über einen Anschlussschlauch, der direkt am sogenannten Dusch-WC angeschlossen ist. In der Handhabung ähnelt eine solche Ausführung dem herkömmlichen Duschkopf. Im Vergleich zu einer Po Dusche sind sie jedoch um einiges teurer. Sie finden zu Hause Anwendung.

Vorteile:

  • keine zusätzliche sanitäre Anlage erforderlich
  • sanfte und schonende Reinigung des Intimbereiches
  • umweltfreundlich, da weniger Klopapier gebraucht wird
  • auch fĂĽr Menschen mit körperlichen Einschränkungen geeignet

Nachteile:

  • kostenintensiver
  • nicht unterwegs einsetzbar
  • erfordert den Kompletttausch der herkömmlichen Toilette
  • die Wassertemperatur sowie die Stärke des Wasserstrahls lassen sich nicht individuell regeln

Bidet:

Moderne Bidets im TestHierbei handelt es sich um ein klassisches Sitzwaschbecken, in welches Wasser eingelassen wird, um sich nach dem Toilettengang gründlich zu reinigen. Moderne Bidets können aber auch mit Wasserdüsen ausgestattet sein, deren Wasserstrahl dann den Intimbereich einfach, aber gründlich reinigt. Auch das Bidet ist im Vergleich zur Po Dusche um einiges teurer in der Anschaffung.

Vorteile:

  • spart Toilettenpapier
  • schonende Reinigung des Genital- und Afterbereichs

Nachteile:

  • bei stationären Bidets muss die komplette Beinbekleidung abgelegt werden
  • die Dauer des Toilettengangs verlängert sich
  • höhere Platzbedarf im Badezimmer

Wie werden Po Duschen angewendet?

Wie werden Po Duschen angewendet?Generell empfiehlt sich bei der Nutzung von speziellen Duschen fĂĽr den Intimbereich, dass diese griffbereit neben der Toilette liegen.

Vor der eigentlichen Anwendung werden mobile Ausführungen mit lauwarmem Wasser befüllt, stationäre an die Armatur angeschlossen.

Nach Beendigung des Toilettengangs wird die Po Dusche richtig positioniert und der Wasserstrahl im gewohnten Bewegungsablauf genutzt.

Der Duschkopf berĂĽhrt dabei den Genital- oder Afterbereich nicht.

AnschlieĂźend wird der Intimbereich wahlweise mit etwas Klopapier, einem Waschlappen oder einem Handtuch getrocknet.

Kurzinformation zu fĂĽhrenden 5 Herstellern

  • WENKO
  • Happy Po
  • MEWATEC
  • popotti
  • Bidetlity
Wenn es um alltagstaugliche und innovative Haushaltwaren und Accessoires für die Körperpflege geht, gehört die 1959 gegründete Firma mit Sitz in Hilden zu den führenden Herstellern. Hochwertige Qualität und praktikable Anwendungsmöglichkeiten sind bei WENKO im Vergleich ebenso wichtig wie der Fokus auf mehr Komfort für die Anwender.
Das in Troisdorf, Deutschland ansässige Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, nachhaltiger zu agieren und mehr für die Umwelt zu tun. Ein erster logischer Schritt war es, ein für alle erschwingliches Bidet zu entwickeln und zu vermarkten, welches den Toilettenpapierabfall um mindestens 50 % reduziert und eine ebenso sanfte wie gründliche im Vergleich sogar hygienischere Intimreinigung, möglich macht.
Seit 1993 entwickelt und produziert das in Berlin ansässige Unternehmen neben Bidets-Komplettanlagen, Aufsätzen und mehr. Die Produktlinie der Reiseduschen im kompakten Design, mit USB-Anschluss und praktischen Adaptern für handelsübliche PET-Flaschen rundet das Sortiment ab. Dabei sind insbesondere die flexiblen Modelle ausgesprochen innovativ und alltagstauglich.
Das Unternehmen popotti hat seinen Sitz in Essen, Deutschland. Matthias Schröder und Fabian Scholz folgen dabei einer Vision: Das Po-Hygiene zu enttabuisieren und dafür gleichzeitig ein Produkt anzubieten, welches aktiv für eine bessere Umwelt, Hygiene und Gesundheit steht. Um hier ein Zeichen zu setzen, spenden die beiden Unternehmer jedes Jahr ein Prozent ihres Umsatzes für die Erhaltung und den Schutz unserer Umwelt.
Hinter dem Berliner Unternehmen stecken zwei junge und ambitionierte Menschen, die sich aufgrund der eigenen Erfahrungen dafür stark gemacht haben, eigene Po Duschen zu entwerfen und zu vermarkten. Dabei stehen bei Markus Jänsch und Lucius von Berlepsch Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein und natürlich nutzerfreundliche Alltagstauglichkeit im Fokus.

 

So werden Po Duschen getestet

So werden Po Duschen getestetJeder Produkttest dient dazu, mögliche Fehlentwicklungen oder Schwächen eines Produktes frühzeitig zu erkennen. Hersteller testen die eigenen Produktentwürfe noch in der Entwicklungsphase und anschließend durch Testpersonen außer Haus. Doch es gibt auch unabhängige Institute, die derartige Tests durchführen, um Verbraucherinnen und Verbrauchern eine Orientierungshilfe zu bieten.

Aussagekräftig sind aber nicht nur einschlägige Tests von externen und unabhängigen Institutionen, sondern auch Tests, Vergleiche, Erfahrungsberichte und Einschätzungen von anderen Endverbrauchern, die bereits ein oder mehrere Produkte einer Art im Alltag austesten konnten.

Unabhängige und bekannte Institute, die Tests durchführen, haben bis dato noch keinen Testbericht zu Po Duschen veröffentlicht. Anhand von nützlichen Kaufkriterien und persönlichen Erfahrungen anderer Nutzer lässt sich dennoch eine Quintessenz daraus ziehen. Dadurch lassen sich die wichtigsten Kriterien zusammenfassen, welche sich auf die Schlüsseleigenschaften des Produkts beziehen.

Denn schlussendlich sind es genau diese Eigenschaften, die darüber entscheiden, ob das jeweilige Modell für die persönlichen Ansprüche und Bedürfnissen passend ist und eine Kaufentscheidung gefällt wird.

Material

Für Po Duschen wird je nach Ausführung unterschiedliches Material verwendet. Flexibel nutzbare Modelle sollten ein griffiges Material besitzen, damit die Dusche für den Po auch dann noch gut in der Hand liegt, wenn die Hände vielleicht nass sind. Stationäre Modelle hingegen sollten aus einem ebenso robusten wie pflegeleichten Material bestehen, wie es die Europäischen Standards für den Sanitärbereich vorschreiben.

Verarbeitung

Wichtig bei den Po Duschen ist eine hochwertige Verarbeitung. In verschiedenen externen Tests werden hierfĂĽr die einzelnen AusfĂĽhrungen unter einer Art Dauerbelastung getestet. Nur so kann am Ende eine Langlebigkeit garantiert werden, die in jeder Hinsicht als echte Alternative zum Toilettenpapier gilt.

Anwendung

Po Duschen - Alternative zum ToilettenpapierBei mobilen Po Duschen kommt es bei diesem Kriterium vor allem auf die Handlichkeit an. Liegt das Modell gut und sicher in der Hand? Ist die Anwendung einfach? Hingegen liegt bei einem stationären Modell die Nutzerfreundlichkeit im Fokus. Ist es umständlich den Ein-Schalter zu bedienen? Wie einfach oder schwierig ist es, den Wasserstrahl gezielt auf den Intimbereich auszurichten?

Hinsichtlich der Bedienung und Anwendung wird bei externen Tests ebenso darauf geachtet, ob der Startknopf einwandfrei funktioniert und nach dem Loslassen auch automatisch den Wasserstrahl stoppt.

Größe

Bei der Größe geht es vornehmlich um die Einhaltung diverser Standards. Bei mobilen Ausführungen kommt zudem das Fassungsvermögen des Wassertanks hinzu. Hier gibt es deutliche Unterschiede.

Ausstattung

Das wohl wichtigste Ausstattungskriterium ist die Düse. Während diese im Bidet fest verbaut ist, lässt sie sich bei Handbrausen und mobilen Po Duschen in der Regel austauschen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Bezüglich des Preis-Leistungs-Verhältnisses kommt es grundsätzlich auf das zur Verfügung stehende Budget jedes Einzelnen an. In zahlreichen Vergleichen hat sich aber gezeigt, dass Preis und Leistung überwiegend in einem guten Verhältnis lagen.

Reinigungseigenschaften

In diesem Punkt wird der Fokus auf zwei Eigenschaften gelegt. Zum einen sollte die Po Dusche natürlich so gut den Intimbereich reinigen, dass man weitestgehend auf eine zusätzliche Säuberung verzichten kann. Der Wasserstrahl des jeweiligen Modells sollte demnach möglichst gezielt genutzt werden können.

Auf der anderen Seite geht es hier ganz klar um die Reinigungseigenschaften bei der Po Dusche selbst. Wie lassen sich die einzelnen Modelle reinigen, damit sie vor der nächsten Anwendung keine Schmutzablagerungen und dergleichen aufweisen?

Häufige Mängel und Schwachstellen – darauf muss ich beim Kauf einer Po Dusche achten!

Po Duschen werden in der Regel ĂĽberraschen gut bewertet. Dennoch gibt es einige Schwachstellen und Kritikpunkte, auf die man beim Kauf achten sollte.

  • Mobile Po Duschen weisen im niedrigen Preissegment häufig eine gewisse Undichte auf. So schlieĂźt der Wassertank nach einiger Zeit bei manchen Modellen nicht mehr richtig und es tropft Wasser aus, während man die Dusche positioniert.
  • Bei Handduschen an stationären Bidets oder Dusch-WCs sind nicht in jedem Fall angenehm, da sich nicht alle auf die persönlichen Empfindlichkeiten einstellen lassen.
  • Die Sitzhaltung beim Einsatz mobiler Po Duschen ist keineswegs bequem. Zu oft spritzt es dann auch ĂĽber das eigentliche Ziel hinaus, sodass oftmals nicht nur der Intimbereich geduscht wird.
  • In öffentlichen Toiletten ist der Einsatz einer mobilen Po Dusche insofern bedenklich, dass das Wasser dort häufig sehr kalt, und vermutlich nicht immer wirklich unbedenklich ist.
  • Oftmals sind die EinfĂĽllöffnungen der Wassertanks bei mobilen Modellen recht klein, sodass die BefĂĽllung etwas zeitaufwendig sein kann.
  • Wassertanks der flexiblen Po Duschen sind nicht immer transparent, sodass es schwer wahrnehmbar ist, wie viel Wasser nun bereits eingefĂĽllt wurde.
  • Restwasser im Wassertank sollte stets entfernt werden, damit sich keine Bakterien und Keime im Inneren ansammeln können.
  • Häufig nutzt man zu viel Wasser, sodass es am Ende deutlich mehr Toilettenpapier braucht, um alles abzutrocknen.
  • Die Anwendung in kleinen Toiletten ist mitunter schwierig, da die mobile Po Dusche nicht mĂĽhelos platziert werden kann, um gezielt zu reinigen.
  • Je nach Materialbeschaffenheit kann die Regulierung der Stärke des Wasserstrahls bei mobilen Po Duschen schwierig sein. Auch fĂĽr Menschen mit weniger Kraft in den Händen stellt dieser Punkt häufig ein Problem dar.

Po Dusche Test – die Ergebnisse

Po Dusche Test - die ErgebnisseHappy Po zählt laut verschiedener externer Testergebnisse zu den beliebtesten Herstellern. Das kann aber an dem Bekanntheitsgrad liegen, den dieser Hersteller durch eine Fernsehsendung erhalten hat. Nichtsdestotrotz ranken die Produkte dieses Unternehmens in einem guten Mittelfeld was Anwendung, Preis und Verarbeitung betrifft.

Zudem haben Anwender, die bereits verschiedene Po- oder Intim-Duschen ausprobiert haben, festgestellt, dass das FrischegefĂĽhl beim Einsatz eines solchen Produktes sehr gut ist.

In puncto Reinigungsleistung liegen bei den Dusch-WC ĂĽberwiegend Modelle von Geberit Aquaclean oder Toto aus Japan ganz vorn.

Im Vergleich von Preis und Leistung haben externe Tester bescheinigt, dass unter anderem die Po Duschen von Happy Po ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufzeigen. Wenngleich in dieser Kategorie durchaus ein breitgefächertes Angebot auf dem Markt ist. So kosten mobile Ausführungen teilweise unter 20 Euro, während stationäre Dusch-WCs und Bidets bis zu knapp 400 Euro und mehr kosten können.

Die meisten positiven Kundenbewertungen hat der Dusch-WC-Aufsatz von LEEVENTUS erhalten. Externe Tester haben diesem Produkt 4,5 von 5 Sternen verliehen.

Allen Po Duschen wurden in externen Tests und Vergleichen eine einfache Handhabung bescheinigt. Zugleich begeistern die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten und die mobilen Einsatzmöglichkeiten. Gerade im Urlaub oder auf Reisen fühlen sich die meisten Menschen immer etwas ungepflegter, da mitunter die sanitären Einrichtungen nicht so optimal wie zu Hause sind.

Bei den externen Po Duschen Tests wurde aber auch deutlich, dass nur die wenigsten ein stationäres Bidet einbauen lassen würden. Hier spielt zum einen das Budget eine Rolle. Aber auch der erhöhte Platzbedarf fällt ins Gewicht. Zudem ist der Einbau eines weiteren Standmodells im Badezimmer sehr viel aufwändiger, was viele von einer solchen Anschaffung abhält. Stattdessen neigen Interessenten eher zu einem Dusch-WC beziehungsweise einen einfach zu installierenden Dusch-WC-Aufsatz oder einer mobilen Po Dusche für unterwegs.

FAQ

Wozu ist eine Po Dusche gedacht?

FĂĽr die ebenso grĂĽndliche wie sanfte Reinigung des gesamten Intimbereichs.

Wie funktioniert eine Po Dusche?

Je nach AusfĂĽhrung funktioniert eine Po Dusche mit einem Wasserstrahl, der in der Regel individuell dosierbar ist.

Welche Vorteile hat eine Po Dusche?

Zum einen wird die Menge an Klopapier deutlich verringert. Andererseits ist eine schonende Reinigung ohne Reizungen der Intimsphäre möglich. Zugleich spart die Verwendung einer Po Dusche Geld, da die Anschaffungskosten nur einmalig sind.

Wie oft sollte man seinen Po reinigen?

Grundsätzlich nach jedem Toilettengang.

Po Dusche im Wochenbett verwenden?

Gerade im Wochenbett bietet eine Po Dusche viele Vorteile. Denn in dieser Zeit ist eine grĂĽndliche und zugleich sanfte Intimpflege noch wichtiger als sonst.

Wo kann man eine Po Dusche kaufen?

Eine Po Dusche kann direkt im Online-Shop der jeweiligen Hersteller, auf bekannten Internet-Marktplätzen sowie in Drogeriemärkten und Apotheken vor Ort gekauft werden.

Warmes oder kaltes Wasser fĂĽr die Po Dusche?

Es empfiehlt sich, lauwarmes Wasser bei der Po Dusche zu nutzen. Denn der Intimbereich ist vergleichsweise empfindlich. Das ist jedoch meist bei mobilen Ausführungen möglich.

Links und Quellen:

Ă„hnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (137 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...