In Zusammenarbeit mitExpertenTesten.de
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Aktualisiert am:

Dachrinne Zink montieren Kosten

Immer wenn es regnet, erlebt die Dachrinne ihre wichtigste Stunde, sorgt diese doch dafür, dass das Wasser sicher und zuverlässig abgeführt werden kann. Dementsprechend wichtig ist eine zuverlässige und natürlich funktionsfähige Wasserabführung.

Die Regenrinne nimmt bei diesem System eine zentrale Rolle ein, denn über sie kann das gesammelte Wasser direkt in den Kanal abgeführt werden. Steht der Austausch der Dachrinne an der eigenen Immobilie an, empfehlen viele Experten den Kauf einer Rinne aus Zink.

Wir zeigen Ihnen im Folgenden, mit welchen Kosten Sie bei einer entsprechenden Rinne zu rechnen haben und welche Möglichkeiten für eine langfristige Anwendung beachtet werden sollten.

Zink für die Dachrinne – mit diesen Kosten sollten Sie rechnen

Guter Preis für Dachrinne Zink montierenAuch wenn die neue Dachrinne aus Zink sehr wichtig ist, müssen viele Menschen natürlich auch an die entsprechenden Kosten denken. Gerade bei einer langen Dachrinne mit vielen Metern, wie diese gerade bei größeren Immobilien immer wieder notwendig ist, können die Kosten ziemlich hoch ausfallen.

Prinzipiell setzen sich die Kosten für die neue Dachrinne aus zwei Faktoren zusammen: Hier spielen die Material- und die Montagekosten eine wichtige Rolle. Die Kosten für das Material sind vor allem von der Länge der geplanten Dachrinne abhängig. Wenn Sie eine Dachrinne aus Zink montieren möchten, sollten Sie mit Kosten von etwa 20 bis 25 Euro pro Meter rechnen. Muss gleichzeitig das Fallrohr inklusive der entsprechenden Befestigung gekauft werden, kommen hier noch einmal Kosten von etwa 20 Euro pro Meter hinzu.

Die Kosten können noch weiter variieren. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn die Dachrinne nur mit einem Gerüst montiert werden kann. Hier kommen Kosten von etwa 100 bis 200 Euro pro Woche hinzu. Bei einer Dachrinne aus Zink mit etwa 20 Metern Länge sowie einem Fallrohr mit einer Höhe von fünf Metern kommen also Kosten von etwa 500 bis 600 Euro auf Sie zu. Bei den genannten Kosten ist die Montage durch einen Fachmann direkt mitenthalten, sodass zumindest hierzu keine weiteren Kosten zu erwarten sind.

Nutzen Sie den Vergleich bei ExpertenTesten für die optimalen Angebote

Wenn der Einbau bzw. die Montage einer neuen Dachrinne aus Zink ansteht, dann können Sie sich gerne bei ExpertenTesten genauer umschauen. Hier bieten wir Ihnen einen effizienten und praktischen Vergleich, mit welchem Sie das optimale Angebot mit den entsprechenden Konditionen finden können.

Bei ExpertenTesten handelt es sich um ein TÜV-zertifiziertes Portal, sodass Sie sicher und einfach vergleichen können. Gleichzeitig steht hier die umfassende Transparenz im Mittelpunkt. Genau deshalb stehen Tausende Erfahrungsberichte der Verbraucher zur Verfügung.

Im Übrigen ist der gesamte Vergleich für Sie kostenlos und unverbindlich, dies gilt natürlich auch rund um die Traufrinne. Wer also eine neue Sammelrinne aus Zink bauen und das spröde Metall der alten Ausführung ersetzen möchte, sollte hier im Vergleich bei ExpertenTesten definitiv einen genauen Blick riskieren.

Warum ist das Material Zink für die Dachrinne eine gute Wahl?

Guter Kostenvoranschlag für Dachrinne zink montierenDie Anforderungen an eine Dachrinne fallen besonders umfangreich aus. Durch die direkte Konfrontation witterungsbedingter Einflüsse ist es wichtig, dass die Dachrinne aus einem entsprechend widerstandsfähigen Legierungselement besteht. Die Auswahl ist breit gefächert und bietet verschiedene Materialien, wobei gerade Experten oder erfahrene Handwerker die Verwendung von Zink empfehlen.

Denn das bläulich blassgraue Metall bietet viele positive Eigenschaften und ist deshalb für die Dachrinne eine sehr gute Wahl. Vor allem die hohe Widerstandsfähigkeit spielt eine sehr wichtige Rolle. Wind, Wetter und ein Mix aus besonders hohen und sehr niedrigen Temperaturen schaffen es kaum, an der stabilen Regenrinne Gebrauchsspuren zu hinterlassen. Diese sieht auch nach vielen Jahren nicht anders aus und verrichtet zuverlässig ihren Dienst.

Die Gründe hierfür fallen umfangreich aus. Unter anderem kann Zink nicht rosten. Selbst durch den ständigen Kontakt mit der Feuchtigkeit muss das nervige Rosten keinesfalls befürchtet werden. Zudem fällt die Ausdehnung bei Zink besonders gering aus, dies macht sich gerade im Sommer klar bemerkbar. Gleichzeitig ist Zink sehr widerstandsfähig, reißt nicht und lässt sich sehr einfach verarbeiten.

Welche Alternativen gibt es zu den Zink Dachrinnen?

Gutes Angebot für Dachrinne Zink montierenAuch wenn Zink prinzipiell eine sehr gute Wahl für den Bau einer neuen Dachrinne ist, gibt es heute noch viele andere Varianten. Besonders beliebt sind hier beispielsweise die Dachrinnen aus Kupfer. Diese bieten ähnliche Vorteile wie die Varianten aus Zink, sind allerdings etwas günstiger und weisen zudem ein sehr geringes Eigengewicht auf. Dies erleichtert die Montage im weiteren Verlauf und gerade über eine große Distanz mehr als deutlich.

Wenn es um eine kurze Strecke geht und Sie die Installation der neuen Dachrinne selbst durchführen möchten, ist die Ausführung aus Kunststoff eine sehr gute Wahl. Die entsprechenden Ausführungen sind nicht nur besonders leicht, sondern lassen sich ebenfalls sehr einfach installieren und kosten im Einkauf zwischen 4,00 und 6,00 Euro pro laufenden Meter. Allerdings erweisen sich die Rinnen aus Kunststoff nicht als besonders langfristige Investition, da diese nach einigen Jahren bereits deutlich Gebrauchsspuren aufweisen. Für einen kleinen Schuppen, die Garage oder an einer Überdachung aber sind die Produkte aus Kunststoff eine sehr gute Wahl und können hier mit einem attraktiven Gesamtpaket überzeugen.

Heute ebenfalls sehr häufig im Einsatz sind die Dachrinnen aus Titanzink. Hierbei handelt es sich um eine hochwertige Legierung. Durch die Kombination bzw. dem Verschmelzen mehrerer Materialien weisen die Dachrinnen eine noch höhere Festigkeit und Widerstandsfähigkeit auf. Sie sind also für eine besonders langfristige und umfangreiche Anwendung im Alltag sehr gut geeignet.

Eine schützende Patina, eine einfache Verarbeitung und eine nochmals gesteigerte Korrosionsfestigkeit lassen bei den entsprechenden Produkten so gut wie keine Wünsche offen. Diese Produkte mit einer entsprechenden Metalllegierung werden heute immer häufiger verwendet und sind vor allem dann gefragt, wenn die neue Dachrinne langfristig funktionieren und schützen soll.

Sparen Sie mit diesen Tipps bares Geld bei der neuen Dachrinne

Vergleich: Dachrinne Zink montieren KostenMit Preisen von mehreren Hundert Euro ist der Aufbau einer neuen Dachrinne alles andere als günstig. Dementsprechend wünschen sich viele Menschen, dass diese Kosten deutlich gesenkt werden können. Wir haben hierfür die passenden Tipps und Tricks gesammelt.

Selbermachen lautet hierbei immer ganz klar die Devise. Denn wenn Sie zumindest einen Teil der Arbeiten selbst übernehmen, können Sie die Kosten für die neue Dachrinne natürlich deutlich senken. Hier sollten Sie sich allerdings genau überlegen, welche Arbeiten selbst durchgeführt werden können. Denn gerade bei der Dachrinne aus Zink sind teilweise umfangreiche Schweißarbeiten notwendig. Wenn hier das passende Equipment und die entsprechende Erfahrung fehlen, lohnt sich das Selbermachen eher nicht und Sie sollten die Arbeit an einen Profi weitergeben.

Einige Aufgaben lassen sich aber dennoch effizient selbst durchführen, um somit die anstehenden Kosten deutlich zu senken. Entfernen Sie beispielsweise die alte Dachrinne effizient, bereiten Sie die Anschlüsse vor und holen Sie gleichzeitig die entsprechenden Genehmigungen für die anstehende Montage ein. Mit diesen Schritten lassen sich bei der anstehenden Montage zumindest einige Euro sparen.

Ähnlich sieht es mit einem Vergleich der unterschiedlichen Anbieter aus. Hier sind die Möglichkeiten breit gefächert und es stehen verschiedene Handwerker für jeden Bedarf zur freien Verfügung. Dementsprechend umfangreich fallen auch die Unterschiede bei den angebotenen Lösungen aus. Dies bezieht sich auch auf den Preis. Indem Sie die verschiedenen Dienstleister genau vergleichen, haben Sie also die Möglichkeit, auch hier die Kosten deutlich zu optimieren. Holen Sie sich nach Möglichkeit immer mehrere Angebote ein, bevor Sie sich für einen Dienstleister entscheiden und den Auftrag vergeben. Das Sparpotenzial fällt breit gefächert aus, eine Ersparnis von 50 Euro und mehr sind mit Leichtigkeit möglich.

Eine letzte Möglichkeit ist die Reparatur. Dieser Punkt ist bei einem Neubau nicht relevant, in vielen Fällen kann eine vorhandene Anlage allerdings repariert werden. Dies ist deutlich günstiger, wenn nur einzelne Teile ausgetauscht werden müssen. Hier sparen Sie unter Umständen Hunderte Euro, indem Sie auf einen kompletten Austausch verzichten und dem Profi eine fachgerechte Reparatur überlassen.

Tipps für die optimale Pflege – so hält die Dachrinne besonders lange

Günstiger Handwerker für Dachrinne Zink montierenSie haben es nach der Reparatur oder auch dem Neubau einer neuen Dachrinne in der Hand, für eine möglichst lange und umfangreiche Funktionalität zu sorgen. Denn auch wenn die verwendeten Materialien heute besonders stabil und widerstandsfähig sind, können Sie dennoch zur langfristigen Anwendung einen großen Teil beitragen.

Im Mittelpunkt steht vor allem die regelmäßige Reinigung der Dachrinne. Neben einfachem Regenwasser sind hier häufig Verschmutzungen wie beispielsweise Blätter, Schmutz oder Matsch zu finden.

Mit den Wochen und Monaten sammeln sich hier schnell entsprechende Mengen an. Diese verstopfen die Regenrinne im schlimmsten Fall, sorgen für einen sehr hohen Verschleiß und das Wasser kann nicht mehr ablaufen. Dies sorgt dafür, dass die neuen Dachrinnen in vielen Fällen deutlich schneller kaputt gehen als notwendig.

Achten Sie deshalb darauf, dass Sie die Dachrinne regelmäßig reinigen oder reinigen lassen. Dies gilt vor allem am Ende des Herbsts, da hier die Blätter bekanntermaßen von den Bäumen fallen. Auch ein regelmäßiger Check sollte immer erfolgen, um leichte Beschädigungen direkt zu erkennen. Hierdurch ist im Fall der Fälle eine schnelle Reparatur zu attraktiven Konditionen möglich. Viele Dienstleister bieten einen entsprechenden Check zu attraktiven Konditionen an.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (337 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...

Informationen zu Kosten und Preisen

Gasinstallateur
Gasleitung verlegen Kosten
Schiffstransportdienst
Schiffstransport Kosten
Saunabauer
Sauna bauen Kosten
Fahrzeugüberführer
Fahrzeugüberführung Kosten
Klaviertransporteur
Klaviertransport Kosten
Pferdetransporteur
Pferdetransport Kosten
Gerüstbauer
Gerüst mieten Kosten