Produktvergleiche
in Kooperation mit
ExpertenTesten.de
TÜV NORD CERT TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Festgeld Zinsen Test 2022 ‱ Die besten Festgeld Zinsen im Vergleich

Geld anlegen fĂŒr einen festgelegten Zeitraum - besonders sicher gelingt dies mit einem Festgeldkonto. Dank attraktiver Festgeld Zinsen kann das verfĂŒgbare Guthaben stetig aufgebaut werden. Einlagensicherungen stehen fĂŒr SeriositĂ€t bis hin zu einem Zeitraum von 10 Jahren. Doch bei mehr als 700 aktuell verfĂŒgbarer Festzinsanlagen ist es fĂŒr den Sparer beinah unmöglich, beste Konditionen zu finden. Mit Hilfe von einem Test und Vergleich, werden die verschiedenen Zinsen, Voraussetzungen und Renditechancen ĂŒbersichtlich gegenĂŒbergestellt und aufgefĂŒhrt. Mit wenigen Klicks erhalten Sie Top Festgeld Angebote, die Ihren AnsprĂŒchen und Möglichkeiten gerecht werden.

Filter aktivieren >

Was sind Festgeld Zinsen?

Was ist ein Festgeld Zinsen Test und Vergleich?Festgeld Zinsen werden fĂŒr alle Sparanlagen gezahlt, die auf einem Festgeld Konto hinterlegt sind. Diese Art der Geldanlage empfiehlt sich vor allem fĂŒr sicherheitsbewusste Sparer, denn prinzipiell wird das vorhandene Geld fĂŒr einen vorab festgelegten Zeitraum geparkt. Über die gesamte Laufzeit erfolgt eine gleichbleibend hohe Verzinsung. Die jeweils ausgewĂ€hlte Bank kann vor Ablauf des Zeitraums keine ZinsĂ€nderung vornehmen. Dadurch lĂ€sst sich bereits vorab eindeutig festlegen, mit welcher Rendite der Anleger rechnen kann.

Festgeldanlagen werden auch als Termingeld bezeichnet, da die gesamte Auszahlung an einem festgelegten Datum erfolgt. Prinzipiell besteht die Möglichkeit, das Festgeld bei der eigenen Hausbank oder der nÀchstgelegenen Bank anzulegen. Im Test und Vergleich zeigt sich jedoch, dass Angebote aus dem Internet meist deutlich attraktiver sind und bessere Konditionen bieten.

Wie funktionieren Festgeld Zinsen im Test

Wie im Test offensichtlich ist, sind Festgeldanlagen stets an rechtliche Rahmenbedingungen geknĂŒpft. So wird beispielsweise eine staatliche garantierte und europaweit gĂŒltige Einlagensicherung geboten. Aktuell belĂ€uft sich die Einlagensicherung auf 100.000 Euro.
Das heißt, sĂ€mtliche Gelder, die auf dem Festgeldkonto ruhen, sind fĂŒr die gesamte Laufzeit (bis zur angegebenen Grenze) abgesichert. DarĂŒber hinaus ĂŒberzeugen Festgeldkonten im Test und Vergleich aufgrund der gleichbleibenden Zinsen. Selbst wenn sich ein Kunde fĂŒr eine Laufzeit von 10 Jahren entscheidet, kann die ausgewĂ€hlte Bank die Zinsen in dieser Zeit nicht Ă€ndern.

FĂŒr den Anleger kann dies allerdings auch nachteilig sein, denn ebenso wie eine Zinssenkung nicht möglich ist, ist auch eine Zinserhöhung nicht umsetzbar. ErwĂ€hnenswert sei an dieser Stelle, dass lĂ€nger laufende Festgelder nicht nur mit zumeist höheren Zinsen verbunden sind, sondern die Sparer darĂŒber hinaus vom Zinseszinseffekt profitieren.

Wann und fĂŒr wen eignen sich Festgeld Zinsen?

Wie funktioniert ein Festgeld Zinsen im Test und Vergleich?Prinzipiell eignen sich Festgeldkonten vor allem fĂŒr höherwertige Geldanlagen, die entsprechend vom Zinssatz profitieren. Niedrige Geldanlagen sind dagegen eher fĂŒr Tagesgeldkonten und andere Sparmöglichkeiten geeignet. Ein Rechenbeispiel zeigt sehr schön den Hintergrund. Ausgehend von einer Festgeldsumme in Höhe von 2.000 Euro und einem jĂ€hrlichen Zinssatz in Höhe von 1,5 % sowie einer Laufzeit von 10 Jahren ergibt sich eine geringe Rendite von 321,08 Euro (inkl. Zinseszinseffekt).

BetrĂ€gt die Festgeldsumme allerdings 15.000 Euro bei den vorgenannten Konditionen, können innerhalb von 10 Jahren 2.408,11 Euro an Zinsen erwirtschaftet werden. Bei 50.000 Euro kĂ€me der Sparer sogar auf eine signifikante Zulage in Höhe von 8.027,04 Euro. Dieses Rechenbeispiel zeigt sehr schön, wie entscheidend die Höhe des Festgeldes fĂŒr beste Gewinne ist. FĂŒr Niedrigsparer sind Festgeld Zinsprodukte laut Test eher weniger zu empfehlen.

Risikoscheue Sparer profitieren im Test von Festgeld Angeboten

Ein weiterer Personenkreis, der mit Festgeld Anlagen gut beraten ist, sind risikoscheue Anleger, die ihr Geld, unabhÀngig von der Höhe sicher beiseitelegen möchten, ohne im schlimmsten Fall Verluste zu machen.

Festgeld Zinsen sind fĂŒr die gesamte Laufzeit gleich, sodass Sparer mit einem sicheren Zuwachs rechnen können. DarĂŒber hinaus kann wĂ€hrend der Laufzeit niemand ĂŒber das Geld verfĂŒgen. Die Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro gewĂ€hrleistet zudem, dass der Anleger sein Geld garantiert zurĂŒckbekommt.
Abschließend können Kinder und Jugendliche von den gleichbleibenden Konditionen der Festgeldkonten aus einem Test und Vergleich profitieren. So können Eltern, Großeltern, Onkel, Tante und weitere Angehörige jederzeit komfortabel und sicher fĂŒr das Kind anlegen. Mit Laufzeitende könnte das Kind dann ĂŒber das Guthaben verfĂŒgen.

Welche Arten von Festgeld Zinsen gibt es?

Welche Arten von Festgeld Zinsen gibt es in einem Testvergleich?Generell unterscheidet man zwischen deutschen und auslĂ€ndischen Festgeldprodukten. Letztere lassen sich beispielsweise ĂŒber „Weltsparen“ abschließen und bieten im Allgemeinen einen deutlich besseren Zinssatz als in Deutschland ĂŒblich. Zu berĂŒcksichtigen ist jedoch, dass Festgelder aus dem Ausland auch einen erheblichen Nachteil haben. WĂ€hrend sĂ€mtliche Banken innerhalb der EU eine Einlagensicherung in Höhe von mindestens 100.000 Euro haben mĂŒssen, sieht das bei Nicht-EU-LĂ€ndern etwas anders aus.

Bei britischen Banken empfiehlt es sich beispielsweise, maximal 80.000 Euro anzulegen, denn aktuell betrĂ€gt der Gegenwert der Einlagensicherung laut Test von Stiftung Warentest nur 85.000 Pfund, was in etwa 94.700 Euro sind. Eine Ausnahme gilt fĂŒr britische Banken wie die ICICI Bank. Hier sind Spareinlagen in Millionenhöhe abgesichert. Ferner sollten in Schweden maximal 80.000 Euro deponiert werden. Über die dortige Einlagensicherung werden im Falle einer Bankpleite maximal 950.000 Kronen (circa 90.300 Euro) abgesichert.

Festgeld Zinsen im Test und Vergleich

Alle Fakten aus einem Festgeld Zinsen Test und VergleichEin weiterer signifikanter Unterschied im Festgeld Zins Test und Vergleich macht die Art der Zinszahlung. Generell erfolgt eine regelmĂ€ĂŸige AusschĂŒttung zum Jahresende. Dabei gilt es, das Kleingedruckte zu lesen und unter UmstĂ€nden nachzufragen. So gibt es Banken, die die jĂ€hrlich fĂ€lligen Zinsen direkt an den Kunden zahlen. Diese Zahlung erfolgt in der Regel via BankĂŒberweisung im Januar. Die BetrĂ€ge werden nicht auf dem Festgeldkonto gutgeschrieben und können auch vom Kunden nicht nachtrĂ€glich auf das Festgeldkonto eingezahlt werden. Andere Banken ĂŒbertragen die Zinsen direkt auf dasFestgeldkonto, wodurch einerseits das Festgeldguthaben steigt und andererseits der Zinseszinseffekt zum Tragen kommt.

Durch diesen Zinseszinseffekt steigt die Zinshöhe kontinuierlich an, denn die gezahlten ZinsbetrĂ€ge werden im nĂ€chsten Jahr mit verzinst. Beispiel: Sie legen 80.000 Euro bei einem Zinssatz von 1,2 % p.a. an. Nach einem Jahr erhalten Sie Zinsen fĂŒr die 80.000 Euro in Höhe von 960 Euro.

Nach dem zweiten Jahr werden somit 80.960 Euro verzinst, wodurch die Zinszahlung auf 971,52 Euro ansteigt. Nach drei Jahren werden dann 91.931,52 Euro verzinst, und die Gutschrift betrÀgt 983,18 Euro.
Somit profitieren Sparer durch den Zinseszinseffekt doppelt. Aus diesem Grund sind generell Festgeld Angebote zu empfehlen, die im Test nicht nur beste ZinssÀtze, sondern zudem eine Zinseszinsentwicklung bieten.

Welche Leistungen können Festgeld Angebote beinhalten und welche sind besonders wichtig?

Einen guten Festgeld Zinsen Testsieger online im Angebot kaufenFestgeld Konten sind mit individuellen Leistungen verbunden, die sich von Bank zu Bank deutlich unterscheiden. Nicht selten werden gewisse PrĂ€mien bei Eröffnung eines Kontos und bei Einzahlung eines Mindestbetrages gewĂ€hrt. So gibt es beispielsweise 50 Euro oder mehr oben drauf. Zudem ist jedes Festgeld Angebot mit vordefinierten Zinsen versehen. So kann der Zinssatz beispielsweise 0,66 % p.a. betragen. Dieser Zinssatz gilt ĂŒber die gesamte Laufzeit, welche ebenfalls im Voraus durch den Anleger und die Bank bestimmt wird. Im Test und Vergleich gibt es Laufzeiten zwischen wenigen Monaten bis hin zu 10 Jahren.

Prinzipiell sind lange Laufzeiten zu empfehlen. LĂ€ngere Laufzeiten sorgen gleichzeitig fĂŒr höhere Zinsen und bieten zudem, abhĂ€ngig vom Institut, attraktive Zinseszinsentwicklungen. Da die Höhe des Zinssatzes festgeschrieben ist, lĂ€sst sich im Voraus sehr gut berechnen, welche Rendite am Ende herausspringt. Dadurch wird Planungssicherheit gewĂ€hrt. Die VerfĂŒgbarkeit des Festgeldes wird stets zum Laufzeitende gewĂ€hrt. Vorausgehende VerfĂŒgbarkeiten sind ausschließlich unter bestimmten Voraussetzungen möglich, die bereits vor Kontenabschluss besprochen werden sollten.

Sicherheit bei Festgeld Sparprodukten

Im Test und Vergleich der Festgeld Zinsen zeigt sich rasch, dass diese eine besonders hohe Sicherheit bieten und somit auch und vor allem fĂŒr risikoscheue Sparer geeignet sind. Festgelder sollten stets mit einer Einlagensicherung von 100 % versehen sein, wobei die maximale Einlagensicherung europaweit 100.000 Euro betrĂ€gt.
Bis zu diesem Betrag sind alle angelegten Gelder sicher. Selbst bei einem Bankrott des Geldinstitutes wird die RĂŒckzahlung der eigenen Festgelder gewĂ€hrt. Abschließend bieten einige Festgeld Produkte die Möglichkeit der flexiblen AnlagenverlĂ€ngerung, sofern diese in einem bestimmten Zeitraum rund um die FĂ€lligkeit beantragt wird. Auch ist es möglich, die Laufzeiten zwischenzeitig individuell, entsprechend der eigenen BedĂŒrfnisse und Möglichkeiten anzupassen.

Welche Leistungen bieten Anbieter von Festgeld Zinsen in der Regel nicht?

HĂ€ufige amazon Nachteile vieler Produkte aus einem Festgeld Zinsen Test und VergleichBesonders relevant in Bezug auf die Leistungen ist die FlexibilitĂ€t. Im Test und Vergleich zu anderen Sparprodukten sind Festgelder nicht jederzeit verfĂŒgbar. In diesem Kontext sollten ausschließlich solche Gelder in Festgeldanlagen investiert werden, die auch bei Eintreten unvorhersehbarer Ereignisse nicht angetastet werden mĂŒssen.

Vorzeitige Auszahlungen von Festgeldern sind generell ausschließlich unter bestimmten Voraussetzungen möglich und zudem mit Kosten versehen. Im Allgemeinen sind Festgeldkonten jedoch mit keinerlei GebĂŒhren, wie etwa auf Grund der KontofĂŒhrung, verbunden. Festgeld Zinsen stehen somit regelmĂ€ĂŸig kostenlos zur VerfĂŒgung.

Keine Zwischendurch-Zahlungen oder SparplÀne

Festgeld Zinsen werden laut Test fĂŒr Einmalanlagen gezahlt. Zwischendurch-Zahlungen auf das Festgeldkonto sind nicht möglich. Auch lassen sich keinerlei SparplĂ€ne einrichten.

Der Anleger muss mit Eröffnung des Kontos direkt den jeweils angegebenen Betrag einzahlen, welcher anschließend auf dem Konto ruht und verzinst wird. FĂŒr monatliche Sparer empfehlen sich dagegen Tagesgeldkonten und weitere Sparprodukte, die mehr FlexibilitĂ€t bereitstellen.

Festgeld Zinsen Kosten

Worauf muss ich beim Kauf eines Festgeld Zinsen Testsiegers achten?Festgeldkonten werden von Banken in der Regel kostenlos zur VerfĂŒgung gestellt. SĂ€mtliche GebĂŒhren, die fĂŒr die Konteneinrichtung, die Verwaltung, die KontofĂŒhrung und das spĂ€tere Ablösen anfallen, werden zumeist direkt durch den Guthabenzins abschlagsweise abgegolten. Die Kunden selbst bekommen davon generell nichts mit. Auch fĂŒr das ErfĂŒllen von rechtlichen Verpflichtungen, etwa das AbfĂŒhren der Abgeltungssteuer, dĂŒrfen Banken im Zusammenhang mit dem Festgeld Konto keine Kosten erheben.

Üblicherweise werden sogar die KontoauszĂŒge sowie die Jahressteuerbescheinigung kostenlos an den Sparer verschickt. In kĂŒrzeren AbstĂ€nden besteht fĂŒr Anleger laut Test die Möglichkeit, KontoauszĂŒge und Co. ĂŒber das Onlinebanking einzusehen. Werden vom Sparer jedoch regelmĂ€ĂŸige postalische Zusendungen von Kontobelegen gewĂŒnscht, berechnet die ausstellende Bank meist eine geringe GebĂŒhr, mit welcher die Auslagen und der Arbeitsaufwand gedeckt werden.

Kein weiteres Girokonto im Zusammenhang mit Festgeld Zinsen nötig

Generell wird ein Festgeld Konto mit einem Referenzkonto, welches als Girokonto gefĂŒhrt wird, verbunden.

Einige Banken bieten in diesem Kontext die Möglichkeit, zusĂ€tzlich zum Festgeld Angebot ein entsprechendes Girokonto zu eröffnen, welches vor allem bei FĂŒhrung als Gehaltskonto kostenlos ist.
Prinzipiell ist jedoch davon auszugehen, dass Anleger bereits ĂŒber ein Girokonto verfĂŒgen und somit laut Test und Vergleich kein weiteres eröffnen mĂŒssen. ZusĂ€tzliche Kosten kommen also auch in diesem Zusammenhang nicht auf den Sparer zu.

So werden beste Festgeld Zinsen verglichen

Diese Testkriterien sind in einem Festgeld Zinsen Vergleich möglichIm Test und Vergleich diverser Festgeld Angebote gibt es stets gewisse Kriterien, die berĂŒcksichtigt werden mĂŒssen.

Vor allem renommierte Testagenturen wie Stiftung Warentest haben diesbezĂŒglich vorgeschriebene Punkte, die entsprechend in das Testresultat einbezogen werden. Welche genau das sind, erklĂ€ren wir Ihnen nachfolgend.

Einlagensicherung

Die Einlagensicherung macht Festgeld Zinsen Produkte sicher. Die Einlagensicherung gewĂ€hrleistet selbst im Falle einer potenziellen Bankpleite, dass angelegte Festgelder so schnell wie möglich an den Sparer ausgezahlt werden. Im EU-Recht ist diese Einlagensicherung mit mindestens 100.000 Euro vorgeschrieben. Der Punkt gilt allgemein auch fĂŒr LĂ€nder aus dem europĂ€ischen Wirtschaftsraum, sofern die dortigen Anlagen ĂŒber eigene Sicherungseinrichtungen mit mindestens 100.000 Euro abgesichert sind. Vor allem bei der Wahl von auslĂ€ndischen Banken sollte die Einlagensicherung stets mit einem besonderen Blick betrachtet werden. Fehlt sie, ist das eigene Geld im schlimmsten Fall weg.

Nebenkosten fĂŒr Festgeld Produkte im Test

Zumeist finden Produkte, bei denen Anleger fĂŒr die KontofĂŒhrung und Co. zahlen mĂŒssen, keine BerĂŒcksichtigung im Test. Ferner sollten die Festgeld Zinsen nicht an zusĂ€tzliche Bedingungen, etwa der Eröffnung von einem Giro-/Gehaltskonto geknĂŒpft sein.

Lockangebote

Im Test und Vergleich zeigt sich, dass einige Banken mit besonders hohen Zinsen werben. Diese Zinsen gelten jedoch oftmals nur bis zu einem gewissen Betrag, etwa bis zu 10.000 Euro. SĂ€mtliche BetrĂ€ge, die dieses Limit ĂŒberschreiten, werden entweder gar nicht oder nur sehr gering verzinst. Laut Testurteil sollten beworbene ZinssĂ€tze mindestens fĂŒr bis zu 20.000 Euro gelten.

Zinsgutschriften

Folgende Eigenschaften sind in einem Festgeld Zinsen Test wichtigZinsgutschriften erfolgen in vorgegebenen Intervallen. Prinzipiell sollte mindestens eine jĂ€hrliche AusschĂŒttung erfolgen.

Im Idealfall werden die Zinsen nicht an den Anleger ausgezahlt, sondern dem Festgeldkonto gutgeschrieben.

Auf diese Weise profitieren die Sparer vom beliebten Zinseszinseffekt, denn im Folgejahr werden die vorangegangenen Zinszahlungen direkt mit verzinst. Die mögliche Rendite steigt somit.

Steuerzahlungen

Steuern sind stets ein heikles Thema. Im Test namhafter Unternehmen wird stets von auslĂ€ndischen Produkten abgeraten, die zum AbfĂŒhren der Quellensteuer fĂŒhren. Ferner wird von Festgeld Zinsen abgeraten, die erst zum Ende der Laufzeit ausgezahlt werden. In diesem Fall wĂŒrden die Sparer rasch Gefahr laufen, den Sparerpauschbetrag zu ĂŒberschreiten, was zu einer Abgeltungssteuer von rund 26 Prozent und der zusĂ€tzlichen Zahlung des SolidaritĂ€tszuschlages verpflichten wĂŒrde.

Werden die Zinsen dagegen jĂ€hrlich ausgeschĂŒttet, sind die BetrĂ€ge deutlich geringer. Der Sparerpauschbetrag lĂ€sst sich in diesem Fall besser geltend machen und der Satz fĂŒr die Abgeltungssteuer sinkt signifikant.

Wann zahlt sich der Abschluss von einer Festgeldanlage aus?

Nach diesen wichtigen Eigenschaften wird in einem Festgeld Zinsen + Test geprĂŒftDer Abschluss von einer Festgeld Anlage ist generell nicht fĂŒr jedermann geeignet. Auch beste Zinsen sollten an dieser Stelle nicht zu voreiligen SchlĂŒssen fĂŒhren. BerĂŒcksichtigt werden muss, dass Festgeld Produkte im Vergleich eher unflexibel sind. Auf das gesamte Guthaben lĂ€sst sich erst mit Ablauf der Laufzeit zugreifen. Wer bereits vorher auf das Geld angewiesen ist, kann lediglich unter vordefinierten Voraussetzungen kĂŒndigen. Manche Banken zeigen in diesem Zusammenhang auch Kulanz, wodurch eine vorzeitige KĂŒndigung, mit Zinseinbußen, möglich ist.

Prinzipiell sollten jedoch nur Sparer Festgeld anlegen, die auch garantiert fĂŒr die gesamte Laufzeit auf das Guthaben verzichten können. Hier sei anzumerken, dass diverse unvorhersehbare Ereignisse, rasch dazu fĂŒhren können, dass der Sparbetrag notwendig wird. Festgeld Zinsen sind laut Test keinesfalls zur RĂŒcklagenbildung geeignet. HierfĂŒr empfehlen sich stattdessen flexible Tagesgeldkonten oder SparbĂŒcher, auf die jederzeit ein Zugriff möglich ist.

Festgeld Angebote vorrangig fĂŒr Großanleger geeignet

DarĂŒber hinaus sind die unterschiedlichsten Festgelder ĂŒberwiegend fĂŒr Sparer geeignet, die höhere BetrĂ€ge anlegen möchten. Kleinstanlagen werfen im Vergleich kaum Zinsen ab, sodass auch hier bessere Alternativen möglich sind. Wer dagegen hohe BetrĂ€ge sicher parken möchte, ist mit einem Festgeldprodukt stets gut beraten.
Das Geld liegt sicher auf dem Konto, ist an eine Einlagensicherung gekoppelt und wird darĂŒber hinaus attraktiv verzinst, sodass ein Guthabenanstieg zu erwarten ist. Abschließend empfehlen sich Festgeld Zinsen aus dem Test fĂŒr alle, die das Risiko scheuen. Verluste sind hier prinzipiell nicht möglich, stattdessen ist ausschließlich mit einem Gewinn zu rechnen.

Worauf muss ich bei der Eröffnung von einem Festgeld Angebot aus dem Test achten?

Alle Erfahrungen vom Festgeld Zinsen Testsieger im Test und VergleichIm Test und Vergleich der Festgeld Zinsen wird sehr schön deutlich, worauf Interessenten beim Abschluss von einem entsprechenden Sparprodukt achten mĂŒssen. Allem voran entscheidet die Zinshöhe ĂŒber die EffektivitĂ€t der Sparanlage. Umso höher der Zinssatz, desto höher auch die Rendite. Hier gilt es aber auch einen Blick auf das Kleingedruckte zu werfen. Nicht selten bieten Banken besonders hohe Zinsen ausschließlich bis zu einem bestimmten Anlagebetrag.

Beispielsweise bis zu 10.000 Euro. BetrĂ€ge, die darĂŒber hinaus gehen, werden dann zu einem niedrigen Satz oder möglicherweise sogar gar nicht mehr, verzinst. Dabei machen vor allem die hohen Anlagen die attraktiven Renditechancen aus. WĂ€hlen Sie daher idealerweise einen Festgeld Anbieter, der Ihren gesamten Sparbetrag zu einem definierten Zins anlegt.

Sicherheit geht vor

AuffĂ€llig ist, dass vor allem auslĂ€ndische Banken mit Ă€ußerst interessanten Konditionen werben. BerĂŒcksichtigen Sie jedoch stets die notwendige Einlagensicherung. Einige Auslandsbanken sind nicht zur Einlagensicherung verpflichtet, was im Falle eines Bankenbankrotts zum totalen Verlust fĂŒhren wĂŒrde.

Verzichten Sie deshalb lieber auf hohe Zinsen und berĂŒcksichtigen Sie in Ihrem persönlichen Test und Vergleich ausschließlich beste Produkte, die entsprechend abgesichert sind. Abschließend sollten Sie sich vor der Eröffnung von einem Festgeldkonto dringend mit Ihrer eigenen Situation auseinandersetzen.
Fragen Sie sich, ob es eventuell Konstellationen geben könnte, die einen Zugriff auf Ihr Erspartes erforderlich machen. Sollte dies der Fall sein, empfehlen sich ausschließlich Festgelder, die gegebenenfalls vorzeitig kĂŒndbar sind. Rechnen Sie in diesem Fall jedoch mit GebĂŒhren und Zinseinbußen. Zum Thema GebĂŒhren sei an dieser Stelle zu erwĂ€hnen, dass Festgeldkonten im Test stets kostenlos erhĂ€ltlich sind.

Vorstellung der fĂŒhrenden 7 Finanzdienstleister

  • CreditPlus
  • SWK Bank
  • IKB Deutsche Industriebank
  • Volkswagen Bank
  • netbank
  • Targobank
  • Renault Bank direkt
Das 1960 gegrĂŒndete Kreditinstitut CreditPlus Bank hat sich explizit auf die Absatzfinanzierung, HĂ€ndlerfinanzierung und auf Privatkredite spezialisiert. Als Aktiengesellschaft mit Sitz in Stuttgart zĂ€hlt die CreditPlus Bank ĂŒber die französische Konsumfinanzierungsgruppe CA Consumer Finance zum CrĂ©dit Agricole Konzern. Innerhalb von Deutschland gibt es aktuell 17 Filialen und 626 Mitarbeiter. Im Produktangebot sind neben individuellen Finanzierungslösungen diverse Sparprodukte wie zum Beispiel das Festgeldkonto, welches im Test mit attraktiven Konditionen ĂŒberzeugt. Die ZinssĂ€tze sind stets individuell von unterschiedlichen Bedingungen abhĂ€ngig. Beispielsweise von der vereinbarten Festgeldlaufzeit und vom eingezahlten Betrag. Als EU-Bank bietet die CreditPlus Bank eine entsprechende Einlagensicherung, sodass das Produkt im Test und Vergleich durchaus als risikoarm eingestuft werden kann.
Die AbkĂŒrzung SWK Bank steht fĂŒr SĂŒd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH. Das Unternehmen ist bereits seit 1959 am Finanzmarkt vertreten und hat seinen Hauptsitz in Bingen am Rhein. Aktuell gibt es circa 140 Mitarbeiter, die sich um die Belange der Kunden bemĂŒhen. Im Jahr 2017 belief sich die Bilanzsumme der GmbH auf stolze 970 Millionen Euro. Als Direktbank hat sich die SWK Bank sowohl auf die Kreditvergabe wie auch auf die Annahme von Einlagen spezialisiert. Die Bereitstellung von Finanzprodukten erfolgt vorrangig ĂŒber das Internet. Ferner agiert die SWK Bank als Internetdienstleister fĂŒr Publikumsbanken. So wickeln etwa die Hanseatic Bank oder auch die Consorbank ihr Online verfĂŒgbares KonsumkreditgeschĂ€ft ĂŒber die Webseiten der SWK Bank ab. Zum Produktangebot des Finanzdienstleisters zĂ€hlen ferner Sparanlagen, wie zum Beispiel das Festgeld, welches im Test und Vergleich beste Zinsen bietet.
Als Kreditinstitut hat die IKB Deutsche Industriebank ihren Hauptsitz in DĂŒsseldorf. Das Dienstleistungsspektrum ist ĂŒberwiegend auf mittelstĂ€ndische Unternehmen in Deutschland ausgerichtet. Dabei werden dem Kunden Produkte und Beratungsdienstleistungen rund um die Bereiche Risikomanagement, Kapitalmarkt und Kredite bereitgestellt. ErgĂ€nzt wird das Produktportfolio durch attraktive Sparmöglichkeiten, wie zum Beispiel das Festgeld. Die Aktiengesellschaft ist bereits seit 1924 aktiv und kann damit auf eine beinah 100-jĂ€hrige Erfahrung zurĂŒckgreifen. Knapp 1.200 Mitarbeiter engagieren sich fĂŒr die Kunden. Im Jahr 2018 belief sich die Bilanzsumme der Bank auf 17,2 Milliarden Euro.
Mit Sitz in Braunschweig agiert die Volkswagen Bank GmbH als deutsches Kreditinstitut. GegrĂŒndet wurde das Unternehmen im Jahr 1949 in der Autostadt Wolfsburg. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Volkswagen AG zĂ€hlt die Absatzförderung fĂŒr den Volkswagen Konzern und dazugehörige Marken zu den Hauptaufgaben der Bank. Derzeit hat das Finanzinstitut mehr als 1.100 Mitarbeiter und eine erstaunliche Bilanzsumme von 83,042 Milliarden Euro. Das Produktangebot beschrĂ€nkt sich nicht ausschließlich auf Finanzierungslösungen. Besonders interessant sind die verschiedenen Sparanlagen, die im Test und Vergleich stets mit attraktiven Zinsen begeistern. So bietet das Unternehmen unter anderem Festgeld und Tagesgeld Produkte.
Als Marke der Augsburger Aktienbank ging die netbank 2016 aus der 1998 gegrĂŒndeten Netbank AG hervor. Das Unternehmen bietet ein reichhaltiges Produktangebot. So werden unter anderen Ratenkredite und Girokonten bereitgestellt. Ferner gibt es Debit Masterkarten, Kreditkarten, Tagesgeldkonten und Wertpapierdepots. FĂŒr Freiberufler und SelbststĂ€ndige bietet die netbank zusĂ€tzlich GeschĂ€ftskonten. KontofĂŒhrungsgebĂŒhren fĂŒr Giro- und Unterkonten werden von dem Kreditinstitut seit 2017 erhoben. FĂŒr Anleger stellt die netbank ergĂ€nzend attraktive Festgeld Lösungen bereit, die im Test durch beste Zinsen auffallen.
Mit Sitz in DĂŒsseldorf ist die Targobank ĂŒberwiegend im PrivatkundengeschĂ€ft tĂ€tig. Die Aktiengesellschaft wurde 1926 gegrĂŒndet und gehört seit 2008 zur französischen CrĂ©dit-Mutuel-Bankengruppe. Aktuell beschĂ€ftigt das Unternehmen mehr als 4.200 Mitarbeiter in ĂŒber 300 GeschĂ€ftsstellen. Im Jahr 2017 belief sich die Bilanzsumme der Targobank auf 16,97 Milliarden Euro. Im Produktangebot befinden sich vielfĂ€ltige Lösungen, die das FinanzgeschĂ€ft erleichtern. So zum Beispiel diverse Konten und Karten, Kredite und Finanzierungen, Depots und Wertpapiere sowie attraktive Versicherungen fĂŒr den Vermögensaufbau und die Vorsorge. Ferner bietet die Targobank individuelle Sparprodukte wie das Festgeld, das regelmĂ€ĂŸig im Test BerĂŒcksichtigung findet.
Als eine der renommiertesten Autobanken Deutschlands ist die Renault Bank seit 1947 aktiv. Erste Leasingangebote fĂŒr Privatkunden fĂŒhrte das Unternehmen in den 1970er Jahren ein. Ferner zĂ€hlt die Bank zu den Wegbereitern von Niedrigzinsen im FinanzierungsgeschĂ€ft und bietet darĂŒber hinaus attraktive Paketlösungen auf dem deutschen Markt. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft des Automobilherstellers Renault ist die Bank ursprĂŒnglich in Frankreich angesiedelt, verfĂŒgt aber auch ĂŒber internationale Filialen, die unter anderem in Deutschland vorzufinden sind. Die Renault Bank bietet neben Finanzierungsprodukten diverse Sparprodukte, worunter auch das Festgeld mit Ă€ußerst attraktiven Zinsen zĂ€hlt. Im Test und Vergleich kann das Festgeld der Renault Bank stets mit renommierten, namhaften Banken mithalten.

Online oder offline: Wo schließe ich mein Festgeld am Besten ab?

Wo schließe ich mein Festgeld am Besten ab?Generell empfiehlt sich der Abschluss von einem Konto fĂŒr Festgeld Produkte ĂŒber das Internet. Online ist stets ein Test und Vergleich der unterschiedlichen Konditionen möglich. Ferner ist die Auswahl im Internet deutlich umfangreicher, als das offline der Fall ist. So sind einige Banken in verschiedenen Umkreisen – aufgrund mangelnder Filialen – nicht mal stationĂ€r erreichbar. Zudem gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Banken, die ausschließlich online arbeiten und vollstĂ€ndig auf Filialen verzichten. Entsprechende Einrichtungen wĂŒrden bei einem potenziellen Offline-Abschluss vollkommen rausfallen. Auch auslĂ€ndische Angebote auf der EU können offline nicht abgeschlossen werden.

Hinzu kommt die besondere Einfachheit, mit welcher Festgeld Produkte online abgeschlossen werden können. Wenige Klicks genĂŒgen und die Unterlagen stehen bereit. Diese mĂŒssen lediglich unterschrieben und an das ausgewĂ€hlte Institut geschickt werden. Das komfortable Post-Ident oder Video-Ident Verfahren erleichtert die Verifizierung. Abschließend ĂŒberzeugen Online Festgeld Angebot aufgrund der möglichen Bonis und aufgrund der UnabhĂ€ngigkeit. Kunden und Interessenten sind im Internet an keinerlei GeschĂ€ftszeiten gebunden, sodass ein Konto aus dem Test auch zu Schließzeiten eröffnet werden kann.

Zahlen, Daten und Fakten rund um das Thema Festgeld Zinsen

Alle Zahlen und Daten aus einem Festgeld Zinsen Test und VergleichOffiziell wird das Festgeld auch als Termingeld bezeichnet. Prinzipiell dient es ausschließlich der Geldanlage. FĂŒr den Bankkunden ist es wĂ€hrend der Laufzeit und/oder KĂŒndigungsfrist nicht verfĂŒgbar. Generell hat das Festgeld den Charakter von mittel- und langfristigen Geldanlagen. Ausgehend von diversen Finanzexperten und auch aufgrund von einem Test und Vergleich eignet sich das Festgeld jedoch nur bedingt als langfristige Anlage. Im Vergleich zu anderen Sparprodukten und Anlagemöglichkeiten sind die Zinsen verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig niedrig. Stattdessen empfiehlt sich das Festgeld als ÜberbrĂŒckungsmöglichkeit, bis beispielsweise eine geeignetere Lösung gefunden wird.

Interessante Zahlen rund um das Thema Festgeld Zinsen

Alles wissenswerte aus einem Festgeld Zinsen TestIm Oktober 2017 veröffentlichte die DSGV eine Befragung zum Thema Vermögensplanung – Geeignete Produkte aus Verbrauchersicht. Die Daten wurden unter dem Titel „Die Deutschen und ihr Geld – Vermögensbarometer 2017“ veröffentlicht. Demnach gehen 54 % der Deutschen davon aus, dass der Erwerb eine Immobilie fĂŒr den Selbstzweck die beste Lösung fĂŒr den nachhaltigen Vermögensaufbau ist. 28 % der Befragten gaben an, dass sie Aktien, Investment- und Immobilienfonds als beste Lösungen im Test und Vergleich unterschiedlicher Anlagen zum Vermögensaufbau einschĂ€tzen.

In Bezug auf das Festgeld und die damit verbundenen Zinsen, sind zumindest 9 % der Umfrageteilnehmer von der EffektivitĂ€t ĂŒberzeugt. Befragt wurden insgesamt 2.884 Einwohner. Interessant ist in diesem Kontext auch eine weitere Befragung. Statista befragte 1.081 Teilnehmer „Welche Möglichkeiten haben Sie bereits in Anspruch genommen, um Ihre finanzielle Situation im Alter zu sichern oder zu verbessern?“.

28 % der Befragten haben zu diesem Zweck eine Lebensversicherung abgeschlossen. 26 % fĂŒhrten einen Bausparvertrag und 24 % eine private Rentenversicherung. 13 % der Befragten hatten zudem ein Festgeld Angebot, das im Test mit durchschnittlichen Zinsen ĂŒberzeugte.

In 5 Schritten zu Ihrem neuen Festgeld aus dem Test

Schritt 1

Schritt 1

WĂ€hlen Sie mit Hilfe von einem Test und Vergleich ein Festgeld Angebot aus, dessen Konditionen und Zinsen Sie ĂŒberzeugen

Schritt 2

Schritt 2

Eröffnen Sie schnell und einfach, mit wenigen Klicks, online Ihr neues Festgeldkonto.

Schritt 3

Schritt 3

Nach Eingabe aller erforderlichen Daten im Eröffnungsprozess erhalten Sie die Eröffnungsunterlagen direkt zum Ausdrucken oder per E-Mail zugeschickt. Drucken Sie die Formulare aus und ĂŒberprĂŒfen Sie die gemachten Angaben. Unterschreiben Sie an den dafĂŒr vorgesehenen Stellen.

Schritt 4

Schritt 4

Zusammen mit den Eröffnungsunterlagen erhalten Sie einen Post-Ident-Coupon (alternativ Video-Ident-Verfahren), den Sie ebenfalls ausdrucken. Zusammen mit den Unterlagen, dem Post-Ident-Coupon und Ihrem Personalausweis reichen Sie alle Formulare bei der nĂ€chstgelegenen Postfiliale ein. Ein Postmitarbeiter wird Sie identifizieren und eine entsprechend notwendige Verifizierung vornehmen. Anschließend werden alle Unterlagen – fĂŒr Sie kostenlos – an die ausgewĂ€hlte Bank verschickt.

Schritt 5

Schritt 5

Sobald die Unterlagen bei Ihrem neuen Finanzdienstleister eingegangen sind, wird Ihr Festgeld eröffnet. Selbstredend werden Sie ĂŒber sĂ€mtliche Schritte informiert. Nach Eröffnung muss der vereinbarte Anlagebetrag auf das neue Festgeldkonto eingezahlt werden.

4 Tipps fĂŒr langfristige Zufriedenheit mit Ihrem Festgeld

Damit Sie dauerhaft mit Ihrem Festgeld Produkt zufrieden sind, empfiehlt es sich, bereits vor der Eröffnung einige Details zu berĂŒcksichtigen.

Tipp 1

Tipp 1

Machen Sie vorab unbedingt einen Test und Vergleich. Auf diese Weise finden Sie beste Festgeld Angebote, die mit attraktiven Zinsen aufwarten und Ihnen möglichst hohe Renditen ermöglichen.

Tipp 2

Tipp 2

Achten Sie unbedingt darauf, dass das von Ihnen gewÀhlte Kreditinstitut eine Einlagensicherung bietet. Nur so können Sie sicher sein, dass Sie Ihren Anlagebetrag auch garantiert wiederbekommen.

Tipp 3

Tipp 3

BerĂŒcksichtigen Sie unbedingt potenzielle Zinsstaffelungen. Einige Banken werben mit besonders hohen Zinsen, welche jedoch ausschließlich bis zu einem definierten Betrag gewĂ€hrt werden. SĂ€mtliche BetrĂ€ge oberhalb dieses Betrages werden deutlich niedriger oder gar nicht verzinst.

Tipp 4

Tipp 4

Lesen Sie das Kleingedruckte! Gegebenenfalls ist es notwendig, dass Sie Ihr Festgeld aus welchen GrĂŒnden auch immer frĂŒher kĂŒndigen mĂŒssen. In einigen FĂ€llen gibt es spezielle Klauseln, die eine vorzeitige KĂŒndigung, bei Zahlung von GebĂŒhren und Einbußen in Bezug auf die Zinsen, ermöglichen.

Festgeld Zinsen im Test von Stiftung Warentest – die Ergebnisse

Ergebnisse von Stiftung Warentest zum Thema Festgeld ZinsenAls renommierte Testagentur untersucht Stiftung Warentest regelmĂ€ĂŸig diverse Finanzprodukte. Auch Festgeld Zinsen sind im Fokus der erfahrenen Tester. Im jĂŒngsten Test und Vergleich hat das Unternehmen 764 Festzinsanlagen ĂŒberprĂŒft. Dabei wurden Laufzeiten von einem Monat bis hin zu 10 Jahren berĂŒcksichtigt. Der ausfĂŒhrliche Festgeldvergleich aus dem Hause Stiftung Warentest wird eigenen Angaben zufolge alle 14 Tage aktualisiert. BerĂŒcksichtigt werden unterschiedliche Kriterien, wie zum Beispiel die vorhandene Einlagensicherung.

Ferner spielen die Nebenkosten und mögliche Lockangebote eine entscheidende Rolle im Test und Vergleich der Festgeld Zinsen von Stiftung Warentest. Auch die Art der Zinsgutschrift wird von den Testern berĂŒcksichtigt, gleiches gilt fĂŒr anfallende SteuerformalitĂ€ten. Abschließend sein in Bezug auf die Kriterien zu erwĂ€hnen, dass Stiftung Warentest im Test auf sĂ€mtliche Festgeld Zinsen Produkte verzichtet, die Negativzinsen aufweisen.

Mit Produktfinder rasch beste Festgeld Zinsen fĂŒr die eigenen BedĂŒrfnisse finden

FĂŒr Interessenten stellt Stiftung Warentest einen attraktiven Produktfinder zur VerfĂŒgung, mit dessen Hilfe sich rasch beste Festgeld Zinsen finden lassen. Der Produktfinder kann individuell konfiguriert werden und passt sich somit hervorragend den eigenen BedĂŒrfnissen an. Dadurch lĂ€sst sich gezielt nach Lösungen suchen, die den eigenen Möglichkeiten gerecht werden. Ferner bietet Stiftung Warentest im Festgeld Zinsen Test eine weitere Tabelle, welcher sĂ€mtliche Banken entnommen werden können, die aus Sicht der Tester nicht empfehlenswert sind.

FAQs zum Thema Festgeld Zinsen

In welchen AbstÀnden werden Festgeld Zinsen gezahlt?

HÀufige amazon Vorteile vieler Produkte aus einem Festgeld Zinsen Test und VergleichIm Test und Vergleich zeigt sich, das manche Banken die Zinsen zum Ende der Festgeld Laufzeit auszahlen. Bei anderen Banken erfolgt die Gutschrift dagegen jÀhrlich. Prinzipiell empfehlen sich Produkte mit jÀhrlicher Gutschrift direkt auf das Festgeldkonto.

So können Anleger vom Zinseszinseffekt profitieren. DarĂŒber hinaus sorgt die einmalige Auszahlung am Laufzeitende oftmals fĂŒr eine signifikant höhere Steuerlast.

Welche Laufzeiten sind fĂŒr Festgeld Zinsen möglich?

Laut Test gibt es diverse Festgeldkonten und Angebote, deren Laufzeiten individuell sind. Prinzipiell sind Festgelder mit einer Laufzeit von einem Monat bis hin zu 10 Jahren möglich. Generell besteht, bei Einhaltung einer Frist, die Möglichkeit, Laufzeiten nach Ablauf zu verlÀngern.

Sind Festgeldkonten auch fĂŒr Kinder und Jugendliche erhĂ€ltlich?

Einige Banken bieten die Möglichkeit, das Festgeld explizit fĂŒr Kinder und/oder Jugendliche abzuschließen. Die Auswahl verfĂŒgbarer Produkte ist im Vergleich jedoch recht gering.

Sind auslÀndische Festgeld Produkte zu empfehlen?

Auf diese Tipps mĂŒssen bei einem Festgeld Zinsen + Testsiegers Kauf achten?Festgelder aus dem Ausland begeistern meist mit besonders hohen Zinsen, bei denen deutsche Banken nicht mithalten können. So bieten beispielsweise schwedische Banken teils deutlich mehr als 1 Prozent p.a.

Sofern Sie sich fĂŒr ein auslĂ€ndisches Festgeldkonto entscheiden, sollten Sie stets auf die gebotene Einlagensicherung achten.

Diese ist zwingend erforderlich. Ohne Einlagensicherung laufen Sie Gefahr, im Falle eines Bankenbankrotts sÀmtliche Gelder zu verlieren.

Mit welchen Kosten sind Festgeld Zinsen verbunden?

Beste Festgeld Angebote sind stets kostenfrei erhĂ€ltlich. FĂŒr die Bank anfallende GebĂŒhren werden regelmĂ€ĂŸig mit den zu zahlenden Zinsen verrechnet. Sie als Kunde merken generell nichts von den Zahlungen.

Alternativen zu Festgeld Zinsen

Die besten Alternativen zu einem Festgeld Zinsen im Test und VergleichWer auf der Suche nach einer Alternative zum Festgeldsparen ist, kann unter anderem von Tagesgeldkonten profitieren. Im Vergleich zu Festgeld Zinsen sind die Tagesgeld Zinsen zwar deutlich geringer, werden teilweise aber monatlich gutgeschrieben. Hier greift wieder der Zinseszinseffekt, welcher aufgrund der monatlichen Zinsgutschriften besonders attraktiv ausfĂ€llt. Ferner sind Tagesgelder im Vergleich zu Festgeldern Ă€ußerst flexibel. Die Kunden können jederzeit ĂŒber Ihre Ersparnis verfĂŒgen.

Dieser Umstand macht das Tagesgeld zu einer optimalen Lösung fĂŒr die Anlage von Notreserven und RĂŒcklagen. Gleiches gilt fĂŒr SparbĂŒcher. In Bezug auf SparbĂŒchern sei jedoch anzumerken, dass diese auf absolutem Niedrigzinsniveau stagnieren. Einige Banken zahlen fĂŒr ihre SparbĂŒcher gar keine Zinsen mehr, wĂ€hrend andere lediglich 0,1 % oder noch weniger gewĂ€hren. Tagesgelder sind in diesem Kontext deutlich lukrativer.

Risikoreich anlegen

Wer das Festgeld als Anlageprodukt fĂŒr die Vorsorge nutzen möchte, ist als Alternative sowohl mit Aktien wie auch mit Fonds, Wertpapieren, Anleihen oder ETFs sehr gut beraten.

FĂŒr alle Anlageklassen gibt es mittlerweile diverse SparvertrĂ€ge, die beispielsweise die Zahlung eines monatlichen Betrages ermöglichen. Zudem können Anlagen mit Hilfe von einem Wertpapierdepot oder mit Hilfe von einem renommierten Broker individuell selbst durchgefĂŒhrt werden.
Die Renditechancen sind bei einer entsprechenden Laufzeit deutlich höher, als es beispielsweise bei Festgeld Zinsen der Fall wĂ€re. Doch auch hier wird die FlexibilitĂ€t in gewisser Weise eingeschrĂ€nkt. DafĂŒr ist ein hervorragender aber risikoreicher Vermögensaufbau möglich.

Links und Quellen

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2.442 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...