Produktvergleiche
in Kooperation mit
ExpertenTesten.de
TÜV NORD CERT TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Dönergrill Test 2022 ‱ Die 5 besten Dönergrills im Vergleich

Emilia Schneider
Emilia Schneider

Ich komme aus dem Voralpenland und verbringe am liebsten jede freie Sekunde gemeinsam mit meinen beiden Hunden an der frischen Luft. Zu meinem privaten 'Tierpark' zu Hause gehören auch Hasen, mehrere Aquarien, 4 Wellensittiche und eine Katze. Als testende Redakteurin fokussiere ich mich auf Outdoor- und Haustierprodukte.

Mehr zu Emilia

Dönergrill Bestenliste 2022

Letzte Aktualisierung am:

Filter aktivieren >

Was ist ein Dönergrill?

Der Dönergrill von Shov im Test und VergleichBei einem Dönergrill handelt es sich um ein GrillgerĂ€t, das speziell fĂŒr die Zubereitung von Fleischspießen grĂ¶ĂŸeren Formats ausgerĂŒstet und konstruiert ist. Aus dem gegarten Fleisch werden anschließend typische Mitnahme-Speisen wie zum Beispiel Döner im Fladenbrot oder auf Pizzateig sowie fertig portioniertes Gyros zubereitet. Bei einem Dönergrill ist es unerlĂ€sslich, dass er die fĂŒr die darauf zuzubereitende Fleischmenge eine ausreichende Heizleistung zur VerfĂŒgung steht. Diese und zahlreiche weitere Eigenschaften werden unter anderem in einem Dönergrill Test untersucht.

Der Fleischspieß wird auf einem Dönergrill gegart indem der Spieß sich, durch einen Motor angetrieben, vor einer mit gas oder Strom betriebenen Hitzequelle stetig um die eigene Achse dreht. Auch die Haltbarkeit und Leistung des Motors sind oft Bewertungskriterium bei einem Dönergrill Test. Der Motor kann abhĂ€ngig vom Modell entweder unten oder oben am einem Grillzur Dönerzubereitung angebracht sein.

Auf der jeweils anderen Seite ist stets ein drehbarer Haken angebracht, an dem das andere Ende des Metallspießes eingehĂ€ngt wird, auf dem sich das Fleisch befindet. Aufgrund seiner Konstruktionsart Ă€hnelt ein Dönergrill stark einer Rotisserie bzw. einem Spießbratengrill. Im Gegensatz zu diesen ist jedoch der Spieß auf einem Dönergrill stets in vertikale Ausrichtung befestigt.

Diagramm zum Preis-Leistungs-VerhÀltnis der Dönergrills

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das tÀglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Mögliche Anwendungsbereiche fĂŒr Dönergrills

Der Dönergrill von Kesser ist sehr stabil im TestAbhĂ€ngig von Modell und Marke sowie von der Art der „Befeuerung“ eignet sich ein Dönergrill fĂŒr unterschiedliche Einsatzbereiche. Unter anderem sind recht kompakte GerĂ€te erhĂ€ltlich, die vom Hersteller fĂŒr den Einsatz im privaten Bereich vorgesehen sind. Diese in der Regel elektrisch betriebenen GerĂ€te zeichnen sich durch eine besonders einfache und sichere Handhabung aus.

Jedoch haben ist Ihre Grillleistung in den meisten FĂ€llen stark beschrĂ€nkt und der Drehmotor ist nur stark genug fĂŒr wenige Kilogramm Fleisch. Solche Dönergrills kommen hĂ€ufig bei Grillfesten oder als Partygag zum Einsatz. Anders sieht es bei einem Dönergrill aus, der fĂŒr die Verwendung im gewerblichen Bereich vorgesehen ist. Solche GerĂ€te liegen aufgrund Ihrer Leistung bei einem Dönergrill Test in der Regel weit vorne.

Auf Ihnen können Fleischspieße mit 20 kg Gewicht oder mehr angebracht werden und sie verfĂŒgen ĂŒber eine entsprechend hohe Heizleistung. Die Einsatzbereiche solch eines Dönergrills erstrecken sich in erster Linie auf Imbussbuden, wie Sie nahezu in jeder Ortschaft zu finden sind.

Doch auch auf griechische und tĂŒrkische Speisen sowie Gerichte aus dem Balkan spezialisierte Restaurants nutzen oft einen leistungsstarken Dönergrill. Nicht zuletzt kommen solche GerĂ€te in StĂ€nden auf JahrmĂ€rkten sowie bei Catering-Services zum Einsatz.

Welche Arten des Dönergrills gibt es?

Bei einem Dönergrill Test werden oft unterschiedliche Arten dieses Grills auf „Herz und Nieren“ geprĂŒft. Doch welche Arten gibt es eigentlich und wo liegen die jeweiligen Vor- und Nachteile? Nachfolgenden finden Sie einen Überblick ĂŒber verschiedene Dönergrill-Arten samt deren Vor- und Nachteilen.

  • Elektrisch betriebener Dönergrill
  • Mit Gas betriebener Dönergrill
  • Tisch-Dönergrill

Funktionsweise, Vor- und Nachteile beim elektrisch betriebenen Dönergrill

Der Dönergrill von Clatronic hat sich sehr gut im Test gezeigtElektrisch betriebene Dönergrills können fĂŒr unterschiedliche Zwecke ausgelegt sein. Sind Sie fĂŒr den Privatgebrauch vorgesehen muss zunĂ€chst eine EignungsprĂŒfung durch den TÜV oder eine Ă€hnliche PrĂŒforganisation erfolgen, um die Betriebssicherheit zu testen. In vielen FĂ€llen sind solche Dönergrill fĂŒr eine Netzspannung von 230 Volt vorbereitet, können also an jeder normalen Steckdose betrieben werden.

Dies sind die Modelle, die oft in einem Dönergrill Test fĂŒr den Privatgebrauch getestet werden. Es werden jedoch auch Alternativen fĂŒr den Betrieb an Starkstrom, also 380 oder 400 Volt angeboten. Sie sind eher fĂŒr die gewerbliche Verwendung gedacht. Ein elektrischer Dönergrill lĂ€sst sich ĂŒberall dort verwenden, wo Strom vorhanden ist. Seine Inbetriebnahme ist einfach und sicher. Verglichen mit einem gasbetriebenen Modell sind jedoch die Betriebskosten aufgrund des hohen Stromverbrauchs deutlich höher. Zudem können viele elektrische Modelle nicht mit der Heizleistung eine gastbetriebenen Dönergrills mithalten, was bereits in mehr als einem Dönergrill Test festgestellt wurde.

Funktionsweise, Vor- und Nachteile beim gasbetriebenen Dönergrill

Bei nahezu jedem gasbetriebenen Dönergrill handelt es sich um ein GerĂ€t, das fĂŒr den professionellen gewerblichen Einsatz entwickelt wurde. Entsprechend hoch ist die Heizleistung eines solchen Grills, sodass innerhalb kĂŒrzester Zeit große Mengen an Fleisch gegrillt werden können. Dabei ist ein Grill, der mit Gas betrieben wird, gĂ€nzlich unabhĂ€ngig von einer festen Infrastruktur und lĂ€sst sich problemlos autark und mobil betreiben. Denn das fĂŒr den Betrieb notwendige Gas muss nicht zwangslĂ€ufig aus einer Erdgasleitung stammen. Die meisten Grills lassen sich ebenso problemlos mit Flaschengas betreiben. Hierdurch eignet sich ein gasbetriebener Dönergrill zum Beispiel sehr gut fĂŒr den Einsatz in einem Imbisswagen.

Ein Nachteil dieser GerĂ€te ist, dass sie oft recht klobig und sperrig sind. Daher eignen sie sich fĂŒr den Hausgebrauch nur sehr bedingt, auch wenn der privaten Nutzung natĂŒrlich prinzipiell nichts im Wege steht. Ein weiterer möglicher Nachteil ist der potenziell höhere Wartungsaufwand gegenĂŒber elektrischen Modellen. Dennoch stellt ein solcher Grill fĂŒr den gewerblichen Einsatz stets die erste Wahl dar.

Funktionsweise, Vor- und Nachteile beim Tisch -Dönergrill

Nicht selten findet sich in einem Dönergrill Test auch der eine oder andere Tisch-Dönergrill wieder. Solche GerĂ€te sind in der Regel elektrisch betrieben. Sie sind besonders kompakt und können daher zum Beispiel mitten auf dem Esstisch aufgestellt werden. Der Hauptnachteil besteht bei einem solchen Grill darin, dass das Garen des Fleisches aufgrund der beschrĂ€nkten Heizleistung recht lange dauert. Vorteilhaft jedoch ist, dass sich an einem solchen GerĂ€t jeder selbst bedienen kann und bei seiner Verwendung nicht selten fröhlich-gesellige Runden zu Stande kommen. Außerdem lĂ€sst sich ein Tisch-Dönergrill bei Nichtgebrauch einfach und platzsparend verstauen und Teile davon lassen sich sogar in der SpĂŒlmaschine reinigen. FĂŒr den gelegentlichen Privatgebrauch ist er also ideal.

So wird ein Dönergrill getestet

Bei einem Dönergrill Test werden stets viele unterschiedliche Produkteigenschaften getestet, um dem Verbraucher einen umfassenden Überblick zur QualitĂ€t und Funktionsweise sowie möglicher Sonder- oder Zusatzausstattungen der jeweiligen GerĂ€te zu bieten. Dabei besteht ein Dönergrill Test meist aus mehreren Teilen. ZunĂ€chst werden die Ausstattung, die Verarbeitung sowie der Funktionsumfang betrachtet. Anschließend nehmen die Tester einen sogenannten Praxistest vor. Dieser macht einen großen Teil der Gesamtbewertung bei einem Dönergrill Test aus. Denn hier testet man, wie sich das betreffende GerĂ€t wĂ€hrend der Nutzung verhĂ€lt, ob Gefahren von ihm ausgehen oder ob er MĂ€ngel hinsichtlich seiner Funktion aufweist.

In einigen FĂ€llen kann ein Dönergrill Test zusĂ€tzlich durch einen Langzeit-Test ergĂ€nzt werden. Dieser zielt vor allem darauf ab, die Haltbarkeit der GerĂ€te, die getestet werden, zu beurteilen. Die Ergebnisse aller einzelnen Testphasen werden anschließend zusammengefasst und es erfolgt eine Nebeneinanderstellung der im Test vertretenen Dönergrills. Nach deren Auswertung kann abschließend zum Beispiel der Dönergrill Testsieger gekrönt werden.

Mögliche Testkriterien bei einem Dönergrill Test

FĂŒhrt ein Testinstitut einen Dönergrill Test durch, dann erfolgt eine intensive Begutachtung jedes einzelnen GerĂ€tes mit dem Ziel, seine StĂ€rken und SchwĂ€chen festzustellen oder aber, um eine eventuelle Kongruenz im Hinblick auf Ausstattung und Funktion der verschiedenen Modelle aufzuzeigen. Einige Kriterien sind jedoch fĂŒr das letztendliche Testergebnis deutlich wichtiger als andere. Dem entsprechend legt man bei der Inspizierung der GerĂ€te auf diese Kriterien stets ein besonderes Augenmerk. Zu diesen wichtigen Testkriterien in einem Dönergrill Test zĂ€hlen unter anderem:

Der Dönergrill von Gourmet Maxx ist sehr leicht zu montieren im Test

  • Die Ausstattung
  • Die Verarbeitung
  • Bedienkomfort und -sicherheit
  • Praxistauglichkeit im jeweiligen Einsatzbereich
  • Haltbarkeit und Verschleiß
  • Hygiene und Reinigung
  • Lieferumfang
  • Preis

Die Ausstattung

Die Tester bei einem Dönergrill Test nehmen die Ausstattung jedes einzelnen GerĂ€tes genau unter die Lupe. Denn fĂŒr den Verbraucher ist es wichtig, bereits vor dem Kauf zu wissen, was er fĂŒr sein Geld bekommt. Wird ein Dönergrill zum Beispiel gleich mit zwei passenden Spießen geliefert, wĂ€hrend diese bei einem anderen Modell im Test separat gekauft werden mĂŒssen, bekommt das erste GerĂ€t selbstverstĂ€ndlich bei diesem Testkriterium eine bessere Bewertung. Hierbei ist jedoch anzumerken, dass bei einer GegenĂŒberstellung verschiedener Modelle einer Leistungsklasse stets eine recht hohe Kongruenz hinsichtlich der Ausstattung gegeben ist. Ausnahmen, also GerĂ€te mit umfangreicher inkludierter Sonderausstattung, sind eher selten.

Die Verarbeitung

Der Ro-2000W-21 L Dönergrill von Syntrox Germany ist von hoher QualitĂ€t im TestNicht so sehr bei selten genutzten Dönergrills fĂŒr den Privatgebrauch aber umso mehr bei GerĂ€ten fĂŒr den professionellen gewerblichen Einsatz kommt die Art und QualitĂ€t der Verarbeitung zum Tragen. So ist es zum Beispiel wichtig, dass alle Teile, etwa aus Edelstahl, einwandfrei entgratet sind und keine scharfen Ecken oder Kanten existieren.

SĂ€mtliche Schraub- und Nietverbindungen mĂŒssen hochwertig und langlebig ausgefĂŒhrt sein. Wackeln bewegliche bzw. entnehmbare Teile bereits beim Dönergrill Test, fĂŒhrt dies zu einer Abwertung des betreffenden GerĂ€ts. Ebenso verhĂ€lt es sich bei der Verwendung minderwertiger Materialien, wie etwa herkömmlichem Stahl, zu dĂŒnnem Blech oder unsicheren Leistungsverbindungen.

Bedienkomfort und -sicherheit

Von höchster Wichtigkeit bei einem Dönergrill Test ist die Sicherheit wĂ€hrend der Verwendung der getesteten GerĂ€te. Dazu gehört unter anderem die Problematik, ob sich der Grill verwenden lĂ€sst, ohne dass dabei eine hohe Gefahr besteht, sich Verbrennungen zuzuziehen. Hinsichtlich des Bedienkomforts ist es wichtig fĂŒr das Testergebnis, ob zum Beispiel abnehmbare Teile bei der Herausnahme haken und ob alle Bedienelemente ohne MĂŒhe und gefahrlos zu benutzen sind. Der Bedienkomfort und die Sicherheit des GerĂ€tes hĂ€ngen in der Regel sehr eng mit dessen Verarbeitung und Ausstattung zusammen.

SelbstverstĂ€ndlich werden nur GerĂ€te zu einem seriösen Dönergrill Test zugelassen, die ein ordentliche Abnahme durch den TÜV oder eine gleichwertige PrĂŒforganisation durchlaufen haben.

Praxistauglichkeit im jeweiligen Einsatzbereich

Der Dönergrill von Druline wird getestetDie beste Ausstattung und Verarbeitung nĂŒtzen nebst höchster Sicherheitsstandards nichts, wenn ein Dönergrill sich in dem fĂŒr ihn vorgesehenen Einsatzbereich nicht problemlos einsetzen lĂ€sst, da seine Praxistauglichkeit zu wĂŒnschen ĂŒbrig lĂ€sst. Wurde ein GerĂ€t zwar mit Ausstattung vollgepackt, aber total an den BedĂŒrfnissen der letztendlichen Anwender „vorbei entwickelt“, fĂŒhrt dies in einem Dönergrill Test also unweigerlich zu AbzĂŒgen in der Bewertung.

Es kann zum Beispiel vorkommen, dass ein GerĂ€t hervorragend verarbeitet ist und auch alle notwendigen Funktionen bietet, allerdings nicht die ausreichende Heizleistung erbringt, die zum Beispiel fĂŒr eine stark frequentierte Imbissbude vonnöten wĂ€re. Mit solch einem Grill kann ein Profi nichts anfangen.

Haltbarkeit und Verschleiß

Hierbei handelt es sich um Kriterien, die oft nur durch einen Langzeittest ausreichend bewertet werden können. Manchmal gelingt es aber den Testern, anhand der Verarbeitung und Konstruktion eines Dönergrills abzuleiten, welche Teile voraussichtlich schnellem Verschleiß unterliegen und ob zum Beispiel die Verarbeitung eines fĂŒr den gewerblichen Einsatz vorgesehenen Grills dem langjĂ€hrigen Einsatz in diesem Bereich auch Stand hĂ€lt. Bei so manch einem Dönergrill Test fallen jedoch einige GerĂ€te durch billigst produzierte Teile negativ auf, welche auf eine eher kurzfristige Haltbarkeit schließen lassen.

Hygiene und Reinigung

Der Master Pro Dönergrill von Oneconcept ist sehr leicht zu bedienen im TestEin Dönergrill ist ein GerĂ€t, das im Gebrauch stĂ€ndig mit Lebensmitteln in BerĂŒhrung kommt. Daher ist es selbstverstĂ€ndlich, dass diesem Kriterium in einem Dönergrill Test hohe viel Aufmerksamkeit zukommt. Besteht der Grill aus hygienisch einwandfreien Materialien wie zum Beispiel Edelstahl?

Gibt es unzugĂ€ngliche und schwer zu reinigende Bereiche, die als BrutstĂ€tte fĂŒr Bakterien dienen könnten? Oder lĂ€sst sich der Grill optimalerweise fĂŒr eine anstehende Reinigung möglichst komplett zerlegen? Sind die Einzelteile spĂŒlmaschinengeeignet und resistent auch gegen aggressivere Reinigungsmittel? Diese und weitere Fragen werden in einem Dönergrill Test ĂŒberprĂŒft.

Der Lieferumfang

Ebenfalls sehr wichtig und daher relevant in jedem Dönergrill Test ist der Lieferumfang der verschiedenen GerĂ€te. Selbst Dönergrills der gleichen Preisklasse werden teils mit sehr unterschiedlichem Zubehör geliefert – oder eben ohne. Wichtig ist zum Beispiel, ob alles dabei ist, was fĂŒr eine sofortige Inbetriebnahme benötigt wird.

Dies wĂ€ren bei einem Dönergrill zum Beispiel ein passender Drehspieß sowie, bei gasbetriebenen Modellen, eine Anschlussgarnitur bzw. ein Schlauch mit geeignetem Druckminderer fĂŒr Gasflaschen. Aber auch Befestigungsmaterial kann zum Lieferumfang gehören, ebenso wie zum Beispiel RezeptbĂŒcher oder Zubereitungstipps bei Modellen fĂŒr den Privatgebrauch.

Der Preis

In keinem Dönergrill Test wird der Preis der getesteten GerĂ€te vernachlĂ€ssigt. Auch er trĂ€gt bei der GegenĂŒberstellung der einzelnen Grills zur Gesamtbewertung bei. Nicht umsonst gibt es neben dem eigentlichen Sieger meist auch einen Preis-Leistungssieger, also ein GerĂ€t, das im Vergleich zu den anderen recht gĂŒnstig ist, aber bei den anderen Kriterien dennoch deutlich besser abgeschnitten hat als viele weitere Grills im Test. Nicht zuletzt entscheidet schließlich auch der Preis oft mit darĂŒber, ob ein ein Verbraucher sich fĂŒr diesen oder jenen Dönergrill entscheidet.

Worauf Sie beim Kauf eines Dönergrills noch achten sollten

Wollen Sie einen Dönergrill kaufen, sind selbstverstĂ€ndlich nicht nur die Ergebnisse aus einem Vergleich oder Dönergrill Test relevant. Ebenso wichtig ist, dass das gewĂ€hlte GerĂ€t zu Ihren individuellen Anforderungen passt. Was nĂŒtzt es schließlich, den Testsieger zu kaufen, wenn dieser nicht die Aufgaben erfĂŒllen kann, die Sie von ihm erwarten? Machen Sie sich also bereits vor dem Kauf intensiv Gedanken darĂŒber, welche Features der Grill unbedingt haben muss und auf welche Ausstattungsdetails Sie getrost verzichten können.

Achten Sie außerdem darauf, welche Garantien Ihnen mit dem Erwerb des Grills zustehen. Einige Hersteller gehen in diesem Bereich deutlich weiter als die 2 Jahre wĂ€hrende gesetzliche GewĂ€hrleistung. Eine lĂ€ngere Garantiezeit kann sich durchaus fĂŒr Sie lohnen, wenn einmal ein teurer, reparaturbedĂŒrftiger Defekt an Ihrem Dönergrill auftritt.

Die 10 fĂŒhrenden Hersteller von Dönergrills

HĂ€ufig stammen viele der GerĂ€te bei einem Dönergrill Test immer wieder von den gleichen Marken. Das ist verstĂ€ndlich. Denn natĂŒrlich haben sich in diesem Marktsegment, wie ĂŒberall sonst auch, mit der Zeit einige Hersteller besonders hervorgetan. Ihre Produkte zeichnen sich durch hochwertige Verarbeitung, sehr gute Praxistauglichkeit und Haltbarkeit sowie die Einhaltung hoher Sicherheits- und Hygienestandards aus. Daher werden Grills von solchen Marken bevorzugt von den Verbrauchern gekauft. Als Orientierung stellen wir Ihnen nachfolgend die 10 fĂŒhrenden bzw. wichtigsten Hersteller von Dönergrills vor. Diese sind:

  • Potis
  • Kebeck
  • Spiker
  • Enrico
  • Shov
  • Syntrox Germany
  • GGG
  • Roller Grill
  • Saro
Die Grills aus dem Sortiment gehören hierzulande zu den am hĂ€ufigsten verkauften und in der Gastronomie eingesetzten GerĂ€ten. Das Produktportfolio dieses Herstellers erstreckt sich sowohl auf Gas- als auch auf elektrisch betriebene Grills in unterschiedlicher GrĂ¶ĂŸe und mit wĂ€hlbarer Grillleistung. In der Regel ist ein Dönergrill von Potis hochwertig aus Edelstahl verarbeitet und ist mit einem oben liegenden Spießantrieb versehen. Die GerĂ€te dieses Herstellers zeichnen sich traditionell durch ihre Langlebigkeit und die einfache und intuitive Bedienung aus. Zudem erfĂŒllen Sie hohe Sicherheitsstandards. FĂŒr Besitzer von Imbissbuden oder mobilen Imbissen stellt ein Dönergrill von Potis stets eine gute Wahl dar.
Kebeck ist ein Kunstwort, das aus „Kebab“ und „Beckmann“ konstruiert wurde. Metalltechnik Beckmann ist nĂ€mlich der eigentliche Name des Herstellers, der sich durch einen ganz besonderen Umstand von den ĂŒbrigen Marken abhebt: Das Unternehmen stellt weder gas- noch elektrisch betriebene Dönergrills her, sondern einen hochwertigen, von Hand aus Edelstahl gefertigten Dönergrill fĂŒr den Betrieb mit Holzkohle. Noch wurde der Kebeck noch in keinem Dönergrill Test unter die Lupe genommen, dennoch dĂŒrfte er im Vergleich Bestnoten bekommen. Er eignet sich unter anderem fĂŒr die Individualgastronomie sowie fĂŒr den anspruchsvollen „Privat-Griller“.
Der Spiker ist wohl der bekannteste, in Deutschland entwickelte und hergestellte Dönergrill fĂŒr den Einsatz im privaten Bereich. Anders als die meisten Tisch-Grills ist er nicht elektrisch betrieben sondern ein echter Gasgrill mit hoher Grilleistung. Die hochwertig verarbeiteten Grills von Spiker sind zwar nicht ganz preiswert, bieten aber echten und authentischen Grillspaß in den eigenen vier WĂ€nden. Dank ihrer geringen GrĂ¶ĂŸe passen die Modelle dieser Marke in der Regel problemlos auf einen Tisch. Sie entsprechen zudem höchsten Sicherheitsanforderungen und bieten Vorteile im Bereich der Reinigung. Denn bei Bedarf lĂ€sst sich ein Spiker Dönergrill komplett zerlegen und die meisten Komponenten sind darĂŒber hinaus spĂŒlmaschinengeeignet.
Immer wieder tauchen Produkte des Herstellers Enrico in einem Dönergrill Test auf. Das sollte nicht verwundern, zĂ€hlt die Marke doch im Segment elektrisch betriebener Heim-Dönergrills bereits zu den echten Veteranen. Bei einem Dönergrill aus dem Hause Enrico wird das Garen des Fleisches nicht von einer geschlossenen HeizflĂ€che ĂŒbernommen, wie Sie bei einem Gasgrill ĂŒblich ist. Stattdessen ĂŒbernimmt eine leistungsstarke Heizspirale diesen Part. Mit einem Dönergrill von Enrico mĂŒssen Sie ĂŒbrigens nicht zwingend Döner oder Gyros grillen. Denn da Bedarf mehrere kleine Spieße eingesetzt werden können, ist die Zubereitung von HĂ€hnchen sowie gemischten Fleisch- und GemĂŒsespießen oder Spießbraten ebenfalls möglich.
Ein Dönergrill von Shov bietet den wesentlichen Vorteil, dass er unschlagbar gĂŒnstig ist. Die Technik ist vergleichbar mit der, die in den Grills von Enrico eingesetzt wird. Auch bei Shov ist eine Heizspirale fĂŒr das Garen des Grillguts vorhanden. Einen Testsieg im Dönergrill Test wird ein GerĂ€t von Shov dennoch kaum je davontragen. Denn diese GerĂ€te sind fĂŒr den gelegentlichen Gebrauch zuhause und im kleinen Kreis ausgelegt. FĂŒr grĂ¶ĂŸere Gesellschaften bieten sie nicht ausreichend Leistung. Zudem ist die Ausstattung bei einem Dönergrill aus dem Sortiment von Shov in der Regel recht spartanisch gehalten. Hier gibt es nur das Nötigste. Doch wer auf puren Kebab-Genuss ohne weiteren Schnickschack Wert legt, kann mit einem solchen Dönergrill ein echtes SchnĂ€ppchen machen.
Ein Dönergrill von Syntrox Germany Ă€hnelt in Optik und Funktion sehr den GerĂ€ten von Shov. Auch die Preisklasse ist nahezu identisch. Suchen Sie nach einem besonders gĂŒnstigen GerĂ€t fĂŒr den nur gelegentlichen Gebrauch im Kreise der Familie, ist ein Dönergrill von Syntrox Germany sicher eine sinnvolle Investition. Als Verbraucher, der sich einen großen Funktionsumfang und hochwertigste Verarbeitung wĂŒnscht, greifen Sie jedoch besser zu einem teureren GerĂ€t.
Ähnlich wie Potis hat sich GGG auf die Herstellung von GerĂ€ten fĂŒr den gewerblichen Bedarf spezialisiert. Ein Dönergrill aus dem Sortiment dieser Marke kann in der Regel mit einem maximalen Fleischgewicht von mindestens 40 kg aufwarten und ist somit selbst fĂŒr anspruchsvolle Nutzer mehr als ausreichend ausgestattet. GGG produziert Döner- und Gyrosgrills in elektrischer und gasbetriebener AusfĂŒhrung mit 3 oder mehr separat regelbaren Brennern. Mehrstufige Temperaturregelungen sind bei einem Dönergrill von GGG ebenso selbstverstĂ€ndlich wie die Fertigung komplett aus Edelstahl. Aufgrund dieser Merkmale sind die Produkte des Herstellers geradezu fĂŒr die vorderen PlĂ€tze in einem Dönergrill Test prĂ€destiniert.
Auch aus dem Hause Roller Grill kommt typischerweise ein Dönergrill, der fĂŒr die gewerbliche Nutzung konzipiert ist. Aufgrund der hochwertigen Verarbeitung des gesamten Sortiments sind gute Platzierungen in einem Dönergrill Test fĂŒr GerĂ€te von Roller Grill nicht selten. Auch in diesem Unternehmen wird ein Dönergrill stets aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Der gravierenden Unterschied zu Potis und GGG besteht darin, dass die AufnahmekapazitĂ€t fĂŒr Fleisch bei den Modellen von Roller deutlich geringer ist. Sie liegt im Durchschnitt bei etwa 15 bis 25 kg. Es sind elektrische und gasbetriebene AusfĂŒhrungen erhĂ€ltlich.
Nicht nur wer einen leistungsstarken und gewerbetauglichen Dönergrill sucht, wird bei Saro fĂŒndig. Denn das Unternehmen bietet alles, was man fĂŒr die Einrichtung von GroßkĂŒchen, Imbissbuden oder auch Food Trucks benötigt. Bei einer Teilnahme an einem Dönergrill Test dĂŒrften die Modelle von Saro gute Chancen auf Bestnoten haben. Denn Sie sind eng an den BedĂŒrfnissen der Gastronomen entwickelt und entsprechend praxistauglich. Auch hinsichtlich der Verarbeitung kann ein Dönergrill aus dem Hause Saro sicherlich ĂŒberzeugen.

Die beliebtesten Dönergrills auf Amazon

Druline Dönergrill: Der Dönergrill von Druline hat die kompakten Maße von 25 x 25 x 34 cm, wodurch er gut auf der KĂŒchenzeile und im Unterschrank Platz findet. Es gibt eine Halterung fĂŒr 6 Schaschlik-Spieße, wobei die Metallspieße bereits zum Lieferumfang gehören. Der Druline Dönergrill lĂ€uft elektrisch mit 1.400 Watt und wiegt 4 kg.

Domoclip Livoo: Mit 6 kg Eigengewicht hat der Domoclip 323DOM ein deutliches Eigengewicht. DafĂŒr passen gleich 10 Grillspieße gleichzeitig sowie 2,5 kg Dönerfleisch.

Relaxdays Dönergrill: Relaxdays ist eine bekannte Marke auf Amazon. Sie steht fĂŒr verschiedene Heim-Utensilien „Made in China“ mit deutscher Webseite und deutschsprachigem Kundendienst. Der Relaxdays Dönergrill ist preisgĂŒnstig und mit ca. 2,5 kg Eigengewicht ziemlich leicht. Der Dönergrill hat einen Durchmesser von 23 cm und ist 38 cm hoch. Es werden 6 Spieße mitgeliefert.

Legro Dönergrill: Der Dönergrill von Legro ist mit 1.000 Watt stromsparender als die Konkurrenz. Mit nur 19 cm Durchmesser und 40 cm Höhe hat er eine kleine StellflĂ€che. Es gibt 6 Spieße.

Internet oder Fachhandel: Wo Sie Ihren Dönergrill am besten kaufen sollten

Der Dönergrill von Oneconcept ist sehr leistungsstark im TestSowohl der ortsansĂ€ssige Gastronomie-Fachhandel als auch zahlreiche HĂ€ndler im Netz haben Döner- und Gyrosgrills in ihren Sortimenten. Wo also soll man zum Beispiel den begehrten Dönergrill Test-Sieger kaufen, eher im World Wide Web oder doch lieber beim lokalen FachhĂ€ndler? FĂŒr den Fachhandel spricht im Grunde die fachkundige und fundierte Beratung, die Sie dort erhalten, wenn Sie einen Dönergrill kaufen möchten. Andererseits sind die Preise dort in der Regel wesentlich höher als bei Anbietern im Web. Zudem kann es durchaus sein, dass das gewĂŒnschte GerĂ€t erst bestellt werden muss, weil es nicht vorrĂ€tig ist.

Daher ist der Kauf im Netz in den meisten FĂ€llen vorzuziehen. Denn alle Informationen, die Sie beim FachhĂ€ndler erhalten, finden Sie auch bei einer schnellen Suche im Internet. Zudem sind die Preise vergleichsweise gĂŒnstig. Die meisten HĂ€ndler haben zudem die angebotenen Dönergrills auf Lager und können sie nach Ihrer Bestellung direkt verschicken.

Ab einem bestimmten Bestellwert sind hierfĂŒr in vielen FĂ€llen nicht einmal Versandkosten zu entrichten. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, den Sieger aus einem Dönergrill Test zu besonders gĂŒnstigen Konditionen zu erwerben.

Der Dönergrill im Test: Vorteile, hÀufige Nachteile und Schwachstellen

Da einige Dönergrills besonders gern von Verbrauchern gekauft werden, möchten wir Ihnen die am hĂ€ufigsten von Kunden geschilderten Vor und Nachteile bzw. Schwachstellen aufzeigen, um Ihnen die Entscheidung fĂŒr ein bestimmtes Modell zu erleichtern.

Denn nicht jeder hat die Zeit und Muse, sich den Ergebnissen aus einem Dönergrill Test intensiv zu widmen. Doch zuvor möchten wir Ihnen 10 wichtige Aspekte nennen, auf die Sie beim Kauf eines Dönergrills unbedingt achten sollten:

  • Der Gd5 Dönergrill von Potis ist sehr leicht zu reinigen im Testhat der Grill eine CE-Kennzeichnung oder ein GS.Siegel fĂŒr geprĂŒfte Sicherheit?
  • lĂ€sst sich der Grill, fĂŒr den Heimgebrauch, an einer herkömmlichen Steckdose betreiben?
  • ist der Grill so aufgebaut, dass Verbrennungen möglichst ausgeschlossen sind?
  • Liefert das GerĂ€t ausreichend Leistung, um in absehbarer Zeit ausreichend Fleisch fĂŒr x Personen zu liefern?
  • Achten Sie auf eine möglichst hochwertige, langlebige Materialauswahl
  • Wichtig: Ist das Stromkabel lang genug oder brauchen Sie eine zusĂ€tzliche VerlĂ€ngerung?
  • Ist der Dönergrill einfach zu reinigen, etwa durch Zerlegbarkeit in mehrere Teile?
  • Wie lange erhalten Sie vom Anbieter Garantie auf das GerĂ€t?
  • Stimmen Preis und angebotene Leistung?
  • Wo wurde das GerĂ€t entwickelt und hergestellt?

Diese Vor- und Nachteile schildern Kundenrezensionen fĂŒr verschiedene Dönergrills

Nicht immer mchte man sich rein auf die Ergebnisse aus einem Dönergrill Test verlassen. Denn auch ein Testsieger kann SchwĂ€chen haben. Daher sind Rezensionen von echten Kunden, die das gewĂŒnschte GerĂ€t bereits gekauft und verwendet haben stets sehr hilfreich. Diese haben wir exemplarisch zu 3 ausgewĂ€hlten Modellen fĂŒr Sie zusammengefasst.

Der Dönergrill von Syntrox Germany hat viele Vorteile im Test gezeigtBeim Dönergrill von Syntrox Germany loben viele KĂ€ufer zum Beispiel die Heizleistung, die das GerĂ€t bietet. Auch die offene Bauform, durch die Verschmutzungen minimiert werden, wird oft als Vorteil genannt. Außerdem ist der Grill laut Aussage einiger Nutzer besonders leise im Betrieb und die GrillflĂ€che ist groß genug, um selbst schwere HĂ€hnchen problemlos auf den Spieß stecken zu können. Als Nachteile werden des öfteren die fehlenden Möglichkeiten genannt, die Heizleistung sowie die Drehgeschwindigkeit des Spießes zu regulieren. Auch ist der Syntrox Germany Dönergrill nicht dazu geeignet auf einer KĂŒchenarbeitsplatte betrieben zu werden. Denn Nutzer beschreiben eine starke Hitzeentwicklung nach oben, sodass HĂ€ngeschrĂ€nke versengt werden könnten.

Beim OneConcept Kebab Master liegen die wesentlichen Vorteile nach Meinung vieler Nutzer unter anderem in der guten und stabilen Verarbeitung. Die geschlossene Bauform fĂ€llt ebenfalls vielen Nutzern positiv auf, da sie einen schnelleren Garvorgang begĂŒnstigt. Zudem ist die Öffnung wohl großzĂŒgg genug dimensioniert, dass das Fleisch problemlos vom Spieß geschnitten werden kann. Ein Nachteil, der sicher auch in einem Dönergrill Test zu m Tragen kommen wĂŒrde, ist auch bei diesem GerĂ€t die fehlende Temperaturregulierung. Auch wird von manchen KĂ€ufern die Heizleistung bemĂ€ngelt und die Tatsache, dass sich die TĂŒr zur Reinigung nicht heraus nehmen lĂ€sst.

Ein Punkt, der auch in jedem Dönergrill Test genau unter die Lupe genommen wird, ist die Eignung fĂŒr andere Speisen außer Kebab. Beim Dönergrill von Rosenstein ist diese laut einigen KĂ€ufern sehr eingeschrĂ€nkt, sodass zum Beispiel das Grillen von HĂ€hnchen kaum möglich ist.

Andere Nutzer bemĂ€ngeln an diesem Modell, dass die Heizschlangen zu nah am Grillgut liegen und dieses leicht verbrennt, wenn man nicht aufpasst. Als vorteilhaft wird auch bei diesem Modell die gute Verarbeitung genannt. Zudem lĂ€sst sich das GerĂ€t laut zahlreichen Kundenrezensionen einfach reinigen und bietet einen großen Garraum.

Wissenswertes und Ratgeber zum Dönergrill

Ein Dönergrill Test beschĂ€nkt sich in der Regel auf die pure Inspizierung und GegenĂŒberstellung der einzelnen GerĂ€te. Wissenswertes rund um den Grill erfahren Sie hingegen duch einen solchen Dönergrill Test eher selten. Daher möchten wir Ihnen einige nĂŒtzliche Fakten und Tipps mit auf den Weg geben, ehe Sich sich fĂŒr den Kauf eines Dönergrills entscheiden.

Die Geschichte des Dönergrills

Der Dönergrill von Tepro hat eine hohe Leistung im TestKebab bzw. Gyros sind traditionelle Speisen im Balkanraum und werden dort bereits seit Jahrhunderten geschÀtzt und traditionell zubereitet. Doch wie erfolgte die Garung des Fleisches, ehe es die in jedem Dönergrill Test vorgestellten, praktischen GrillgerÀte gab? Statt vertikal wurde zu jener Zeit horizontal gegrillt.

Zwar gab es bereits die bekannten Spieße, jedoch wurde diese, mit „Muskelschmal“ angetrieben, ĂŒber einem offenen Feuer oder ĂŒber Glut gedreht, bis das Fleisch gar war. Dönergrill wie wir sie heute kennen, gibt es erst seit einigen Jahrzehnten, kompakte GerĂ€te fĂŒr zuhause sogar erst etwa 10 Jahre.

Zahlen, Daten und Fakten zum Dönergrill

Die meisten elektrischen Dönergrills fĂŒr Zuhause haben eine Leistung von etwa 1.500 bis 2.000 Watt. Professonielle gasbetriebene oder elektrische Grills, wie sie in Imbissbuden eingesetzt werden, leisten hingegen stets mehrere Kilowatt. Denn schließlich mĂŒssen solche GerĂ€te wahre Fleischmassen möglichst schnell grillen.

Es gibt durchaus Dönergrills, die mit Spießen bis zu 80 kg Gewicht bestĂŒckt werden können. Kleine Tischgrills hingegen fassen selten mehr als 2 bis 3 kg.

Tipps zur Reinigung

UnabhĂ€ngig davon, ob diese laut Dönergrill Test nun einfach oder eher kompliziert zu bewerkstelligen ist – eine regelmĂ€ĂŸge Reinigung muss bei jedem GerĂ€t durchgefĂŒhrt werden. Da das GerĂ€t mit Lebensmitteln in BerĂŒhrung kommt, sind stark chemische Reinigungsmitteln natĂŒrlich tabu. Wenn möglich, reinigen Sie die Teile in der SpĂŒlmaschine. Ansonsten nutzen Sie einen neutralen und bioogisch abbaubaren Reiniger. Stellen Sie sicher, dass alle Reinigungsmittelreste restlos entfernt werden, damit der nĂ€chste Spieß nicht nach SpĂŒlmittel schmeckt!

NĂŒtzliches Zubehör fĂŒr Dönergrills

Je nach Anspruch und vorhandenem Modell können Sie unter anderem zusĂ€tzliche Spieße fĂŒr anderes Grillgut anschaffen. Bei grĂ¶ĂŸeren Grills lohnt sich ein elektrisches Dönermesser, das das Schneiden von Fleisch wesentlich erleichtert. Und natĂŒrlich darf auch echtes KebabgewĂŒrz fĂŒr den ungetrĂŒbten Grillspaß nicht fehlen.

Stiftung Warentest Dönergrill Test – die Ergebnisse

Der 05914 Dönergrill von Gourmet Maxx ist sehr leicht zu bedienen im TestLeider haben sich die beiden grĂ¶ĂŸten renommierten Test-Organisationen, nĂ€mlich Siftung Warentest und Ökotest bislang noch nicht mit einem Dönergrill Test befasst. Dies mag daran liegen, dass diese GerĂ€te noch bei weitem nicht so verbreitet sind wie andere HaushalsgerĂ€te. Um nĂ€here Informationen und Bewertungen zu den verschiedenen Modellen zu erhalten, mĂŒssen Sie also zwangslĂ€ufig auf die Ergebnisse aus einem anderen offiziellen und unabhĂ€ngigen Dönergrill TestzurĂŒckgreifen.

Nicht zu vergessen sind darĂŒber hinaus die Kundenrezensionen aus Onlineshops. Denn die KĂ€ufer haben ein sehr genaues GespĂŒr dafĂŒr, welche Kriterien wichtig sind und fĂŒhren daher, um andere mögliche KĂ€ufer zu beraten, quasi ihren eigenen Dönergrill Test durch. Es ist zwar etwas mĂŒhsamer, auf diese Weise an die benötigten Informationen zu kommen, doch ist es durchaus möglich.

Wichtige Fragen zum Dönergrill kurz und bĂŒndig beantwortet

Wo bekomme ich das passende Fleisch fĂŒr meinen Dönergrill her?

Der R-8021 Inox Dönergrill von Syntrox Germany ist sehr hochwertig verarbeitet im TestDas Fleisch schichten Sie am besten selbst auf den Spieß. Unter anderem kann man zum Beispiel Schweine- oder Putenschnitzel, die möglichst dĂŒnn geschnitten werden, abwechselnd mit Hackfleisch aufschichten.

Kann man auf einem Dönergrill auch Pulled Pork grillen

AbhĂ€ngig vom Modell ist das durchaus möglich. Orientieren Sie sich dazu an den Ergebnissen aus einem Dönergrill Test. Das GerĂ€t muss hierfĂŒr mit einer genauen Temperaturregelung sowie einem Dauertimer ausgestattet sein. Denn Pulled Pork muss etwa 12 bis 15 Stunden bei rund 90 °C „slow and low“ gegrillt werden.

Welches Fleisch eignet sich am besten fĂŒr den Dönergrill

Sehr gute geeignet sind Puten- bzw. GeflĂŒgelfleisch. Aber auch Lamm, Schwein und, bei entsprechender Temperatur und Garzeit, Rind, werden auf einem Dönergrill schön knusprig und bleiben saftig.

Welches Gas benötigt man fĂŒr einen Dönergrill

Die meisten Modelle sind fĂŒr die Befeuerung mit Flaschengas, also Propan bzw. Butan ausgelegt. Es gibt jedoch auch GerĂ€te, die mit Erdgas betrieben werden oder dem entsprechend umgerĂŒstet werden können.

Welche Leistung soltte ein elektrischer Dönergrill fĂŒr Zuhause mindestens haben?

WĂ€hlen Sie ein Modell aus, das mindestens 1.500 Watt leistet. Alles darunter ist deutlich zu wenig, um einen vollen Fleischspieß oder etwa ein HĂ€hnchen in angemessener Zeit zu grillen. Schließlich wollen Sie auch irgendwann einmal essen!

Wie groß ist ein Tisch-Dönergrill in etwa

Der Chef Grill Dönergrill von Syntrox Germany ist sehr klein und kompakt im TestDie Dimensionen der meisten marktĂŒblichen GerĂ€te bewegen sich in der Höhe zwischen 45 und 50 cm und im Durchmesser bei etwa 30 bis 40 cm. Damit passen sie in der Regel bequem auf einen Esstisch.

Wie lange dauert es, bis ich das erste Fleisch vom Spieß schneiden kann?

Bei einem handelsĂŒblichen Dönergrill fĂŒr den Hausgebrauch sollten Sie etwa mit 15 bis 20 Minuten rechnen, bis die Ă€ußere Fleischschicht kross gebraten ist und verzehrt werden kann.

Kann ich bedenkenlos einen Dönergrill kaufen, der in China hergestellt wurde?

Sofern das GerĂ€t eine CE-Kennzeichnung bzw. ein TÜV- oder GS-Siegel trĂ€gt, mĂŒssen Sie sich in der Regel keinerlei Gedanken ĂŒber dessen Sicherheit machen. Denn wenn eine solche PrĂŒfung vorgenommen wurde, kommt dies einem Dönergrill Test auf „Herz und Nieren“ gleich.

Welche Preisspanne gilt fĂŒr Dönergrills, die man zuhause verwenden kann

AbhĂ€ngig von Modell und Marke mĂŒssen Sie fĂŒr einen solchen Dönergrill mit Ausgaben in Höhe von etwa 50 bis rund 250 Euro rechnen.

Dabei mĂŒssen Sie jedoch darauf achten, dass die teuersten GerĂ€te nicht immer die besten sind- auch nicht im Dönergrill Test!

Lohnt die Anschaffung eines Dönergrills

Die Anschaffung lohnt sich fĂŒr alle, die gerne Kebab und andere Grillgerichte essen. AbhĂ€ngig von der HĂ€ufigkeit der Nutzung sollten Sie allerdings ein Preislimit festlegen.

Alternativen zum Dönergrill

EIn Dönergrill ist sicher nicht jedermanns Sache. Zwar schmeckt frisch zubereiteter Kebab stets lecker, doch eigens dafĂŒr ein GerĂ€t anzuschaffen, macht nicht immer Sinn. Mögliche Alternativen zum Dönergrill sind unserers Erachtens:

  • ein Kontaktgrill
  • Ein horizontaler Drehspießgrill
  • ein herkömmliche Tischgrill oder
  • der klassische Kugelgrill

WeiterfĂŒhrende Links und Quellen zum Thema Döner, Dönergrill und Dönergrill Test

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (256 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...