In Kooperation mitExpertenTesten.de
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Spanngurt Test 2021 ‱ Die 7 besten Spanngurte im Vergleich

Spanngurte sind lange BĂ€nder, die zur Befestigung und zum BĂŒndeln von GegenstĂ€nden verwendet werden. Sie besitzen einen Verschluss zum festziehen, der einem Verrutschen entgegenwirkt. In unserem Test haben wir zahlreiche Hintergrundinformationen zum Thema Spanngurte fĂŒr dich zusammengestellt. Erfahren Sie im Vergleich, welches der beste Spanngurt ist und in welchen Anwendungsbereichen Spanngurte genutzt werden.

Spanngurt Bestenliste 2021

Letzte Aktualisierung am:

Filter aktivieren >

Was sind Spanngurte und wie funktionieren diese?

Was sind Spanngurte aus dem Test und VergleichSpanngurte werden hĂ€ufig beim Transport zu Befestigung auf dem DachtrĂ€ger oder beim Klettern gebraucht. Selbst Koffer sind oft mit Spanngurten versehen, damit diese besser zusammenhalten. Spanngurte kommen im beruflichen oder im privaten Bereich zum Einsatz. Sie dienen der Warensicherung, dĂŒrfen aber nur bis zur maximalen Belastung festgezurrt werden. Beim Umzug werden sie zum Absichern von Möbeln und Umzugskartons genutzt. Außerdem werden sie benötigt, um dem hinteren Teil des Fahrrad etwas zu befestigen wie einen Fahrradkorb oder eine GepĂ€cktasche. Sie finden außerdem Verwendung in der Warenabsicherung in verschiedenen Bereichen wie dem Straßenverkehr, dem Flugverkehr, dem Schiffsverkehr oder dem Frachtverkehr zum Einsatz.

Es lassen sich damit nicht nur GĂŒter fixieren, sondern auch Zelte beim Camping oder GerĂ€te im Garten stabilisieren. Spanngurte punkten mit ihrer Vielseitigkeit und erhöhen generell die Sicherheit. Damit Sie mit der richtigen Befestigung eines Spanngurtes vertraut sind, sollten Sie den Paragraph 22 der Straßenverkehrsordnung gelesen haben.

FĂŒr die Verwendung von Ladungssicherungsgurten im öffentlichen Straßenverkehr darfst du ausschließlich Zurrgurte oder Spanngurte mit einer DIN EN 12195-2 Zertifizierung nutzen.

Nachdem Öffnen der Ratsche des Spanngurts, wird das lose Ende in die am anderen Ende befestigte Ratsche eingefĂ€delt. Der Gurt darf dabei nicht verdreht werden, sondern muss so durchgezogen werden, bis er die losen GegenstĂ€nde straff hĂ€lt. Die Ratsche ermöglicht ein noch strafferes Festziehen.

Welche Arten von Spanngurten gibt es?

Arten aus einem Spanngurte TestvergleichSpanngurte gibt es in verschiedenen AusfĂŒhrungen, wie zum Beispiel mit Automatik, mit Ratsche mit Haken und mit Klemmschloss. Welches der beste Spanngurt fĂŒr Sie ist, hĂ€ngt von der individuellen Absicht ab. Spanngurte mit Ratsche sind die Standardvariante und erleichtern das Festzurren von zahlreichen Objekten. Der einteilige Spanngurt ist hierbei an einem Ende mit einer Stahlratsche versehen, die mit dem Gurtband vernĂ€ht wurden. Das andere Ende wird durch die Ratsche gezogen und baut durch die Hebelwirkung Spannung auf. Dank der Hebelkraft lĂ€sst sich eine viermal so hohe Kraft erreichen wie bei einem manuellem Anzug, damit auch schwere Lasten sicher transportiert werden können.

Es kann im Test also ohne großen Kraftaufwand eine optimale Spannung erzielt werden. Spanngurte mit Klemmschloss werden gerne beim PKW oder beim Campen, aber auch in der Industrie genutzt. Sie eignen sich sowohl fĂŒr die dauerhafte als auch fĂŒr die vorĂŒbergehende Fixierung von Objekten. Diese Modelle können es jedoch nicht mit den AnzugskrĂ€ften eines Spanngurtes mit einem Schloss und einer Ratsche als Hebel aufnehmen.

Spanngurte mit einer Klemmschnalle aus Kunststoff kommen gerne in der Informations-Technik zum Einsatz. Sie dienen aber auch als Montagehilfe in der Produktion oder als Bindegurt in der Botanik.

Ein möglicher Nachteil ist es, dass die Belastung in der Umreifung maximal 25 kg betragen darf.
Abschließbare Spanngurte bieten sich im Test besonders fĂŒr die Sicherung von Booten, Surfbrettern oder Ähnlichem an.

Kurzinformation zu fĂŒhrenden 7 Herstellern/Dienstleistern/Marken

  • Sandax
  • Braun GmbH
  • Kerbl
  • Thule
  • KWB
  • Tk Gruppe
  • Industrie Planet
Sandax bietet alles rund um die Ladungssicherung an Land, zu Luft oder auf dem Wasser. Das Unternehmen mit Standort in Hamburg legt im Vergleich wert auf eine hohe ProduktqualitĂ€t, weshalb die Spanngurte regelmĂ€ĂŸig von unabhĂ€ngigen PrĂŒfinstituten wie dem Germanischen Lloyd (DNV-GL), TÜV SĂŒd und TÜV Rheinland getestet und zertifiziert werden.
Die Braun GmbH hat ihren Sitz in Neumarkt und existiert bereits seit 1929. Das Familienunternehmen war ursprĂŒnglich ein Seilerbetrieb, bietet aber mittlerweile eine große Produktpalette an und hat sich als fĂŒhrender Hersteller von Bindestricken in Deutschland etabliert. Die Produkte werden unter höchstmöglichen QualitĂ€tsstandards und der Nutzung der neuesten technischen Möglichkeiten der QualitĂ€tssicherung hergestellt.
Die Firma Kerbl wurde 1962 ins Leben gerufen.
Die Wurzeln des Unternehmens liegen in der Tierhaltung. Doch neben Produkte fĂŒr Landwirte, ZĂŒchter und Tierliebhaber, bietet die Firma auch alles rund um Arbeit und Sicherheit an wie Werkstatt- und Industriebedarf sowie Spanngurte zum Zurren und Heben.
Das 1942 in Schweden gegrĂŒndete Unternehmen Thule zeichnet sich durch hochwertige Produkte aus, die den Transport von AusrĂŒstung und anderen GegenstĂ€nden erleichtern. Die Firma legt großen Wert auf Nachhaltigkeit.
Im Thule Test Center werden die Produkte bis auf ihre Belastungsgrenze geprĂŒft.
KWB Germany ist eine Tochterfirma der Einhell Germany GmbH und bietet ein umfangreiches Sortiment, das die BedĂŒrfnisse eines jeden Handwerkers abdeckt. Dazu gehören neben Elektrowerkzubehör wie Bohrer und Multitools auch Befestigungsmittel und Produkte fĂŒr die Ladungssicherung. Ob Möbeltragegurte oder vielseitige Sets mit 9 verschiedenen Teilen: hier erwartet Sie eine große Auswahl.
Die Tk Gruppe bietet alles rund um Heimwerker im privaten oder im professionellen Bereich. Von Werkezeugen fĂŒr Malerarbeiten ĂŒber Utensilien fĂŒr Reparaturen bis hin zu Spanngurten fĂŒr den Baumarkt und das Auto ist hier alles vertreten.
Industrie Planet bietet Spanngurte in allen erdenklichen AusfĂŒhrungen und GrĂ¶ĂŸen an. Ob klein, mittel oder groß: hier finden Sie das wichtigste Equipment fĂŒr den Transport fĂŒr Auto und Motorrad. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Sarstedt und steht fĂŒr Ladungssicherung mit Verantwortung. Ob Camper, Spediteur oder LKW Fahrer: hier erhalten Sie Spanngurte, die sich durch eine exzellente QualitĂ€t auszeichnen.

So werden Spanngurte getestet

Spanngurte am besten testen und vergleichenIm Test werden Spanngurte auf verschiedene Kriterien geprĂŒft.
Zwar haben Spanngurte und Zurrgurte kein festgelegtes Verfallsdatum. Es gibt jedoch im Vergleich einige Hinweise, die zeigen, dass die Gurte nicht mehr den erforderlichen QualitÀtsanforderungen entsprechen. Es ist deshalb wichtig, dass Zurrmittel mindestens einmal pro Jahr betriebsseitig durch einen Sachkundigen kontrolliert werden.

Überlegen Sie sich, ob der Spanngurt im Schienenverkehr oder im Frachttransport eingesetzt werden soll, wo er natĂŒrlich eine grĂ¶ĂŸere Zugkraft braucht, um VerkehrsunfĂ€lle zu verhindern. Auch in der Landwirtschaft und im Handel mĂŒssen laut Test besonders robuste Spanngurte zum Einsatz kommen. Gerade Zurrgurte mit rostbestĂ€ndigen Ratschen sind im Vergleich aufgrund ihrer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten besonders gefragt. Sie eignen sich bestens fĂŒr die Befestigung von Zelten oder um Planen ĂŒber das Schwimmbecken zu spannen. Spanngurte mit Kantenschutz bieten sich optimal fĂŒr die LadeflĂ€che an.

Kriterien: Im Test werden Spanngurte auf verschiedene Kriterien geprĂŒft

Zurrlast

Alle Kriterien aus einem Spanngurte TestDie Zurrlast spielt eine entscheidende Rolle, denn der Spanngurt muss zuverlĂ€ssig das Gewicht der GĂŒter wie Holz, Rohre oder Stangen aushalten. Die Ratsche sollte möglichst korrosionsarm sein.
Einfache Spanngurte sind hĂ€ufig sogar auf 400 kg geprĂŒft, wodurch sich im Test zuverlĂ€ssig MöbelstĂŒcke oder ElektrogerĂ€te sicher anschnallen lassen.
Auch mit einem AnhĂ€nger muss im Notfall eine Vollbremsung durchgefĂŒhrt werden können. Da dabei das gesamte Gewicht nach vorn gedrĂŒckt werden kann, muss es im Test entsprechend durch den Spanngurt gesichert werden.

LĂ€nge

Ein weiteres wichtiges Kriterium im Vergleich ist die LĂ€nge des Spanngurtes, wobei ein kĂŒrzerer eine einfache Handhabung erlaubt.

Breite

An der Breite lÀsst sich im Test die Festigkeit ablesen.

Ohne Automatik oder selbstaufrollend

Ein Spanngurt mit Schnellverschluss hat den Vorteil, dass er sich selb­stĂ€n­dig einrollt. Spanngurte ohne Automatik mĂŒssen manuell auf- und abgerollt werden.

Farbe

Im Test haben sich als beste Farbe rote oder orange Gurte bewÀhrt. Diese Signalfarben lassen sich im Vergleich zu schwarzen Spanngurten deutlich besser erkennen, was insbesondere dann wichtig ist, wenn die Befestigung wÀhrend der Fahrt verrutschen sollte.

PrĂŒfung

Das blaue PrĂŒfschild liefert wichtige Informationen zu:

  • LC – zulĂ€ssige Zugkraft
  • SHF – Handzugkraft des Hebels der Ratsche
  • STF – maximale Gurtspannungleistung

Weitere Kriterien

Ein Gurt mit entsprechenden Schonern sollte im Test unbedingt bei scharfen Metallkanten zum Einsatz kommen, um die Verletzungsgefahr zu vermindern. bei Gerade bei scharfkantigen oder rauen GĂŒtern sollten Sie unbedingt Kantenschutz verwenden. Insbesondere Metallratschen sind im Test ausgesprochen stabil und kann somit den hohen KrĂ€ften widerstehen. Außerdem sollten die Spanngurte von der Umgebung oder der zu sichernden Last nicht negativ beeinflusst werden können. Dabei ist es wichtig, dass sie sich fĂŒr die entsprechenden Temperaturbereiche eignen.

FĂŒr eine möglichst lange Lebensdauer sollten die Spanngurte sauber, trocken und in gut belĂŒfteten RĂ€umlichkeiten gelagert werden. Außerdem ist darauf zu achten, dass sie nicht mit WĂ€rmequellen oder Chemikalien sowie Rauchgasen und korrodierenden OberflĂ€chen in Kontakt kommen.

HĂ€ufige MĂ€ngel und Schwachstellen – darauf muss ich beim Kauf von Spanngurten achten!

Alle Schwachstellen aus dem Spanngurt TestEs muss laut Test unbedingt darauf geachtet werden, dass die Spanngurte mit der richtigen „daN“ (Dekanewton) verschickt werden. “Deka” steht lediglich fĂŒr “10”.

Falls ein Spanngurt 400 dAn aushÀlt, kann man auch ein 400 kg schweres Gewicht daran hÀngen. Die Werte werden in der Regel gerundet, wobei die 2-prozentige Abweichung im Bereich der herkömmlichen Messtoleranzen liegt. Der Spanngurt sollte im Vergleich nicht nur robust sein, sondern möglichst auch Verletzungsgefahren entgegenwirken.

Spanngurte mit Haken lohnen sich, wenn Sie die zugehörigen Ösen am Fahrzeug vorfinden. In diesem Fall ist die Arretierung mit einem Gurt, der einteilig ist und mit einem Spitzhaken besonders unkompliziert, da dieser laut Test lediglich eingehĂ€ngt und festgezurrt werden muss.
Die Gurte mĂŒssen außerdem legal in Deutschland zugelassen sein.

Eine gute QualitĂ€t lĂ€sst sich außerdem daran erkennen, dass die Spanngurte im Test nicht abfĂ€rben, da sich das ansonsten auch negativ auf die GĂŒter wie Holz auswirken könnte.
Die Gurte dĂŒrfen nicht zu elastisch sein.

Weitere Probleme zeigen sich zudem auch in einer ĂŒbermĂ€ĂŸigen Dehnung und unzureichende n Bandbruchkraft. Manche Spanngurte bestehen zudem nicht den Handhebeltest oder die Vorspannkraft des verwendeten Zurrgurts entspricht nicht der RealitĂ€t.

Stiftung Warentest Spanngurte Test – die Ergebnisse

Alle Ergebnisse aus dem Spanngurt TestEinen Spanngurt-Testsieger wurde von dem bekannten PrĂŒfinstitut Stiftung Warentest nicht ermittelt. Das hĂ€ngt wohl damit zusammen, dass die Gurte dank PrĂŒfschild und der Einhaltung der entsprechend Norm in einem Standardverfahren auf verschiedene Punkte geprĂŒft werden. Dazu gehört zum Beispiel die Festigkeit. Auf diese Werte von PrĂŒfinstituten wie dem TÜV können Sie als Verbraucher sich grundlegend verlassen.

Die Zurrgurte sollten darĂŒber hinaus der physikalische PrĂŒfung von DIN EN 12195-2 entsprechen. Die Zugkraft des jeweiligen Gurtes erkennen Sie im Vergleich anhand der Angabe auf dem blauen Etikett oder an den schwarzen Linien im Gurtband. Dort stehen dann zum Beispiel Werte wie LC. 2.000 DaN. Eine Linie steht fĂŒr 500 kg Zugkraft bei geradem Zug! Da eine mangelhafte Ladungssicherung immer wieder zu schweren UnfĂ€llen auf deutschen Straßen fĂŒhrt, ist eine gute QualitĂ€t lebenswichtig.

FAQ

Wieviel kostet ein Spanngurt?

Fragen aus dem Spanngurt TestvergleichSpanngurte sind genau wie so viele andere Waren, laut Test in ganz verschiedenen Preisklassen erhÀltlich. Der Preis variiert je nach QualitÀt, LÀnge, Breite oder Zugkraft. Preiswerte Modelle können Sie schon ab 10 Euro kaufen. Soll es ein wenig teurer werden, können die Spanngurte jedoch auch 50 Euro oder mehr kosten.

Wo kann ich Spanngurte kaufen?

Spanngurte können Sie sowohl im Internet, als auch im GeschĂ€ft vor Ort, im Baumarkt oder in anderen LĂ€den kaufen. Beim stationĂ€ren Einkauf haben Sie den Vorteil, dass Sie im Vergleich zur Online-Bestellung das Material anfassen und die Verarbeitung prĂŒfen können. Außerdem profitieren Sie von dem Fachwissen der Angestellten. Im Internet bietet sich jedoch der Vergleich der Preise und Kundenrezensionen an. Außerdem ist die Auswahl grĂ¶ĂŸer und es gibt hĂ€ufig Sonderangebote.

Wie viele Spanngurte benötige ich?

Die daN-Zahl gibt im Vergleich an, wie viele Tonnen Ladung mit dem Spanngurt gesichert werden können. Ein Wert von 2500 daN reicht demnach aus, um 2,5 Tonnen Ladung zu sichern.

Welchen Vorteil haben PU-imprÀgnierte Spanngurte?

Diese Spanngurte weisen einen besseren UV-Schutz auf, sodass sie sich besser fĂŒr die Ladung auf den DachgepĂ€cktrĂ€gern anbieten.

Wie lockert man den Spanngurt richtig?

Beim Lösen des Spanngurtes sollten Sie laut Test darauf achten, dass Sie nicht fahrlĂ€ssig vorgehen. Stellen Sie zunĂ€chst sicher, dass die Ladung sicher steht oder dass Sie beim Klettern vor dem Abrutschen gesichert sind. Nun können Sie den Verschluss vorsichtig lösen und das lose Ende heraus ziehen. Um die Ware nach dem Transport wieder zu lösen, demnach einfach die Sicherungsklemme gedrĂŒckt und der Spanngurt löst sich.

Wie viele Zurrgurte werden mindestens fĂŒr ein Diagonalzurren benötigt?

Beim Diagonalzurren sind mindestens 4 Zurrmittel einzusetzen.

Wie viele Wicklungen auf der Ratsche sind notwendig damit sie greift?

Es mĂŒssen mindestens 1,5 Wicklungen des Gurtbandes auf die Schlitzwelle der Ratsche aufgebracht werden, um zu verhindern, dass dieses durchrutscht.

Links und Quellen

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (148 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...