Produktvergleiche
in Kooperation mit
ExpertenTesten.de
T├ťV NORD CERT T├ťV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Audi A4 Test 2022 ÔÇó Die besten Audi A4 Modellvarianten im Vergleich

Der Audi A4 ist das solide und doch sportlich, elegante Mittelma├č zwischen den kleineren Audi Klassen und den gr├Â├čeren. Er vereint die Eleganz vom A6, mit der sportlichen Schnittigkeit des A3 und ist im Vergleich zum A8 so kompakt wie ein A1. Damit ist der A4 die perfekte L├Âsung f├╝r Familien, die k├╝rzere, mittlere und lange Strecken fahren. Der A4 ist ein echter Allrounder.

Bernd Vogelsammer
Bernd Vogelsammer

Den gr├Â├čten Teil meines Lebens habe ich mit der Bearbeitung von Holz und Holzwerkstoffen verbracht. ├ťber die Jahre habe ich mich als begeisterter
Bastler und T├╝ftler in weitere Bereiche vorgetastet und verf├╝ge, auch dank der zahlreichen Produkttests f├╝r expertentesten.de, ├╝ber ein erwiesene handwerliches Allgemeinwissen.
Meine gro├če Leidenschaft ist das Schrauben an und Fahren von Oldtimern.

Mehr zu Bernd
Filter aktivieren >

 

Grundlegende Information zu Audi A4

Alles wissenswerte aus einem Audi A4 TestDen Audi A4 gibt es grunds├Ątzlich in einer Benziner(TFSI) und in einer Dieselvariante(TDI). Ab 2024 ist mit dem Audi A4 e-tron auch eine Elektro-Variante geplant, die wahrscheinlich f├╝r einigen Aufruhr sorgen wird. Der B9 ist die aktuellste Generation des A4. Man sieht deutlich, dass das Design zwar weiterhin seiner Linie treu bleibt, aber trotzdem ├╝ber moderne Einfl├╝sse verf├╝gt. Auch die Aerodynamik kam beim Design nicht zu kurz. Bei Neuwagen sind Arablau und Jetgrau die vermutlich beliebtesten Farben.

Es stehen einem verschiedene Varianten der Karosserie zur Verf├╝gung, aus denen man w├Ąhlen kann. Am beliebtesten sind aber wahrscheinlich der Kombi und der Sportback. Es gibt jedoch auch eine Ausf├╝hrung als Cabriolet, die einem besonders im Sommer noch einmal zus├Ątzlichen Fahrspa├č beschert. Dabei lassen sich aber in jeder Variante ganz bequem 5 Passagiere bef├Ârdern.

Der Audi A4 richtet sich nicht per se an eine spezielle Kundengruppe. Egal ob Sie ihn als Familienfahrzeug, f├╝r die Arbeit oder als Single kaufen, mit dem A4 ist man auf alles vorbereitet. Dabei kommt der Komfort aber nie zu kurz. Gute Sto├čd├Ąmpfer sorgen f├╝r eine ruhige Fahrt, die man in bequemen Sitzen wirklich genie├čen kann.

Der Verbrauch ist allerdings mit durchschnittlich 7,5 Litern pro hundert Kilometern etwas h├Âher als im Vergleich zu anderen Modellen dieser Fahrzeugklasse, aber auch nicht ├╝bertrieben hoch. Der Verbrauch der Dieselvariante liegt dabei etwas geringer, zwischen etwa 4 und 5 Litern pro hundert Kilometern.

Diese Werte wurden von verschiedenen Quellen in eigenen Tests best├Ątigt.

Serienausstattung: Diese Ausstattung ist im Grundpreis enthalten

Die Serienausstattung alleine ist schon sehr hochwertig im Vergleich zu anderen Modellen. Audi platziert sich mit dem A4 wieder, wie gewohnt, im eher h├Âherpreisigen Segment der Luxuslimousinen. Die kleineren Motoren kommen dabei serienm├Ą├čig mit Vorderradantrieb, w├Ąhrend die gr├Â├čeren Motorenvarianten in Serie als Allroad ausgeliefert werden. Die verschiedenen Lichtpakete k├Ânnen sehr luxuri├Âs sein, sind aber auch in der Serienvariante schon ein Hingucker.

Den Vergleich zu anderen Marken muss der Audi A4 also wirklich nicht scheuen. Bei den Reifen sind 18 Zoll Felgen in der Serie immer noch ein Hingucker im Gegensatz zu dem, was man vor 10 Jahren als Serienfelge auf einem Auto bekommen hat.

Audi A4 Sicherheit

Der Audi A4 ist ein besonders sicheres Auto. Das hat auch der Test des NCAP ergeben. Die Karosserie sch├╝tz die Passagiere effektiv vor allen ├Ąu├čeren Einfl├╝ssen, aber auch die elektronische Sicherheitsausstattung sorgt daf├╝r, dass man immer sicher unterwegs ist. Auch in den Tests der verschiedenen Automobilvereine wurde die Sicherheit des Audi A4 immer wieder lobend erw├Ąhnt. Die Geschwindigkeitsassistenz sorgt dabei daf├╝r, dass man nicht die Kontrolle ├╝ber den Wagen verliert. Im Inneren ist man durch viele Airbags sehr gut gesch├╝tzt.

So wird der Audi A4 getestet

Nach diesen Testkriterien werden Audi A4 bei ExpertenTesten verglichenDen ausf├╝hrlichsten und detailliertesten Test zum Audi A4 hat der ACE durchgef├╝hrt. Nicht nur haben sie den Wagen auf Herz und Nieren getestet, sie haben auch noch eine mehr als ausf├╝hrlichen Fahrtest gemacht. Dabei hat das Redaktionsteam des ACE einen Audi A4 als Firmenwagen genutzt. Sie sind insgesamt ├╝ber 45.000 Kilometer gefahren und konnten so auch untersuchen, wie sich der Wagen im t├Ąglichen Gebrauch verh├Ąlt. Auch konnten sie direkt sehen, wie oft, oder in diesem Fall vielleicht eher selten, der Wagen in die Werkstatt musste. Vermutlich war das der realistischste Test, den ein Automobilclub jemals durchgef├╝hrt hat.

Aber auch der ADAC hat einen sehr guten und ausf├╝hrlichen Test durchgef├╝hrt. Dabei haben sie den A4 auf den Pr├╝fstand gestellt und diese Werte dann noch einmal mit den ermittelten Werten der Testfahrten verglichen. Ein besonderes Augenmerk hat der ADAC dabei auf den Gep├Ąckraum und das Volumen, sowie das Interieur des Wagens gelegt. Auch den Kraftstoffverbrauch hat der ADAC gr├╝ndlich getestet, wobei man sich aber noch auf das alte NEFZ Verfahren verlassen hat und nicht das wesentlich realistischere WLTP Verfahren verwendet.

Der ├ľAMTC hat die technischen Angaben von Audi genauer inspiziert. Ihr Bericht beschr├Ąnkt sich allerdings auf die technischen Angaben, die sie w├Ąhrend Ihres Tests ermittelt haben. Wer also auf der Suche nach einer reinen Auflistung der technischen Daten ist, ist hier genau richtig.

Besonders realistisch hat der NCAP den Audi A4 und sein Unfallverhalten getestet. Der Euro NCAP Crashtest wird durchgef├╝hrt, indem Crashtestdummys in realistischen Szenarien verwendet werden. Wer schon einmal ein Video davon gesehen hat, wie ein Auto mit einem Crashtestdummy gegen eine Wand oder gegen andere Dummys gefahren wird, der hat vermutlich ein Video vom NCAP Crashtest gesehen.

Aber auch die Schweizer haben es sich nicht nehmen lassen, einen genaueren Blick auf den Audi A4 zu werfen.

Der Turing Club Schweiz, hat in einem detaillierten Bericht seine Meinung zum Audi A4 festgehalten, nachdem sie den Wagen einer genauen Pr├╝fung unterzogen haben.

Vergleichskriterien

Wichtiges Vergleichskriterium bei Audi A4 im Test und VergleichBesonders in den letzten Monaten und Jahren, seit dem der Treibstoff f├╝r Autos immer teurer wird, ist der Verbrauch eines Wagens f├╝r viele ein wichtiges Vergleichskriterium, wenn es darum geht sich f├╝r ein neues Auto zu entscheiden. Auch die Sicherheit spielt f├╝r die Meisten, besonders f├╝r Familien, eine gro├če Rolle. F├╝r die meisten jungen Menschen und diejenigen, die sich ├╝ber die Folgen f├╝r die Umwelt Sorgen machen, ist der CO2 Aussto├č ein weiteres wichtiges Kriterium.

Wenn es darum geht, sich einen Neuwagen zu kaufen, vergleichen viele Kunden auch gerne die Garantieleistungen verschiedener Marken und Verk├Ąufer. Besonders ob man im Fall eines Werkstattbesuches einen Ersatzwagen gestellt bekommt, ist dabei wichtig. Ein weiteres wichtiges Vergleichskriterium, besonders f├╝r Familien, ist das Platzangebot des Wagens.

Auch lassen Kaufinteressenten nicht au├čer Acht, welche Servicekosten anfallen, wenn es zu einer Inspektion oder einem ├ľlwechsel kommt. F├╝r andere dahingegen ist die Konnektivit├Ąt besonders wichtig.

Diese sagt aus, wie leicht man den Wagen mit dem Handy verbinden kann, ob eine Internetverbindung m├Âglich ist und welche Services im Auto angeboten werden.

H├Ąufige M├Ąngel und Schwachstellen – darauf muss ich beim Kauf eines Audi A4 achten

Der Audi A4 ist im Vergleich zu anderen Modellen ein ├Ąu├čerst robuster Wagen. In dieser Sache bleibt sich die Ingolst├Ądter Marke treu. So f├Ąllt der Audi A4 in der Pannenstatistik kaum auf. Auch kam der ACE in seinem Test zu dem Schluss, dass der Audi A4 die Werkstatt nicht sonderlich h├Ąufig besuchen muss, wenn es sich nicht um eine Inspektion oder einen ├ľlwechsel handelt.

Achten Sie beim Kauf eines Gebrauchtwagens also vor allem darauf, dass die vorgeschriebenen Inspektionstermine eingehalten wurden. Ist dies gegeben, sind Sie meist auf der sicheren Seite. Wenn das nicht der Fall ist, gibt eine ausgiebige Testfahrt oft einen sehr guten Aufschluss ├╝ber den Zustand des Wagens. Achten Sie hierbei vor allem auf das Schaltverhalten und die Motorger├Ąusche.

Audi A4 Tests und Fahrberichte – die Ergebnisse

Alle Audi A4 Tests und Fahrberichte - die ErgebnisseWie wir schon erw├Ąhnt haben, war der ausf├╝hrlichste Bericht zum Audi A4, der des ACE. Dabei ist der Automobilclub zu dem Schluss gekommen, dass es sich beim Audi A4 um einen soliden Allrounder mit vielen St├Ąrken und wenig Schw├Ąchen handelt. Besonders das Design des A4 wurde dabei lohnend erw├Ąhnt und tats├Ąchlich besitzt der Audi A4 im Test einen sportlichen Zog, ohne dabei aber an Seriosit├Ąt einzub├╝├čen. Der A4 ist und bleibt ein Familienauto, mit dem es aber auch Spa├č macht, einmal das Gaspedal wirklich durchzudr├╝cken und ├╝ber die Stra├čen zu kurven.

Ein weiteres positives Merkmal des Audi A4 ist, dass er wirklich grundsolide ist. Das zeigt sich in seinem geringen Verbrauch, seinen niedrigen Wartungskosten und seinen definitiv seltenen Werkstattbesuchen. Wenn Sie auf der Suche nach einem Wagen sind, auf den Sie sich immer verlassen k├Ânnen, sind Sie beim Audi A4 genau richtig.

Auch der ADAC hat einen sehr ausf├╝hrlichen und detaillierten Test des Audi A4 ver├Âffentlicht. Dabei hat sich der ADAC die neuste Generation des Audi A4 vorgenommen. Grunds├Ątzlich schneidet der A4 im Test sehr gut ab, allerdings gibt es doch einige Punkte, die dem ADAC nicht gefallen haben. So unter anderem der Kofferraum, der im Vergleich zu anderen Modellen der Fahrzeugklasse nicht soviel Platz aufweist, wie es w├╝nschenswert w├Ąre. Nicht ganz soviel Anklang fand auch das Infotainmentsystem, das durch seine Bedienung eher schwerf├Ąllig und kompliziert als einfach und schnell wirkt.

Der Grund daf├╝r ist, dass Audi sich vom bew├Ąhrten Schnellwahlknopf verabschiedet und einen 10 Zoll Touchscreen eingef├╝hrt hat. Ein weiterer Punkt, den der ADAC bem├Ąngelt, ist das schlechte Abschneiden bei der ECO Wertung. Dabei liegt das schlechte Abschneiden im Test aber nicht an besonders hohen CO2 Emissionen, sondern vor allem an dem etwas h├Âheren Verbrauch.

All diese Punkte gleicht der Audi A4 aber mit dem Komfort beim Fahren und der Motorisierung wieder aus, die sehr gro├čen Anklang fand. Die Technik bringt die Leistung des Motors ordentlich auf die Stra├če und sorgt f├╝r eine knackige Fahrweise, wenn man denn m├Âchte. Dabei wird es aber aufgrund der komfortablen Sitze und der hervorragenden Sto├čd├Ąmpfer nie ungem├╝tlich.

Auch der Sicherheitstest des Euro NCAP Crashtests bescheinigt dem Audi A4 gute Ergebnisse. Lediglich in der Wertung der Fu├čg├Ąngersicherheit schneidet der A4 etwas schlechter mit nur 39 % ab. Die Sicherheit der Mitfahrenden ist dahingegen ├Ąu├čerst hoch bewertet, damit man mit ruhigem Gewissen seine ganze Familie mitnehmen kann.

Der Test des Schweizer Touring Clubs f├Ąllt dahingegen nicht ganz so positiv, aber immer noch gut, aus. Die Eidgenossen empfinden den Audi A4 dabei als ein wenig zu teuer im Vergleich zu anderen Modellen dieser Fahrzeugklasse. Auch w├╝nschen sie sich noch mehr Komfort und finden, dass f├╝r diesen Preis mehr Ausstattung schon in der Serienversion vorhanden sein sollte.

TSC empfindet au├čerdem auch das Gep├Ąckvolumen als eher zu klein, im Gegensatz zu dem, was man normalerweise von einem Audi gewohnt ist.

Alternativen zum Audi A4

Wenn Sie doch nicht ganz vom Audi A4 ├╝berzeugt sind, dann gibt es nat├╝rlich noch gute Alternativen, die Sie sich anschauen k├Ânnen. Sollte das Geld keine Rolle spielen und wenn Sie besonderen Wert auf Komfort und Sportlichkeit legen, dann ist der 3er-BMW in seinen diversen Ausf├╝hrungen eine M├Âglichkeit f├╝r Sie. Wer auf der Suche nach einer handfesten Alternativen ist, der sollte sich einmal den Volvo V60 genauer anschauen.

Dieser ├╝berzeugt vor allem durch seine gute Laufleistung und seine ruhige Fahrweise. Besonders der Audi A3 ist eine preisliche Alternative f├╝r diejenigen, denen der A4 gef├Ąllt, da er ihm in allen Aspekten ├Ąhnelt.┬á Auch der VW Passat ist eine grundsolide und g├╝nstige Alternative zum Audi A4. Dieser hat den Vorteil, dass er den meisten Platz bietet.

FAQ

Welche Drehzahl ist beim Audi A4 Avant B8 2.0 TDI Automatik 6.Gang normal?

Am Ende kommt es auf die Geschwindigkeit an, aber zwischen 60 und 80 km/h und Drehzahlen zwischen 1.500 Umdr/min und 2.000 Umdr/min vollkommen normal.

Ist ein Chiptuning des Audi A4 auf bis zu 180 PS gesund?

Grunds├Ątzlich verringert sich die Laufleistung des Motors und das Material erm├╝det schneller. Je mehr man die Leistung ├╝ber den normalen Wert erh├Âht, desto schneller erm├╝det das Material.

Wo sitzt der Anlasser des Audi A4 B7 Avant Quattro?

Er befindet sich unterhalb des Motors an dessen Vorderseite.

Wie viel Motor├Âl wird beim Audi A4 3.0 TDI ben├Âtigt?

Um den ├ľlstand komplett nachzuf├╝llen, ben├Âtigt man etwa sechs Liter ├ľl.

Was bedeutet der Fehlercode 550 beim Audi A4 TDI?

Das bedeutet, dass es ein Problem bei der Steuerung des Einspritzbeginn f├╝r den Treibstoff gibt.

Nach wie vielen km muss man beim Audi A4 2.0 TDI 143 PS den Zahnriemen wechseln?

Laut Hersteller ist der Wechsel nach 180.000 Kilometern f├Ąllig, es wird jedoch empfohlen schon vorher eine Sichtpr├╝fung bei etwa 90.000 Kilometern durchzuf├╝hren.

Weiterf├╝hrende Links und Quellen

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (89 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...