In Zusammenarbeit mitExpertenTesten.de
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
TÜV NORD CERT TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Bosch Akku Staubsauger Test 2021 • Die 7 besten Bosch Akku Staubsauger im Vergleich

Bosch Akku Staubsauger Bestenliste 2021

Letzte Aktualisierung am:

Filter aktivieren > Ähnliche Vergleiche anzeigen

Was ist ein Bosch Akku Staubsauger und wie funktioniert er?

Bosch Akku Staubsauger unterscheiden sich von gewöhnlichen Staubsaugern darin, dass sie ganz ohne Kabel funktionieren. Anstatt den Staubsauger mit Strom aus der Steckdose zu versorgen, können Sie mit einem Bosch Akku Staubsauger ihre Arbeit erledigen ohne auf irgendwelche Kabel zu achten. Die eingebauten Batterien der neuesten Technologie ermöglichen langanhaltendes und flexibleres Staubsaugen ohne dauernd die Batterien aufladen zu müssen.

Welche Arten von Bosch Akku Staubsaugern gibt es?

Grundsätzlich unterscheiden sich solche akkubetriebene Staubsauger in der Form, mit der sie gehandhabt werden können. Relevant sind hierbei hauptsächlich die folgenden zwei Arten von Bosch Akku Staubsaugern.

Bodenstaubsauger

Mit einem herkömmlichen Bodenstaubsauger können Sie den täglich entstehenden Schmutz und Staub ohne große Anstrengung entfernen. Mit der kabellosen, akkubetriebenen Variante ist das genauso, jedoch mit dem zusätzlichen Vorteil, dass man durch den Verzicht auf Kabel viel flexibler staubsaugen kann. Somit sind Akku-Bodenstaubsauger perfekt dafür geeignet sämtliche Böden wie zum Beispiel Fliesen, Teppich oder Parkett zu reinigen.

Sie überzeugen mit einer großen Saugkraft und dem Stiel, der es erlaubt komfortabel im Stehen große Flächen staubzusaugen. Dies können Sie auch über einen längeren Zeitraum machen ohne Rückenschmerzen oder ähnliches zu bekommen, was bei anderen Arten von Staubsaugern öfters passieren kann.

Bei den herkömmlichen Bodenstaubsaugern mit Kabel ist meistens ein Staubbeutel mit inbegriffen. Dies ist bei Bosch Akku Staubsauger auch möglich, aber meistens nicht der Fall, was das Reinigen und die Pflege des Staubsaugers deutlich erleichtert.

Handstaubsauger

Je nachdem auf welche Anwendungsbereiche Sie sich fokussieren möchten, könnte ein Handstaubsauger die bessere Wahl für Sie sein. Im Vergleich zu Bodenstaubsauger sind Handstaubsauger viel kleiner und kompakter. Mit einem Akku Handstaubsauger können Sie sämtliche nur schwer zugängliche Bereiche erreichen.

Somit wird das Staubsaugen unter der Couch oder unter dem Tisch extrem erleichtert. Dadurch dass er mit einer Hand benutzbar ist, wird die Transportation optimiert und die Reichweite verlängert. Auch das leichte Gewicht erlaubt langanhaltendes Staubsaugen ohne müde zu werden oder die Kraft zu verlieren.

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der Bosch Akku Staubsauger

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Kaufkriterien im Bosch Akku Staubsauger Test 2021

Die Auswahl des optimalen Bosch Akku Staubsaugers ist essenziell. Aus diesem Grund haben wir einige Kaufkriterien für Sie aufgelistet, die Sie beim Kauf berücksichtigen sollten. Mithilfe dieser Kriterien können Sie das Modell auswählen, dass Ihren Bedürfnissen am ehesten entspricht.

Mit einem akkubetriebenen Bodenstaubsauger sind sie nicht auf Kabel oder Steckdosen angewiesen. Auch Teppiche können dank der starken Saugkraft kinderleicht gereinigt werden.

Gewicht

Das Gewicht eines Staubsaugers sollte man nicht unterschätzen. Dies gilt auch bei Bosch Akku Staubsaugern. Die eingebauten Batterien, die das kabellose Staubsaugen unterstützen, können zum Gesamtgewicht des Staubsaugers beitragen. Dies könnte Probleme beim Transportieren und Staubsaugen stellen, da dies mehr Kraft und Energie kosten würde.

Ob ein bestimmtes Gewicht geeignet ist, hängt jedoch immer noch von der staubsaugenden Person ab. Für kräftigere Individuen ist dieser Faktor sicherlich weniger ausschlaggebend als bei nicht ganz so kräftigen Personen.

Kapazität

Die Kapazität des Staubbeutels, falls vorhanden, legt im Grunde fest, wie lange Sie am Stück staubsaugen können. Je mehr Fassungsvermögen der Staubbeutel eines Bosch Akku Staubsaugers hat, desto länger dauert es bis er voll ist.

Folglich muss nicht dauernd der Staubbeutel gereinigt werden, was den Prozess sonst schnell lästig machen könnte. Daher sollten Sie besonderen Wert auf dieses Kaufkriterium legen, falls Sie den Staubbeutel Ihres Bosch Akku Staubsaugers nicht bei jeder Verwendung noch einmal reinigen möchten.

Das Gewicht eines Staubsaugers hängt auch mit der Größe und Lagerung dessen zusammen. Akku Staubsauger sind generell leichter als gewöhnliche Staubsauger und deshalb deutlich platzsparender und kompakter.

Volt

Je nach Anwendungsbereich des Akku Staubsaugers differenziert sich die notwendige Spannung, die ein Staubsauger leisten kann. Hauptsächlich sollte sich die Saugkraft eines Akku Staubsaugers im Bereich von 10 bis 30 Volt befinden. Mit einer Saugkraft von ungefähr 10 Volt kann ein kleiner Handstaubsauger effektiv arbeiten und nicht anspruchsvolle Flächen zufriedenstellend säubern.

Für größere Flächen und beispielsweise hartnäckigere Teppiche sind eher Staubsauger ab 20 Volt geeignet, welche oft Bodenstaubsauger sind. Die Auswahl hängt also ganz von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Generell sollten Sie jedoch darauf achten, dass der Bosch Akku Staubsauger mindestens 15 Volt aufweist, außer bei einem kleinen Handstaubsauger.

Alternativen zu Bosch Akku Staubsauger

Die offensichtlichste Alternative zu Bosch Akku Staubsauger sind die gewöhnlichen Bodenstaubsauger mit Kabel und Staubbeutel, die heutzutage immer noch viel Verwendung finden. Falls die genannten Vorteile Sie nicht überzeugen konnten oder Ihre Bedürfnisse und Situation eher zu einem normalen Staubsauger passt, ist der Kauf eines gewöhnlichen Staubsaugers nicht verkehrt.

Weiterführende Links und Quellen

FAQ

Wer braucht einen Bosch Akku Staubsauger?

Die Zielgruppe eines Bosch Akku Staubsaugers ist im Grunde genau dieselbe wie der eines gewöhnlichen Staubsaugers. Somit bieten Bosch Akku Staubsauger eine Alternative zu verkabelten Bodenstaubsaugern, die jahrzehntelang die Norm waren. Mit neuester Technologie gewährleisten Akku Staubsauger mehr Flexibilität und Komfort. Somit machen sie sich nützlich für den Gebrauch zu Hause oder beispielsweise in großen Büroflächen, in denen auf Steckdosen angewiesen zu sein, sehr lästig wäre.

Welche Anwendungsbereiche hat ein Bosch Akku Staubsauger?

Wie eben schon erwähnt haben Bosch Akku Staubsauger sehr vielseitige Anwendungsbereiche. Sie können auf sämtlichen Oberflächen genutzt werden, egal ob Teppich, Fliesen, Stein, Linoleum oder Parkett. Je nachdem welche Oberfläche gereinigt werden soll, ist entweder ein Hand- oder Bodenstaubsauger und eine andere Leistungsstärke sinnvoll. Die lästige Gebundenheit an Steckdosen beim Staubsaugen verfällt mit Akku Staubsaugern, weshalb Sie vor allem in größeren Flächen pausenlos staubsaugen können. Besonders sinnvoll kann das für Putzkräfte in großen Büroflächen sein, die damit schneller und flexibler arbeiten können.

Lohnen sich Akkustaubsauger mit oder ohne Beutel?

Wie bei gewöhnlichen Staubsaugern können auch Bosch Akku Staubsauger Staubbeutel besitzen. Sie müssen regelmäßig gereinigt werden, wobei Staubbeutel mit einer größeren Kapazität über einen längeren Zeitraum genutzt werden können. Falls dies für Sie kein Problem darstellt, ist ein Bosch Akku Staubsauger mit Staubbeutel sicherlich nicht verkehrt für Sie. Viele Akkustaubsauger haben aber keinen Staubbeutel, indem sich der ganze Schmutz aufsammelt. Stattdessen kommt der aufgesaugte Dreck in einen kleinen, leichten Behälter. Dieser kann schnell ohne Probleme entnommen und im Müll geleert werden. Somit substituieren Sie das lästige Reinigen eines Staubbeutels mit dem schnellen Entsorgen eines praktischen Behälters. Dieser kann auch sauberer gehalten werden als ein Staubbeutel, weil die Reinigung so simpel ist. Folglich sind schlechte Gerüche eines halbwegs sauberen Staubbeutels ein Teil der Geschichte.

Wie funktionieren die Batterien eines Bosch Akku Staubsaugers?

Die sehr hohe Spannung, die Sie vielleicht bei den gewöhnlichen Staubsaugern gewöhnt sind, sind eher seltener bei Akku Staubsaugern. Dies liegt daran, dass die Batterien zu schwer und zu teuer sein würden, was sie nicht sehr praktisch machen würde. Aus diesem Grund beinhalten die allermeisten Bosch Akku Staubsauger Lithium-Ionen Batterien. Aus der neuesten Akku-Technologie entstanden Lithium-Ionen Akkus, die in sehr vielen Geräten nun Anwendung finden. Sie sind dazu geeignet, einen hohen Energiebedarf zu decken, ohne komplexe Batterien zu benötigen. Das Aufladen eines Lithium-Ionen Akkus sollte mit einem geeigneten Ladegerät geschehen. Achten Sie hierbei darauf, das Akku nicht zu lange aufzuladen, da dies irreversiblen Schaden hinzufügen und die Lebensdauer verkürzen kann. Wie oft man den Akku aufladen muss hängt vor allem davon ab, mit welcher Leistungsstufe und wie lange gesaugt wird. Insgesamt beträgt die Lebensdauer eines Lithium-Ionen Akkus bei angemessener Verwendung mehrere Jahre. Manche Akku Staubsauger ermöglichen sogar das Auswechseln der Akkus, sodass nicht gleich ein neuer Akku Staubsauger gekauft werden muss.

Worauf wird bei Test und Vergleich besonderer Wert gelegt?

Vor allem die Voltleistung und die Kapazität des Staubbeutels sind von besonderer Bedeutung. Sie bilden die wohl wichtigsten Faktoren, an dem Sie einen Bosch Akku Staubsauger beurteilen können. Dies hängt jedoch von den individuellen Zusatzteilen und Features eines jeden Staubsaugers ab, weshalb diese auch sehr wichtig sind. Sicherlich spielen das Gewicht und die Artikelmaße der Akku Staubsauger auch eine Rolle, insbesondere bezüglich der Einsetzbarkeit in verschiedenen Räumen. Die Flexibilität eines Bosch Akku Staubsaugers ist maßgebend.

Sind Bosch Akku Staubsauger vorteilhafter als gewöhnliche Staubsauger?

Bosch Akku Staubsauger haben tatsächlich viele Vorteile gegenüber den alteingesessenen Hausstaubsaugern. Der offensichtlichste Vorteil sind die Batterien, mit deren Hilfe auf störende Kabel verzichtet werden kann und Sie nicht mehr auf Steckdosen in der Nähe angewiesen sind. Dies erleichtert das Erlebnis erheblich, da Sie überall staubsaugen können, egal ob es Steckdosen gibt oder nicht. Die Flexibilität eines Bosch Akku Staubsaugers wird nochmals unterstrichen aufgrund der Teilbarkeit. Viele Modelle beinhalten eine Kombination aus Hand- und Bodenstaubsauger und mit einem Knopfdruck kann ein Teil des Akku Staubsaugers abgenommen werden, um damit weiter zu saugen. Somit wird das Erreichen schwer zugänglicher Flächen erleichtert. Besonders nützlich ist dies für die Reinigung des Innenraums Ihres Autos. Ein weiterer Vorteil gegenüber gewöhnlichen Staubsaugern ist das Gewicht. Die relativ leichten Lithium-Ionen Akkus tragen dazu bei, dass die meisten Akku Staubsauger leichter sind als ihre Vorgänger. Der Transport wird somit extrem erleichtert, was vor allem beim Auf- und Absteigen von Treppen oder in sehr großen Flächen bemerkbar ist. Die kompakte Größe und Gewicht machen es auch ideal zum Verstauen ohne viel Platz wegzunehmen. Der wohl größte Nachteil eines Bosch Akku Staubsaugers ist die Laufzeit. Während Sie mit Kabel und Steckdose theoretisch ohne Zeitbegrenzung staubsaugen können, müssen Sie bei einem Akku Staubsauger auf den Akkustand achten. Nach einer bestimmten Zeit müssen Sie den Staubsauger wieder aufladen, um ihn weiter benutzen zu können. Wie oft das Aufladen des Akkus notwendig ist, hängt unter anderem von der Leistungsstufe ab, mit der Sie staubsaugen.

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (495 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...