In Zusammenarbeit mitExpertenTesten.de
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Die besten Bestecke im Vergleich

Filter aktivieren >

Besteck – für den kultivierten Genuss

Die besten Bestecke im TestMesser, Gabel und Löffel sind weitestgehend als Besteck bekannt. Aber wie Sie bereits in Vergleichen sehen können, hört es nicht einfach bei der Grundausstattung auf. Denn viele vergessen, dass bestimmte Speisen nur mit bestimmen Bestecks verzehrt werden. Darum haben wir Ihnen hier die wichtigsten Formen genauer dargelegt.

Die Grundausstattung

Zunächst ist es immer wichtig auf die Grundausstattung zu achten. Im klassischen Besteck sollten enthalten sein:

  • Messer
  • Gabel
  • Teelöffel
  • Esslöffel für Suppen oder ähnliches

Die beiden Löffelarten spielen auch in der Küche eine wichtige Rolle, da sie die Nenngröße für unterschiedliche Rezepte sind.

Dabei sollte immer ein vollständiges Gedeck aus allen vier Bestandteilen je Person, die am Tisch sitzt, vorhanden sein. Um zu sparen und ein günstiges Angebot zu erhaschen, bietet sich der Kauf von Besteck Sets oder Besteckkästen an, die in der Regel für sechs, acht oder zwölf Personen ausgelegt sind.

Das Fischbesteck

Bei Gerichten aus dem Meer benötigen Sie eine andere Ausstattung, um stilvoll genießen zu können. Das Fischbesteck setzt sich zusammen aus:

  • Fischmesser mit stumpfer Klinge
  • Dem Muschelmesser zum Öffnen der Schale
  • Hummerschere

Gabeln müssen hier nicht extra vorhanden sein, da sich diese nicht von einem klassischen Besteck unterscheiden.

Salatbesteck

Die Salatgabel ist anders konzipiert als eine herkömmliche Gabel, damit das Aufspießen der Blätter leichter erfolgen kann. Im Normalfall kommen sie aber im heimischen Gebrauch nicht zum Einsatz.

Das Kinderbesteck

Ab etwa einem Jahr kann es sich für Ihre Kinder lohnen, eigenes Besteck zu haben, damit sie das Essen selbst lernen. Kleine Gabeln, Messer und Löffel in Miniaturausführung mit breitem Griff und abgerundeten Kanten ermöglichen eine sichere Anwendung.

Je nach Hersteller sind lustige Aufdrucke vorhanden oder die Sets lassen sich durch eine individuelle Gravur personalisieren.

Servierbesteck

Nicht nur in Haushalten notwendig, sondern auch am Buffet. Zum Servierbesteck zählen:

  • Salatbesteck zum Durchmischen und Aufnehmen der Blätter
  • Serviergabeln für Wurst, Käse oder Fleisch
  • Kellen für Soßen und anderen Lebensmittel
  • Göffel: eine Kombination aus Gabel und Löffel, um Fleisch mit Soße aufnehmen zu können.

Wenn Sie selbst kein Servierbesteck haben oder es nicht oft benötigen, können Sie sich auch mit dem Kochbesteck behelfen.

Woran Sie einen guten Besteck Test erkennen

Tests leben von Erfahrungen und dem Ausprobieren eines Produktes. Je nach Anbieter und Test kann es sich hierbei um eine umfangreiche Betrachtung des Sachverhaltes handeln oder es wird nur eine Anwendungssituation herausgenommen. Am besten ist es immer, wenn Vergleich, also die Angaben, die durch den Hersteller vorhanden sind, und Testerfahrungen verbunden werden.

Dadurch ist der beste Eindruck in Bezug auf Anwendung und Qualität zu gewinnen. Wenn Artikel dies noch mit Bildern oder Videos der Anwendung unterstreichen, ist das nicht nur ein Zeichen von Seriosität, sondern ein weiterer Eindruck, den Sie online gewinnen können.

Behalten Sie die Herstellerangaben im Auge, ob diese mit den beschriebenen Ergebnissen korrespondieren. Leichtes Besteck aus Kunststoff kann nicht rosten – um mal ein abwegiges Beispiel zu nennen.

Gibt es Sonderformen des Bestecks?

Ja, denn mit der bereits erwähnten Aufzählung wurden bestimmte Besteckteile vergessen, die aber immer wieder in Anwendung sind. Sie stellen nur eine Ergänzung zum klassischen Besteck dar, was in diesem Fall den Einzelkauf lohnenswert macht.

Unter anderem zählen hierzu:

  • Cappucinolöffel
  • Eislöffel mit langem Stiel
  • Steakmesser mit scharfer und gezahnter Klinge
  • Kuchengabel mit weniger und angeschrägten Zinken zum Abteilen des Kuchens
  • Essstäbchen für asiatische traditionelle Gerichte aus Holz oder Stahl
Sie brauchen nicht alle Besteckausführungen, wenn Sie sie nicht verwenden.

Aus welchem Material wird Besteck gefertigt?

Grundsätzlich sollten Sie bei der Materialauswahl auf eine gute Qualität achten, damit Sie lange Freude an dem Besteck haben.

Edelstahl

Besteck im vergleich guenstig kaufenDas klassische Besteck, welches in jedem Haushalt vorhanden ist. Dicker Edelstahl überzeugt mit einem hohen Gewicht, aber auch einer langen Haltbarkeit. Günstige Modelle bestehen aus dünneren Schichten, verbiegen sich leicht und halten nicht allen Belastungen stand.

Kunststoff

Bekannt als Kinderbesteck-Variante oder für den Ausflug. Das geringe Gewicht und Pflegeleichtigkeit überzeugen hier. Allerdings sollte Besteck aus Kunststoff immer frei von BPA sein, einem Stoff, der sich negativ auf den Körper auswirken kann und leicht in Flüssigkeiten aus dem Kunststoff lösbar ist.

Holz/Bambus

Die umweltfreundliche Variante des Kunststoffbestecks, das für den Einmalgebrauch ausreichend ist.

Silber

Die edle Ausführung für besondere Anlässe. Recht kostspielig in der Anschaffung, wie auch der Pflege. Allerdings wird dieser Besteckkasten für Sie zu einer Wertanlage mit Nutzungsvorteilen.

Besteck kaufen – was muss beachtet werden?

Reinigung

Wie bereits beschrieben, ist es von Vorteil, wenn das Besteck im Spüler gereinigt werden kann. Bei Edelmetallen, wie Silber, können Sie das direkt ausschließen, da die Pflege hier umständlicher erfolgt, um das Material zu schonen.

Der Griff

Am besten ist es, wenn das Besteck in einem Stück gefertigt wurde. Angesteckte Griffe aus Kunststoff oder anderen Materialen stellen die Option einer Bruchstelle dar und sind anfälliger für Rost. Besonders, wenn auf Verbindungsstücken oder Besteck selbst keine Legierung zum Rostschutz aufgetragen ist. Kinder profitieren von einem verstärkten Griff, damit sie das Besteck besser greifen können.

Sets

Ersparnisse ergeben sich immer aus dem Kauf von Sets, zumal Sie hier direkt ausreichend Ausstattung für alle Mitesser erhalten. Sofern Sie das Besteck separat lagern möchten oder bei Ausgaben aus Silber sollten sich die Besteckteile in einem eigenständigen Koffer befinden.

Hat ein Design auf dem Besteck Vorteile?

Außer der optischen Komponente funktionieren Messer und Gabel nicht anders als ohne Design. Kinder freuen sich über bunte Muster oder Verzierungen auf den Griffen.

Achten Sie bei bunten Griffen auf die Verarbeitung. Minderwertige Griffe können zwar ein Schnäppchen werden und nett aussehen, aber auch schnell kaputtgehen. Hier sollten Sie unbedingt einen Besteck Test checken.

Die Besteck-FAQs

Gibt es Silberbesteck auch günstiger?

Handelt es sich um echtes Silber, dann werden Sie um einen entsprechenden Preis nicht herumkommen. Allerdings gibt es Ausführungen, die nur versilbert sind, was den Grundpreis etwas reduziert. Beachten Sie aber bitte, dass die Wertanlage dann nicht mehr gegeben ist.

Wie pflege ich mein Besteck?

Abwaschen und gründlich trocknen reicht in der Regel aus. Natürlich sollten Sie keine scharfen Reiniger verwenden, damit Sie keine Schäden auf der Legierung verursachen. Silberbesteck kann mit der Zeit schwarz anlaufen. Als Hilfe dient hier Schmuckreiniger, der die Beläge abtragen kann. Sobald Sie das beste Besteck für sich gefunden haben, sollten Sie mit der richtigen Reinigung dafür sorgen, dass Sie lang daran Freude haben.

Kann ich Einzelteile nachkaufen?

Gerade günstige Sets gehen schnell mal kaputt. Meist können Sie Löffel, Gabel und Co, auch einzeln nachkaufen, aber Sie sollten sich darauf einrichten, dass das Design oder die Ausführung des neuen Bestecks nicht zwingend zur bestehenden Ausstattung passt. Am besten hier beim Herstelleranfragen, ob er Ersatz bereitstellen kann.

Kann ein Besteck-Set ein Geschenk sein?

Gerade bei einer Hochzeit oder auch anderen Anlässen kann ein Silberbesteck ein hochwertiges Geschenk sein. Aber auch preiswerte Ausführungen sind das passende Mitbringsel zum Einzug.

Wer sind die bekanntesten Besteck Hersteller?

Überzeugend und vor allem hochwertig aufgestellt ist WMF, als bekanntester Hersteller in diesem Bereich. Aber auch Koch und Bergfeld sowie Wilkens oder Mono bieten ein umfangreiches Angebot mit viel Auswahl für die passende Ausstattung.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Bewertungen. Durchschnitt: 4,68 von 5)
Loading...