In Zusammenarbeit mitExpertenTesten.de
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
TÜV NORD CERT TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001

Haartrimmer Test 2021 • Die 7 besten Haartrimmer im Vergleich

Haartrimmer sind Geräte, mit denen Sie Ihre Haare auf eine bestimmte Länge kürzen oder ganz entfernen können. Dabei sind die Apparate handlich und kompakt und können somit ganz einfach auch von zu Hause genutzt werden. Hier können Sie über verschiedene Haartrimmer informieren. Dazu haben wir verschiedene Tests und Vergleiche angesehen. Lesen Sie weiter, um die Ergebnisse unserer Recherche zu erfahren und alles über Haartrimmer herauszufinden.

Damian Kruse
Damian Kruse

Mit 31 noch immer nichts von meiner Begeisterung für Elektronikgeräte verloren, beschäftige ich mich sowohl privat als auch beruflich mit Themen aus dem Elektronik- und IT-Bereich. Selbst hatte ich beispielsweise schon über 50 Navigationsgeräte in Händen und habe weit über 100 Smartphones getestet.

Mehr zu Damian

Haartrimmer Bestenliste 2021

Letzte Aktualisierung am:

Filter aktivieren > Ähnliche Vergleiche anzeigen

Was ist ein Haartrimmer und wie funktioniert er?

Bei einem Haartrimmer handelt es sich um ein Gerät, dass in der Hand gehalten werden kann und mit dem man Haare entfernen oder kürzen kann. Die Haare lassen sich dabei auf eine bestimmte Länge bringen. Ein Haartrimmer besteht aus einem Griff, der gleichzeitg das Gehäuse ist und einem Kopf mit Klingen.

Das handliche Gerät verfügt über einen eingebrauten Motor der elektrisch für das Hin- und Herbewegen mindestens zwei kammartige Klingen sorgt. Die Klingen bewegen sich entgegengesetzt zueinander. Dadurch erfassen sie die Haare und trennen sie ab.

Die Bedienung erfolgt dabei über einen Ein-/Ausschalter direkt am Gerät. Je nach Modell kann die Funktionsweise leicht variieren.

Ein Haartrimmer ist gleichbedeutend zu einer Haarschneidemaschine. Allerdings gibt es verschiedene Unterkategorien in denen sich die Maschine differenzieren können. Die Begrifflichkeiten können für die Geräte ebenfalls stark variieren.

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der Haartrimmer

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Welche Arten von Haartrimmern gibt es?

Haartrimmer können sich darin unterscheiden, wie diese betrieben werden. So gibt es Modelle mit einem Akkubetrieb, einem Netzstecker oder aber manuelle Geräte. Lesen Sie hier mehr über die genauen Unterschiede sowie die Vor- und Nachteile der verschiedenen Arten von Haartrimmern.

Zusätzlich zur Betriebsart gibt es verschiedene Marken, die Haartrimmer anbieten. Die Haartrimmer unterschieden sich aber nicht nur nach Hersteller, sondern auch in ihrer Preiskategorie. Außerdem haben verschiedene Trimmer verschiedene Funktionen und Ausstattungen.

Akkubetriebener Haartrimmer

Ein akkubetriebener Haartrimmer verfügt über einen integrierten Akku. Das bedeutet, dass das Gerät während der Nutzung nicht mit einer Stromquelle verbunden sein muss. Stattdessen kann der Haartrimmer im Voraus aufgeladen und anschließend über seine Akkuleistung genutzt werden.

Der Vorteil hierbei ist, dass Sie kein störendes Kabel haben, welches Sie bei der Nutzung beachten müssen. Dadurch sind Sie bei der Nutzung flexibler und agiler.

Ein Nachteil besteht allerdings darin, dass akkubetriebene Haartrimmer durch den eingebauten Motor schwerer in der Hand liegen. Bei Haarschnitten über dem Kopf kann das schnell in die Arme gehen.

Akkubetriebene Haartrimmer haben Vor- und Nachteile. Sie sind meist schwerer und man kann nur eine begrenzte Zeit damit arbeiten. Allerdings ist man auch agiler und flexibler in der Handhabung.

Ein weiterer Nachteil kann die Kapazität des Akkus sein. Je nach Haarschnitt oder Nutzungsdauer wird eine bestimmte Akkukapazität benötigt. Wird diese nicht erreicht, kann der Haarschnitt nicht fortgesetzt werden. Einige Akkubetriebene Haartrimmer können am Netzteil nicht weiter genutzt werden, wodurch man erst warten muss, bis der Akku wieder geladen ist.

Netzbetriebener Haartrimmer

Ein Netzbetriebener Haartrimmer funktioniert über ein Kabel, dass während der Nutzung mit einer Stromquelle dauerhaft verbunden sein muss. Dadurch läuft der Haartrimmer über die Stromquelle und nicht über einen integrierten Akku.

Bei einem Netzbetrieb besteht der Vorteil, dass der Haartrimmer ununterbrochen läuft. Dadurch sind auch länger dauernde und kompliziertere Haarschnitte möglich. Auch die Power des Geräts bleibt konstant.

Dennoch sollten Sie bedenken, dass die Handhabung eines netzbetriebenen Haartrimmer ein wenig komplizierter ist. Bei der Nutzung muss man auf die Handhabung des Kabels achten. Dies ist insbesondere dann schwierig, wenn man sich selbst die Haare trimmen oder schneiden möchte.

Außerdem muss jederzeit eine Steckdose in der Nähe sein. Somit ist auch eine maximale Distanz und ein Bewegungsradius vorgegeben.

Manueller Haartrimmer

Ein manueller Haartrimmer kommt ganz ohne Strom aus. Er besitzt keinen integrierten Motor, sondern wird von Hand betrieben. Dadurch kann man ihn überall mit hin nehmen und jederzeit benutzen.

Ein manueller Haartrimmer ist ähnlich aufgebaut wie eine Schere. Die beiden Griffe führen dabei zwei Klingen am Ende zusammen. Durch die typische Bewegung einer Schere werden die Klingen übereinander geführt. Die Klingen schieben sich dann entgegengesetzt um das Haar und trennen dieses ab.

Ein manueller Haartrimmer funktioniert in jeder Situation auch ohne Strom. Allerdings braucht man mit einem manuellen Gerät deutlich länger und auch die Präzision wird erschwert.

Kaufkriterien im Haartrimmer Test 2021

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Kaufkriterien bei der Wahl eines Haartrimmers. Diese sollen Ihnen helfen, Haartrimmer miteinander zu vergleichen und des für Sie passenden herauszufinden. Machen Sie sich im Voraus über die Kriterien Gedanken und passen Sie die Anforderungen an Ihre Bedürfnisse an.

Aufsätze

Ein Haartrimmer hat immer einen integrierten „Aufsatz“. Dieser ist meist auf 0mm eingestellt. Das bedeutet, dass der Haartrimmer beim Schneiden, die Haare vollständig entfernt. Zusätzlich bieten die meisten Modelle meist mehrere Aufsätze an. Diese Aufsätze sorgen dafür, dass die Haare nur auf eine bestimmte Länge getrimmt werden.

Entweder beinhalten Haartrimmer mehrere Aufsätze, bei denen jeder eine bestimmte Länge abbildet. In manchen Fällen können Ausätze selbst aber auch in ihrer Länge verstellt werden. Durch einen seitlichen Hebel kann die Schnittlänge verstellt werden.

Gemessen wird hierbei in Millimeter. In den meisten Fällen ermöglichen die Aufsätze Schnittlängen zwischen 0mm und 30mm. In welchen Abstufungen dabei vorgegangen wird, hängt vom Modell und der Marke ab.

Da alle Modelle unterschiedliche Längen ermöglichen, ist es wichtig, dass Sie sich vor dem Kauf überlegen, welche Längen für Sie relevant sind. Wählen Sie dann einen Haartrimmer, der mit seinen Aufsätzen diese Längen ermöglicht.

Akkukapazität

Im Falle eines Akkubetriebenen Haartrimmers ist die Akkukapazität ein wichtiges Kaufkriterium. Wie bereits erwähnt brauchen kompliziertere Haarschnitte mehr Zeit und somit eine längere Akkulaufzeit.

Bei der Wahl eines geeigneten Haartrimmers gilt es auch auf die richtigen Klingen zu achten. In den meisten Fällen werden Titan, Edelstahl oder Keramik Klingen verwendet.

Bei den meisten Modellen variiert die Akkulaufzeit zwischen 30min. und 50min. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist dabei auch, wie hoch die Ladezeit ist. Das bedeutet, wie lange das Gerät braucht, bis der Akku nach Nutzung wieder vollständig geladen ist.

Klingenmaterial

Das Material der Klingen spielt beim Kauf ebenfalls eine wichtige Rolle. Von diesem Kritierium ist die Langlebigkeit abhängig. Außerdem kann je nach Material die Schärfe der Klingen variieren. Scharfe Klingen werden für ein präzises Ergebnis benötigt.

In den meisten Fällen bestehen die Klingen eines Haartrimmers aus Titan, Edelstahl oder Keramik. Dabei sollten Sie vor allem darauf achten, dass das Material rostfrei ist.

Alternativen zu Haartrimmern

Als Alternativen zu einem Haartrimmer können Scheeren oder handelsübliche Rasierer eingesetzt werden. Mit einem Rasieren kann die Länge der Haare allerdings nicht getrimmt werden. Die Haare können damit nur vollständig entfernt werden.

Mit einer Schere verhält es sich Gegenteilig. Eine vollständige Haarentfernung ist kaum möglich. Die Haare können aber auf verschiedene Längen gebracht werden. Dabei ist allerdings keine Einheitlichkeit wie bei den voreingestellten Längen eines Haartrimmers möglich.

Weiterführende Links und Quellen

FAQ

Wer braucht einen Haartrimmer?

Haartrimmer eignen sich für verschiedene Stellen am Körper. Insbesondere aber für Kurzhaarfrisuren und Bärte. Daher ist die Zielgruppe von Haartrimmern zum Großteil männlich. Dennoch können auch Frauen mit kürzeren Haaren oder bestimmten Frisuren, wie einem Undercut, einen Haartrimmer zur Eigenanwendung gut gebrauchen. Die Anschaffung eines Haartrimmers amortisiert sich bereits nach wenigen Monaten.

Für welche Stellen ist ein Haartrimmer geeignet?

Ein Haartrimmer kann an verschiedenen Körperstellen zum Einsatz kommen. In erster Linie ist er für Kopfbehaarung geeignet. Dennoch können auch Barthaare, Nasenhaare oder weitere Körperbehaarung getrimmt oder abgeschnitten werden. Bei manchen Modellen sind sogar besondere Aufsätze für verschiedene Körperstellen, wie beispielsweise die Nase, enthalten.

Welcher ist der beste Haartrimmer?

Diese Frage kann nur mit einem Blick auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche beantwortet werden. Hier kommen die Kaufkriterien und der Vergleich der Modelle zum Einsatz. Überlegen Sie sich im Voraus für welche Körperstellen Sie den Trimmer benötigen und welche Längen der Trimmer schneiden soll. Bedenken Sie auch weitere Einflussfaktoren, wie Stromquelle, Laufzeit oder Langlebigkeit.

Wie wird ein Haartrimmer angewendet?

Mit einem manuellen Haartrimmer können Sie sofort loslegen. Dies gilt auch für einen netzbetriebenen Haartrimmer, sobald Sie diesen an eine Stromquelle angeschlossen haben. Im Falle eines Akkubetriebenen Haartrimmers müssen Sie den Akku erst laden. Stellen Sie dann über den Aufsatz oder den seitlichen Hebel die gewünschte Länge ein. Schalten Sie das Gerät an und setzen Sie es orthogonal zum Kopf an. Achten Sie auf ruhige und flüssige Bewegungen.

Wie pflegt man einen Haartrimmer?

Sie können regelmäßig die Klingen Ihres Haartrimmers wechseln. Dadurch sorgen Sie für einen sanfteren und einfacheren Schnitt. Außerdem gibt es Pflegeöle für Ihren Haartrimmer, um die Langlebigkeit zu fördern.

Kann ich mir mit einem Haartrimmer selbst die Haare schneiden?

Einen Haartrimmer kann man auch bei sich selbst anwenden. Dies ist allerdings deutlich schwieriger, da das Sichtfeld eingeschränkt ist. Insbesondere am Hinterkopf ist es schwierig, den Haartrimmer präzise einzusetzen. Mit ein bisschen Übung können Sie aber auch selbst einfachere Schnitte durchführen. Zusätzlich können aber auch Freunde oder Familienmitglieder einen Haarschnitt bei Ihnen durchführen.

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (594 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...