In Kooperation mitExpertenTesten.de
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung

CBD Öl Test 2021 • Die 7 besten CBD Öle im Vergleich

CBD Öl steht für Cannabidiol und wird aus der Hanfpflanze gewonnen. Es enthält sehr wenig, bis gar kein Tetrahydrocannabinol (THC), welches für die psychoaktive, also berauschende Wirkung bekannt ist. CBD Öl wirkt auf den Körper entkrampfend, entzündungslösend sowie angstlösend. Wir haben uns Test und Vergleich hier näher angesehen. Erfahren Sie mehr zu den Ergebnissen unserer Recherchen.

CBD Öl Bestenliste 2021

Letzte Aktualisierung am:

Was ist CBD Öl und wie wirkt es?

CBD Öl kann Ihnen bei sehr vielen Beschwerden helfen. Diese können sowohl körperliche Schmerzen als auch psychische Probleme sein.

CBD Öl kann bei vielfältigen Beschwerden helfen, da es das Endocannabinoid-System beeinflussen kann. Das Endocannabinoid-System setzt sich aus CB1 und CB2 Rezeptoren zusammen, die sich über den ganzen Körper erstrecken. Diese kommen am zentralen und peripheren Nervensystem sowie im Immunsystem häufiger vor.

CBD Öl ist auch als Kapselform erhältlich. Dabei wird die Kapsel oral eingenommen, heruntergeschluckt und im Magen aufgelöst, um vom Körper aufgenommen zu werden.

Das Endocannabinoid-System hat zur Hauptaufgabe, dass alles im Körper optimal funktioniert und im Gleichgewicht steht, also stabilisiert.

Da sich die Rezeptoren im ganzen Körper auffinden lassen, kann das Endocannabinoid-System sehr genau handeln, falls bestimmte Systeme im Körper ins Ungleichgewicht fallen. Dazu gehören psychische und körperliche Beschwerden.

Somit können die Cannabinoide von der Hanfpflanze an die Rezeptoren im Körper andocken und das System beeinflussen.

CB1 Rezeptoren finden sich im Gehirn und CB2 Rezeptoren im Körper. Die Cannabinoide der Hanfpflanze reagieren dabei sowohl mit den CB1, als auch mit den CB2 Rezeptoren. Deshalb kann CBD Öl auf den ganzen Körper wirken und bei psychischen sowie körperlichen Beschwerden helfen.

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der CBD Öle

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Welche Arten von CBD Öl gibt es?

CBD Isolate

CBD Isolat bedeutet, dass im CBD Öl ausschließlich CBD vorhanden ist und nichts anderes. Dabei durchlaufen CBD Isolate zusätzliche Stufen im Herstellungsprozess, damit am Ende nur noch reines CBD vorhanden ist.

Dadurch können CBD Isolate nur bedingt bei Beschwerden helfen und es ist wahrscheinlicher, dass Nebenwirkungen auftreten. Grundsätzlich ist ein CBD Isolat verhältnismäßig günstiger als das CBD Vollspektrum.

CBD Vollspektrum

Bei einem CBD Öl Vollspektrum ist nicht nur CBD enthalten, sondern noch weitere Cannabinoide, die natürlich in der Hanfpflanze vorkommen, wie Cannabinol (CBN), Cannabigerol (CBG), Cannabichromen (CBC), Terpene, Flavonoide und eine sehr geringe Menge Tetrahydrocannabinol (THC).

Dadurch, dass das CBD Vollspektrum im Gegensatz zum Isolat weniger Herstellungsprozesse erfordert, kann die optimale Wirkung einsetzten und es wirkt effektiv auf den betroffenen Bereich. Es ist zudem unwahrscheinlicher, das Nebenwirkungen eintreten. Im Allgemeinen ist es teurer als ein CBD Isolat.

Kaufkriterien im CBD Öl Test 2021

In den folgenden Abschnitten zeigen wir Ihnen die wichtigsten Kaufkriterien für unseren CBD Öl Test. Anhand dieser Kriterien können Sie die verschiedenen CBD Öle besser miteinander vergleichen und somit die beste Kaufentscheidung treffen.

Darreichungsform

CBD Öl kann als flüssiger Form in einem Fläschchen mit Pipette oder in Kapseln erworben werden.

In flüssiger Form empfinden einige Personen einen unangenehmen Geschmack, weshalb für diesen Fall die Kapseln eine gute Alternative wären. Die kapseln werden im ganzen heruntergeschluckt und die Kapselhülle löst sich im Magen auf.

Auch in Tropfenform gibt es CBD Öl

Bei CBD Öl Kapseln ist jedoch zu beachten, dass die Kapseln eventuell Gelatine enthalten können. Diese sind nicht für Vegetarier oder Veganer geeignet. Bei Veganen Kapseln steht es normalerweise auf der Verpackung explicit drauf. Falls dies nicht der Fall ist, können Sie beim Hersteller nachfragen, oder sich für eine andere CBD Öl Kapsel entscheiden.

Es kann auch sein, dass das CBD Öl in flüssiger Form besser vom Körper aufgenommen werden kann, da es direkt mit den Schleimheuten in Kontakt kommt und aufgenommen werden kann. Bei der Variante in der Kapselform geschieht das nicht.

CBD Prozentgehalt

CBD Öl ist in verschiedenen Konzentrationen und daraus folgend auch in unterschiedlichen Preisklassen zu erwerben. Es wird normalerweise zwischen einem zwei prozentigem, fünft prozentigem und einem zehn prozentigem CBD Öl unterschieden. Dabei sind die niedrigeren CBD Prozentgehalte günstiger, als jene die hoch dosiert sind.

Die niedriger dosierten CBD Öle eignen sich besonders gut, wenn Ihr Körper noch keine Erfahrung mit CBD Öl hat oder Sie keine akuten und starken Beschwerden haben.

Jeder Körper reagiert unterschiedlich auf die Einnahme von CBD. Dementsprechend kann es sein, dass bei einer Person bereits das zwei prozentige Öl die optimale Wirkung entfaltet, wohingegen eine weitere Person, noch keine Veränderung bemerkt hat.

Für solche Fälle ist es ratsam erstmal die Dosis leicht zu erhöhen und die Reaktion des Körpers abzuwarten. Falls weiterhin keine Wirkung eintritt, kann ein höher prozentiges CBD Öl eingenommen werden.

Inhaltsstoffe

CBD gehört zur Gruppe der Cannabinoide, die im CBD Öl enthalten sind und mit den CB1 und CB2 Rezeptoren im Körper interagieren. In vielen CBD Ölen, vor allem bei Ölen mit Vollspektrum sind weitere Cannabinoide enthalten, wie Cannabinol (CBN), Cannabigerol (CBG), Cannabichromen (CBC).

Abgesehen von den Cannabinoiden ist auch Gamma-Linolensäure im CBD Öl enthalten. Diese wirkt entzündungshemmend, blutdruckregulierend und wundheilungsfördernd.

Zusätzlich sind auch Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren vorhanden, die der Körper für die Zellenregeneration und das Herz-Kreislaufsystem benötigt.

Es sind auch Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine enthalten. Dazu gehören Kalzium, Natrium, Kalium, Zink, Eisen und Magnesium. Bei den Vitaminen handelt es sich meistens um Vitamin E und Vitamin B1. Vitamin E unterstütz dabei die körpereigenen Zellen und Vitamin B1 sorgt für einen optimalen Serotoninspiegel.

Weiterführende Links und Quellen

FAQ

Ist CBD Öl in Deutschland zugelassen?

Auch wenn CBD Öl aus der Hanfpflanze gewonnen wird, hat es keine berauschende Wirkung, da im Öl der THC Gehalt sehr niedrig gehalten werden muss. Dabei sind CBD Produkte mit einem Gehalt von höchstens 0,2% THC in Deutschland zugelassen.

Welche Anwendungsbereiche hat CBD Öl?

CBD Öl kann bei psychischen als auch bei körperlichen Beschwerden helfen, da das Cannabinoid an die im Körper vorhandenen CB1 und CB2 Rezeptoren andocken und das Endcannabinoide-System beeinflussen kann. Die häufigsten Anwendungsgebiete werden im folgenden Absatz aufgelistet: Angstzustände Krebs Arthritis Psychische Störungen Krampfanfälle Epilepsie Arthrose Stress Schlafstörungen Migräne Übelkeit Hier wurden nur die größten Einsatzgebiete vorgestellt. CBD Öl hat noch viele weitere positive Effekte auf den Körper.

Eignet sich CBD Öl auch für Tiere?

Nicht nur Menschen verfügen über ein Endocannabinoides-System, sondern auch Tiere. Deshalb kann CBD Öl auch Tieren verabreicht werden. Tiere können genauso wie Menschen körperliche und psychische Beschwerden haben. Dabei kann CBD Öl eine Hilfe sein.

Wie wird CBD Öl dosiert?

Zu Beginn der Einnahme sollte die Dosis sehr niedrig gehalten werden und anschließend, alle vier Tage etwas erhöht werden. Eine empfohlene Dosis ist dabei ein Tropfen pro Tag. In den Vier Tagen mit der gleichen Dosis beobachten Sie die Reaktion Ihres Körpers und passen gegeben falls an. Wenn sie noch keine Wirkung spüren, erhöhen sie die Dosis auf zweimal täglich einen Tropfen. Grundsätzlich ist auf der CBD Öl Verpackung eine Dosierungsempfehlung des Herstellers, an der Sie sich als Dosierungsendwert richten können. Die Dosierung hängt von dem Prozentgehalt des Öls, Ihrem Körpergewicht und vielen weiteren Faktoren ab, weshalb es nicht möglich ist eine genaue Angabe für jede Person anzugeben.

Wie nehme ich CBD Öl am besten ein?

CBD Öl wird über den Mund, also oral eingenommen. Bei der flüssigen Variante können die Tropfen direkt unter die Zunge gegeben werden. Diese sollen dort circa eine Minute verweilen. Dadurch kann das CBD Öl über die gut durchblutete Mundschleimhaut aufgenommen werden und gelangt sehr schnell in die Blutlaufbahn. Bei der CBD Öl Kapseln Variante, wird das Öl über die Magenschleimhaut langsamer aufgenommen und ins Gehirn, auch über die Blutlaufbahn, transportiert.

Wie sollte CBD Öl gelagert werden?

Das CBD Öl sollte vor Licht geschützt in einer blickdichten Verpackung gelagert werden. CBD sollte dunkel und kühl aufbewahrt werden, weshalb sich ein Kühlschrank gut eignet.

Gibt es bei CBD Öl einen Gewöhnungseffekt?

Bei CBD Öl ist kein Gewöhnungseffekt bekannt. Bei einer CBD Öl Absetzung können die Beschwerden, die Sie haben wieder zurückkehren. CBD Öl kann dann jederzeit wieder eingenommen werden. Auch bei einer längerfristigen Einnahme, müssen Sie die Dosis nicht immer wieder erhöhen, um noch eine Wirkung zu spüren. Sobald Sie ihre optimale Dosis entdeckt haben, kann diese weiterhin längerfristig eingenommen werden.

Was sind mögliche Nebenwirkungen, die bei der Einnahme von CBD Öl auftreten können?

Grundsätzlich sollten bei der richtigen Dosierung von CBD Öl keine Nebenwirkungen auftreten, trotzdem sollten Sie die Reaktion Ihres Körpers genau beobachten und gegeben falls die Dosis niedriger dosieren. Es kann trotzdem jeder Körper anders auf das CBD Öl reagieren, weshalb es manchmal zu Nebenwirkungen wie, Schläfrigkeit, Appetitsverlust und Magen-Darm-Beschwerden kommen kann. Auf die CBD Öl Einnahme sollten Schwangeren und Personen mit geringem Appetit eher verzichten oder Rücksprache mit Ihrem Arzt halten.

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...