In Kooperation mitExpertenTesten.de
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

TENS Gerät Test 2020 • Die 9 besten TENS Geräte im Vergleich

Bei schmerzhaften Verspannungen und anderen Muskelschmerzen ist ein TENS-Gerät sehr hilfreich. Durch elektrische Impulse wird das auf Schmerz eingestellte Nervensystem harmonisiert und beruhigt, sodass Schmerzzustände sogar ganz ohne Medikamente vergehen können. Das gefiel auch dem 70-köpfigen Redaktionsteam des beliebten, zertifizierten und im gesamten DACH-Raum anerkannten Verbraucherschutzes ExpertenTesten, das sich online viele externe Tests, Vergleiche und Kundenstimmen ansah und auswertete. Das Resultat ist in einer umfassenden Vergleichstabelle der besten TENS-Geräte, die es momentan im Handel gibt, nachzulesen. Schauen Sie in die Tabelle und finden Sie dort schnell und problemlos das geeignete TENS-Gerät gegen Ihre Schmerzen.

TENS Gerät Bestenliste  2020

Letzte Aktualisierung am:

Ă„hnliche Vergleiche anzeigen

Was ist ein TENS-Gerät?

Ein TENS-Gerät ist mit Elektroden ausgestattet, die auf die Haut aufgelegt werden und elektrische Impulse weiterleiten. Dabei wirkt das Gerät zuverlässig und ohne Gabe von Medikamenten. Klinische Tests haben die Effizienz dieser Methode bei postoperativen und chronischen Schmerzen deutlich gezeigt.

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der TENS Geräte

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Das TENS-Gerät im Vergleich: Anwendungsbereiche

Ein TENS-Gerät sendet elektrische Impulse, um krankheitsbedingte Fehlsteuerungen in den Nervenbahnen zu beheben. Chronische und postoperative Schmerzen überreizen das Nervensystem, das durch die Anwendung der Geräte harmonisiert wird.

Der Einsatz ist bei annähernd allen Arten chronischer Schmerzen möglich und sinnvoll. Gelenk- und Muskelschmerzen lassen sich ebenso lindern wie neurologisch bedingte Schmerzen, Phantomschmerzen und rheumatische Schmerzen.

TENS-Gerät mit EMS-Modus

Der EMS-Modus sorgt fĂĽr eine bessere Durchblutung, reduziert Stress, verbessert den Stoffwechsel, lockert die Muskeln und strafft das Gewebe.

Im Sportbereich unterstützt das TENS-Gerät beim Aufwärmen der Muskeln und erhöht das Muskelvolumen und die Kraft.

TENS-Gerät im Vergleich: die unterschiedlichen Varianten

Was ist ein Tens Gerät Test und Vergleich?TENS steht für Transkutane elektrische Nervenstimulation. Dabei handelt es sich um eine Reizstromtherapie mit Wechselstrom-Impulsen. Hinsichtlich der Wirkungsweise gibt es keine abweichenden Geräte-Varianten. Tests und Vergleichehaben gezeigt, dass alle Modelle über einen Niederfrequenz- und einen Hochfrequenz-Bereich verfügen sowie in der Regel einen EMS-Modus zur Muskelstimulation aufweisen.

Die niedrige Frequenz liegt zwischen zwei und vier Hertz, die hohe zwischen 80 und 100 Hertz. In manchen Fällen erzeugt die hohe Frequenz nicht die gewünschte Wirkung über längere Zeit; dann soll auf die niedrigere Frequenz gewechselt werden. Die Wirkung des Verfahrens wird kontrovers diskutiert, andererseits übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen in vielen Fällen die Mietkosten.

TENS-Gerät im Vergleich: So wird getestet

Da es sich hier um ein medizinisches Schmerztherapie-Gerät handelt, wird im Test vorrangig auf die entsprechenden Funktionen fokussiert. Manche Geräte sind mit vier oder mehr, andere mit nur zwei Elektroden ausgestattet.

Die Anzahl der Elektroden weist immer darauf hin, wie viele Kanäle beim jeweiligen Modell vorhanden sind. Die beste Wahl ist ein TENS-Gerät mit wenigstens vier Elektroden, also zwei Kanälen.

Stromverbrauch und Batteriewechsel

Ein TEbNS-Gerät ist in der Regel mit Batterien bzw. wiederaufladbaren Akkus ausgestattet, es gibt aber auch Modelle mit Netzteil auf dem Markt. Bei beiden Varianten wird neben der Wirkweise auch der Stromverbrauch geprüft.

TENS-Gerät: Test-Kriterien im Vergleich

Die Bestseller aus einem Tens Gerät Test und VergleichUm aussagekräftige Vergleiche durchführen zu können, müssen alle Modelle zwingend auf die gleichen Kriterien überprüft werden. Nur so lässt sich feststellen, welches unter dem Strich das beste TENS-Gerät für deine individuellen Ansprüche ist. Die Abmessungen und das Gewicht sind möglicherweise nicht die wichtigsten Punkte, denn sie haben keinen Einfluss auf die Wirkweise der Modelle.

Relevante Kriterien im Test-Verfahren

In Tests wird daher vorrangig auf die Anzahl der Elektroden und der Kanäle eingegangen, auf die Programm-Anzahl und wie viele davon fest eingestellt sind und wie viele du manuell programmieren kannst. Die Bedienerfreundlichkeit wird ebenso geprüft wie die Verarbeitungsqualität, der Komfort und natürlich das Preis-Leistungs-Verhältnis, falls du das TENS-Gerät selbst kaufen möchtest.

TENS-Gerät: Marken und Hersteller

  • prorelax
  • SANITAS
  • Beurer
  • Dittmann
  • Pierenkemper
  • SGODDE
  • MiroPure
  • Saneo
  • TEC.BEAN
  • neurotech
Bei prorelax handelt es sich um die eingetragene Marke der EUROMEDICS GmbH mit Sitz in Wachtberg. Das Unternehmen vertreibt hochwertige Fitness- und Wellness-Produkte; die Qualitätsstandards überzeugen in nahezu allen Tests.
SANITAS ist eine anerkannte Marke der Hans Dinslage GmbH, die seit 1964 wiederum zur Beurer GmbH gehört. Die Hans Dinslage GmbH hat ihren Sitz in Uttenweiler.
Das Ulmer Unternehmen wurde 1919 gegründet. Neben TENS-Geräten produziert Beurer viele weitere Produkte aus den Segmenten Schlaf, Aktivität, Gewicht, Blutdruck und Blutzucker.
Das Handelshaus Dittmann wurde 1996 gegründet und hat seinen Sitz in Fuchsstadt in Franken. Das Unternehmen liefert vorwiegend an europäische Großhändler und Discounter und überzeugt im Vergleich regelmäßig mit seinen hochwertigen Produkten in den Segmenten Gesundheit und Sport.
Der Hersteller medizintechnischer Produkte hat seinen Sitz in Ehringshausen und ist seit mehr als 40 Jahren erfolgreich in seiner Branche tätig. Er stellt für Endverbraucher eine eigene Produktpalette zur Verfügung, der Vertrieb erfolgt ausschließlich über den Fachhandel.
In erster Linie finden sich unter dieser Marke Produkte für den Outdoor-Bereich sowie Werkzeuge. Aber auch TENS-Geräte für den medizinischen und sportiven Einsatz (Massagen, Muskelaufbau etc.) sind unter diesem Markennamen erhältlich.
Das britische Unternehmen ist in erster Linie für seine elektrischen Beauty-Produkte bekannt. Dass auch TENS-Geräte zur Produktpalette gehören, wissen nur wenige. In Tests schneiden die Produkte mit guten Bewertungen ab. Vergleiche mit Wettbewerbsprodukten muss diese Marke eindeutig nicht scheuen.
Die Saneo GmbH hat ihren Firmensitz in Dorsten und ist bekannt für ihre hochwertigen Produkte aus dem medizinisch-therapeutischen und dem Sportbereich. Jedes TENS-Gerät dieser Marke steht für Qualität und kann sich im Vergleich mit anderen Herstellern grundsätzlich messen.
TEC.BEAN ist eine Handelsmarke der SHENZHEN VALUELINK E-COMMERCE CO., LTD mit Sitz in Großbritannien. Die Produktpalette unter diesem Markennamen ist groß und umfasst neben TENS-Gerät-Modellen auch Maniküre- und Pediküre-Sets, Kameras und vieles mehr.
Die neurotech GmbH hat ihren Sitz in Ehringshausen und ist seit mehr als 50 Jahren im Segment TENS und EMS aktiv. Zum Produktportfolio gehört außerdem die Orthetik.

 

TENS-Gerät-Modelle im Vergleich: Diese Vor-und Nachteile schildern Kundenrezensionen

Im Großen und Ganzen sind die Nutzer der Geräte zufrieden und empfehlen unterschiedlichste Modelle uneingeschränkt weiter. Sie berichten davon, dass ihre Schmerzen spürbar gelindert wurden und das jeweilige Gerät auch über längere Zeiträume einwandfrei funktionierte.

Tauchten Fragen oder Probleme auf, konnte der Kundenservice, der Hersteller oder Amazon selbst in der Regel ohne Verzögerung weiterhelfen.

Diese Mängel werden häufiger genannt

Die aktuell besten Produkte aus einem Tens Gerät Test im ÜberblickManche Nutzer beschwerten sich über die vermeintlich viel zu kurze Lebensdauer der Elektroden. Sie hafteten bereits nach wenigen Anwendungen nicht mehr auf der Haut. Bei anderen Modellen passten Stecker und Buchse nicht zueinander, oder die Programmierung ist so umständlich, dass ein Laie damit nicht zurechtkommt. Als weitere Mängel wurde ein defektes Display, ein nicht ausschaltbares Gerät und eine insgesamt schlechte Verarbeitung genannt. In seltenen Fällen berichten Kunden, dass keine Schmerzlinderung eintrat oder die Muskeln nicht wie erwartet stimuliert wurden.

Grundsätzlich empfehlen wir, den jeweiligen Facharzt anzusprechen und um ein Kassenrezept zu bitten. Die gesetzlichen Krankenkassen sind in vielen Fällen zur Kostenübernahme bereit. Bei Schwierigkeiten in der Bedienung solltest du dich mit dem Kundenservice in Verbindung setzen und um Unterstützung bitten. Im Test zeigte sich häufig die Bereitschaft zu einer kulanten Lösung für beide Parteien.

TENS-Geräte bei Stiftung Warentest

Bisher liegen noch keine Test-Berichte dieses renommierten Instituts vor. Wir gehen davon aus, dass in absehbarer Zeit Vergleiche durchgefĂĽhrt werden und du eine klare Empfehlung fĂĽr das beste Modelle im Test erhalten wirst, denn die Nachfrage nach objektiven Informationen und Bewertungen ist klar vorhanden.

WeiterfĂĽhrende Links und Quellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (301 Bewertungen. Durchschnitt: 4,68 von 5)
Loading...