In Kooperation mitExpertenTesten.de
TĂśV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung

Tennisschläger Test 2020 • Die 8 besten Tennisschläger im Vergleich

Um beim Tennis optimal punkten zu können und das Spiel perfekt im Griff zu haben, benötigen ambitionierte Tennisspieler den passenden Tennisschläger. Dieser sollte stets dem Leistungsniveau des Spielers, egal ob Anfänger oder Profi, angepasst sein. Die Redakteure des bekannten, zertifizierten und unabhängigen Verbraucherportals ExpertenTesten haben sich ausführlich im Internet zum Thema Tennisschläger informiert und zahlreiche externe Tests, Produktvergleiche und Kundenmeinungen gesammelt. Nach deren Auswertung erstellten sie daraus eine umfassende Vergleichstabelle der besten Tennisschläger, die derzeit im Handel sind. Nutzen Sie die Tabelle, um schnell und ohne großen Zeitaufwand den geeigneten Tennisschläger für Ihre Spielstärke zu finden.

Tennisschläger Bestenliste  2020

Letzte Aktualisierung am:

Ă„hnliche Vergleiche anzeigen

Was ist ein Tennisschläger?

Der Tennisschläger stellt neben dem Tennisball das elementare Spielgerät im Tennis dar. Ein Tennisschläger besteht aus einem Rahmen, einem Griff, einer Schlagfläche und dem sogenannten Herz, der den Übergang des Griffs zur Schlagfläche beschreibt.

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der Tennisschläger

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Anwendungsbereiche

Die verschiedenen Anwendungsbereiche aus einem Tennisschläger TestvergleichDer Tennisschläger wird naturgemäß in erster Linie im Tennis bzw. für das Betreiben des Tennissports benötigt und dort angewendet.

Der Tennisschläger ist demnach speziell für das Schlagen von Tennisbällen konzipiert.

Grundsätzlich lassen sich mit dem Schläger zwar auch andersartige Bälle schlagen, doch für diese sind jeweils besser geeignete Schläger erhältlich.

Welche Arten von Tennisschläger gibt es?

Tennisschläger lassen sich in erster Linie nach ihrer Eignung für Tennisspieler gemäß ihres Erfahrungslevels einteilen:

Tennisschläger für Anfänger

Die Schläger für Anfänger sind im Vergleich zu den anderen Varianten deutlich leichter und weisen einen breiteren Rahmen auf. Auch die Schlagfläche bzw. der Schlägerkopf ist im Vergleich zumeist größer.

Eine besondere Form des Anfängerschläger ist der Schläger für Kinder, der besonders leicht im Gewicht ist.

Tennisschläger für Fortgeschrittene

Welche Arten von Tennisschläger gibt es in einem Testvergleich?Tennisschläger für Fortgeschrittene stellen die Allrounder unter den Schlägern dar. Auch diese Schläger sind im Vergleich zur Profi-Variante etwas leichter konzipiert, sind im Vergleich zum Anfängerschläger aber etwas schwerer und erlauben ein präziseres Schlagen.

Die Tennisschläger für Fortgeschrittene sind die am häufigsten gekauften Schläger und können somit in gewisser Hinsicht auch als Standardschläger erachtet werden.

Tennisschläger für Profis

Die Profi-Schläger sind im Vergleich deutlich schwerer als die beiden anderen Arten von Schläger. Für entsprechend erfahrene bzw. professionelle Spieler, bietet dieser Schläger aber auch eine maximale potentielle Präzision, Ballkontrolle und Ballgeschwindigkeit beim Tennisspielen.

So werden Tennisschläger getestet

Test durch Versuch

Tennisschläger testen durch Versuch in einem VergleichFür die Studie und das Testen der Tennisschläger war allen voran der Praxistest wichtig.

Die externen Test-Teams prüften einen jeden Schläger gemäß diverser Aspekte, wie sich dieser beispielsweise bei einem Probe-Spiel bzw. einem Testlauf verhält. Hinterher konnten die einzelnen Schläger dann entsprechend miteinander verglichen werden.

Die Auswertung der einzelnen Tests erlaubte es den externen Test-Teams dann in einer Nebeneinanderstellung bzw. Gegenüberstellung Vergleiche zwischen den einzelnen Modellen zu machen unter Abwägung der einzelnen Test-Kriterien.

Das jeweilige Testergebnis der Vergleiche konnte dann jeweils mit einer Testnote ausgedrückt werden. Die Vergleichstabelle des Tennisschläger Tests 2020 zeigt dir das Ergebnis für jeden Schläger, der getestet wurde, übersichtlich auf und markiert dabei auch den Vergleichssieger.

EignungsprĂĽfung fĂĽr Erfahrungslevel

Eignungsprüfung in einem Tennisschläger Test und VergleichFür den Produkttest und die Untersuchung der Schläger wurde dabei immer auch jeweils die Art des jeweiligen Tennisschlägers berücksichtigt. Der Schläger musste also im Test zeigen, dass seine Attribute eine hohe Kongruenz bzw.

Ăśbereinstimmung oder zumindest Ă„hnlichkeit mit seiner ausgewiesenen Art aufweist.

Ein für Anfänger gedachter Schläger musste im Experiment also verdeutlichen, dass er tatsächlich beispielsweise leichter ist im Vergleich zu einem Fortgeschrittenen-Schläger.

Die Inspizierung und Kontrolle der Attribute konnten dabei wiederum durch eine praktische oder messbare Analyse erfolgen.

Mögliche Test-Kriterien

Material des Rahmens

Diese Testkriterien sind in einem Tennisschläger Vergleich möglichDer Rahmen eines Tennisschlägers kann grundsätzlich entweder aus Titan, Karbon, Aluminium und vor allem aus Grafit bestehen. Dabei gilt: Je härter das Material des Rahmens, desto besser und intensiver lässt sich ein Ball schlagen.

Länge des Schlägers

Laut den offiziellen des internationalen Tennisverbands (ITF) dürfen Tennisschläger maximal 73,7 Zentimeter lang sein.
Bei den Tests wird also als Kriterium die Einhalbtung dieser Regel überprüft. Die Standardlänge für die Schläger beträgt dabei 68,8 Zentimeter.

Gewicht des Schlägers

Gewicht des Schlägers in einem Tennisschläger Test und VergleichWie bereits erwähnt, schlägt es sich mit im Vergleich leichten Schlägern grundsätzlich leichter, während im Vergleich schwerere Schläger dem Spieler Vorteile in Sachen Präzision und Ballgeschwindigkeit bringen.

Bei den Tests wird also immerzu darauf geachtet, dass das Gewicht eines Schlägers dem ausgewiesenen Erfahrungslevel entspricht.

Gewichtsverteilung des Schlägers

Gewichtsverteilung des Schlägers aus einem Tennisschläger Test und VergleichAuch bei diesem Test-Kriterium wird das Gewicht eines Tennisschlägers unter die Lupe genommen. Hierbei geht es aber um die genaue Verteilung des Gewichts eines Schlägers.

Kopflastige Schläger eignen sich besonders gut für intensive Aufschläge, während grifflastige Schläger Vorteile beim kontrollierten Spiel am Netz bringen.

Griffstärke des Schlägers

Die Griffstärke gibt an, wie dick der Griff des jeweiligen Schlägers ist. Es lassen sich hierbei acht verschiedene Kategorien von L0 bis L7 unterscheiden.

Der beste Schlägergriff für deine Hand ist derjenige, den Du mit deiner Hand umgreifen kannst und dabei zwischen deinem Handballen und deinen Fingern immer noch eine fingerbreite Lücke übrigbleibt.

Die Bespannung des Schlägers

Die Bespannung des Schlägers im Tennisschläger Test und VergleichVergleiche zwischen Tennisschlägern sollten auch immer die Bespannung eines jeden Schlägers berücksichtigen. Dabei gilt: Eine im Vergleich harte Bespannung verschafft Vorteile bezüglich der Präzision und der Kontrolle des Schlages, eine im Vergleich leichte Bespannung führt zu einer besseren Federung und damit zu einer höheren Beschleunigung des Tennisballs.

Die Größe des Schlägerkopfs

Nicht nur die Länge des Tennisschlägers ist wichtig, auch die Größe des Schlägerkopfs sollte bei jeder Erhebung für Tennisschläger ein Test-Kriterium darstellen. Die Größe lassen sich in Midsize, Midplus und Oversize einteilen.

Für Anfänger ist ein größerer Schlägerkopf zu empfehlen, da dieser das Treffen des Balles erleichtert. Profis dagegen präferieren die im Vergleich kleinere Midsize-Größe, da die kleinere Schlagfläche die Präzision des Schlages erhöht.

Allgemeine Qualität des Schlägers

Tests von Tennisschlägern sollten auch immer die allgemeine Qualität der Schläger in den Fokus nehmen.

Eine höhere grundlegende Qualität des Schlägers wirkt sich positiv auf dessen Langlebigkeit aus und reduziert Abnutzungserscheinungen. Gerade für regelmäßige Spieler stellt die Qualität eines Schlägers somit ebenfalls ein wichtiges Test-Kriterium dar.

Vorstellung der fĂĽhrenden 10 Herstellern/Marken

  • Babolat
  • Dunlop Sport
  • Head
  • Prince Global Sports
  • Slazenger
  • Tecnifibre
  • Teloon
  • Völkl
  • Wilson Sporting Goods
  • YONEX
Das französische Unternehmen Babolat wurde 1875 gegründet und wird bis heute von der namensgebenden Babolat-Familie geführt. Die Firma gilt als Erfinder des bespannten Schlägers und spezialisiert sich auch heute noch auf die Herstellung von Schlägern für verschiedene Sportarten, wobei der Tennisschläger dabei das Hauptprodukt von Babolat darstellt. Babolat ist damit der älteste noch aktive Schlägerhersteller der Welt und kann als absolute Traditionsmarke in der Welt des Tennis erachtet werden.
Dunlop Sport ist ein Sportartikelhersteller aus Großbritannien, der sich primär auf den Tennis- sowie Golfsport spezialisiert hat. 1910 gegründet, gehört auch Dunlop zu den ältesten Herstellern von Tennisschlägern. Seit 2016 gehört die Marke zum japanischen Reifenkonzern Sumitomo.
Bei Head handelt es sich um einen Hersteller von Sportartikeln vielerlei Art. Das Unternehmen wurde 1950 vom US-amerikanischen Ingenieur Howard Head in den USA gegründet. Die Firma konzentrierte sich zunächst ausschließlich auf den Skisport und stellte unter anderem als erstes Unternehmen weltweit Skier aus Metall her. In den 1960er Jahren fing Head dann auch an Tennisschläger und Tennisbälle herzustellen. 1997 revolutionierte die Marke den Tennissport dann mit der Einführung von Schlägern aus Titan und vor allem aus Grafit, die heute als Standard gelten. Nach zahlreichen Übernahmen der Firma, befindet sich der Firmensitz seit 2000 nun in den Niederlanden.
Prince Global Sports ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das verschiedene Sportartikel für unterschiedliche Sportarten herstellt. Die Herstellung von Schlägern stellt dabei aber das Hauptgeschäftsfeld der 1970 gegründeten Firma dar. Seit 2012 gehört die Marke dem US-amerikanischen Marketingkonzern Authentic Brands Group.
Bei Slazenger handelt es sich um einen britischen Sportartikelhersteller, der seit 1881 im Geschäft ist. Die englische Traditionsmarke spezialisiert sich dabei in erster Linie auf den Tennissport und ist seit 1902 weltweit vor allem als offizieller Ballsponsor für das jährlich stattfindende prestigeträchtige Wimbledon-Turnier bekannt. Seit 2004 gehört Slazenger dem Sportartikelkonzern Sports Direct, dem größten Sportartikelhersteller Großbritanniens.
Tecnifibre ist ein inhabergeführtes Unternehmen aus Frankreich, das Squash- sowie Tennisschläger herstellt. Die Firma wurde 1979 gegründet und hat sich über die Jahre als eines der führenden Marken auf dem weltweiten Markt für Sportschläger etabliert.
Teloon ist ein Unternehmen aus China, das sich gänzlich auf die Herstellung von Artikeln und Sportfeldern für den Tennissport konzentriert. Tennisschläger gehören dabei neben den Tennisfeldern zum wichtigsten Produktionsbereich des 1957 gegründeten Unternehmens.
Bei Völkl handelt es sich um einen Sportartikelhersteller aus Deutschland. Das 1923 gegründete und in Straubing (Bayern) ansässige Unternehmen fokussierte sich zunächst ausschließlich auf den Ski- und dann auf den allgemeinen Wintersport. Seit einigen Jahrzehnten schon produziert Völkl nun aber auch Tennisschläger und konnte sich in diesem Bereich mittlerweile als einer der größten Produzenten Europas etablieren.
Wilson Sporting Goods wurde 1913 in den USA gegründet und gilt heute als der weltweit größte Hersteller von Tennisschlägern. Darüber hinaus produziert Wilson auch Tennisbälle sowie Sportbälle und Sportschläger für diverse andere Sportarten. Das Unternehmen hat seinen Sitz weiterhin in den USA, gehört aber seit 1989 zum finnischen Sportartikelkonzern Amer Sports, einem der größten Sportartikelhersteller der Welt.
Bei YONEX handelt es sich um einen Sportartikelhersteller aus Japan. Das 1946 gegründete Unternehmen fokussiert sich auf die Herstellung von verschiedenen Sportartikeln für die drei Sportarten Badminton, Golf und auch Tennis. Der Bereich der Tennisschläger gehört dabei zu den wichtigsten für die Firma.

Diese Vor-und Nachteile schildern Kundenrezensionen

Eignung für Profis, Fortgeschrittene und Anfänger

Nennenswerte Vorteile aus einem Tennisschläger Testvergleich für KundenMit das wichtigste Kriterium, das ein Tennisschläger erfüllen muss, ist die Eignung für den Tennisspieler gemäß seines Erfahrungslevels. Oftmals erfüllen aber einige Schläger genau diese Erwartungen nicht.

So beschweren sich viele Profis und Fortgeschrittene über zu leichte Tennisschläger und viele Anfänger sowie Fortgeschrittene über zu schwere Schläger. Der beste Tennisschläger sollte stets zum Erfahrungslevel seines Spielers passen.

Gewichtsverteilung und Schlägerkopfgröße

Viele Kunden halten Ihre gekauften Tennisschläger auch entweder zu kopf- oder zu grifflastig. Darüber hinaus stellt auch die Schlägerkopfgröße oftmals viele Spieler nicht zufrieden.

Der beste Tennisschläger sollte deshalb schon im Vorneherein klar machen, welche Gewichtsverteilung und Schlägerkopfgröße er aufweist.

Bespannung und Länge des Schlägers

Häufige amazon Nachteile vieler Produkte aus einem Tennisschläger Test und VergleichBezüglich der Bespannung erfolgt manchmal ebenfalls Kritik vonseiten der Kunden. Ein besonderer Kritikpunkt betrifft dabei die Fälle, in denen ein Tennisschläger selber durch den Spieler bespannt werden muss.

Selten sind einige Kunden auch unzufrieden mit der Länge des Schlägers, wobei praktisch alle im Handel erhältliche Schläger heutzutage die Vergleiche mit den offiziell geforderten Mindestlängen standhalten.

Qualität, Vergleiche und Abnutzung

Ein weiterer oftmals angeführter Kritikpunkt betrifft die Qualität eines Schlägers und daraus ableitend die manchmal allzu schnelle Abnutzung der Schläger.

Viele Spieler vergleichen ihren neuen Schläger auch mit ihren früheren Modellen und können sich nur schwer an das neue Gerät gewöhnen.

Beste Tennisschläger sollten dem Spieler stets eine möglichst kurze Angewöhnungszeit abverlangen.

Stiftung Warentest Tennisschläger Test – die Ergebnisse

Die Stiftung Warentest hat bislang keinerlei Vergleiche bzw. Tests über Tennisschläger veröffentlicht.

Links und Quellen

Ă„hnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (727 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...