RTL News>Wirtschaft>

Tipps fürs Sparen mit wenig Geld: Mit DIESER Regel sind Sie erfolgreich

Sparen mit wenig Geld

Erfolgreich mit der 10-Minuten und 30-Tage-Regel

Sparen mit wenig Geld: Mit kleinen Beträgen zum Erfolg Geld ist Frauensache
02:47 min
Geld ist Frauensache
Sparen mit wenig Geld: Mit kleinen Beträgen zum Erfolg

30 weitere Videos

von Melanie Menzel und Aristotelis Zervos

Wer regelmäßig Kleingeld zurücklegt, kann über das Jahr verteilt auch mit wenig Geld große Sparerfolge verbuchen. Doch für erfolgreiches Sparen sollte man sich an drei wichtige Regeln halten, die RTL-Finanzexpertin Susanne Althoff im Video erklärt. Außerdem testen Toni und Chris zwei verschiedene Spar-Methoden: Toni befreit regelmäßig ihre Geldbörse vom Kleingeld und leert die Münzen in ein Glas. Chris zahlt eigentlich immer mit seiner EC-Karte und legt das Geld mit einer Wechselgeld-App zurück. Der Unterschied der beiden Spar-Methoden ist riesig. Mit welcher am meisten gespart wird, zeigen wir ebenfalls im Video.

Wichtig! Vor Spontankäufen schützen

Beim Sparen sind laut einer aktuellen Forsa-Umfrage im Auftrag von RTL Frauen eindeutig erfolgreicher als Männer. Während 75 Prozent der Männer sagen, dass sie regelmäßig Geld zurücklegen, sind es bei den Frauen 82 Prozent.

Und dafür sparen die Deutschen am meisten: Laut der Forsa-Umfrage sparen 37 Prozent für einen Urlaub (37 Prozent) sparen die meisten Deutschen, 37 Prozent, gefolgt von einem neuen Auto (19 Prozent), einem Hobby (12 Prozent) oder Möbeln (11 Prozent).

Um erfolgreich Geld zu sparen, sollte man vor allem kein Geld ausgeben. Wie man sich mit der „10 Minuten / 30 Tage-Regel“ vor Spontankäufen schützt, erklärt RTL-Finanzexpertin Susanne Althoff: Bei kleineren Beträgen nehme ich mir zehn Minuten, um zu überlegen: Brauche ich das Wirklich? Bei größeren Beträgen kann man sich ruhig 30 Tage Zeit lassen, um zu überlegen: Ist es auch das Richtige, was ich da kaufe.“

3 Tipps, um Geld zu sparen

RTL-Finanzexpertin Susanne Althoff fasst die wichtigsten Tipps zum Sparen zusammen:

  • Spontankäufe vermeiden
  • Sparmethode festlegen
  • Sparziel und Zeitraum festlegen

Wichtigste Regel, um Geld zu sparen: „Wenn man Geld sparen will, sollte man Spontankäufe vermeiden“, erklärt RTL-Finanzexpertin Susanne Althoff. „Denn die sind oft teuer und manchmal bereut man sie sogar hinterher.“

Außerdem sollte man eine Sparmethode auswählen, die zu einem passt. „Die man auch wirklich umsetzt“, betont Susanne Althoff. Wer dann noch ein Sparziel und einen Zeitraum festlegt, kann mit dem erfolgreichen Sparen loslegen.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Mehr News-Videos aus den Bereichen Wirtschaft, Finanzen und Mobilität

Playlist: 30 Videos

„Retouren-Wahnsinn - Die dunkle Seite des Onlinehandels“ auf RTL+

Zu groß, zu klein, gefällt nicht - jede sechste Online-Bestellung wird zurückgeschickt, bei Kleidung sogar jede zweite. Für den Kunden einfach, für den Handel eine logistische Herausforderung. Denn die Pakete müssen nicht nur abgeholt werden, die Ware muss auch noch geprüft werden. RTL+ zeigt in der Doku "Retouren-Wahnsinn - Die dunkle Seite des Onlinehandels" alles – von der Rücksendung bis zur Verwertung der Ware.