Kostenlose Kreditkarte – die besten gebührenfreien Karten im Vergleich

Top 20 kostenlose Kreditkarten im direkten Vergleich

Auf dieser Seite möchten wir die aktuell besten kostenlosen Kreditkarten vorstellen, die für Antragsteller aus Deutschland in Frage kommen. Kostenlos bezieht sich dabei auf den dauerhaften Entfall einer jährlichen Grundgebühr.

Erfreulich ist, dass es in diesem Segment mittlerweile viele sehr gute Angebote gibt, die im Alltag und auf Auslandsreisen eine ganze Reihe an Vorteilen bieten. Unter den hier aufgeführten Karten findet man neben klassischen Charge und Revolving Kreditkarten mit echten Kreditlimit auch sog. Debitkarten, die in Kombination mit einem Girokonto und ohne Kreditlimit angeboten werden.

Bei Debitkarten werden sämtliche Umsätze und Abhebungen unmittelbar von diesem Konto eingezogen, bei den Charge und Revolving Karten findet die Abrechnung meist gesammelt einmal monatlich, in manchen Fällen auch aufgeteilt in Raten über einen längeren Zeitraum statt.

Hanseatic Bank GenialCard
4,8

1. Hanseatic Bank GenialCard

  • 0€ Jahresgebühr
  • Ohne Kontowechsel
  • In Deutschland & Ausland überall gebührenfrei abheben
  • 0% Auslandseinsatzgebühren
  • Apple & Google Pay
  • Hohe Abschlusschance
  • Echte Kreditkarte
  • Bis 2.500€ Limit zu Beginn
  • TÜV geprüft
RTL Logo

Unser Rating:

Nr. 1

sehr gut

0,00 € Jahresgebühr

Hohe Abschlusschance

Barclays Visa Kreditkarte
4,8

2. Barclays Visa

  • Bedingungslos 0€ Jahresgebühr
  • Weltweit kostenlos abheben & bezahlen
  • Abrechnung per Lastschrift über beliebiges Konto
  • Echte Kreditkarte
  • Flexible Rückzahlung möglich
RTL Logo

Unser Rating:

Nr. 2

sehr gut

0,00 € Jahresgebühr

Hohe Abschlusschance

Nuri Konto und Kreditkarte
4,5

3. Nuri

  • 0€ Grundgebühr
  • Ohne Schufa
  • Handel mit Kryptowährungen & ETFs möglich
  • Im In- und Ausland kostenlos Bargeld abheben & bezahlen
  • Beantragung in wenigen Minuten
  • Inkl. virtueller Kreditkarte
  • Kostenloses Girokonto enthalten
RTL Logo

Unser Rating:

Nr. 3

sehr gut

0,00 € Jahresgebühr

Hohe Abschlusschance

American Express Payback Card

4. Amex Payback Card

  • 0€ Jahresgebühr
  • Mit jedem Umsatz wertvolle Payback Punkte sammeln
  • Payback Punkte 1:1 in Miles & More Meilen übertragbar
  • Erweitertes Rückgaberecht für Einkäufe
RTL Logo

Unser Rating:

Nr. 4

sehr gut

0,00 € Jahresgebühr

Hohe Abschlusschance

Vivid Money Konto und Kreditkarte
4,3

5. Vivid Money

  • Keine Jahresgebühr
  • Bis 200€ monatl. weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • Google & Apple Pay
  • Attraktives Cashbackprogramm
  • Rückvergütung auf alle Kartenumsätze
  • Girokonto inkl.
RTL Logo

Unser Rating:

Nr. 5

sehr gut

0,00 € Jahresgebühr

Hohe Abschlusschance

Monese Konto & Kreditkarte
3,1

6. Monese Mastercard

  • Dauerhaft 0€ Jahresgebühr
  • Ohne Schufa-Prüfung
  • Google Pay und Apple Pay
  • In wenigen Minuten & ohne Papierkram beantragen
  • Mit kostenlosem Girokonto
  • Virtuelle Kreditkarte inkl.
  • Physische Mastercard inkl.
RTL Logo

Unser Rating:

Nr. 6

sehr gut

0,00 € Jahresgebühr

Hohe Abschlusschance

awa7 Kreditkarte

7. awa7 Visa

  • Ohne Kontowechsel
  • Je 100€ Kartenumsatz wird 1 Baum gepflanzt
  • Je Neukunde werden 10 Bäume gepflanzt
  • 0€ Jahresgebühr
  • Kein Mindestumsatz
  • Apple & Google Pay
  • Weltweit kostenlos abheben
RTL Logo

Unser Rating:

Nr. 7

sehr gut

0,00 € Jahresgebühr

Mittlere Abschlusschance

N26 Kreditkarte

8. N26 Konto + Kreditkarte

  • Dauerhaft 0€ Jahresgebühr
  • Vollwertige deutsche Bank
  • Sicherungseinlage bis 100.000€
  • Kostenloses Girokonto
  • 0% Fremdwährungsgebühr
  • Moderne Banking App
  • Apple & Google Pay
RTL Logo

Unser Rating:

Nr. 8

sehr gut

0,00 € Jahresgebühr

Hohe Abschlusschance

Deutschland Kreditkarte Classic VISA

9. Deutschland Kreditkarte Classic

  • Ohne Jahresgebühr
  • Ohne Auslandseinsatzentgelt
  •  5% Cashback für Urlaubsreisen
  • Weltweit kostenlose Abhebungen
  • Echte Kreditkarte mit Kreditrahmen
RTL Logo

Unser Rating:

Nr. 9

gut

0,00 € Jahresgebühr

Mittlere Abschlusschance

Vantik Kreditkarte Mastercard

10. Vantik Mastercard

  • 1% Cashback
  • Dein Cashback wird automatisch in ETFs investiert
  • Keine Jahresgebühr
  • 0,75% Fremdwährungsgebühr
RTL Logo

Unser Rating:

Nr. 10

gut

0,00 € Jahresgebühr

Mittlere Abschlusschance

Santander Bestcard Basic Kreditkarte

11. Santander BestCard Basic

  • 1% Rabatt auf Tankumsätze
  • 4 x monatlich gebührenfrei abheben (weltweit)
  • Keine Jahresgebühr
  • 1,5% Fremdwährungsgebühr
RTL Logo

Unser Rating:

Nr. 11

gut

0,00 € Jahresgebühr

Mittlere Abschlusschance

Revolut Kreditkarte

12. Revolut

  • 0€ Jahresgebühr
  • Monatlich bis 200€ Bargeld gebührenfrei abheben (weltweit)
  • Kostenloses Girokonto inklusive (in 30+ Währungen nutzbar)
  • Keine Schufa-Abfrage
  • Handlung mit Kryptowährungen möglich
RTL Logo

Unser Rating:

Nr. 12

gut

0,00 € Jahresgebühr

Hohe Abschlusschance

Comdirect Debitkarte

13. Comdirect Debitkarte

  • Ohne Jahresgebühr
  • Kostenloses Girokonto inklusive (dauerhaft nur kostenlos bei Mindestgeldeingang von 700€, sonst 4,90€)
  • 3 weltweite Abhebungen pro Monat gebührenfrei, danach 4,90€ je Vorgang
  • 1,75% Auslandseinsatzentgelt
RTL Logo

Unser Rating:

Nr. 13

befriedigend

0,00 € Jahresgebühr

Mittlere Abschlusschance

ICS Visa World Card

14. ICS Visa World

  • Ohne Girokonto
  • 0€ Jahresgebühr
  • 1,85% Fremdwährungsgebühren
  • Abhebungen in Deutschland kosten mind. 5€ je Vorgang
  • Weder Apple noch Google Pay
RTL Logo

Unser Rating:

Nr. 14

befriedigend

0,00 € Jahresgebühr

Mittlere Abschlusschance

ING VISA Card Kreditkarte

15. ING Visa

  • Keine echte Kreditkarte
  • Inkl. Girokonto (ab 700€ Geldeingang pro Monat kostenlos, sonst 4,90€)
  • In der Eurozone kostenlos abheben
  • 1,99% Fremdwährungsgebühren
RTL Logo

Unser Rating:

Nr. 15

befriedigend

0,00 € Jahresgebühr

Niedrige Abschlusschance

Curve Black Kreditkarte

16. Curve

  • Alle Kreditkarten in einer Karte gebündelt
  • Keine Fremdwährungsbeühr (bis 500 Pfund monatlich)
  • 1% Cashback im ersten Monat
RTL Logo

Unser Rating:

Nr. 16

befriedigend

0,00 € Jahresgebühr

Hohe Abschlusschance

Targobank Classic Online Kreditkarte Visa

17. Targobank Classic

  • Kostenlos Bargeld Abheben bei 300 Targo Bank Filialen, bei anderen Automaten mind. 5,95€ Gebühren
  • Jahresgebühr dauerhaft 0€
  • Hohe Fremdwährungsgeübhr (3,85%)
  • Kein Apple oder Google Pay
RTL Logo

Unser Rating:

Nr. 17

ausreichend

00,00 € Jahresgebühr

Niedrige Abschlusschance

Norisbank Mastercard

18. Norisbank

  • Kostenloses Girokonto mit EC Karte inklusive
  • Bareinzahlungen möglich
  • 1,75% Fremdwährungsgebühr
  • Währungsumrechnungsentgelt (0,5%) bei Abhebungen außerhalb der Eurozone
RTL Logo

Unser Rating:

Nr. 18

ausreichend

0,00 € Jahresgebühr

Niedrige Abschlusschance

Payback Visa Flex Plus Kreditkarte

19. Payback Visa Flex+

  • 1.000 Payback Punkte für Neukunden
  • 0€ Jahresgebühr (dauerhaft)
  • Mit jeder Zahlung Payback Punkte sammeln (1 Punkt je 5€)
  • Weltweit kostenlos bezahlen und Bargeld abheben
  • Kein Lastschrifteinzug möglich
  • Zinspflichtige Teilzahlung oder monatliche manuelle Überweisung
RTL Logo

Unser Rating:

Nr. 19

ausreichend

0,00 € Jahresgebühr

Niedrige Abschlusschance

Gebührenfrei Mastercard Gold von Advanzia

20. Gebührenfrei Mastercard Gold

  • Kostenlose Versicherungen
  • Keine Jahresgebühr
  • Keine Lastschrift zum Rechnungsausgleich möglich (entweder hoch verzinste Ratenzahlungen oder manuelle Überweisung)
  • Zum Abheben ungeeignet
RTL Logo

Unser Rating:

Nr. 20

ausreichend

0,00 € Jahresgebühr

❌ Nicht empfohlen

TF Mastercard Gold

21. TF Mastercard Gold

  • Kostenlose Versicherungen (mit Selbstbeteiligung)
  • Zum Abheben nicht geeignet
  • Geschuldete Umsätze müssen per manueller Überweisung oder per verzinster Ratenzahlung beglichen werden (Lastschrift nicht möglich)
  • Sehr hohe Sollzinsen (22,96%)
RTL Logo

Unser Rating:

Nr. 21

ausreichend

0,00 € Jahresgebühr

❌ Nicht empfohlen

Inhalt

Welche ist die beste kostenlose Kreditkarte?

▶ Welche ist die beste kostenlose Kreditkarte? Unser Kreditkarten-Experte empfiehlt die Hanseatic Bank GenialCard und die Barclays Visa, sowie die Nuri Visa Debitcard.

Nachdem wir seit mehreren Jahren tagtäglich intensiv Kreditkartenangebote in Deutschland untersuchen und prüfen, landen wir immer wieder bei der Hanseatic Bank GenialCard als beste kostenlose Kreditkarte. Die Visakarte der Hamburger Hanseatic Bank überzeugt schlicht in allen zentralen Bewertungskriterien, sei es nun Auslandseinsatzgebühren, Kontobindung oder gebührenfreie Abhebungen.

Die kostenlose Visakarte von Barclays bietet sehr ähnliche Leistungen und ist gleichermaßen empfehlenswert, besonders wenn man, kein neues Girokonto eröffnen möchte.

Die beste kostenlose Kreditkarte in Kombination mit einem bedingungslos gebührenfreien Girokonto findet man bei Nuri, einem deutschen Fintech Unternehmen, das mit der Berliner Solarisbank kooperiert. Die kostenlose Visakarte bietet neben dem gebührenfreien Girokonto auch weltweit kostenlose Abhebungen und Zahlungen, außerdem ist es optional möglich ETFs und Kryptowährungen mit Nuri zu guten Konditionen zu kaufen.

Das sind die besten kostenlosen Karten ohne Schufa-Prüfung

Bei einem schlechten Schufa-Score, mit negativen Schufa-Einträgen oder mit sehr kleinem Einkommen, empfiehlt sich die Beantragung einer Kreditkarte ohne sog. Schufa-Prüfung. Die herausgebende Bank gewährt bei diesen Karten kein Kreditlimit und verzichtet dafür auf die Überprüfung der Zahlungsfähigkeit von Antragstellern.

  • Nuri: Die sehr beliebte Visa Debitkarte von Nuri bietet ein dauerhaft gebührenfreies Girokonto, eine zusätzliche virtuelle Kreditkarte sowie die Möglichkeit sehr günstig ETFs und Kryptowährungen wie z.B. Bitcoin zu kaufen und zu besparen. Die Beantragung findet online statt und dauert nur wenige Minuten.
  • Vivid Money: Die Vivid Money Visa Debitcard bietet ein innovatives Casbackprogramm, bei dem mit Kartenumsätzen Rückvergütungen in Form von Aktienanleihen verdient werden. Auch Vivid gibt die Karte nur in Kombination mit einem kostenlosen Girokonto heraus. Die Ausstellung einer physischen Visakarte kostet einmalig 10€.
  • Monese: Ebenfalls im Doppelpack mit einem Girokonto und ohne Schufa-Abfrage erhältlich, bietet Monese eine weitere sehr moderne und app basierte Banking Lösung zum Nulltarif an. In Punkto Abhebungen und Auslandslandseinsatzgebühren, können jedoch Nuri und Vivid mehr überzeugen. Die Ausstellung der physischen Mastercard ist kostenlos.
  • Revolut: Die Revolut Visa Debitcard bietet zur Karte ein kostenloses Girokonto, dass in 30 verschiedenen Währungen genutzt werden kann. Außerdem sind mit der Karte weltweit gebührenfreie Abhebungen (bis 200€ monatl.) möglich, wer eher eine Karte mit unbegrenzt kostenlosen Abhebungen sucht, ist mit der Nuri Visa besser bedient.
  • Curve: Die kostenlose Curve Mastercard ist eine interessante Lösung für alle, die mehrere Kredit- oder Debitkarten in einer Karte bündeln möchten. Man hinterlegt bei Curve alle gewünschten Karten und kann dann bei jeder Transaktion in der Curve App auswählen, welche Karte belastet werden soll. Die Karte ermöglicht so die Umgehung von Fremdwährungsgebühren und Abhebegebühren bis zu einem monatlichen Freibetrag.

Kostenlose Kreditkarten mit Startguthaben

In dieser Tabelle werden aktuelle Aktionen für Neukunden geführt, bei denen im Rahmen der Beantragung einer kostenlosen Kreditkarte ein Startguthaben oder Bonus gewährt wird. Die Startguthaben und Boni sind in den meisten Fällen nur innerhalb eines bestimmten Zeitraums erhältlich, daher wird diese Tabelle ständig aktualisiert.

KreditkarteStartbonusBeantragung
Payback Visa Flex Plus Kreditkarte1.000 Payback PunkteMehr Infos
awa7 Kreditkarte10 Bäume werden je Neukunde gepflanztMehr Infos
American Express Payback Card3.000 Payback PunkteMehr Infos
American Express Blue Card35€ StartguthabenMehr Infos
Kostenlose Kreditkarten mit Startguthaben im Überblick

Kostenlose Prepaid Kreditkarten – das sind die besten gebührenfreien aufladbaren Mastercards und Visa Karten

Viele Prepaid Kreditkarten waren lange nur gegen sehr hohe Jahres- und Ausgabegebühren erhältlich, moderne Banken und junge Unternehmen aus dem Finanzbereich bieten jedoch mittlerweile eine Reihe an sehr guten und dauerhaft kostenlosen Karten an, die de facto wie eine Prepaid Kreditkarte funktionieren, im Folgenden eine Übersicht.

  • Nuri: Die kostenlose Nuri Visakarte kann ohne Schufa-Prüfung in wenigen Minuten beantragt werden, eine virtuelle Visakarte steht direkt zur Verfügung. Bevor die Karte eingesetzt werden kann, muss Geld auf das Nuri Konto überwiesen werden, mit der Karten kann dann weltweit gebührenfrei bezahlt und abgehoben werden.
  • Vivid Money: Die kostenlose Vivid Visakarte bietet ebenfalls stets die volle Kostenkontrolle, es kann nur das Geld ausgegeben werden, das vorab auf das Vivid Konto überwiesen wurde. Bis zu 200€ monatlich können mit der Karte weltweit gebührenfrei abgehoben werden.
  • Monese: Die Mastercard von Monese ist zwar dauerhaft gebührenfrei und die virtuelle Karte auch kostenlos. Die physische Mastercard ist auch kostenlos. Auf das Monese Konto muss vor dem ersten Karteneinsatz Geld überwiesen werden, da auch bei dieser Karte kein Kreditlimit gewährt wird.
  • Revolut: Die Revolut Visakarte ist vor allem dafür bekannt, dass man das angebundene Konto in bis zu 30 verschiedenen Währungen führen kann, die Visakarte ist dabei dauerhaft kostenlos und bietet faire Konditionen beim Karteneinsatz. Wer jedoch eine Karte zum unbegrenzten und gebührenfreien Abheben sucht, ist mit der Nuri Visakarte besser bedient.

Kostenlose Cashback Kreditkarten – diese Karten bieten Rückvergütungen

Manche kostenlosen Kreditkarten bieten neben einer gebührenfreien Kreditkarte und einem Girokonto zum Nulltarif zusätzlich noch die Möglichkeit mit sog. Cashbacks durch Kartenumsätze einen Mehrwert zu generieren. Cashback bedeutet in den meisten Fällen, eine prozentuale Rückvergütung für bargeldlose Zahlungen mit der Karte.

Manche Banken und Kartenanbieter haben exklusive Kooperationen mit Marken, die Inhabern besonders hohe Cashbacks bei diesen Partnern bescheren. Bestes Beispiel hierfür ist die Vivid Money Visakarte, bei dieser Karte gibt es monatliche wechselnde Cashback Deals mit bis zu 25% Rückvergütung.

Vivid Money Konto und Kreditkarte

Bis zu 25% Cashback (z.B. bei Aldi, Lidl, Rewe, Gorillas, Aral, Amazon, Otto, Zalando, IKEA, OBI, Deutsche Bahn uvm.)

Metro Kreditkarte

Cashback: 0,5% auf alle Kartenumsätze (1% für die ersten 1.000 Karten)

Curve Black Kreditkarte

Cashback: 1% bei ausgewählten Partnern wie z.B. Amazon, Lidl, Media Markt und Uber

Santander Bestcard Basic Kreditkarte

Cashback: 1% Rabatt auf Tankumsätze

Payback Visa Flex Plus Kreditkarte

Cashback: 1 Payback Punkt je 5€ Umsatz, auch bei nicht Payback-Partnern

Vantik Kreditkarte Mastercard

Cashback: 1% auf alle Umsätze. Das Cashback wird automatisch in einen ETF-Fonds investiert

Kostenlose Payback Karten – mit diesen Kreditkarten sammelt man wertvolle Payback Punkte

Payback ist seit Jahren eines der beliebtesten Bonus- und Punkteprogramme in Deutschland, in Kooperation mit American Express und Visa bietet Payback zwei kostenlose Kreditkarten an, mit denen bei jedem Kartenumsatz Punkte gesammelt werden können.

Beide Karten bieten üblicherweise einen Neukundenbonus von 1.000 Payback Punkten, bei der Payback Amex gibt es hin und wieder auch Aktionen, bei denen man sich als Neukunde ganze 3.000 Punkte sichern kann. Beide Kreditkarten können ohne Kontowechsel beantragt und über ein beliebiges Konto abgerechnet werden, die Amex Payback bietet dabei einen vollständigen Einzug per Lastschrift, die Payback Visa Flex + nicht, hier muss entweder monatlich manuell überwiesen oder eine zinspflichtige Ratenzahlung in Anspruch genommen werden.

Zudem ist das Sammelverhältnis von Payback Punkten bei beiden Karten sehr unterschiedlich, die Payback Visa Flex+ sammelt im Verhältnis 1 Punkt je 5€ Umsatz, die Payback Amex hingegen im deutlich besseren Verhältnis von 1 Punkt je 2€ Umsatz. Beide kostenlosen Payback Kreditkarten Karten ermöglichen das Sammeln von Payback Punkten auch außerhalb des Payback Partner Netzwerks.

American Express Payback Card

Amex Payback Card

Payback Visa Flex Plus Kreditkarte

Payback Visa Flex Plus Card

Kostenlose virtuelle Kreditkarten – die perfekten Karten zum Online Shopping

In Zeiten von Online-Shopping und Mobile Payment, ist es nicht immer nötig eine physische Kreditkarte im Geldbeutel zu haben, oft genügt auch eine sog. virtuelle Kreditkarte. Diese Karte kann, genau wie eine normale Kreditkarte, zum Bezahlen im Internet genutzt und bei mobilen Bezahldiensten wie Apple Pay & Google Pay hinterlegt werden. Es handelt sich letztendlich bei einer virtuellen Kreditkarte nur um das digitale Abbild einer Kreditkarte, also die Kartennummer, Ablaufdatum usw.

Praktisch ist, dass die virtuelle Kreditkarte bereits direkt nach Beantragung, also meist binnen weniger Minuten zur Verfügung steht. Alle im Folgenden gelisteten Anbieter virtueller Kreditkarten bieten auch die Ausstellung einer physischen Kreditkarte an, im Fall von Nuri ist diese Karte vollkommen kostenlos, bei den anderen Anbietern wird lediglich eine einmalige geringfügige Versandgebühr (5-10€) fällig.

Die besten kostenlosen Visa Kreditkarten im Überblick

Die Auswahl an guten kostenlosen Visakarten ist deutlich besser als die von Mastercards, besonders die Hanseatic Bank GenialCard, die Barclays Visa und die Nuri Visa Debitcard überzeugen in vielen Punkten wie z.B. kostenlose Abhebungen und Entfall einer Fremdwährungsgebühr mehr als Konkurrenzprodukte, die in Kooperation mit Mastercard ausgegeben werden.

Die Payback Visa Flex+ ist die einzige hier gelistete kostenlose Visakarte, die keinen vollständigen Einzug geschuldeter Umsätze per Lastschrift ermöglicht, es muss entweder per manueller Überweisung oder per zinspflichtiger Ratenzahlung ausgeglichen werden. Die sonstigen Leistungen der Payback Visa Flex + sind recht gut, wenn auch nicht so gut wie die der GenialCard oder Barclays Visa.

Die besten kostenlosen Mastercard Kreditkarten im Überblick

Wirklich empfehlenswert sind in dieser Kategorie lediglich die Monese und die Curve Kreditkarte, die anderen Anbieter bieten zwar grundsätzlich ebenfalls gute Leistungen, haben jedoch entweder komplizierte Gebührenstrukturen oder unflexible Abrechnungsmodalitäten. Wer nicht unbedingt eine Mastercard beantragen muss, ist mit einer kostenlosen Visakarten besser bedient.

  • Monese
  • Curve
  • Norisbank
  • Gebührenfrei Mastercard
  • TF Mastercard Gold
  • Vantik

Kostenlose Kreditkarten von American Express

Die beiden einzigen dauerhaft kostenlosen Kreditkarten von American Express sind durchaus empfehlenswert, bei der Amex Blue erhält man aktuell ein Startguthaben von 35€, bei der Payback Amex 1.000 Payback Punkte als Willkommensbonus. Wer plant die Kreditkarte regelmäßig im Alltag einzusetzen, dem empfehlen wir die Payback Amex, da hier mit Kartenumsätzen ganz nebenbei wertvolle Payback Punkte gesammelt werden können (2€ Umsatz = 1 Payback Punkt).

Mit der Amex Blue kann man zwar im Rahmen des Membership Rewards Programms von American Express ebenfalls mit Kartenumsätzen Bonuspunkte sammeln, allerdings ist die Teilnahme am Programm gebührenpflichtig (30€ jährlich).

  • Payback Amex Card
  • Amex Blue Card

Kostenlose Reisekreditkarten – welche Kreditkarte eignet sich am besten für einen Urlaub im Ausland?

Während man in Deutschland nach wie vor vielerorts mit Bargeld und EC Karte bezahlen kann, ist dies im Ausland oft nicht der Fall. Außerdem schlagen besonders das Abheben von Bargeld und bargeldlose Zahlungen außerhalb der Eurozone bei vielen Banken mit hohen Gebühren zu buche.

Einige Anbieter haben ihre Kreditkarten jedoch genau auf ein solches Einsatzszenario ausgelegt und verzichten auf Gebühren beim Abheben oder bei Zahlungen in Fremdwährung. Nutzt man eine Kreditkarte primär im Urlaub, so ist es außerdem wichtig, dass die Karte ohne jährliche Grundgebühr ausgegeben wird, da die Nutzung in der Regel nur gelegentlich ein bis zweimal pro Jahr stattfindet.

Alle kostenlosen Kreditkarten, die diese Kriterien erfüllen und somit perfekte Reisebegleiter sind, möchten wir im Folgenden auflisten.

Wichtige Kriterien bei Reisekreditkarten im Überblick:

  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Weltweit gebührenfrei Bargeld abheben
  • Weltweit gebührenfrei mit der Kreditkarte im Ausland bezahlen (Keine Fremdwährungsgebühr)
Hanseatic Bank GenialCard

Hanseatic Bank GenialCard

Barclays Visa Kreditkarte

Barclays Visa

Deutschland Kreditkarte Classic VISA

Deutschland Kreditkarte Classic

awa7 Kreditkarte

awa7 Visa

Übersicht kostenloser Kreditkarten ohne Girokonto

Wer einen Kontowechsel vermeiden und eine Kreditkarte bevorzugt über ein bestehendes Konto per Lastschrift abrechnen will, für denjenigen empfiehlt sich eine kostenlose Kreditkarte ohne Girokonto. Aktuell sind die besten kostenlosen Kreditkarten tatsächlich auch Kreditkarten, die ohne Girokonto angeboten werden.

Welche kostenlosen Kreditkarten sind ohne Kontowechsel erhältlich?

  • Hanseatic GenialCard
  • Barclays Visa
  • awa7 Visa
  • Payback Amex Card
  • Deutschland Kreditkarte Classic
  • Santander BestCard Basic
  • Payback Visa Flex+ Karte
  • Gebührenfrei Mastercard Gold
  • TF Mastercard Gold

Diese gebührenfreie Kreditkarten sind mit gratis Girokonto erhältlich

Ist man im Begriff sein Konto oder die Bank zu wechseln oder möchte man eine kostenlose Kreditkarten schlicht über ein separates Girokonto laufen lassen, so gibt es einige sehr gute gebührenfreie Kreditkarten mit angebundenem Girokonto.

In den meisten Fällen handelt es sich bei diesen Karten um Modelle, bei denen kein monatlicher Kreditrahmen gewährt wird, sämtliche Kartenumsätze werden unmittelbar vom Girokonto eingezogen, welches dementsprechend immer ausreichend gedeckt sein muss.

Welche kostenlosen Kreditkarten sind mit gratis Konto erhältlich?

Kostenlose Kreditkarten mit Kreditrahmen – diese Karten haben einen hohen Verfügungsrahmen

  • GenialCard: Zu Beginn bis zu 2.500€, bei entsprechender Bonität und mit gutem Einkommen ist auf Anfrage auch von Beginn an mehr möglich.
  • Barclays Visa: Erfahrungsgemäß zu Beginn bis 2.500€. Die Barclays Bank vergibt das monatliche Kreditlimit ebenfalls abhängig von der Bonität der Antragstellenden, es sind also durchaus auch höhere Beträge möglich.
  • awa7 Visa: Bis 2.000€ sofort, mit entsprechendem Gehalt auf Anfrage auch mehr möglich.

Kostenlose Goldene Kreditkarten – diese Goldcards bieten Versicherungen

Zwar gibt es aktuell zwei kostenlose Goldcards ohne Jahresgebühr, die kostenlose Reiseversicherungen und weitere Vorteile anbieten, allerdings ermöglichen beide Anbieter keinen Einzug geschuldeter Umsätze per Lastschrift, man muss entweder monatlich manuell und pünktlich per Überweisung ausgleichen oder eine sehr hoch verzinste Ratenzahlung in Anspruch nehmen.

Es wird bei diesen Karten vermutlicherweise darauf spekuliert, dass Überweisungen versäumt und so die teure Ratenzahlung automatisch in Anspruch genommen werden muss. Wir empfehlen daher alternativ die Hanseatic Bank Goldcard, diese ist im 1. Jahr gebührenfrei und auch danach ab einem Jahresumsatz von 3.000€ kostenlos, erreicht man diesen Umsatz nicht werden 35€ jährlich fällig.

  • TF Mastercard Gold
  • Gebührenfrei Mastercard Gold

RTL Tipp: Bedingungslos kostenlose goldene Kreditkarten sind unserer Meinung nach eher nicht empfehlenswert. Alternativ raten wir zur Goldcard der Hanseatic Bank, die ab einem überschaubaren Jahresumsatz von 3.000€ dauerhaft ohne Jahresgebühr erhältlich ist.

Kostenlose Business Kreditkarten mit Geschäftskonto

Für Selbstständige und Gründer gibt es einige sehr gute kostenlose Business Kreditkarten mit gebührenfreiem Geschäftskonto, die den Angeboten der klassischen Filialbanken in vielerlei Hinsicht Konkurrenz machen. Gerade Solo Selbstständige können mit diesen Kombinationen aus Kreditkarte und Konto monatlich viel Geld sparen.

Viele Selbstständige sind heute ebenso wenig auf einen Gang in die Bankfiliale angewiesen, wie Privatkunden, daher sind diese kostenlosen Business Kreditkarten mit Geschäftskonto besonders praktisch, wenn man die betrieblichen Bankgeschäfte sowieso ausschließlich online abwickeln will.

Qonto One Card

Qonto One Card

  • Vereinfacht die Buchhaltung
  • Für Selbstständige & Unternehmen
  • 20.000 EUR Ausgabelimit pro Monat
Finom Business

Finom Business

  • Für Solo-Selbstständige & Unternehmen
  • Girokonto mit deutscher IBAN
  • Bis zu 3% Cashback
Kontist Kreditkarte

Kontist

  • Für Solo-Selbstständige geeignet
  • Girokonto inkl.
  • Echtzeit-Steuerschätzung
n26 Business

N26 Business

  • Für Solo-Selbstständige
  • Gebührenfreies Girokonto enthalten
  • 0,1% Cashback auf alle Einkäufe

Kostenlose Kreditkarten mit Google Pay

  • GenialCard
  • Barclays Kreditkarte
  • Vivid Money
  • Deutschland-Kreditkarte Classic
  • Monese
  • N26
  • Revolut
  • awa7
  • DKB Debitkarte
  • ING Kreditkarte

Kostenlose Kreditkarten mit Apple Pay

  • GenialCard
  • Barclays Kreditkarte
  • Vivid Money
  • Deutschland-Kreditkarte Classic
  • Monese
  • N26
  • Revolut
  • awa7
  • DKB Debitkarte
  • ING Kreditkarte
  • Amex Payback
  • Amex Blue
  • Norisbank Kreditkarte

Kostenlose Charge Card

▶ Was sind eigentlich Charge Kreditkarten? Charge Kreditkarten sind echte Kreditkarten mit Kreditlimit und Sammelabrechnung, die meist einmal monatlich zu einem bestimmten Stichtag per Lastschrift vom Girokonto eingezogen wird.

  • Deutschland-Kreditkarte Classic Visa
  • American Express Payback Card
  • American Express Blue Card
  • Hanseatic Bank GenialCard
  • Targobank Classic
  • Barclays Visa
  • Norisbank Mastercard

Kostenlose Debitkarten – diese Debit Cards sind gebührenfrei

Debitkarten unterscheiden sich zu echten Kreditkarten in Punkto Kontobindung und Abrechnung. Fast alle Debitcards in Deutschland werden in Kombination mit einem Girokonto angeboten, von diesem Konto werden dann unmittelbar nach Karteneinsatz sämtliche Umsätze abgebucht.

Bei echten Kreditkarten gibt es oft keine Kontobindung zudem werden Umsätze in den meisten Fällen einmal monatlich gesammelt abgerechnet, es wird ein monatlicher Verfügungsrahmen gewährt, welchen Debitkarten grundsätzlich nicht bieten.

Kostenlose schwarze Kreditkarte – diese schwarzen Kreditkarten sind dauerhaft ohne Jahresgebühr erhältlich

  • GenialCard: In schlichtem Schwarz gehalten und ohne hochgeprägte Kartennummer, ist die Genialcard nicht nur aufgrund ihrer Konditionen empfehlenswert, auch das moderne Kartendesign überzeugt stilsicher.
  • Barclays Visa: Auch die Barclays Visa ist eine schwarze, schlichte Kreditkarte, die kürzlich im neuen Kartendesign erschienen ist.

Die besten kostenlosen Kreditkarten in Österreich

  • Nuri
  • DKB Debit Card
  • N26
  • Free Mastercard Gold

Die größten Vorteile von kostenlosen Kreditkarten

  • Vorteil 1: Dauerhaft ohne jährliche Grundgebühr, somit auch nur gelegentlich als Reisekreditkarte einsetzbar
  • Vorteil 2: Sehr gute Kartenmodelle mit weltweit kostenlosen Abhebungen und ohne Fremdwährungsgebühr
  • Vorteil 3: Karten mit und ohne Girokonto verfügbar
  • Vorteil 4: In den meisten Fällen ohne Mindestumsatz oder Mindestgeldeingang (Ausnahme comdirect & DKB Visa)
  • Vorteil 5: Überwiegend moderne Karten mit Apple & Google Pay sowie nutzerfreundlichen Banking Apps

Die größten Nachteile von kostenlosen Kreditkarten

  • Nachteil 1: Keine Karten zum Meilen sammeln
  • Nachteil 2: Keine guten Karten mit Versicherungen
  • Nachteil 3: Keine Karten mit Airport-Lounge Zugang
  • Nachteil 4: Überwiegend gute Angebote für Visakarten, wenige Mastercards zur Auswahl

Für wen lohnt sich eine Kostenlose Kreditkarte?

Im Allgemeinen lohnt sich eine kostenlose Kreditkarte für alle, die im Alltag und auf Reisen sicher, komfortabel und kostenneutral bezahlen und abheben wollen. Die Zeiten, in denen man bei seiner Filialbank eine teure Kreditkarte mit schlechten Leistungen und hohen Gebühren beantragt hat, sind längst vorbei.

Zudem wird das Bezahlen mit Karte sowie das kontaktlose Bezahlen per Smartphone immer populärer. Menschen reisen außerdem mehr und sind daher umso mehr auf ein Zahlungsmittel angewiesen, das in Deutschland aber auch im Rest der Welt reibungslos und gebührenfrei eingesetzt werden kann.

Erfreulich ist, das man zum Beantragen einer kostenlosen Kreditkarte weder das Konto noch die Bank wechseln muss, die Abrechnung kann bei vielen Karten per Lastschrift von einem frei wählbaren Konto erfolgen. Auch wenn man eine kostenlose Kreditkarte in Kombination mit einem neuen, ebenfalls gebührenfreien Konto sucht, gibt es aktuell zahlreiche sehr gute und transparente Angebote.

Antragsteller mit geringem Einkommen oder schlechter Schufa können ebenso von einer kostenlosen Kreditkarte profitieren wie Normal- und Gutverdiener, manche Kartenmodelle kommen nämlich nicht nur ohne Jahresgebühr sondern auch ohne Bonitätsprüfung aus.

Wie kann man eine kostenlose Kreditkarte beantragen?

  • Schritt 1: Kartenantrag in wenigen Minuten online ausfüllen
  • Schritt 2: Legitimierung per Videoident-Verfahren (Webcam und Ausweis benötigt)
  • Schritt 3: Antragsannahme und postalischer Versand der Unterlagen sowie der physischen Karte
  • Schritt 4: Aktivierung und Unterzeichnung der Kreditkarte

Unsere Erfahrungen mit kostenlosen Kreditkarten im Alltag

Bewertung: 4,9. In der Redaktion nutzen wir seit vielen Jahren unterschiedliche kostenlose Kreditkarten, sei es beim Bezahlen an der Supermarktkasse oder beim Abheben von Bargeld im In-und Ausland. Dabei waren bis vor einigen Monaten immer die einst kostenlosen Kreditkarten großer Direktbanken wie der DKB, comdirect oder ING die bevorzugte Wahl.

Mit der Umstellung bei diesen Direktbanken von kostenloser vollwertiger Kreditkarte auf eine Debitkarte ohne Kreditlimit, waren schlagartig andere kostenlose Kreditkarten wie die Hanseatic Bank GenialCard, die Barclays Visa und die Nuri Visa Debitkarte deutlich interessanter.

Aus diesem Grund testen wir seit 2021 im Bereich der kostenlose Kreditkarten intensiv Alternativen zu den jetzt gebührenpflichtigen Kreditkarten der großen deutschen Direktbanken. Praktisch ist, das man Karten wie die Hanseatic Bank GenialCard oder die Barclays Visa über ein bereits bestehendes Konto abrechnen kann, ein Kontowechsel muss also für die Beantragung nicht stattfinden. Sucht man eine gänzlich andere Bank mit neuem Konto und kostenloser Debitcard, so ist die Nuri Visa in diesem Fall eine sehr gute Ausweichmöglichkeit.

Die genannten Modelle überzeugen mit dem dauerhaften Entfall einer Jahresgebühr, weltweit kostenlosen Abhebungen und dem kostenlosen Karteneinsatz in Fremdwährung. Hinzu kommen moderne, nutzerfreundliche Banking-Apps und die Unterstützung von Bezahldiensten wie Apple & Google Pay.

Auch wenn die Kündigung und Beantragung einer Kreditkarte stets mit einem gewissen Aufwand verbunden ist, so können wir aus persönlichen Erfahrungen mit den gerade beschriebenen kostenlosen Kreditkarten, nur dazu raten diesen Schritt zu gehen. Die Vorteile und der Komfort den eine solche Karte im Alltag und auf Reisen bietet, sollte und muss heute niemand mehr missen.

Häufig gestellte Fragen zum Thema kostenlose Kreditkarten

Welche ist die beste kostenlose Kreditkarte in Deutschland?

Die Hanseatic Bank GenialCard ist die aktuell beste kostenlose Kreditkarte in Deutschland. Kostenlose weltweite Abhebungen und Zahlungen sowie die flexible Abrechnung über ein frei wählbares Konto sind starke Argumente für die Visakarte.

Gibt es kostenlose Kreditkarten ohne Schufa?

Ja, die Nuri Visa Debitkarte, die Monese Kreditkarte, die Revolut Kreditkarte und Vivid Money Visa sind kostenlos und ohne Schufa-Prüfung erhältlich.

Gibt es eine kostenlose Kreditkarte ohne Girokonto?

Ja, die Hanseatic Bank GenialCard, die Barclays Visa, die Deutschland Kreditkarte Classic, die awa7 Visa, die American Express Payback Kreditkarte, die Santander BestCard Basic, die Metro Kreditkarte und die Payback Visa Flex+ sind allesamt ohne Girokonto erhältlich.

Bietet die Sparkasse eine kostenlose Kreditkarte?

Nein, die günstigste Kreditkarte bei der Sparkasse kostet je nach Filiale ca. 20€ jährlich. Die Hanseatic Bank GenialCard hingegen ist dauerhaft kostenlos und kann über ein Sparkassenkonto abgerechnet werden, ein Kontowechsel ist nicht nötig.

Gibt es eine kostenlose Kreditkarte von Amazon?

Ja, allerdings soll die Karte, die bisher mit der Landesbank Berlin zusammen herausgegeben wurde, Ende 2022 auslaufen. Es ist möglich, dass Amazon ab 2023 die Karte zusammen mit einem anderen Bankenpartner herausgibt.

Diese Kreditkarten könnten dich auch interessieren:

Kreditkarten-Experte

Über den Autor: Kreditkarten Experte Hagen Föhr bewertet, testet und vergleicht seit mehreren Jahren die beliebtesten Kreditkarten in Deutschland. Dabei hat er stets neue Angebote von Fintech Unternehmen und Neobanken im Blick, beobachtet jedoch auch die Veränderungen im Angebot etablierter Direkt- und Filialbanken. Seine Artikel helfen bei der Wahl der richtigen Kreditkarte und sind eine nützliche Orientierung im Kartendschungel.