RTL News>Formel 1>

Formel 1 in Abu Dhabi 2021: Rennen, TV, Stream & Co. - Alle Infos zum letzten Grand Prix

Grand-Prix-Spektakel auf dem Yas Marina Circuit

Formel 1 in Abu Dhabi: Alle Infos zum letzten Rennen der Saison

Beim Formel-1-Finale in Abu Dhabi kämpfen Max Verstappen und Lewis Hamilton um den Weltmeistertitel
Formel 1 Grand Prix von Abu Dhabi live im TV oder im Live Stream sehen
DV, AP, Hassan Ammar

Formel 1, Abu-Dhabi-GP 2021: Freie Trainings, Qualifying und Rennen im TV oder Live Stream sehen

Die Formel-1-Saison 2021 biegt auf die Zielgerade ein und mit dem Grand Prix von Abu Dhabi steht das letzte von insgesamt 22 Rennen im picke packe vollen Formel-1-Kalender 2021 an. Die Kontrahenten um den Weltmeistertitel, Max Verstappen und Lewis Hamilton, gehen nach der Wüstenschlacht von Saudi-Arabien punktgleich ins große Saisonfinale. Völlig offen ist die Frage, ob Lewis Hamilton seinen achten Titel einfährt oder Max Verstappen sich erstmals die Krone aufsetzt. Die Experten sind sich einig: Das hat es noch nie gegeben .

Formel 1 Grand Prix von Abu Dhabi: Wer zeigt Freie Trainings, Qualifying und Rennen im TV oder Live-Stream?

Der Formel-1-GP von Abu Dhabi startet am Sonntag, 12. Dezember 2021, um 14:00 Uhr.

Das erste Freie Training zum Formel 1 Grand Prix von Abu Dhabi fand wie üblich am Freitag, 10. Dezember 2021, statt. Es war für 10:30 Uhr angesetzt, das zweite freie Training folgte um 14:00 Uhr.

Das Qualifying zum Großen Preis von Abu Dhabi auf dem Yas Marina Circuit bestritten Max Verstappen, Lewis Hamilton & Co. am Samstag, 11. Dezember, um 14:00 Uhr. Zuvor fand das dritte freie Training um 11:00 Uhr statt.

Alle Freien Trainings, das Qualifying und das Rennen überträgt der Pay-TV-Sender Sky. Über Sky Ticket lassen sich alle Sessions live und kostenpflichtig streamen.

Formel 1 Saisonfinale in Abu Dhabi: Hamilton vs. Verstappen - Wer schnappt sich den Weltmeistertitel?

Der Große Preis von Abu Dhabi findet 2021 zum 13. Mal statt. Im vergangenen Jahr gewann Max Verstappen das Rennen auf dem Yas Marina Circuit, in den beiden Jahren zuvor triumphierte Lewis Hamilton auf der 5,554 Kilometer langen Strecke, die die Fahrer 55 Mal umrunden.

Spanien-GPDatumUhrzeit
1. Freies TrainingFreitag, 20. Mai 202214:00 Uhr
2. Freies TrainingFreitag, 20. Mai 202217:00 Uhr
3. Freies TrainingSamstag, 21. Mai 202213:00 Uhr
QualifyingSamstag, 21. Mai 202216:00 Uhr
RennenSonntag, 22. Mai 202215:00 Uhr
Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Formel 1 Saison 2021: Wer überträgt die Formel 1 in Österreich und der Schweiz?

In Österreich teilen sich der ORF und ServusTV die Übertragungsrechte an den Formel-1-Rennen der Saison 2021. Jeweils 11 Rennen zeigen beide Sender, die Formel 1 Rennen in Österreich strahlten beide Sender aus. Den Formel-1-GP von Abu Dhabi zeigt der ORF.

Deutsche Formel-1-Fans schauen dennoch in die Röhre, denn obwohl ORF und ServusTV Free-TV-Sender sind, sind die Formel-1-Rennen maximal an der österreichischen Grenze empfangbar.

In der Schweiz berichtet der SRF von den Formel-1-Rennen. Übertragen werden lediglich Qualifying und Rennen.

Formel 1 in Abu Dhabi: Freie Trainings, Qualifying und der Große Preis online im Live-Ticker

Wer nicht die Möglichkeit hat, sich das Rennen auf dem Yas Marina Circuit im TV anzusehen, jedoch trotzdem nichts verpassen möchte, der kann den Abu Dhabi Grand Prix auch online im Formel-1-Live-Ticker auf RTL.de verfolgen. Der Ticker berichtet live über alle Freien Trainings sowie das Qualifying und das Rennen und liefert zusätzlich spannende Infos und Fakten zu Austragungsort und Rennstrecke.

Formel 1 Saison 2021: Diese 4 Rennen überträgt RTL im TV

Auch wenn RTL nach mehr als 30 Jahren in der Saison 2021 länger jedes Formel-1-Rennen zeigt , hat sich der Sender die Rechte für insgesamt vier Formel-1-Rennen der Saison 2021 gesichert. Diese vier Rennen übertrug RTL:

  • 18. April 2021: Emilia-Romagna GP (Italien)
  • 09. Mai 2021: Spanien-GP (Barcelona)
  • 12. September 2021: Italien-GP (Monza)
  • 05. Dezember 2021: Saudi-Arabien (Dschidda)
Grand PrixDatumStartzeit Rennen MEZ
Bahrain GP20. März 202216:00 Uhr
Saudi Arabien GP27. März 202219:00 Uhr
Australien GP10. April 202207:00 Uhr
Emilia Romagna GP (LIVE bei RTL)24. April 202215:00 Uhr
Miami GP08. Mai 202221:30 Uhr
Spanien GP22. Mai 202215:00 Uhr
Monaco GP29. Mai 202215:00 Uhr
Aserbaidschan GP12. Juni 202213:00 Uhr
Kanada GP19. Juni 202220:00 Uhr
Großbritannien GP (LIVE bei RTL)03. Juli 202216:00 Uhr
Österreich GP10. Juli 202215:00 Uhr
Frankreich GP24. Juli 202215:00 Uhr
Ungarn GP31. Juli 202215:00 Uhr
Belgien GP28. August 202215:00 Uhr
Niederlande (LIVE bei RTL)04. September 202215:00 Uhr
Italien GP11. September 202215:00 Uhr
offen25. September 2022offen
Singapur GP02. Oktober 202214:00 Uhr
Japan GP09. Oktober 202207:00 Uhr
USA GP23. Oktober 202221:00 Uhr
Mexiko GP30. Oktober 202221:00 Uhr
Brasilien GP (LIVE bei RTL)13. November 202218:00 Uhr
VAE GP20. November 202214:00 Uhr

Formel 1 2021: Was bisher geschah ...

Formel 1 2021: RTL berichtet weiter umfangreich

Auch wenn RTL die Formel-1-Rechte nach 30 Jahren nicht verlängerte, berichten wir weiter wie gewohnt und ausführlich vom Geschehen rund um die Königsklasse des Motorsports. Mit uns erfahren Sie genau, wie sich Sebastian Vettel nach seinem Ferrari-Abgang schlägt oder Mick Schumachers Formel-1-Debüt verläuft. (jka)

Alle Informationen zu Freien Trainings, Qualifying und Rennen des Abu-Dhabi-GPs finden Sie im Live-Ticker bei RTL.de.