RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

  • Name:
    Mick Schumacher
  • Beruf:
    Rennfahrer
  • Geboren am:
    22. März 1999
  • Geburtsort:
    Vufflens-le-Château, Schweiz
  • Sternzeichen:
    Widder
Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Wie Mick Schuhmacher in die Fußstapfen seines berühmten Vaters tritt und gleichzeitig die Rennszene aufmischt.

Der deutsche Autorennfahrer Mick Schumacher ist der Sohn von Michael und Corinna Schumacher. Er wurde am 22. März 1999 in Vufflens-le-Château in der Schweiz geboren. Seine Karriere im Motorsport begann er 2008 als Kartsportfahrer. Um dabei unbelastet vom Namen seines berühmten Vaters agieren zu können, wählte er den Geburtsnamen seiner Mutter als Pseudonym und trat unter dem Namen Mick Betsch an. Seine Erfolge bei den Junioren-Meisterschaften (u. a. zweiter Platz in der Europa- und Weltmeisterschaft) verschafften ihm bald die Aufmerksamkeit der internationalen Presse.

Mick Schumacher und sein Weg in die Formel 2

2015 startete Mick Schumacher erstmals in der Formel 4. In Verbindung mit dem Wechsel legte er auch sein Pseudonym ab, um fortan als Mick Schumacher in Erscheinung zu treten. Noch im selben Jahr konnte der junge Motorsportler die ersten Siege für sich verbuchen. So gewann er die Saisonrennen in Imola, Monza, Misano und Campagno di Roma. 2016 folgte der Wechsel in die Formel 3, wo er 2018 seinen ersten Sieg erzielte. Ebenso gewann er mehrere Rennen auf dem Nürburgring. Am Ende der Saison konnte Mick Schumacher seinen ersten Meistertitel entgegennehmen. Seit 2019 ist der Sohn von Michael Schumacher in der Formel 2 aktiv, wo er für das Prema Powerteam antritt. Damit verbunden ist eine Förderung durch die Ferrari Driver Academy, zu der auch Testfahrten für das hauseigene Formel-1-Team gehören.

Persönliches über Mick Schumacher

Mick Schumacher stammt aus einer berühmten Familie: Sein Vater Michael Schumacher gewann siebenmal den Weltmeistertitel in der Formel-1. Seine Mutter Corinna Schumacher ist zwar nicht im Motorsport aktiv, dafür aber Europameisterin im Reining-Westernreiten. Seit 2008 lebt Mick Schumacher in Gland in der Schweiz. Über sein Privatleben ist nur wenig bekannt. Abseits der Rennstrecken übt sich der Rennfahrer gegenüber der Öffentlichkeit in Zurückhaltung. Seit Beginn seiner Karriere trägt er als Glücksbringer sieben Sterne auf seinem Helm - eine Hommage an seinen Vater, denn die Sterne stehen für dessen sieben Weltmeistertitel.