In Kooperation mitExpertenTesten.de
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Faltschloss Test 2020 ‱ Die 9 besten Faltschlösser im Vergleich

Faltschloss Bestenliste  2020

Letzte Aktualisierung am:

Ähnliche Vergleiche anzeigen

Was ist ein Faltschloss?

Was ist ein Faltschloss Test und Vergleich?Beim Faltschloss handelt es sich um eine besondere Bauform eines Fahrradschlosses. Es dient der Vermeidung eines Fahrraddiebstahls. Charakteristisch ist eine Konstruktion aus starren und robusten Gliedern, die ĂŒber Gelenke zusammengehalten werden. Im Vergleich zu anderen Modellen besitzt das Faltschloss ein geringes Gewicht. FĂŒr eine Verwendung kann es in Form gebogen werden. Dem Preis nach bewegen sich die Faltschlösser auf einem niedrigen bis mittleren Niveau.

Nach dem letzten Test von Stiftung Warentest und Ökotest realisiert ein Faltschloss meist einen geringen Schutz. Gute Modelle halten etwa zwei Minuten einem Bolzenschneider oder anderen Werkzeugen stand. Fachleute empfehlen daher eine Verwendung mit einem anderen Schlosstyp wie einem BĂŒgel- oder Kettenschloss.

Diagramm zum Preis-Leistungs-VerhÀltnis der Faltschlösser

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das tÀglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Wie funktioniert ein Faltschloss?

Das Faltschloss ist seit dem Jahr 2005 im deutschen Handel erhĂ€ltlich. Es stellt ein Alternativprodukt zum BĂŒgelschloss da. Letztes verfĂŒgt ĂŒber eine starre Struktur.

Im Vergleich dazu können Nutzer das Faltschloss flexibel um einen Gegenstand herum befestigen.

Charakteristischerweise ist ein solches Modell flach konstruiert. Dieses soll nach Herstellerangaben den Einsatz von SĂ€gen und Bolzenschneidern erschweren.

Anwendungsbereiche

In Deutschland sind in den vergangenen Jahren jeweils ĂŒber 300.000 FahrraddiebstĂ€hle angezeigt worden. Profis gehen von einer hohen Dunkelziffer aus. Das Faltschloss soll den Diebstahl eines Zweirads erschweren. GrundsĂ€tzlich kann man jedes Schloss aufbrechen. Allerdings lassen Kriminelle schnell von ihren MĂŒhen ab, wenn sie merken, dass eine Gewaltanwendung oder der Einsatz von Werkzeugen keinen schnellen Erfolg verspricht. Mit der Dauer des Diebstahls steigt nĂ€mlich das Entdeckungsrisiko. Der eigentliche Anwendungsbereich eines Faltschlosses liegt demnach in der Sicherung eines Fahrrads.

Welche Arten von Faltschlössern gibt es?

Vorteile aus einem Faltschloss TestvergleichIm Wesentlichen sind alle Faltschlösser Àhnlich konstruiert. Ein Vergleich zeigt nur wenige Unterschiede auf. Diese betreffen die LÀnge, das Gewicht, den Schlosstyp und die Ummantelung.

Die LĂ€nge

Die Schlösser besitzen nach einem Test eine LÀnge von 70 bis 120 Zentimetern. Die kurzen Modelle lassen sich leichter und platzsparender zusammenfalten. Die lÀngeren erlauben im Vergleich dazu einen höheren Spielraum bei der Sicherung des Fahrrads.

Das Gewicht

Nach einem Vergleich von Stiftung Warentest und Ökotest wiegt ein Faltschloss zwischen 600 g bis 1600 g. Im Test hatte die LĂ€nge ĂŒbrigens nur einen geringen Einfluss auf das Gewicht. Ein hohes Gewicht bietet grundsĂ€tzlich einen besseren Sicherungsschutz. DarĂŒber hinaus mĂŒssen Verbraucher aber auch eine grĂ¶ĂŸere Last mit sich herumfahren.

Der Schlosstyp

Nach diesen Testkriterien werden Faltschlösser bei uns verglichenDas Faltschloss könnt ihr im Handel mit einem Zahlen- oder Zylinderschloss erwerben. Wer dazu neigt, einen SchlĂŒssel zu verbummeln, ist mit einem Zahlencode unter UmstĂ€nden besser aufgestellt.

Die Ummantelung

Jedes Faltschloss besteht aus einer robusten Metallkonstruktion. Viele Hersteller ummanteln diese mit Stoff oder Kunststoff. Dadurch wird in einem Test die Handhabung angenehmer. DarĂŒber hinaus werden Macken im Fahrradrahmen verhindert.

So werden Faltschlösser getestet

Sowohl Stiftung Warentest als auch Ökotest haben Fahrradschlösser getestet. Dazu gehört auch das eine oder andere Faltschloss.

Auf Grund der Aussagekraft der Produktanalysen könnt ihr euch an den Kriterien der Vergleiche orientieren.

Beide Verbrauchsmagazine fĂŒhrten einen Einkauf verdeckt durch, um ein unverfĂ€lschtes Ergebnis zu erreichen. Im Wesentlichen besitzen folgende Kriterien fĂŒr die Beurteilung der ProduktqualitĂ€t in einem Test Relevanz.

Die Diebstahlsicherheit

Das Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis vom Faltschloss Testsieger im Test und VergleichWichtigstes Kriterium bei Stiftung Warentest und Ökotest ist die Diebstahlsicherheit. Profis beurteilen dafĂŒr im Test, wie leicht oder schwer sich ein Faltschloss mittels verschiedener Werkzeuge in kurzer Zeit öffnen lĂ€sst. Dabei wird unter Laborbedingungen auch die Zug-, Schneid- und Schlagfestigkeit im Vergleich begutachtet.

Die Praxistauglichkeit

Nutzer eines Faltschlosses wollen ihr Fahrrad in wenigen Sekunden gegen einen Diebstahl sichern. Deshalb ist die Praxistauglichkeit im Test wichtig. Profis und mehrere PrĂŒfpersonen beurteilen zunĂ€chst die Gebrauchsanleitung auf VollstĂ€ndigkeit. Auch die VerstĂ€ndlichkeit wird geprĂŒft.

Dann wird jedes Faltschloss benutzt: Wie einfach und vielseitig lĂ€sst es sich im Test anschließen? Wie gut funktioniert der Schließmechanismus im Vergleich zu anderen Modellen? Auch das Gewicht und die ZugĂ€nglichkeit des Faltschlosses werden in Augenschein genommen. Beurteilt wird unter anderem, wie sich das Schloss bei Dunkelheit verwenden lĂ€sst und bei KĂ€lte mit Handschuhen.

Die LangzeitstabilitÀt

Faltschloss Testsieger im Internet online bestellen und kaufenEin Faltschloss ist Temperaturschwankungen und Verschmutzungen ausgesetzt. Daher stellt sich die Frage, mit welcher Lebensdauer man die Schutzverrichtung nutzen kann. Unter Laborbedingungen simulieren sowohl Stiftung Warentest als auch Ökotest im Test eine lange Nutzung und UmwelteinflĂŒsse und können so fundierte Aussagen ĂŒber die Haltbarkeit treffen.

Die Schadstoffbelastung

Stiftung Warentest hat im Vergleich aus dem Jahr 2017 auch nach Schadstoffen gesucht. Eine Belastung fĂŒhrte automatisch zu einer unzureichenden Bewertung im Test.

Der Preis

TestprĂŒfer raten dazu, etwa ein Zehntel des Fahrradwerts fĂŒr ein Schloss auszugeben. Damit soll ein hinreichender Schutz vor Verlust sichergestellt werden. Nach dem Test von Ökotest aus dem Jahr 2014 lag der mittlere Bedarf damit bei 67 Euro.

Worauf muss ich beim Kauf eines Faltschlosses achten?

Das beste Zubehör fĂŒr Faltschloss im TestDas passende Faltschloss zu finden, fĂ€llt nicht leicht. Damit ihr beim Einkauf nichts falsch macht, gibt es hier eine Kaufberatung.

Die Meinungen anderer KĂ€ufer berĂŒcksichtigen

Im Internet teilen zahlreiche Verbraucher ihre Erfahrungen mit einem Schloss. Diese besitzen in der Gesamtschau nicht selten den Stellenwert eines professionellen Tests. Ein Vergleich der Produkte untereinander lohnt sich.

Bekannte Markenhersteller bevorzugen

Bekannte Hersteller haben meist die grĂ¶ĂŸte Erfahrung mit der Herstellung eines Fahrradschlosses. Daher solltet ihr sie bevorzugen. In Deutschland ist ĂŒbrigens das Unternehmen ABUS marktfĂŒhrend.

Lieber mehr ausgeben

Wie viel Euro kostet ein Faltschloss Testsieger im Online ShopNach dem letzten Test von Stiftung Warentest und Ökotest schnitten teure Modelle besser ab. QualitĂ€t hat halt eben seinen Preis.

Das Schließsystem wĂ€hlen

Das Faltschloss kann man per Zahlencode oder SchlĂŒssel aufschließen. SchlĂŒssel mit einem integrierten LED-Licht sind bei Dunkelheit praktisch.

Eine Zylinderabdeckung und ein Überzug sind empfehlenswert

Modelle mit einer Zylinderabdeckung verhindern die Bildung von Rost und erhalten die Schließfunktion. Der Überzug hĂ€lt BeschĂ€digungen vom Rahmen fern.

Internet vs. Fachhandel: Wo kaufe ich mein Faltschloss am besten?

Der Internethandel boomt. In den letzten Jahren hat der Onlineeinkauf immer mehr Anteile des Fachhandels ĂŒbernommen. Das geschieht nicht grundlos. Die Vorteile fĂŒr Kunden sind nach einem Test offensichtlich:

Rund um die Uhr und ohne Wartezeit shoppen

Der Komfort vom Faltschloss Testsieger im Test und VergleichBestellungen können nachts und am Wochenende durchgefĂŒhrt werden. Kunden mĂŒssen zudem keine Warteschlangen in Kauf nehmen.

Den besten Preis auffinden

Im Internet lĂ€sst sich der beste Preis ĂŒber Vergleichsportale in wenigen Sekunden herausfinden. Der Fachhandel kann nach einem Test in diesem Gesichtspunkt nicht mithalten.

Von einer riesigen Auswahl profitieren

Im Internet gibt es jedes Schloss. Der Fachhandel hÀlt im Vergleich dazu nur ein begrenztes Sortiment vorrÀtig.

Der Informationsvorteil

Webshops bieten nach einem ausgiebigen Test ausfĂŒhrliche Produktbeschreibungen. Im Fachhandel sind Kunden demgegenĂŒber auf das Wissen eines VerkĂ€ufers angewiesen.

Der Interneteinkauf ist bequem und stressfrei

Die besten Kaufratgeber aus einem Faltschloss und VergleichBeim Interneteinkauf entfallen die Anfahrtswege zum örtlichen Fachhandel. Ein Faltschloss wird im Vergleich dazu bis an die HaustĂŒr gebracht. DemgegenĂŒber scheint es auf den ersten Blick auch Nachteile beim Shoppen im Netz zu geben. Ein genauerer Blick auf die Aspekte beweist aber, dass sie die klaren Vorteile nicht schwĂ€chen können.

Versandkosten und Mindestbestellwerte

Kritiker des Internethandels verweisen regelmĂ€ĂŸig auf die entstehenden Versandkosten und vorgegebenen Mindestbestellwerte. Ein Vergleich verschiedener Onlineshops offenbart aber, dass ein Faltschloss auch ohne solche Vorgaben erwerbbar ist. Verbraucher mĂŒssen dafĂŒr nur einen anderen Webshop aufsuchen.

Lange Lieferzeiten

Teilweise monieren VerbraucherschĂŒtzer lange Lieferzeiten nach einer Bestellung. NatĂŒrlich kann sich zu Stoßzeiten wie an Weihnachten der Versand verzögern.

Nach einem stichprobeartigen Test waren die meisten Faltschlösser schon am folgenden Werktag geliefert.

Das stellt fraglos eine zĂŒgige Zustellung dar.

Diese Vor- und Nachteile schildern Kundenrezensionen

Zahlreiche Kunden hinterlassen im Internet ihre Erfahrungen mit einem Faltschloss. Hier lest ihr nach, welche Aspekte am meisten zu Lob und Kritik fĂŒhren.

Vorteile:

  • Inklusive Überzug

Das Faltschloss ist mit einem Überzug aus Kunststoff ausgestattet. Dieses verhindert im Vergleich zu anderen Modellen Kratzer auf dem Fahrradrahmen und das Einklemmen der Finger.

Worauf muss ich beim Kauf eines Faltschloss Testsiegers achten?

  • GĂŒnstiger Preis

Das Preis-LeistungsverhĂ€ltnis des Schlosses ĂŒberzeugt KĂ€ufer. Man erhĂ€lt einen angemessenen Gegenwert.

  • Geringes Gewicht

Das Modell verfĂŒgt ĂŒber ein geringes Eigengewicht im Vergleich zu anderen Schlössern, was fĂŒr den Transport praktisch ist.

  • Zwei ErsatzschlĂŒssel beiliegend

Der Hersteller hat mehrere ErsatzschlĂŒssel beigelegt. Dadurch können mehrere Familienmitglieder das Faltschloss verwenden.

  • Mit praktischer Kunststoffhalterung

Zum Faltschloss gehört eine Halterung, die sich am Fahrradrahmen anbringen lÀsst. Dadurch hat man das Schloss immer griffbereit zur Hand.

  • Sehr lang

Im Vergleich zu anderen Faltschlössern fĂ€llt das betreffende Modell lang aus. Dadurch kann es auch an Stangen mit einem großen Radius befestigt werden.

  • Höchste Sicherheitsstufe

Das Faltschloss verfĂŒgt nach Herstellerangaben ĂŒber die höchste Sicherheitsstufe. Diese Gegebenheit schafft Vertrauen.

  • SchlĂŒssel mit LED-Leuchte

Die SchlĂŒssel zum Schloss sind mit einer LED-Leuchte ausgestattet. Dadurch ist eine Verwendung bei Dunkelheit gegeben.

  • Mit Zahlenschloss

Einige Verbraucher loben ein Modell mit einem Zahlenschloss. Dadurch brauchen sie sich ĂŒber den Verlust eines SchlĂŒssels keine Sorgen mehr zu machen.

  • Leicht zusammenfaltbar

Ein Faltschloss lÀsst sich leicht zusammenfalten, wodurch ein mobiler Einsatz umso einfacher wird.

Nachteile:

  • Keine hinreichende Schutzfunktion

Das Faltschloss konnte einen Fahrraddiebstahl nicht verhindern. Deswegen raten die betroffenen Verbraucher von einem Kauf ab.

Beste Hersteller aus einem Faltschloss Testvergleich

  • Wackelnde Nieten

Das bestellte Produkt verfĂŒgt ĂŒber wackelnde und leichtgĂ€ngige Gelenke. Dadurch kann es einfach mit einem Bolzenschneider aufgestemmt werden.

  • Bedienungsanleitung unzureichend

Kunden bemÀngeln, dass entweder gar keine Anleitung beiliegt oder eine solche unzureichend oder nicht verstÀndlich ist.

  • Nur mit einem anderen Fahrradschlosstyp zu gebrauchen

Das Faltschloss an sich bietet keinen hinreichenden Schutz vor einem Diebstahl. KĂ€ufer raten dazu, ein BĂŒgel- oder Kettenschloss ergĂ€nzend zu verwenden.

  • Schnelle Rostbildung

Das Schloss fÀngt schon nach kurzer Verwendung im Freien an zu rosten. Kunden raten deshalb von einem Kauf ab.

  • Schließzylinder verfĂŒgen ĂŒber keine Abdeckung

Schmutz, Staub und Wasser sammeln sich bei einem Schloss ohne Abdeckung regelmĂ€ĂŸig im Zylinder. Dadurch lĂ€sst sich dieser nur noch schwer mit einem SchlĂŒssel öffnen.

  • Im Test durchgefallen

Verbraucher bemĂ€ngeln, dass ein Modell im Vergleich von Stiftung Warentest oder Ökotest durchgefallen ist.

Die Handhabung vom Faltschloss Testsieger im Test und Vergleich

  • Zu teuer

Angesichts einer im Vergleich zu anderen Fahrradschlössern geringen Schutzfunktion fĂ€llt der Verkaufspreis von knapp 100 Euro zu hoch aus. Es gibt bessere und gĂŒnstigere BĂŒgel- oder Kettenschlösser, so meinen einige Verbraucher.

  • AufwĂ€ndiges Befestigen

Die Glieder des Faltschlosses mĂŒssen mĂŒhsam in Form gebogen werden. Dieser Vorgang dauert im Vergleich zu anderen Fahrradschlössern zu lang.

  • Schlechte Schließmechanik

Das Schloss ist schwergĂ€ngig. Dadurch kann der SchlĂŒssel abbrechen.

Wissenswertes & Ratgeber

Zahlen, Daten und Fakten rund um den Aufbruch eines Faltschlosses

  • Viele FahrraddiebstĂ€hle und eine geringe AufklĂ€rungsquote

Wo einen gĂŒnstigen und guten Faltschloss Testsieger kaufenIn Deutschland werden jedes Jahr ĂŒber 300.000 FahrrĂ€der gestohlen. Die Polizei geht davon aus, dass die Dunkelziffer deutlich höher liegt. Manche GeschĂ€digte scheuen den Verwaltungsaufwand, der mit einer Anzeige verbunden ist. Die AufklĂ€rungsquote liegt bei etwa zehn Prozent. Die Versicherer beziffern ihren Schaden auf ĂŒber 100 Millionen Euro jĂ€hrlich.

Von den gestohlenen Bikes verfĂŒgt etwa ein Viertel ĂŒber keine geeignete Sicherung wie ein Faltschloss. In der ĂŒberwiegenden Anzahl der FĂ€lle findet eine Entwendung an freien und unbewachten Stellen statt. Als Motiv vermuten die Behörden meist Bequemlichkeit ohne tiefgreifende kriminelle Absicht: Das Fahrrad wird fĂŒr eine kurze Strecke genutzt und anschließend herrenlos abgestellt. Im Vergleich dazu gibt es aber auch organisierte Banden, die die RĂ€der weiterverkaufen.

  • Das Faltschloss kann einen Diebstahl nur erschweren

Kein Fahrradschloss kann einen Diebstahl in irgendeinem Test verhindern. Mit dem richtigen Werkzeug und einer entsprechenden Zeit ist eine Entwendung immer möglich. Diebe schreckt ein großer Widerstand ab, weil dadurch das Entdeckungsrisiko steigt. In einem Test hielt ein gutes Faltschloss ĂŒber zwei Minuten einer SĂ€ge oder einem Bolzenschneider stand.

  • Die Versicherung zahlt nur, wenn alle Bedingungen eingehalten sind

Viele Hausratversicherungen bieten die Möglichkeit, ein Fahrrad mitzuversichern. DarĂŒber hinaus existieren auch spezielle Schutzpolicen fĂŒr das Rad, die ihr gesondert abschließen könnt.

Um in den Genuss eines vollstĂ€ndigen Versicherungsschutzes zu kommen, mĂŒssen Versicherte die Vertragsbedingungen einhalten.

Ein Vergleich lohnt sich. Einige Gesellschaften verlangen etwa, dass das Fahrrad in einer bestimmten Weise an einem festen Gegenstand angebracht wird. Die Vertragsnehmer sollten zur Vermeidung eines Leistungswegfalls unbedingt die Bedingungen einhalten.

10 Tipps, damit das Faltschloss ein Fahrrad vor Diebstahl schĂŒtzt

Tipp 1 - Das Faltschloss an einem festen Gegenstand befestigen

Tipp 1 - Das Faltschloss an einem festen Gegenstand befestigen

Das Schloss muss unbedingt an einem feststehenden und unverrĂŒckbaren Gegenstand befestigt werden. Geeignet ist etwa ein Laternenpfahl oder ein Straßenschild. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Kriminelle das Fahrrad einfach aus der Befestigung befreien oder es wegtragen.

Tipp 2 - Am besten mehrere Modelle verwenden

Tipp 2 - Am besten mehrere Modelle verwenden

Die Polizei hat die Erfahrung gemacht, dass sich viele TĂ€ter auf ein bestimmtes Fahrradschloss spezialisieren. Das ist fĂŒr sie praktisch, da sie nur ein Werkzeug fĂŒr einen Diebstahl benötigen. Deshalb empfiehlt es sich, neben dem Faltschloss noch ein anderes Modell zu verwenden. Dadurch werden spezialisierte Kriminelle abgeschreckt. Zudem verlĂ€ngert sich die Dauer des Diebstahls.

Tipp 3 - Das Faltschloss hoch anbringen

Tipp 3 - Das Faltschloss hoch anbringen

Wer ein Faltschloss im oberen Bereich eines Fahrrads anbringt, erschwert dadurch die Arbeit fĂŒr Kriminelle. In einem Test fiel ein Diebstahl nĂ€mlich eher auf. Wird das Faltschloss im Vergleich dazu im unteren Bereich angebracht, kann sich ein Fremder davor hocken und die Sicht auf einen Aufbruch leicht verbergen. DarĂŒber hinaus lĂ€sst sich ein Bolzenschneider einfacher ansetzen, wenn das Faltschloss unten angebracht ist.

Tipp 4 - Den Fahrradpass nutzen

Tipp 4 - Den Fahrradpass nutzen

Die Polizei gibt schon seit Jahren den Fahrradpass heraus. Dieser liegt mittlerweile auch in digitaler Form vor. Besitzer eines Zweirads tragen in diesen ihre Daten, die Rahmennummer und weitere Charakteristika ein. Dadurch liegen bei einem Diebstahl alle wesentlichen Angaben vor und können der Polizei unkompliziert ĂŒbermittelt werden. Das Auffinden eines gestohlenen Rads wird dadurch erleichtert. Die Maßnahme ist dann effektiv, wenn das Faltschloss versagt.

Tipp 5 - Bewachte Garagen oder Boxen im öffentlichen Raum nutzen

Tipp 5 - Bewachte Garagen oder Boxen im öffentlichen Raum nutzen

Nach einem durchgefĂŒhrten Test hĂ€lt das Faltschloss meist nur zwei Minuten der Kraft eines Diebs stand. Anschließend ist das Fahrrad nicht selten unauffindbar verschwunden. Wer sich hingegen dazu entscheidet, das Fahrrad an bewachten Garagen oder in abschließbaren Boxen aufzubewahren, senkt im Vergleich dazu das Risiko fĂŒr eine Entwendung. Den Kriminellen ist das Entdeckungsrisiko bei einer solchen Unterbringung zu groß.

Tipp 6 - Eine Fahrradcodierung anbringen

Tipp 6 - Eine Fahrradcodierung anbringen

Die Polizei bietet eine Fahrradcodierung an. Dabei werden die Initialen und die Anschrift des EigentĂŒmers in den Rahmen eingraviert. Die Daten werden in einer zentralen Datei hinterlegt und erlauben eine eindeutige Zuordnung. Werden ZweirĂ€der im Rahmen einer Kontrolle untersucht, kann die Polizei ein gestohlenes Modell auffinden. Ein Weiterverkauf eines solchen Fahrrads ist fĂŒr Diebe in Deutschland im Vergleich zu anderen Systemen mit einem hohen Entdeckungsrisiko verbunden.

Tipp 7 - RegelmĂ€ĂŸig die Gelenknieten ĂŒberprĂŒfen

Tipp 7 - RegelmĂ€ĂŸig die Gelenknieten ĂŒberprĂŒfen

Die Gelenknieten am Faltschloss stellen nach einem Test das schwĂ€chste Glied in der Sicherung dar. Sie sollten fest anliegen, ein geringes Spiel bieten und nicht wackeln. Nur so lĂ€sst sich ein effektiver Schutz realisieren. Nutzer sollten mit den Jahren das Faltschloss ĂŒberprĂŒfen und die Nieten gegebenenfalls nachziehen.

Tipp 8 - Den Schließzylinder von Dreck freihalten und jĂ€hrlich ölen

Tipp 8 - Den Schließzylinder von Dreck freihalten und jĂ€hrlich ölen

Wasser, Staub und Schmutz können den Schließzylinder zerstören. Gelangen sie in das Innere, kann das Schloss rosten und mit der Zeit nicht mehr nutzbar werden. Verbraucher sollten grobe Fremdpartikel daher sofort beseitigen. Auch lohnt sich das Ölen des Schließzylinders. Dadurch wird in einem Test einer Vereisung vorgebeugt.

Tipp 9 - Wird ein Fahrrad lange Zeit nicht genutzt, sollte es in geschlossenen RĂ€umen gelagert werden

Tipp 9 - Wird ein Fahrrad lange Zeit nicht genutzt, sollte es in geschlossenen RĂ€umen gelagert werden

SpÀtestens mit Beginn der Wintersaison nutzen die meisten Verbraucher ihr Fahrrad nicht mehr. Anstatt es frei zugÀnglich im Freien zu verwahren, sollte man es in einem geschlossenen Raum lagern. Der Keller oder Schuppen eignet sich dazu ganz besonders. In einem Test wagten sich Kriminelle wegen des hohen Entdeckungsrisikos nicht an solche Orte. Zur Vorsicht sollte man aber auch hier das Zweirad mit einem Faltschloss sichern.

Tipp 10 - Keinen einfachen Zahlencode verwenden

Tipp 10 - Keinen einfachen Zahlencode verwenden

Wer sich fĂŒr ein Faltschloss mit einem Zahlencode entscheidet, sollte keine einfache Kombination wĂ€hlen. Diebe gaben in einem Test nĂ€mlich zuerst solche Zifferfolgen ein.

Stiftung Warentest und Ökotest zum Faltschloss – die Ergebnisse

Das Testfazit zu den besten Produkten aus der Kategorie Faltschloss

Stiftung Warentest hat zuletzt im Jahr 2017 Fahrradschlösser einem Vergleich unterzogen. Bei Ökotest reicht der Test bis in das Jahr 2014 zurĂŒck. Beide Verbrauchermagazine begutachten eine Auswahl an BĂŒgel-, Panzerkabel-, Ketten- und Faltschlössern. Die Ergebnisse fallen Ă€hnlich aus. Hier findet ihr die wesentlichen Aussagen aus jeder Produktanalyse.

  • Ein Faltschloss ist im Vergleich zu anderen Modellen schnell durchgesĂ€gt

Versuchen Diebe mit der Hilfe einer SĂ€ge ein Faltschloss zu entfernen, ist dieses in etwa gut 60 Sekunden erledigt. Bei einem Modell benötigen die PrĂŒfer im Test sogar weniger als eine Minute. Damit unterliegen die Faltschlösser im Vergleich zu den BĂŒgel-, Panzerkabel- und Kettenschlössern im Punkt Diebstahlsicherheit.

  • Das Faltschloss kann man praktisch verstauen

Im Vergleich zu anderen Schlossmodellen besitzt das Faltschloss einen großen Vorteil: Es lĂ€sst sich praktisch transportieren und verfĂŒgt ĂŒber das mitunter geringste Gewicht. Damit ist es nach einem Test ideal fĂŒr lange Reisen.

  • Besser schneiden die teuren Faltschlösser ab

Im Vergleich von Stiftung Warentest und Ökotest werden Faltschlösser zwischen 30 Euro und knapp unter 100 Euro angeschafft. Die teuren Modelle schneiden in beiden ÜberprĂŒfungen meist besser ab.

  • Im Test wird kein Faltschloss besser als befriedigend bewertet

Stiftung Warentest und Ökotest haben in ihrem Vergleich keinem Faltschloss eine bessere Note als befriedigend gegeben. Einige Modelle fallen sogar durch und werden als mangelhaft deklariert.

Grund fĂŒr das Negativurteil liegt vor allem in MĂ€ngeln bei der Aufbruchsicherheit.

FAQ

Wie sicher ist ein Faltschloss?

Alle Fakten aus einem Faltschloss Test und Vergleich

Im Vergleich zu Schutzvorrichtungen aus dĂŒnnem Spiralkabel ist das Faltschloss deutlich robuster. Im Test von Stiftung Warentest und Ökotest machten das BĂŒgel- und Kettenschloss allerdings Dieben das Leben schwerer. Ein gutes Faltschloss hĂ€lt mindestens zwei Minuten einem Aufbruchversuch stand.

Welche LĂ€nge hat ein Faltschloss?

In einem durchgefĂŒhrten Vergleich besaßen die meisten Modelle eine LĂ€nge zwischen 80 Zentimetern und einem Meter. Einige Faltschlösser erreichen eine LĂ€nge von bis zu 120 Zentimetern.

Wie bringt man ein Faltschloss am besten an?

Die Befestigung muss zu Sicherungszwecken an einem feststehenden Gegenstand, also an einer Laterne, einem Straßenschild oder einem FahrradstĂ€nder erfolgen. Profis raten zu einer Anbringung des Faltschlosses im oberen Teil des Fahrrads. Nach einem Test erschwert dieses den Diebstahl.

Wieso soll man ein Faltschloss verwenden, wenn man eine Fahrradversicherung hat?

Die meisten VersicherungsvertrĂ€ge sehen fĂŒr eine Schadensleistung vor, dass das Fahrrad mit einem externen Schloss an einem fest verankerten Gegenstand gesichert wird. Wer damit auf ein Faltschloss oder ein anderes Modell verzichtet, erhĂ€lt von der Fahrradversicherung kein Geld.

Was soll man unternehmen, wenn man den Aufbruch eines Faltschlosses sieht?

Privatpersonen sollten umgehend die Polizei telefonisch informieren und eine TĂ€terbeschreibung sowie die Fluchtrichtung durchgeben. Wegen der Gefahr fĂŒr die eigene Gesundheit empfiehlt es sich, nicht selbst einzugreifen.

Welche Nachteile hat ein Faltschloss im Vergleich zu anderen Modellen?

Im Test von Stiftung Warentest und Ökotest konnte das Faltschloss mitunter am schnellsten aufgebrochen werden. Das BĂŒgel- oder Kettenschloss ist in der Regel robuster.

Wie kann man ein Faltschloss vor Rost schĂŒtzen?

Die besten Alternativen zu einem Faltschloss im Test und Vergleich

Eine Abdeckung am Schließzylinder gilt als bester Schutz vor Rost. DarĂŒber hinaus sollten Verbraucher Verschmutzungen umgehend entfernen, um eine lange Lebensdauer sicherzustellen.

Wie funktioniert das Faltschloss?

Das Faltschloss besteht aus starren und widerstandsfĂ€higen Gliedern, die ĂŒber Gelenke miteinander verbunden sind. Dadurch kann man es im Vergleich zum BĂŒgelschloss flexibler verwenden.

Welche Bedeutung haben die Sicherheitsstufen der Hersteller an den Faltschlössern?

Je höher eine Bewertung ausfĂ€llt, desto sicherer soll ein Faltschloss sein. Die Klassifizierung folgt aber meist keinem allgemeinverbindlichen Schema, weshalb sich Verbraucher nicht zu einhundert Prozent auf die Herstellerangaben verlassen können. Sie kann aber eine Orientierung bieten und eine Kaufentscheidung unterstĂŒtzen.

Wie hoch fÀllt das Gewicht eines Faltschlosses aus?

Das Gewicht eines Faltschlosses liegt meist bei etwa einem Kilogramm. Die leichtesten Modelle fangen bei 590 g an.

WeiterfĂŒhrende Links und Quellen

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (282 Bewertungen. Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...