In Kooperation mitExpertenTesten.de
TÃœV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung

Protektor Shorts Test 2020 • Die 10 besten Protektor Shorts im Vergleich

In dem hier publizierten Protektoren Shorts Test 2020 wurden von uns gesamt 10 Protektoren Shorts mit kumuliert mehr als 224 Kundenrezensionen von 8 Marken ausgewertet. In diesem Rahmen nahmen in unserer Vergleichstabelle 10 Fabrikate einen Platz im Ranking ein. Die Konditionen für den Kauf von hochwertigen Protektoren Shorts befanden sich dabei in einem Bereich von 28,95€ bis 109,34€, und liefern einen Durchschnittspreis von 55,65€. Bei Bestellung des Preis-Leistungs-Siegers erhalten Sie die bestmögliche Qualität zum besten Preis, und sorgen dafür, dass genügend Geld im Portemonnaie bleibt. Kunden von Online-Versandhäusern vergaben gesamt 4,1 von 5.00 möglichen Punkten.Machen Sie jetzt den Vergleich der beliebtesten Protektoren Shorts in der systematisch aktualisierten Tabelle.

Auf diese Weise können Sie sich schneller wieder erfreulicheren Freizeitaktivitäten zuwenden, und Sie verringern das Risiko eines Fehlgriffes im Netz. Los geht’s!

Protektor Shorts Bestenliste  2020

Letzte Aktualisierung am:

Externe Bewertungen im Vergleich

Externe Käuferbewertungen und die damit verbundenen Erfahrungswerte geben unbezahlbare Impulse für die eigene Kaufentscheidung. Mit unserem Verbraucherportal entfällt ein zeitaufwändiges Auskundschaften von Online-Geschäften und Plattformen wie Amazon, eBay, Idealo, OTTO und Co., denn das ExpertenTesten.de-Team übernimmt das Erfassen und Analysieren der Bewertungsdaten für Sie.

Wenn wir uns diesbezüglich einmal die Produkte mit den meisten Bewertungen bei unterschiedlichen Online-Märkten ansehen, so zählen wir folgende Protektoren Shorts auf:

  • Crash Pad Pro – 99 Bewertungen
  • Total Impact – 86 Bewertungen
  • Impact 4.0 – 18 Bewertungen
  • 724R – 5 Bewertungen
  • Airshock – 4 Bewertungen
  • Crash – 4 Bewertungen
  • Basic – 4 Bewertungen
  • Airshock – 3 Bewertungen
  • Comp Pro – 1 Bewertungen
  • McDavid Sliding Short HexPad (724R) – 0 Bewertungen

Mit Blick auf die Güte der Modelle schneiden folgende Produkte derzeit überdurchschnittlich gut ab:

  • Basic – 5 von 5 Sternen
  • Comp Pro – 5 von 5 Sternen
  • Impact 4.0 – 4.9 von 5 Sternen
  • 724R – 4.8 von 5 Sternen
  • Total Impact – 4.4 von 5 Sternen
  • Crash – 4.1 von 5 Sternen
  • Crash Pad Pro – 3.8 von 5 Sternen
  • Airshock – 3.6 von 5 Sternen
  • Airshock – 2.8 von 5 Sternen
  • McDavid Sliding Short HexPad (724R) – 0 von 5 Sternen

Insgesamt haben wir bei unserem Protektoren Shorts-Test 224 Bewertungen von Amazon und 0 Beurteilungen von idealo.de eingebracht. Wenn es nach den Kunden bei Amazon geht, so kommt das Produkt Basic mit 5.00 Bewertungen auffallend gut weg. Die Kundinnen und Kunden von idealo.de wiederum zeigen mit Bewertungen das meiste Interesse an dem Protektor Shorts .

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der Protektor Shorts

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Ein Blick auf die Protektoren Shorts Markenhersteller aus unserer Vergleichstabelle

Unsere Kollationierungs-Tabelle, welche wir Ihnen in Kooperation mit RTL erarbeiten, wird automatisch aktualisiert. Im Moment listen wir darin 8 verschiedene Marken, die allesamt qualitativ hochwertige Protektoren Shorts offerieren. Diese Marken wurden überdurchschnittlich gut bewertet:

  • Leatt
  • McDavid
  • Stuf
  • TSG
  • Komperdell
  • Alpinestars
  • Burton
  • Powerslide

Haben wir Herstellermarken ̦fter als ein Mal in der Vergleichstabelle gelistet? Ein Hersteller hat es mehrmals in die Vergleichstabelle geschafft: Komperdell setzte sich gegen alle anderen Marken durch, und ist in unserer Vergleichstabelle gleich 2 Mal enthalten: Airshock und Airshock 10 Modelle Рviel mehr als nur 10 Unterschiede Zuallererst: Der Preis.

Die Marke, die die günstigsten Protektoren Shorts anbietet, ist McDavid. Die günstigsten McDavid Protektoren Shorts hat durchschnittlich einen Preis von 28,95€ Euro, und liefert aber dennoch hohe Güte. Eine sehr gute Qualität bieten hingegen die Protektoren Shorts namens Total Impact von Burton, der dafür mit 109,34€ Euro auch mit dem höchsten Preis beziffert wurde. Das sagen Verbraucher zu den Herstellermarken Der Mittelwert, dessen Grundlage in den 224 ausgewerteten Kundenrezensionen zu finden ist, zeigt folgendes Bild:

  • Stuf – 5 von 5 Sternen
  • Alpinestars – 5 von 5 Sternen
  • Leatt – 4.9 von 5 Sternen
  • McDavid – 4.8 von 5 Sternen
  • Burton – 4.4 von 5 Sternen
  • TSG – 4.1 von 5 Sternen
  • Powerslide – 3.8 von 5 Sternen
  • Komperdell – 3.2 von 5 Sternen

Es sieht ganz danach aus, als würden Verbraucher mit den Stuf-Protektoren Shorts besonders zufrieden sein. Auf Platz zwei und drei der populärsten Protektoren Shorts-Marken befinden sich Alpinestars und Leatt. Wie heißen die trendigsten Protektoren Shorts? Fabrikate lediglich durch die Auswertung von Rezensionen zu benoten, ist dennoch nicht ausreichend.

Es müssen definitiv noch weitere Variablen in die Analyse mit aufgenommen werden. Die Redakteurinnen und Redakteure bei ExpertenTesten.de sind davon überzeugt, dass ein Fabrikat bei Amazon, idealo.de oder Ebay vor allen anderen Gründen vorwiegend aufgrund seiner Beliebtheit geordert, und auch dementsprechend öfter schriftlich beurteilt wird. Die Anzahl der Bewertungen lässt vor diesem Hintergrund einen Rückschluss auf die Beliebtheit des Manufaktes zu. Unter dieser Betrachtung ergibt sich konkret folgendes Bild der Popularität einzelner Markenhersteller:

  • Powerslide – 99 Bewertungen
  • Burton – 86 Bewertungen
  • Leatt – 18 Bewertungen
  • McDavid – 5 Bewertungen
  • TSG – 4 Bewertungen
  • Stuf – 4 Bewertungen
  • Komperdell – 3 Bewertungen
  • Alpinestars – 1 Bewertungen

Wie sieht die Gesamtbewertung aus? Finden Sie hier nun die Gesamtbewertung zu unserem Protektoren Shorts Tests 2020: Die Benotung zu den Modellen finden Sie auch in der Vergleichstabelle, gleich unter dem Produktfoto.

  • Burton – Note 1.06
  • Leatt – Note 1.45
  • Alpinestars – Note 1.89
  • Powerslide – Note 1.9
  • Komperdell – Note 2.07
  • Stuf – Note 2.1
  • TSG – Note 2.13
  • McDavid – Note 2.16

Unsere Kriterien

Bei dieser Bewertung fließen neben externen Aussagen auch unsere subjektiven Eindrücke, die Eigenschaften der Fabrikate und spezifische Ratingkriterien mit ein. In puncto Produkteigenschaften schauen wir auf nachfolgende Aspekte:

  • Farbe
  • Konfektionsgrößen
  • Hinweis
  • Protektortyp
  • Farben
  • Protektorposition
  • Serie
  • Sportarten
  • geeignet für
  • Innenmaterial-Eigenschaft
  • Materialien
  • Gewicht
  • Innenmaterial
  • Ausstattung
  • Protektorpositionen
  • Bemerkung
  • Sportart
  • Eigenschaften

Interessant sind in diesem Kontext besonders die Bewertungskriterien. Auch für diese geben wir Sterne auf einer Skala von 1 (schlecht) bis 5 (Hervorragend). Kriterium Nummer 1 ist ‘ Verarbeitungsqualität ’. Der Schnitt aller Protektoren Shorts beträgt hier 3.68 von 5 maximal erreichbaren Sternen. Am Besten schneidet der Protektor Shorts Total Impact ab mit 5 von 5 Sternen. Ein nicht minder elementares Kriterium ist das Thema ‘ Materialbeschaffenheit ’. Hier kommen wir auf einen Durschnittswert von 3.66 / 5, besonders hervorheben will sich hier der Protektor Shorts Total Impact .

Zu guter Letzt werfen wir noch einen Blick auf das Kriterium ‘ Preis-Leistungsverhältnis ’. Hier überzeugt der Protektor Shorts Total Impact auf ganzer Linie mit 5 von 5 Sternen (der Mittelwert aller Produkte liegt hier bei 3.72 Sternen). Gesamt ergibt sich daraus, auch unter Einbezug der externen Bewertungen, das Notenbild.

Der Preis-Check

Wie Marken ihre Preise gestalten, sehen wir uns bei ExpertenTesten.de sehr genau an. Kundinnen und Kunden würden, gefragt nach den wichtigsten Kriterien beim Protektoren Shorts-Kauf zuerst den Preis nennen.

Wir sagen: Gut so! Denn der Preis verrät mehr über ein Manufakt, als man annehmen möchte. Also dann lassen Sie uns im Folgenden über Preise sprechen. Zuerst der Unterschied zwischen hochpreisigen und kostengünstigen Protektoren Shorts: 80,39€ Euro. Ein ganz schöner Preisunterschied für ein und dieselbe Produktkategorie. Die Rolex unter den Protektoren Shorts – der Artikel mit dem Namen (Total Impact – verspricht hohe Qualität zum Preis von 109,34€ Euro. Der Trabi unter den Protektoren Shorts – der (724R – heimst dagegen viel Beifall ein – dank seines Preises von 28,95€ Euro.

Unsere Redaktion hat sich das billigste Fabrikat zur Brust genommen – an Qualität mangelt es diesen Protektoren Shorts trotz des geringen Preises nicht. Als nächstes der durchschnittliche Preis, den wir aus allen 10 Produkten der Vergleichstabelle ermittelten: 55,65€ Euro. Die Herstellermarke McDavid – unser Protektoren Shorts-Trabi – hat einen Durchschnittspreis von 28,95€ Euro. Unser Protektoren Shorts-Ferrari von Herstellermarke Burton kommt hingegen mit stolzen 109,34€ Euro daher. Die Wertigkeit des Produkts rechtfertigt jedoch den teureren Preis.

Wie es zu dem höheren Preis kommt, und warum dieser auch tatsächlich gerechtfertigt ist, entnehmen Sie bitte der Kollationierungstabelle und den jeweiligen Produktberichten. Abschließende Frage: In welchem Preisrahmen muss man sich bewegen, wenn man die Protektoren Shorts kaufen will, die sowohl gute Bewertungen auf den diversen Handelsplattformen als auch gute Beurteilungen von unserem Testerteam erhalten haben? Hier unsere Antwort: Der Durchschnittspreis der Protektoren Shorts auf Platz 1, 2 und 3 rangierenden Produkte Total Impact, Impact 4.0 und Comp Pro bei in unserer Vergleichstabelle macht 81,37€ Euro. Sie möchten im Grunde doch nur wissen, wie das kostengünstigste Manufakt aus unserer Komparationstabelle heißt? Es ist der Protektor Shorts Comp Pro. Dieses Produkt erhalten Sie um angenehme 49,95€ Euro.

Protektoren Shorts im Test – unsere Zusammenfassung

Im Großen und Ganzen lässt sich sagen, dass wegen des hohen Preisdeltas von 55,65€, und auch aufgrund der signifikanten Bewertungsunterschiede der Verbraucher, nicht zuletzt auch auf Basis der heterogenen Beurteilungen unserer Redaktion ein präziser Vergleich noch vor der Bestellung eines Protektors Shorts unerlässlich ist. Die gute Nachricht hierbei ist, dass wir Ihnen (fast) die gesamte Arbeit bereits abgenommen haben. Sie können ganz komfortabel die Ergebnisse unserer Vergleichsarbeit in unserer beliebten Tabelle kostenfrei nutzen. Scrollen Sie dazu nach oben oder nutzen Sie diesen Link: zur Vergleichstabelle. Für Sparer können wir die Protektoren Shorts der Marke McDavid ebenso empfehlen wie konkret das Produkt Comp Pro für 49,95€ Euro, welches ein sehr gutes Angebot offeriert. Qualitätsbewusste Verbraucher die auch vor gehobenen Preisen nicht zurückschrecken, sehen sich die Protektoren Shorts von Burton an.

Wer dagegen das Trendprodukt ausfindig machen möchte, der ist bei den Protektoren Shorts der Marke Powerslide gut aufgehoben. Zu guter Letzt soll hier noch darauf hingewiesen werden, dass es auf diesem Portal über 1.000 andere Produktkategorien gibt, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Zum Beispiel können Sie sich hier auch zu Brustprotektoren, Faltschlösser und Crossbikes umsehen, um das für Ihre Bedürfnisse beste Produkt zum günstigsten Preis zu finden.

Ähnliche Themen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (347 Bewertungen. Durchschnitt: 4,71 von 5)
Loading...