Airport rechnet mit Ausfall aller Flüge

Verdi kündigt ganztägigen Warnstreik am Hauptstadtflughafen BER an

ARCHIV - 18.10.2022, --, Berlin: Ein Reisender geht mit einem Koffer zu einem Check-in-Schalter von Eurowings. Die Gewerkschaft Verdi hat für Mittwoch einen ganztägigen Streik am Hauptstadtflughafen BER angekündigt. (zu dpa «Verdi kündigt ganztägigen
Verdi kündigt ganztägigen Streik am BER an
alf sb, dpa, Paul Zinken

Der Berliner Hauptstadtflughafen wird bestreikt! Die Gewerkschaft Verdi hat für Mittwoch einen ganztägigen Warnstreik am Hauptstadtflughafen BER angekündigt.

Betroffen sind demnach die Bodenverkehrsdienste, die Flughafengesellschaft und die Luftsicherheit. Der Warnstreik findet ganztags mit Beginn der Frühschicht statt und endet am späten Abend, teilte Verdi mit. Grund seien bisher erfolglos verlaufene Tarifgespräche.

Lese-Tipp: Flugreisen werden 2023 deutlich teurer! Wie Sie trotzdem noch sparen können

Verdi fordert 500 Euro mehr Gehalt im Monat

„Fluggäste müssen damit rechnen, dass es zu starken Verzögerungen und Absagen von Flügen kommt“, so die Gewerkschaft.

Verdi fordert für die Beschäftigten der Bodenverkehrsdienste und der Flughafengesellschaft 500 Euro mehr im Monat bei einer Laufzeit des Tarifvertrags von zwölf Monaten. Die Arbeitgeberseite fordert laut Verdi sowohl bei den Bodenverkehrsdiensten als auch der Flughafengesellschaft vor allem längere Vertragslaufzeiten.

Post-Gewerkschaft will 15 Prozent mehr Gehalt Streik bei DHL und Post
59:58 min
Streik bei DHL und Post
Post-Gewerkschaft will 15 Prozent mehr Gehalt

30 weitere Videos

Airport erwartet Ausfall aller Flüge

Der Airport geht nach eigenen Angaben davon aus, dass wohl "keine regulären Passagierflüge am BER stattfinden können". Vorgesehen sind für Mittwoch rund 300 Starts und Landungen, mit insgesamt 35.000 Passagieren. Verdi erklärte am Montag, man rechne mit sehr großer Beteiligung. "Voraussichtlich wird am Mittwoch der gesamte Flugverkehr von und nach Berlin vom Streik betroffen sein." (dpa/reuters/eku)

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Politik & Wirtschaftsnews, Service und Interviews finden Sie hier in der Videoplaylist

Playlist: 30 Videos

Spannende Dokus und mehr

Sie lieben spannende Dokumentationen und Hintergrund-Reportagen? Dann sind Sie bei RTL+ genau richtig: Sehen Sie die Geschichte von Alexej Nawalny vom Giftanschlag bis zur Verhaftung in „Nawalny“.

Außerdem finden Sie Dokus zu Politikern wie die persönlichen Einblicke zu Jens Spahn oder zur aktuellen politischen Lage: „Klima-Rekorde – Ist Deutschland noch zu retten?“

Spannende Dokus auch aus der Wirtschaft: Jede sechste Online-Bestellung wird wieder zurückgeschickt – „Retouren-Wahnsinn – Die dunkle Seite des Online-Handels“ schaut hinter die Kulissen des Shopping-Booms im Internet.