Es gibt einen neuen König des Dschungels

Prince Damien gewinnt das Dschungelcamp-Finale

26. Januar 2020 - 11:07 Uhr

Schluss mit Luxus, jetzt gibt’s Kakerlaken

Am 10. Januar 2020 startete die 14. Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" bei RTL, gGewohnt bissig präsentiert von Sonja Zietlow (51) und Daniel Hartwich (41). Zwölf mehr oder weniger prominente Kandidaten tauschten ihr Luxusleben gegen Pritschen im australischen Dschungel.

Prince Damien wird im Finale des Dschungelcamps zum Dschungelkönig gekrönt

Prince Damien (29), gewann 2016 die 13. Staffel von DSDS. Trotz seines Sieges ist er nicht abgehoben und arbeitet in einer Tanzschule. Er erhält in der 14. Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" im Finale die meisten Anrufe und ist jetzt der amtierende Dschungelkönig.

Dschungelcamp-Finale: Diese 2 Kandidaten wollten auch auf den Dschungelthron

  • Danni Büchner (41), wurde durch "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" bekannt und ist die Frau von Kult-Auswanderer Jens Büchner († 49). Sie lebt mit ihren Kindern auf Mallorca.
  • Sven Ottke (52), der Sportler im Camp. Er war von 1997 bis 2004 Profiboxer und Weltmeister im Supermittelgewicht.

Welche Dschungelcamp-Kandidaten flogen vor dem Finale raus?

Die beliebtesten Videos zum Dschungelcamp 2020

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ online gucken bei TVNOW

Parallel zur TV-Ausstrahlung ist das Dschungelcamp im RTL-Livestream bei TVNOW Premium zu sehen. Ganze Folgen des Dschungelcamps sind nach Ausstrahlung in voller Länge ebenfalls bei TVNOW verfügbar.