Verstörendes Video aus US-Bundesstaat Wisconsin

Polizist kniet auf Hals von Mädchen (12) – Erinnerung an Fall George Floyd

Polizist überwältigt 12-Jährige - und kniet auf ihr Nach Streit in der Cafeteria
00:51 min
Nach Streit in der Cafeteria
Polizist überwältigt 12-Jährige - und kniet auf ihr

30 weitere Videos

Ein Video vom Einsatz eines Polizisten sorgt in den USA für Empörung. Der Mann kniete an einer Schule in Kenosha (Bundesstaat Wisconsin) auf dem Hals eines Mädchens (12): ein Bild, das fatal an den Tod des Amerikaners George Floyd erinnert.

Video aus Kenosha (Wisconsin) zeigt, wie Polizist auf Mädchen kniet

Der Vorfall ereignete sich nach Angaben des US-Senders CBS am 4. März. Im Video ist zu sehen, wie sich zwei zwölfjährige Mädchen in der Cafeteria der Schule streiten. Der Polizist, der an der Schule auch als Sicherheitskraft arbeitet, greift ein und hält eines der Mädchen mit dem Knie am Boden fest. Anschließend führt er das Kind aus der Cafeteria.

USA: 12-Jährige will laut Vater nicht mehr zur Schule gehen

"Sie wurde gedemütigt, ist traumatisiert", sagte Jerrel Perez, der Vater des Mädchens. "Jeden Tag muss ich von ihr hören: 'Papa, ich will nicht zur Schule gehen.'" Die Familie will dem Bericht zufolge Klage gegen den Polizisten einreichen. Die Schule und die Polizei von Kenosha untersuchen den Vorfall weiterhin.

George Floyd starb bei brutalem Polizeieinsatz in Minneapolis

George Floyd kam am 25. Mai 2020 bei einem brutalen Polizeieinsatz in Minneapolis (US-Bundesstaat Minnesota) ums Leben. Beamte hatten den 46-Jährigen festgenommen, weil er eine Schachtel Zigaretten mit einem falschen 20-Dollar-Schein bezahlt haben soll. Videos von Passanten dokumentierten, wie Polizisten den unbewaffneten Mann zu Boden drückten. Der Polizist Derek Chauvin presste dabei sein Knie gut neun Minuten lang auf Floyds Hals, während dieser immer wieder flehte, ihn atmen zu lassen. Floyd verlor das Bewusstsein und starb wenig später.

Verdächtiger stirbt nach brutalem Polizeieinsatz Schock-Aufnahmen aus den USA
01:01 min
Schock-Aufnahmen aus den USA
Verdächtiger stirbt nach brutalem Polizeieinsatz

30 weitere Videos

Video vom sterbenden Geroge Floyd wühlte USA auf

Die Videoclips der Szene verbreiteten sich damals rasant. Floyds Tod wühlte die USA auf und löste mitten in der Corona-Pandemie eine Welle an Demonstrationen gegen Rassismus und Polizeigewalt aus, die zur größten Protestbewegung seit Jahrzehnten wurde. Der Prozess gegen Chauvin wurde live auf vielen Fernsehkanälen übertragen. Ein Gericht in Minneapolis verurteilte ihn zu 22 Jahren und sechs Monaten Haft. (bst)

Der Fall George Floyd: Menschen protestieren weltweit #BlackLivesMatter
00:59 min
#BlackLivesMatter
Der Fall George Floyd: Menschen protestieren weltweit

30 weitere Videos