Liebes-Glück und -Leid bei „Bauer sucht Frau“ 2021

Drei glückliche Bauern-Paare: Bei diesen Kandidaten hat's in Staffel 17 gefunkt

Bio-Bauer Mathias, Schafhalter Nils und Jungbauer Peter haben bei "Bauer sucht Frau" 2021 ihr Liebesglück gefunden.
Bio-Bauer Mathias, Schafhalter Nils und Jungbauer Peter haben bei "Bauer sucht Frau" 2021 ihr Liebesglück gefunden.
© RTL, friese.tv/Andreas Friese

30. Dezember 2021 - 8:16 Uhr

Bei wem hat's geklappt und bei wem nicht?

Insgesamt 12 Kandidaten haben sich in Staffel 17 auf die Suche gemacht. Nach dem großen Wiedersehen steht fest: Das "Bauer sucht Frau"-Universum ist um drei Liebespaare reicher! Dass Jungbauer Peter in Kerstin seine Traumfrau gefunden hat, ist offensichtlich. Auch bei Schwabe Mathias und seiner Sabrina hat es auf der Hofwoche mächtig gefunkt. Der Bio-Bauer und die Kosmetikern sind weiterhin glückliches Paar. Das gilt auch für Bauer Nils: Er hat im zweiten Anlauf mit Bewerberin Vanessa das große Los gezogen. Doch es gibt nach den vielversprechenden Hofwochen bei einigen Kandidaten auch Enttäuschungen zu vermelden. Hier erfahren Sie den aktuellen Liebes-Stand aller Bauern im Überblick.

Bei Peter und Kerstin ist schon von Hochzeit ist die Rede

Bei Jungbauer Peter und Kerstin hat Amor voll ins Schwarze getroffen. Die beiden sind furchtbar verliebt und auf dem besten Wege DAS neue "Bauer sucht Frau"-Traumpaar zu werden. Seit der Hofwoche haben die Turteltauben jedes Wochenende zusammen verbracht. Im Gespräch mit Inka Bause verraten Peter und Kerstin ihre weiteren Pläne für die gemeinsame Zukunft.

Liebe auf den zweiten Blick bei Nils & Vanessa

Nach der Pleite mit Hofdame Sabrina hat Bauer Nils einen Neustart mit Vanessa gewagt und sein großes Glück gefunden. "Ich würde sie schon gerne heiraten und eine Familie gründen", strahlt der 33-Jährige. Die beiden sind auch nach der Zeit bei "Bauer sucht Frau" total verliebt, wie im Video eindeutig klar wird.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Mathias & Sabrina sind happy trotz Fernbeziehung

Am Anfang gab es um Bio-Bauer Mathias einen echten Konkurrenzkampf. Die glückliche Siegerin heißt Sabrina. "Der Fight hat sich gelohnt", strahlt die Kosmetikerin beim "Bauer sucht Frau"-Wiedersehen. Mathias und Sabrina sind weiterhin ein glückliches Paar und auch die rund 800 Kilometer Distanz können die Schmetterlinge im Bauch nicht aufhalten. Wie es nach dem Happy End bei der Hofwoche für die beiden weiter gehen soll, verraten Mathias und Sabrina im Video:

Bei diesen Bauern hat es leider nicht (oder anders) geklappt

Überraschenderweise sind Bauer Matze und Eyleen aktuell kein Paar mehr. Während der Hofwoche wurde geküsst und gelacht, doch jetzt herrscht Funkstille: "Wir haben uns noch einmal getroffen. Aber dann gab es ein paar Differenzen, denen ist Eyleen aus dem Weg gegangen – bis heute!", erklärt Matze. Inka Bause rät den beiden Sturköpfen: "Ich glaube, dass da bei euch mehr draus werden könnte. Ihr seid zwei tolle Menschen, ihr seid zwei Drahtbürsten, das ist völlig in Ordnung – aber das macht es ja so interessant. Aber das reibt sich eben auch!" Matze hat tatsächlich noch ein wenig Hoffnung: "Ja, da sind Hopfen und Malz noch nicht verloren!".

Bei Rinderhalter Torsten und Karin ist das anders. Eigentlich sah es nach einem Happy End mit Karin aus, doch sie sind kein Paar geworden. Nachdem die Frührentnerin nach der Hofwoche wochenlang nichts mehr von Torsten gehört hat, hat sie per SMS den Kontakt gesucht und Schluss gemacht. Aber so richtig gepasst hat es wegen Karins Hunden sowieso nicht. "Eine Frau mit Hunden auf den Hof nehmen, das würde ich nicht mehr tun. Das habe ich jetzt gelernt", so Torsten.

Auch Kim hat beim Wiedersehen schlechte Liebesnachrichten: "Fünf, sechs Tage nach der Hofwoche kam der Anruf von ihm, dass er es beenden möchte". Aus der Zugführerin und Milchbauer Enno ist also leider doch kein Paar geworden. So sieht es auch bei Imker Hubert und Andrea aus: Die Wiedersehens-Versprechungen wurden nicht eingehalten.

Und wie ist der Stand bei "Bauer sucht Frau"-Hottie Björn? Er hat sich mit seinen beiden Hofdamen Dani und Kathrin auf Freundschaft geeinigt. Und dabei bleibt es auch. Aber Björn verrät beim Wiedersehen: "Ich habe aber inzwischen jemanden kennengelernt – und das könnte was werden!" Bei Pferdewirtin Lara und ihrer Hofdame Melanie hat es ebenfalls nicht gefunkt – aber die 26-Jährige hat ihr Liebesglück mittlerweile auf Umwegen doch noch gefunden. Jungbauer Dirk startet nach zwei Fehlschlägen nun einen neuen Versuch mit Frau Nummer 3: Elisabeth.

Bei Bio-Landwirt Olaf und Bettina war schon nach der Hofwoche klar, dass es nicht für die große Liebe reicht. Und bei Bauer Mike kam es erst gar nicht zu dem Versuch, denn er hat die Hofwoche mit Sandra platzen lassen. Inka Bause gibt Mike eine neue Chance und startet einen neuen Liebesaufruf. Interessierte Damen können sich ab sofort für Mike per Mail an bauersuchtfrau@rtl.de bewerben.

„Bauer sucht Frau“ auf RTL+ streamen

Noch mehr Landliebe gefällig? Online auf RTL+ stehen nicht nur die Folgen der aktuellen "Bauer sucht Frau"-Staffel jederzeit zum Streamen bereit. (kpl)