Sophie: „Probieren wir noch die Letzte aus“

Aller guten Dinge sind Drei!? Bauer Dirk versucht sein Glück bei Elisabeth

07. Dezember 2021 - 10:51 Uhr

„Bauer sucht Frau“-Kandidat Dirk muss den anderen Rede und Antwort stehen

Für den schleswig-holsteinischen Schafbauer Dirk endet das "Bauer sucht Frau"-Abenteuer nun womöglich mit einer Liebe auf den dritten Blick. Die Chancen stehen zumindest nicht schlecht, denn Elisabeth, seine Scheunenfest-Dame Nummer drei, scheint nicht abgeneigt. Wie könnte sie auch, wo sich Dirk doch so ins Zeug legt. "Mir tut das einfach alles so leid… Ich hätte dich auf dem Scheunenfest auswählen müssen", beginnt er schmeichelnd. Und das ist erst der Anfang, wie unser Video zeigt.

Letzte Chance für Bauer Dirk! Macht er es diesmal besser?

Er ist ein bisschen zum Pechvogel der 17. "Bauer sucht Frau"-Staffel geworden – wenn auch nicht ganz unschuldig. "Bauer sucht Frau"-Kandidat Dirk konnte es nicht lassen, im Beisein seiner Hofdamen von anderen Frauen zu reden und musste zusehen, wie erst Saskia und dann die von ihm nachgeholte Sophie schnell wieder das Weite suchten. Dumm gelaufen also. Aber das Liebesabenteuer scheint für den Jungbauern damit noch nicht vorbei. "Wir gehen das erst mal langsam an und dann gucken wir mal", erzählt Elisabeth Inka Bause beim Wiedersehen. Und wohl alle Beteiligten hoffen wirklich, dass Dirk diesmal seine Lektion gelernt hat.

Im Video: Dirk gerät ins Kreuzfeuer der anderen Bauern

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Playlist: Alle „Bauer sucht Frau“-Highlights im Video

„Bauer sucht Frau“ auf RTL+ streamen

Auf RTL+ gibt's alle Folge der 17. "Bauer sucht Frau"-Staffel online auf Abruf. Hier stehen natürlich auch alte Ausgaben der TV-Romanze zum Streamen bereit. (gdu)