Auf Pariser Stadtautobahn

Pariser Polizei kennt kein Pardon: Beamte reißen Hände von Klima-Klebern einfach vom Asphalt ab

Pariser Polizei reißt festgeklebte Hände von der Straße Brutales Durchgreifen gegen Klima-Aktivsten
01:02 min
Brutales Durchgreifen gegen Klima-Aktivsten
Pariser Polizei reißt festgeklebte Hände von der Straße

30 weitere Videos

Dass die Polizei in Frankreich nicht gerade zimperlich vorgeht, zeigen neue Bilder aus Paris. Am Samstag blockierten Klima-Aktivisten der „Dernière Rénovation“-Protestgruppe die Pariser Stadtautobahn und brachten den Verkehr zum Stillstand. Aber in nur wenigen Minuten hatte die angerückte Polizei, inklusive Sondereinheit, alles wieder freigeräumt. Und zwar auf ziemlich harte Tour.

Einige Klima-Aktivisten hatten ihre Hände an die Fahrbahn festgeklebt. Nachdem sich die Klima-Kleber trotz mündlicher Aufforderung der Beamten wohl immer noch weigerten die Blockade zu beenden, rissen die Polizisten die Demonstranten gnadenlos vom Asphalt. Wie brutal es dort wirklich abging, sehen Sie im Video. (kmü/dbö)