"So traurig und zugleich wunderschön"

Ein Lichtblick im Ahrtal: Helfer stellen Weihnachtsbäume als Zeichen der Hoffnung auf

30. November 2021 - 14:48 Uhr

Bäume sollen auch an die Flutopfer erinnern

Es ist ein skurriles Bild, das traurig macht und gleichzeitig wunderschön ist, ein kleiner Lichtblick für alle, die so hart von der Flut im Sommer getroffen wurden: In Mayschoß sind an den Hochwasser-Ruinen und Baustellen geschmückte Tannenbäume aufgestellt worden. Die ganze Ahr-Uferstraße entlang. Helfer wollen damit den Betroffenen Hoffnung schenken.

Auch unsere RTL-Kollegin Fabricia Karutz und ihre Familie hat das Hochwasser schwer getroffen. Im Video zeigt sie das Lichtermeer in den Flutruinen und erzählt, was es mit ihr und den anderen Flutopfern macht.

Helfer: Möchte den Menschen Liebe und Hoffnung schenken

Die Straße, die zum Elternhaus von Fabricia Karutz führte, war im Sommer komplett verwüstet. Wo eigentlich die Hauptverkehrsstraße war, klaffte ein Krater voller Wasser. "Das Gute ist, keiner in dieser Straße ist ums Leben gekommen, keiner wurde körperlich verletzt, vom seelischen Schaden wollen wir nicht sprechen", berichtete sie gut eine Woche nach der Katastrophe bei RTL.de.

Eltern und Nachbarn hatten noch Glück im Unglück, doch 135 Menschen verloren im Ahrtal ihr Leben, auch an sie sollen die Weihnachtsbäume erinnern. Aufgestellt wurden genauso viele Bäume. Die Initiative "Wir helfen Hessen" hat die Aktion gestartet, für den Helfer Erwin Laurer ist es eine Herzensangelegenheit: "Ich möchte den Leuten Folgendes schenken: Liebe, Hoffnung, Wärme durch das Licht und das Gefühl, wir sind für sie da."

Eine wunderschöne kleine Geste in der dunklen Zeit, ganz im Sinne des Weihnachtsgedanken. (eku)

Noch mehr Videos rund um die Politik - in unserer Playlist

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Spannende Dokus auf RTL+

Sie lieben Dokumentationen? Dann sind Sie hier goldrichtig. Auf RTL+ haben Sie die große Auswahl: Ob zu Angela Merkel, rund um Corona oder zu Auslandsthemen wie Afghanistan – hier finden Sie ausführliche, spannende und informative Dokus.