Brustkrebs? Der passt jetzt gerade gar nicht in mein Leben! So ähnlich hat Projektmanagerin Julija Lleshi aus Bonn reagiert, als sie die schlimme Diagnose bekam. Die 35-Jährige hat zwei kleine Kinder, jede Menge Pläne und Ziele. Zum Beispiel will die Läuferin an einem Wettkampf teilnehmen. Doch die Ärzte sagen: Der Tumor in ihrer Brust ist ganz besonders aggressiv. Auf Instagram lässt sie andere an ihrem Kampf teilhaben - wie sie diese schwere Krankheit besiegt hat, hat uns Julija Lleshi erzählt. Wir begleiten sie zur Nachkontrolle ins Krebszentrum. In unserem Video beschreibt Julija unseren Reportern Sabine Deeg und Isabel Timmermann auch, wie sie es schafft, jeden Tag mit der Angst zu leben, dass der Krebs wiederkommt. (ija)