Sind Mücken in diesem Jahr aggressiver? Unser Experte klärt auf

Haushaltsexpertin Gisela und ihr krasser Insektenstich

23. Juli 2020 - 8:33 Uhr

Insektenstich schwillt gefährlich an

Ein Mückenstich kann ganz schön unangenehm sein. Er juckt und sieht unschön aus, und wenn man Pech hat, raubt er einem sogar den Schlaf. Doch was RTL-Haushaltsexpertin Gisela passiert ist, würde man normalerweise nicht mit einem einfachen Stich einer Mücke in Verbindung bringen. Nach einem Pieks schwillt ihr Finger dramatisch an und verfärbt sich rot-lila. Sofort muss sie ins Krankenhaus. Im Video erzählt sie, wie es zu der riesigen Schwellung kam und wie es ihr inzwischen geht. 

Kalte Temperaturen waren schuld

Grund für diese Schwellung und die allergische Reaktion unserer Haushaltsexpertin ist der durchwachsene Sommer. Denn Insekten reagieren auf die Außentemperatur, weiß Parasitologe Heinz Mehlhorn. "Bei hohen Temperaturen sind sie aktiver und leichter erregt. Offenbar hat dieses Tierchen eine große Menge Gift angesammelt und lange nicht gestochen." Das angestaute Gift hat das Insekt somit komplett beim Stich auf Gisela entladen.

Wie Sie sich verhalten sollten, wenn auch Ihr Mückenstich eine Schwellung verursacht, erfahren Sie hier.