RTL News>

Nancy Faeser: „Ich will die Bekämpfung der Clan-Kriminalität zu einem meiner Schwerpunkte machen!“

Die Polizei muss genauer hinschauen, fordert die Bundesinnenministerin

Faeser: „Will die Bekämpfung der Clan-Kriminalität zu einem Schwerpunkt machen“

 Pressestatement von Bundesinnenministerin zum ersten Migrationspaket der Bundesregierung Aktuell,06.07.2022 Berlin, Bundesinnenministerin Nancy Faeser SPD im Portrait bei ihrem Pressestatement zum ersten Migrationspaket der Bundesregierung im Bundes
Pressestatement von Bundesinnenministerin zum ersten Migrationspaket der Bundesregierung Aktuell,06.07.2022 Berlin, Bun
www.imago-images.de, IMAGO/Political-Moments

Es muss in Deutschland mehr gegen Clan-Kriminelle getan werden – das fordert Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD). Die SPD-Politikerin hat jetzt angekündigt, die Clan-Kriminalität in Berlin und anderen Städten besonders ins Visier zu nehmen. „Ich will die Bekämpfung der Clan-Kriminalität zu einem meiner Schwerpunkte machen“, so Faeser in einem Interview in der Sendung „Bild“-Live. „Es macht mir viel Sorge, was da passiert!“

"Familien mit Kindern müssen ja unbeschwert ins Schwimmbad gehen können in Deutschland!“

Hunderte in Freibad aufeinander losgegangen Massenschlägerei
01:21 min
Massenschlägerei
Hunderte in Freibad aufeinander losgegangen

30 weitere Videos

Die Polizei müsse sehr genau hinsehen, wenn es etwa um illegales Vermögen aus Kriminalität gehe. Mit Blick auf die kürzliche Ersteigerung der Bushido-Villa durch einen 21-jährigen Sohn des Abou-Chaker-Oberhauptes sagte Faeser, es sei „doch sehr unwahrscheinlich, dass das Geld ist, dass er selber verdient hat“. Der Rechtsstaat müsse das im Blick haben.

Auch die kürzlichen Gewaltausbrüche in Berliner Schwimmbädern würden Maßnahmen erfordern, sagte Faeser. „Für mich ist wichtig, dass der Rechtsstaat durchgreift, dass es genügend Personal vor Ort gibt, damit sowas nicht passiert. Familien mit Kindern müssen ja unbeschwert ins Schwimmbad gehen können in Deutschland.“ Die Polizeipräsenz dort müsse offensichtlich verstärkt werden. Mit Blick auf ein Video von einer der Schlägereien sagte Faeser, wenn es sich wie dort um Gewalt aus migrantischen Milieus handle, müsse man das auch so benennen.

Lese-Tipp: Wer darf in Zukunft bleiben und wer nicht?

Politik & Wirtschaftsnews, Service und Interviews finden Sie hier in der Videoplaylist

Playlist: 30 Videos

Spannende Dokus und mehr

Sie lieben spannende Dokumentationen und Hintergrund-Reportagen? Dann sind Sie bei RTL+ genau richtig: Ob zu Angela Merkel , zu Corona oder zu den Hintergründen zum Anschlag vom Breitscheidplatz – bei RTL+ finden Sie die richtige Reportage für Sie.