Abnehmen durch gesunde Ernährung, Sport und Meditation

Die neue Brigitte-Balance-Diät im Test

18. Februar 2020 - 15:02 Uhr

Video: Wie viel können unsere Testerinnen mit der Brigitte-Diät abnehmen?

Jedes Jahr im Januar bringt die Frauenzeitschrift Brigitte eine Diät heraus. Ein ideales Timing, denn um die Weihnachtszeit haben wir uns (wie immer) mit jeder Menge Plätzchen vollgefuttert - und wir wissen alle: Der Sommer wartet nicht. Da kommt uns die Brigitte-Diät gerade recht. Das Besondere: Sie setzt seit letztem Jahr nicht mehr nur auf gesunde Ernährung, sondern zusätzlich auf Bewegung und Meditation. Die drei Säulen lassen sich nach dem Baukastenprinzip frei miteinander kombinieren. Ob's funktioniert? Wir haben die Diät mit drei Frauen getestet - das Ergebnis gibt's im Video.

So funktioniert die Brigitte-Diät:

Die Brigitte-Diät besteht aus drei Säulen, die sich nach dem Baukastenprinzip kombinieren lassen. So kann sich jeder Teilnehmer sein eigenes, ganz individuelles Diät-Programm zusammenstellen. "In Zeiten, in denen Lebenskonzepte immer individueller werden, bedarf es eines flexiblen Abnehmkonzepts, dass sich dem Alltag anpasst und nicht streng vorschreibt, was man wann zu essen hat", erklärt Brigitte-Chefredakteurin Brigitte Huber.

Säule 1: Ernährung

Ohne gesunde Ernährung geht nichts bei einer Diät. 30 Rezepte zum Nachkochen sollen Abnehmen ohne lästiges Kalorienzählen garantieren.

Säule 2: Meditation

Meditation soll dabei helfen, sich selbst besser kennenzulernen und zur Ruhe zu kommen. Denn bedingt durch permanenten Stress steigen der Blutzuckerspiegel und der Blutdruck, was unter anderem zu Schlafstörungen und Einlagerung von ungesundem Bauchfett führt.

Säule 3: Bewegung

Die Säule Bewegung soll uns hilfreiche Anregungen geben, wie man besser und effektiver trainiert. Und: Uns zeigen, wie sich Sport einfacher in den Alltag integrieren lässt. 

10 Kilo in 2 Wochen abnehmen mit der Thonon-Diät

Das Brigitte-Balance-Konzept ist nicht ganz nach Ihrem Geschmack und Sie wollen viel in möglichst kurzer Zeit abnehmen? Unsere RTL-Kollegin Linda hat die Thonon-Diät ausprobiert - zehn Kilo soll man dabei in nur zwei Wochen abspecken. Ob's klappt, sehen Sie hier.