Per Airbus werden Intensivpatienten verlegt

Corona-Engpass! Jetzt springt die Luftwaffe ein

26. November 2021 - 21:09 Uhr

Luftwaffe muss Intensivpatienten per Airbus verlegen

Corona ist in Deutschland außer Kontrolle. Um inzwischen Menschenleben zu retten, springt jetzt sogar die Luftwaffe ein. Die Soldaten, die sonst eigentlich den Luftraum über Deutschland schützen, müssen jetzt Intensivpatienten transportieren. Allein aus Bayern werden heute sechs Intensivpatienten per Airbus nach Nordrhein-Westfalen verlegt. Ist eine Intensivstation in Deutschland überfüllt, greift das Kleeblatt Prinzip. Was außerdem über den Einsatz der Bundeswehr bekannt ist, sehen Sie im Video. (gas)

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Video-Playlist: Alles, was Sie zum Coronavirus wissen sollten