Anlässlich 100.119 Corona-Toten

Corona-Schicksale - wir geben den Toten ein Gesicht

27. November 2021 - 15:20 Uhr

Trauriger Rekord

Es ist einer der traurigsten Rekorde für Deutschland. Die Zahl der an oder mit Corona gestorbenen Menschen hat die Marke 100.000 überschritten. Das Virus hat – Stand 25.11.21. – nun 100.119 Leben in Deutschland ausgelöscht. Leben genommen, Familien zerstört, Wut und Trauer hinterlassen. Wie ernst und vor allem wie tödlich das Virus ist, ist seit dem 09. März 2020 bekannt. In Essen und in Heinsberg sterben erstmals zwei Deutsche an Corona. Alleine heute haben sich erneut 75.961 Deutsche mit dem Virus infiziert. Nach aktuellen Prognosen werden rund 600 von ihnen den Kampf gegen das Virus nicht gewinnen. Anlässlich der hohen Todeszahl wollen wir einigen dieser Schicksale ein Gesicht geben. (gas)

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Video-Playlist: Alles, was Sie zum Coronavirus wissen sollten