Die besten Tipps von Fuß-Experte Dr. Manke:

So passt jeder Fuß in jeden Schuh

04. März 2020 - 10:14 Uhr

Der weibliche Fuß passt in jeden Schuh!

Frauen haben bis zu viermal mehr Probleme mit den Füßen als Männer. Und wenn Sie jetzt denken: Das liegt bestimmt an den High Heels - falsch! Der Orthopäde und Unfallchirurg Dr. med. Matthias Manke sagt: Der weibliche Fuß passt in jeden Schuh - wenn wir unsere Füße ein bisschen trainieren. Wie Sie Ihre Füße wieder fit machen, zeigen wir im Video!

Orthopäde Dr. med. Matthias Manke
Orthopäde Dr. med. Matthias Manke weiß, wo der Schuh drückt - mit ein paar Übungen und der Einhaltung bestimmter regeln, kann das jede Frau wieder in den Griff kriegen, sagt er.
© RTL, infoNetwork

Kasse zahlt den Fuß-Check

Zeigt her Eure Füße! Denn Dr. Manke macht sie wieder fit. Der Orthopäde kennt die Wehwechen an unseren Füßen. Das Problem: Wenn wir eine Fehlstellung, also einen Spreizfuß, Plattfuß oder verformte Zehen haben, leidet der ganze Körper. Die Folge sind Fuß-, Rücken- oder Nackenschmerzen. Aber das muss nicht sein. Und ein Check beim Orthopäden wird von der Krankenkasse bezahlt.

Wichtig ist die Abwechslung!

Grundsätzlich gilt für Manke bei Schuhen: Hoch oder flach - alles ist erlaubt. Aber: Wichtig ist die Abwechslung! Sein Tipp für gute Schuhe: Vorne muss es einen halben Zentimeter Platz geben, der Fuß sollte hinten umschließen und die Sohle muss weich sein.

Mit welchen Problemfüßen Dr. Manke häufig konfrontiert ist, mit welchen Übungen Frauen den Fehlstellungen entgegenwirken können und warum der Fußpapst High Heels eine Absolution erteilt, sehen Sie in unserem Video. Danach können Sie ganz entspannt zu Schuh-Shopping losziehen - und nicht vergessen: Schuhe immer nachmittags kaufen, denn unsere Füße schwellen im Laufe des Tages an.