Teil 2 der TVNOW-Doku „Calli wird 100 (Kilo) - Reiner Calmunds schwerer Weg zum Traumgewicht“

Erklimmt Reiner Calmund jetzt sein höchstes Ziel?

13. Oktober 2020 - 9:46 Uhr

Schafft Reiner Calmund es endlich auf den Berg?

Es ist seine bisher größte Herausforderung: Reiner Calmund, Ex-Fußballmanager von Bayer 04 Leverkusen, will unter die 100-Kilo-Grenze kommen. Über 60 Kilo hat er jetzt geschafft – und will nun auch ein anderes hohes Ziel erklimmen: das Wahrzeichen von Saarlouis, das Saarpolygon. Ob er das schafft, gibt es in Teil 2 der TVNOW-Doku "Calli wird 100 (Kilo) - Reiner Calmunds schwerer Weg zum Traumgewicht" zu sehen.

„Ich kämpfe um jedes Gramm“

Reiner "Calli" Calmund hat sich Anfang des Jahres ein besonderes Ziel gesetzt: Er will sein Gewicht von 175 Kilo auf unter 100 Kilo reduzieren. Eine Magenbypass-Operation war für ihn nach unzähligen Diäten die letzte hoffnungsvolle Option. Sein Magen wurde dabei um 80 Prozent verkleinert. Calli ist nun auf dem besten Weg, sein Ziel zu erreichen: Über 60 Kilo hat er in den vergangenen acht Monaten schon verloren.

So helfen Callis Klamotten jetzt anderen

Galas, Preisverleihungen, große Promi-Events – der Ex-Fußballmanager von Bayer 04 Leverkusen ist ein beliebter Gast auf Veranstaltungen. Doch seitdem er über 60 Kilo abgespeckt hat, passt seine maßangefertigte Kleidung nicht mehr. Calli will die Sachen aber nicht einfach nur in den Müll werfen, sondern Gutes damit tun. Kurzerhand ruft der 71-jährige eine Spendenaktion ins Leben.

Calli überrascht bei TV-Show

Und Calli wäre nicht Calli, wenn er nicht noch eine Überraschung für uns parat hätte. Bei einem Auftritt in Oliver Pochers TV-Show "Gefährlich ehrlich", bei dem unser TV-Team exklusiv dabei war, erleben wir den "positiv bekloppten" Calli, wie er sich selbst nennt, bei einer Premiere: als Comedian! Eine ungewohnte Rolle für den 71-Jährigen. Doch mit seinem Lieblingsthema Abnehmen und der gewissen Prise Selbstironie schafft er es mit Bravour, das Publikum zum Lachen zu bringen. Jaaa, Frohnatur Calli steht nicht still – doch die nächste Hürde fordert ihn wirklich.

Callis größte Challenge

Nicht mal 20 Meter konnte Reiner Calmund bis vor wenigen Monaten alleine laufen. Zu groß war die Anstrengung für den 175 Kilo schweren Körper. Jetzt ist er über 60 Kilo leichter und hat eine unbändige Energie. "Ständig ist er unterwegs", bestätigt uns auch seine Frau Sylvia. In der TVNOW-Doku sind wir außerdem hautnah dabei, als Calli all seine Kräfte zusammennimmt, um das Wahrzeichen von Saarlouis, den Saarpolygon hoch oben auf einem Berg, zu bezwingen.

TVNOW-Doku: „Calli wird 100 (Kilo) - Reiner Calmunds schwerer Weg zum Traumgewicht: Die zweite Halbzeit"

Seit seiner Magenbypass-OP begleiten wir Reiner "Calli" Calmund exklusiv bei seinem Vorhaben, die 100-Kilo-Marke zu reißen. Dabei steht er auch immer wieder riesigen Herausforderungen gegenüber, die er bisher für unbezwingbar gehalten hat. Callis ganze Abnehmreise sehen Sie in der TVNOW-Doku "Calli wird 100 (Kilo) – Reiner Calmunds schwerer Weg zum Traumgewicht: Die zweite Halbzeit".