Let's Dance 2018: Für diese Tänze haben sich die Stars in der ersten Show entschieden

Mit diesen 14 Paaren startet am 16. März 2018 die elfte Staffel von 'Let´s Dance'.Verwendung der Bilder für Online-Medien ausschließlich mit folgender Verlinkung:'Alle Infos zu 'Let's Dance' im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/lets
Mit diesen 14 Paaren startete die elfte Staffel von "Let´s Dance". © MG RTL D / Stefan Gregorow

Walzer, Quickstep und Cha Cha Cha

Nachdem sich die Tanzpaare in der ersten Kennenlernshow von "Let's Dance" gefunden haben, ging es in Show 1 richtig rund. Die Promis und ihre Profitänzer mussten sich im Walzer, Quickstep sowie Cha Cha Cha beweisen. Während 13 Paare alles geben mussten, konnte Judith Williams beruhigt ihr Können zeigen. Durch ihr gelöstes Direkt-Ticket war sie bereits sicher in der nächsten Sendung.

Welcher Promi tanzt was bei "Let's Dance"

Die Profis sorgten für ein feuriges Opening mit "This Is What You Came For" von Calvin Harris feat. Rihanna.

Model Barbara Meier und Profitänzer Sergiu Luca machten den Anfang mit ihrem Quickstep zu "You Are The One That I Want" von John Travolta und Olivia Newton-John.

Ruhiger ging es bei AWZ-Schauspieler Bela Klentze und seiner Tanzpartnerin Oana Nechiti zu. Für sie stand der Wiener Walzer zu "Perfect" von Ed Sheeran feat. Beyoncé auf der Tanzkarte.

Sich ebenfalls im Walzer beweisen mussten Moderatorin Charlotte Würdig und Profitänzer Valentin Lusin. Sie tanzten den Langsamen Walzer zu "A Moment Like This" von Leona Lewis.

TV-Koch Chakall schwang mit Profitänzerin Marta Arndt das Tanzbein zu "Suavemente" von Elvis Crespo. Getanzt wurde der Cha Cha Cha.

Mit dem gleichen Tanz mussten auch Social Media Star Heiko Lochmann und seine Tanzpartnerin Kathrin Menzinger überzeugen. Ab ging es zu "Don't Worry" von Madcon.

Für Moderator Ingolf Lück und Profitänzerin Ekaterina Leonova stand der Wiener Walzer zu "Piano Man" von Billy Joel auf dem Programm.

GZSZ-Schauspielerin Iris Mareike Steen und Profitänzer Christian Polanc wollten auf dem Tanzparkett mit dem Langsamen Walzer zu "Sweet Child O'Mine" von Jasmine Thompson (Cover Guns n' Roses) glänzen.

Schwungvoll ging es bei Bachelorette Jessica Paszka und ihrem Profitänzer Robert Beitsch zu. Beim Cha Cha Cha zu "Timber" von Pitbull ft.Kesha war voller Körpereinsatz gefragt.

Auf Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht und Renata Lusin wartete der Quickstep. Getanzt wurde auf "Freedom" von Dick Brave (Cover George Michael).

Unternehmerin Judith Williams und Profitänzer Erich Klann zeigten einen Langsamen Walzer zu "She" von Elvis Costello auf dem Tanzparkett.

Schauspielerin Julia Dietze und Massimo Sinató tanzten den Cha Cha Cha zu "Be Mine" von Ofenbach.

Social Media Star Roman Lochmann und Profitänzerin Katja Kalugina müssen sich ebenfalls im Cha Cha Cha beweisen. Sie schwingen die Hüften zu "There Is Nothing Holding Me Back" von Shawn Mendes.

Wie fit ist Moderator Thomas Hermanns wohl in Sachen Quickstep? Zu "I'm So Excited" von The Pointer Sisters geht’s mit Regina Luca aufs Parkett.

Schauspielerin Tina Ruland und ihr Profitänzer Vadim Garbuzov tanzten den Cha Cha Cha zu "Physical" von Olivia Newton-John.

Du hast die Tänze der ersten Show verpasst? Kein Problem: Ganze "Let's Dance"-Sendungen gibt es in voller Länge bei TV NOW zu sehen.

Alles zu Let's Dance

Angelina Kirschs Lieblingstanz rührt zu Tränen

Let's Dance 2017: Finale

Angelina Kirschs Lieblingstanz rührt zu Tränen