Profi-Tipp von der Visagistin

Finden Sie genau die richtige Nagellackfarbe für Ihren Hautton!

26. August 2019 - 18:53 Uhr

Sind Sie der warme oder der kühle Typ?

Nagellack gibt es in Tausenden von Farben. Allein schon der klassischen Rotton ist in unzähligen Nuancen erhältlich - von einem knalligen Tomatenrot bis hin zu einem edlen Kirschrot ist alles dabei, was Nagellack-Fans lieben. Doch woher weiß ich eigentlich, welcher Rotton oder welche andere Trend-Nuance mir wirklich steht? Wie man das herausfindet, erklärt Visagistin Jeanette Schwericke im Video.

​Und es gibt noch zwei weitere Tricks, wie Sie Ihren Hautton bestimmen:

Der Schmuck-Test

Stellen Sie sich vor den Spiegel und halten Sie links Gold- und rechts Silberschmuck an Ihr Gesicht. Bei welchem Edelmetall leuchten Gesicht und Augen mehr? Ist es Gold? Dann haben Sie einen warmen Hautton. Silber steht eher Menschen mit einem kühlen Hautton.

Der Handtuch-Test

Wickeln Sie sich ein weißes Handtuch um den Kopf (es dürfen keine Haare mehr zu sehen sein) und um den Hals, das Gesicht sollte ungeschminkt sein. Schauen Sie nun im Spiegel: Erscheint das Gesicht eher bläulich, sind Sie ein kalter Hauttyp. Bei warmen Hauttypen wirkt das Gesicht eher gelblich.

Hier können Sie heraus finden, welcher Jahreszeiten-Typ Sie sind und welches Styling am besten zu Ihrem Farbtyp passt!