Alle Highlights aus dem Busch

Dschungelcamp-Ticker Tag 11: Sonja Kirchberger muss das Dschungelcamp verlassen

21. Januar 2020 - 10:20 Uhr

Das passiert an Tag 11 im Dschungelcamp!

Am 10. Januar 2020 ist "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" mit 12 Promis endlich in die 14. Staffel gestartet. Gewohnt bissig präsentieren Sonja Zietlow (51) und Daniel Hartwich (41) die Show täglich live aus Australien.

Die besten Momente von Tag 10 aus dem Dschungelcamp haben wir für Sie oben im Video zusammengestellt.

Sonja Kirchberger verlässt an Tag 11 das Camp

Aus neun mach acht: Nachdem an Tag 10 kein Promi das Dschungelcamp verlassen musste, schrumpft das Team an Tag 11 weiter. Die Zuschauer-Anrufe beider Tage wurden zusammengezählt und bedeuten für Schauspielerin Sonja Kirchberger (55) das Aus. Für sie ist der Kampf um den Titel "Dschungelkönig/in 2020" vorbei. Kaum verkündet, bricht Elena Miras unter Tränen zusammen. Das Reality-Sternchen muss seine Bezugsperson nun gehen lassen, wie im Video zu sehen ist.

Danni Büchner kassiert schwere Vorwürfe im Dschungeltelefon

Sonja und Markus knüpfen sich Danni vor
Sonja und Markus knüpfen sich Danni vor.

Schon während der Schatzsuche ist die Stimmung zwischen Sonja Kirchberger, Markus Reinecke und Danni Büchner im Keller. Doch es kommt noch schlimmer. Im Dschungeltelefon starten Sonja und Markus nämlich eine Offensive gegen Danni. Bis bei Danni dann die Tränen fließen.

Miese Stimmung auf der Schatzsuche: Danni & Sonja machen Markus verrückt

Markus ist am Limit
Markus ist am Limit.
© S.Menne +49 1722701799

Sonja Kirchberger, Markus Reinecke (50) und Danni Büchner (41) machten sich auf den Weg zur Schatzsuche. Immerhin Sonja ist voller Vorfreude. Das kann man von Danni ein weiteres Mal nicht behaupten. Auch Markus ist ziemlich genervt. Und zwar wegen der - in seinen Augen schwachen - Begleitung. Und dann kommt es auch noch im wahrsten Sinne des Wortes zum großen Knall - und zwar von oben. Die miese Stimmung und das unberechenbare Wetter machen die Schatzsuche zunichte.

Markus Reinecke wurmt das maue Ergebnis der Dschungelprüfung und lästert gegen Danni Büchner

Markus Reinecke bei der Dschungelprüfung
Markus Reinecke bei der Dschungelprüfung.

Und auch bei der Dschungelprüfung war Markus Reinecke zusammen mit Anastasiya Avilova (31), Raúl Richter (32) und Sven Ottke (52) dabei. Doch sie holen nur zwei Sterne. Besonders Markus wurmt das maue Ergebnis sehr. Auf dem Rückweg von der Dschungelprüfung "Sternefabrik" macht er seinem Ärger Luft. "Jetzt weiß ich, wie Danni sich fühlt. Die sieht ja so ähnlich aus wie mein Kostüm!", motzt der 50-Jährige, während er sich aus seinem wohl beleibten Elfen-Kostüm schält. "Das war jetzt aber eine Beleidigung, ne?", weist Raúl seinen wütenden Mitcamper zurecht. "Spaß, Spaß, Spaß", entgegnet der nur trocken und lässt auf dem Rückweg ins Camp keine Interview-Situation aus, um seine Enttäuschung auszudrücken.

Die 4 Dschungel-Elfen finden in der „Sternefabrik“ leider nicht die richtigen „Zauberzutaten“

Nur zwei Sterne für die Elfen.
Nur zwei Sterne für die Elfen.
© Stefan Menne

In Elfenkostümen müssen die vier Camper "Zauberzutaten" in Sterne verwandeln. Aber irgendwie wird die ganze Nummer eher zu einem faulen Zauber, wie Sie hier im Video sehen können.

Sonja Kirchberger: „Der Dschungelkönig muss für etwas stehen!“

Sonja Kirchberger redet sich in Rage
Sonja Kirchberger redet sich in Rage.

Sonja Kirchberger (55) hat eine ganz klare Vorstellung davon, was eine Königin oder einen König ausmacht und was nicht. Also übt sie sich schon einmal darin, eine Rede ans Volk zu halten. In diesem Fall dürfen sich Prince Damien (29), Elena Miras (27) und Markus Reinecke die Rede anhören. Für die Schauspielerin ist es ein absolutes No-Go, die Mitleidstour zu fahren. "Wie viele Geschichten könnte ich aus meinem Leben erzählen und so auf die Tränendrüse drücken. Aber ich will mir die Krone ja nicht erschleichen. Ich will sie mir erarbeiten", poltert Sonja heraus.

Anastasiya Avilova hat die Krone ihrer Meinung nach nicht verdient. Denn sie hätte sich offenbar darüber gefreut, gehen zu dürfen. Ein "No Go" für Sonja. Glücklich klatschte das Model in die Hände, als sie von den Moderatoren an Tag 10 hört, die wenigsten Anrufe bekommen zu haben. Gehen musste das Model aber nicht, da an Tag 10 niemand das Camp verlassen musste.

Claudia Norberg findet jüngere Männer unpassend

Claudia Norberg spricht mit Prince Damien
Claudia Norberg spricht mit Prince Damien.

29 Jahre war Claudia Norberg (49) mit Schlagerstar Michael Wendler (47) zusammen. Der hat jetzt mit der 19-Jährigen Laura Müller eine bedeutend jüngere Freundin. Doch Claudia steht nicht auf Jüngere. "Ich hatte Dates mit zwei 51-Jährigen – das passte!"

Prince Damien gesteht Fehler ein

Prince Damien macht ein emotionales Liebesgeständnis
Prince Damien macht ein emotionales Liebesgeständnis.

Und auch Prince Damien spricht über die Liebe. Der DSDS-Gewinner machte ein emotionales Geständnis. Er hatte früher "ein echt enges Verhältnis" zu dem Gitarristen seiner Band, mit der er früher unterwegs war. "Das war einfach perfekt", erinnert er sich. Aber dann kam die Zeit bei DSDS und die Wege trennten sich. "Er hat dann Abstand von mir genommen", so der Sänger. Der Grund für die Trennung sieht Prince Damien da vor allem bei sich.

Sonja Kirchberger: „Claudia ist wie ein Roboter“

Sonja Kirchberger regt sich auf.
Sonja Kirchberger regt sich auf.

Und auch Lästereien während der Nachtwache gehören zum Dschungel wie das Amen in der Kirche. An Tag 11 im Dschungel ziehen Sonja Kirchberger (55) und ihre neue Campvertraute Elena Miras (27) über die Wendler-Ex Claudia Norberg (49) her. "Zu Claudia habe ich null Bindung, will ich auch gar nicht", sagt Elena abfällig. Nicht nur Elena, nein, auch Sonja scheint allmählich Probleme mit dem Verhalten der 49-Jährigen haben.

Sonja Kirchberger stellt Anastasiya Avilova zur Rede

Sonja stellt Anastasiya zur Rede
Sonja stellt Anastasiya zur Rede.

Weil Günther Krause schon gleich zu Beginn ausziehen musste, muss an Tag 10 keiner das Camp verlassen. Zwei der verbliebenen Promis haben trotzdem nur sehr wenig Stimmen bekommen: Raúl und Anastasiya. Ein Grund zur Freude, oder? Anscheinend nicht für alle. Anastasiya Avilova hätte sich offenbar mehr darüber gefreut, gehen zu dürfen. Glücklich klatscht das Model in die Hände, als sie hört, die wenigsten Anrufe bekommen zu haben. Für zwei Damen ein absolutes "No-Go"! Sonja Kirchberger geht in die Offensive und spricht Anastasiya direkt an: "Du hast die Krone nicht verdient". Auch Elena Miras stellt das Model zur Rede.

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ online schauen bei TVNOW

Alle Dschungelcamp-Folgen gibt's parallel zur TV-Ausstrahlung hier im RTL-Livestream. Und auch verpasste Folgen sind jederzeit bei TVNOW abrufbar.

Dschungelcamp-Podcast abonnieren und keine Folge verpassen

Kennen Sie schon den Dschungelcamp-Podcast? Jetzt abonnieren, um keine Folge mehr zu verpassen! Das AUDIO NOW Original "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! - Der offizielle Podcast zum Dschungelcamp" können Sie jederzeit kostenlos hier bei AUDIO NOW hören.