700 Euro für eine Kugel!

Das süße Liebesgeheimnis hinter dem teuersten Eis der Welt

19. August 2021 - 12:26 Uhr

Ein Eis zum Verlieben

Ein Eis für umgerechnet 700 Euro – ja, das gibt es tatsächlich! Erfunden hat es Zubin Doshi aus Dubai. Das besondere am teuersten Eis der Welt? Die ausgefallenen Zutaten: Safran, Trüffel und Goldstaub. Und als wäre das nicht schon außergewöhnlich genug, gibt es das Eis für jeden Kunden in einer Versace-Schüssel, inklusive Silberlöffel. Kein Wunder, dass auch der Scheich von Dubai angeblich in den Genuss gekommen ist. Eine clevere Marketing-Idee, könnte man meinen, aber dahinter steckt viel mehr. Was Zubins Liebesgeschichte mit dem teuersten Eis der Welt zu tun hat, erfahren Sie im Video. (dbö)