Rache ist süß - und teuer

Weil er ihr fremdging: Frau zahlt es untreuem Freund mit "Rache-Kette" heim

21. Juni 2021 - 22:32 Uhr

Seine ganze Familie soll zusehen, wenn er die Kette auspackt

Ashley, Genesis und Karen - drei Namen, die das Ende der Beziehung eines US-Pärchens bedeuten. Und die die Pointe der wohl kreativsten Rache-Aktion aller Zeiten ausmachen! Weil eine Frau es nicht sang- und klanglos auf sich sitzen lassen will, dass ihr Freund ihr fremdgegangen ist, lässt sie beim Juwelier eine Rache-Kette für ihn anfertigen. Der Clou: Auf den Anhänger der Halskette lässt sie nicht nur den Jahrestag der beiden eingravieren, sondern auch noch die Namen der drei Damen, mit denen ihr Ex in spe sie betrogen hat.

Und damit nicht genug: Die Kette will sie dem Untreuen im Beisein seiner gesamten Familie feierlich überreichen. Der nichtsahnde Freund soll die Gravur dann vor allen Anwesenden vorlesen. Wie er die Gravur wohl Mama, Oma und Co. erklären wird?

Lese-Tipp: Ist mein Partner treu? Zehn Anzeichen für einen Seitensprung

Sie kauft die teure Kette mit seiner Kreditkarte

Juwelierin Liv Portillo aus den USA stellt die Rache-Kette her und ist ebenso begeistert von der Kreativität ihrer Kundin. Wohl auch mit ein bisschen Schadenfreude veröffentlicht sie die Bestellung und die Aufnahmen der Kette bei TikTok. "Er weiß noch nicht, dass ich es weiß", erklärt die anonyme Frau der Juwelierin darin. Ganz getreu der Redewendung "Rache ist teuer" bezahlt sie die kostspielige Kette natürlich auch nicht mit ihrer eigenen, sondern mit seiner Kreditkarte - und gönnt sich obendrein noch das ein oder andere Schmuckstück für sich selbst.

Wer sich nun zu ähnlichen Rache-Aktionen am untreuen Liebsten inspiriert fühlt: Im Video zeigen wir, wie die Rache-Kette aussieht. (dhe)

Lese-Tipp: Studie deckt auf – das sind die 8 wahren Gründe für Untreue

Auch interessant