Wegen ausbleibender Touristen

Thai-Taxis werden zu Blumenbeeten

15. September 2021 - 17:53 Uhr

Not macht erfinderisch...

Die bunten thailändischen Taxis kennt vermutlich jede Person, die schon mal das Land bereist hat. Tausende von ihnen bringen Einheimische und Touristen täglich an ihr Ziel. Doch durch Corona bleiben Touristen aktuell aus – und die Taxis fahren ohne Gäste von A nach B. Deshalb sind mehrere Taxiunternehmen erfinderisch geworden: Sie verwandeln Hunderte ihrer Taxis in Blumenbeete! So verschmutzen sie die Umwelt nicht, sondern retten sie sogar. Im Video können Sie das bunte Blumenmeer bestaunen. (jar/mar)

Auch interessant