Impftermin wahrgenommen

Angela Merkel mit AstraZeneca geimpft

Angela Merkel und ihr Vizekanzler Olaf Scholz wurden heute geimpft.
Angela Merkel und ihr Vizekanzler Olaf Scholz wurden heute geimpft.
© imago images/Political-Moments, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

19. April 2021 - 12:14 Uhr

Angela Merkel erhält Corona-Schutzimpfung

Die Kanzlerin startet mit einem Piks ins Wochenende: Angela Merkel ist geimpft. Nur einen Tag nachdem ihr Impftermin bekannt wurde, hat die Bundeskanzlerin ihre erste AstraZeneca-Impfung erhalten. Wo genau die Kanzlerin geimpft wurde, ist nicht bekannt. Klar ist aber, dass die Impfung durch die Bundeswehr durchgeführt wurde. Die 66-Jährige gehört zur Altersgruppe derer, für die der britisch-schwedische Impfstoff in Deutschland empfohlen wird.

Angela Merkel ließ sich so zitieren: "Ich freue mich, dass ich heute die Erstimpfung mit AstraZeneca bekommen habe. Ich danke allen, die sich in der Impfkampagne engagieren – und allen, die sich impfen lassen. Das Impfen ist der Schlüssel, um die Pandemie zu überwinden."

Olaf Scholz und Dietmar Bartsch erhalten ebenfalls erste Impfung

Neben der Bundeskanzlerin wurde auch ihr Stellvertreter Olaf Scholz heute mit AstraZeneca geimpft. Auch er bekam den Impfstoff von der Bundeswehr verabreicht. In einem Instagrampost dankte Scholz dem Ärzteteam für seine Arbeit. "Jede Impfung bringt uns dem Zeitpunkt näher, an dem wir diese Pandemie überwunden haben werden. Ich bin heute mit AstraZeneca geimpft worden. Danke an das Ärzteteam der Bundeswehr."

Bereits gestern hatte sich auch der Fraktionsvorsitzende der Linken im Bundestag, Dietmar Bartsch, impfen lassen. Er und auch Olaf Scholz sind beide wie die Kanzlerin über 60 Jahre alt und somit in der Impfreihenfolge an der Reihe.

VIDEO: Diese Politiker sind schon geimpft

Auch interessant