Schont Umwelt und Geldbeutel

Mit diesem Trick halten Lebensmittel wirklich länger

22. Oktober 2021 - 14:39 Uhr

Clevere Tricks für weniger Müll

Oftmals werden Lebensmittel in der heimischen Küche schneller schlecht, als man es sich wünschen würde. Im Netz gibt es jede Menge Tipps, mit denen Salat, Avocado, Brötchen und andere frische Produkte länger frisch bleiben sollen. Wir haben getestet, auf welche Haushaltstipps wirklich Verlass ist. Das Ergebnis sehen Sie im Video.

Produkte auch nach dem Mindesthaltbarkeitsdatum essen

Sobald frische Lebensmittel schlecht sind, erkennt man das in den meisten Fällen gut an der Farbe oder an entstehendem Schimmel. Ab abgepackten Produkten ist das schon schwieriger. Und auch das Mindesthaltbarkeitsdatum liefert nur eine grobe Hilfe. Wie lange Sie welche Lebensmittel auch nach Überschreiten des Datums noch problemlos verzehren können, erklären wir hier. (lra)