RTL News>Lets Dance>

Let's Dance 2022: Gesundheits-Update von Renata Lusin - mit Knoblauch gegen Corona!

Gesundheits-Update aus der Quarantäne

„Let’s Dance“-Star Renata Lusin kämpft mit Knoblauch gegen Corona

Renata Lusin kämpft mit Knoblauch gegen Corona Gesundheits-Update

22 weitere Videos

Renata „Granata“ Lusin ist in Show 5 von „Let’s Dance“ zum Zuschauen verdammt . Die Profitänzerin ist in Quarantäne und meldet sich jetzt mit einem Gesundheits-Update vom heimischen Balkon bei den Fans. Renata hat zwar noch Symptome, aber ist ziemlich gut drauf. Denn sie hilft ihrem Immunsystem mit einem Mittel aus Omas Trickkiste auf die Sprünge: Knoblauch! Der erhöhte Konsum tut Renata gut, hat aber auch eine unangenehme Nebenwirkung.

Bei der „Let’s Dance“-Profitänzerin riecht alles nach Knoblauch

Als sie erfahren hat, dass ihr Corona-Test positiv ist, war es natürlich ein Schock für Renata . Mittlerweile hat sie sich aber damit abgefunden, dass sie eine Tanzpause einlegen muss. Die soll aber möglichst schnell vorbei sein – und deswegen sagt Renata dem Virus den Kampf an. „Ich glaube, in meine Wohnung darf man einfach nicht reingehen. Es riecht alles nach Knoblauch“, berichtet sie in ihrem Gesundheits-Update. Immerhin habe ihre Oma immer gesagt, dass die Pflanze wie „ein natürliches Antibiotikum“ wirke. Außerdem erzählt sie, was ihr neben dem Knoblauch noch hilft – wie Sie in unserem Video oben sehen können.

Ein bisschen Tanz-Wehmut ist aber auch dabei. Denn natürlich wäre sie gerne mit ihrem Tanz-Schüler Mathias Mester übers Parkett gefegt. Die beiden holen sich schließlich regelmäßig Bestnoten bei der Jury ab und sorgen mit ihren Performances für gute Laune .

Mathias tritt in der fünften Liveshow nun mit Patricija Ionel zum Charleston an . Da drückt Renata natürlich die Daumen. Genauso wie ihrem Göttergatten Valentin Lusin. Der gibt in Abwesenheit seiner besseren Hälfte bei „Let’s Dance“ mit Caroline Bosbach einen Slowfox zum Besten.

Was beim Motto „Made in Germany“ am 25. März noch auf der Tanzkarte steht? Alle Songs und Tänze der fünften Liveshow finden Sie hier im Überblick .

Auch René Casselly und Daniel Hartwich fallen wegen Corona aus

Neben Renata Lusin fehlen in der fünften Show auch „Ninja Warrior Germany“-Sieger René Casselly und Moderator Daniel Hartwich. Die beiden haben sich ebenfalls mit dem Coronavirus infiziert. Während sie die Sendung von zu Hause aus verfolgen, feiert Jan Köppen Premiere bei „Let’s Dance“. Er wird Show 5 zusammen mit Victoria Swarovski moderieren – und freut sich schon auf die Wortgefechte mit Joachim Llambi, wie er uns kurz vor der Show verraten hat:

So bereitet Jan Köppen sich auf seinen Einsatz vor Ein Abend als „Let’s Dance“-Moderator

2 weitere Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

„Let’s Dance“ im TV und online auf RTL+

Am Freitag, 25. März, läuft „Let's Dance“ aufgrund einer Ausgabe von „RTL Aktuell Spezial“ zum Krieg in der Ukraine erst ab 20:30 Uhr. Parallel dazu läuft die Show auch i m Livestream auf RTL+ .

Total im Tanzfieber? Auf RTL+ gibt's natürlich auch vergangene Staffeln von „Let's Dance“ jederzeit zum Streamen . (kpl)