RTL News>

Jetzt im LIVESTREAM: Diese Beschlüsse hat der Omikron-Gipfel beschlossen

2Gplus in der Gastro, Quarantäneregeln und noch mehr?

Hier im Livestream: Was hat der Omikron-Gipfel beschlossen?

 L-R Olaf Scholz, Bundeskanzler, und Karl Lauterbach, Bundesminister fuer Gesundheit, aufgenommen im Rahmen des SPD-Bundesparteitages in Berlin, 11.12.2021. Bei diesem Parteitag drei Tage nach der Vereidigung der neuen Bundesregierung sucht die SPD e
Olaf Scholz und Karl Lauterbach
www.imago-images.de, imago images/photothek, Florian Gaertner/photothek.de via www.imago-images.de

Im Fokus: Neuregelung der Quarantäne

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder haben seit 13.30 Uhr in einer Videokonferenz über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise beraten. Bund und Länder hatten beim letzten Treffen bereits verschärfte Kontaktbeschränkungen und weitere Maßnahmen beschlossen.

Im Fokus steht nun unter anderem eine Neuregelung der Quarantäne-Vorgaben, aber auch verschärfte Regeln für die Gastro. Erste Ergebnisse sind schon im Vorfeld durchgesickert.

Die Ergebnisse werden im Anschluss in einer Pressekonferenz vorgestellt, die Sie hier im Livestream verfolgen können.

Lese-Tipp: RTL liegt die Beschlussvorlage vor: Das wollen die Ministerpräsidenten und Ministerpräsidentinnen beschließen.

Hier können Sie den Livestream nach dem Bund-Länder-Gipfel sehen

Unions-Länder fordert Wiedereinführung der "Epidemischen Lage von nationaler Tragweite"

Anders als gestern noch angekündigt hatten die sogenannten B-Länder, also die unionsgeführten Länder, doch noch eine eigene Beschlussvorlage für den Gipfel vorgelegt. RTL liegt diese vor. Große Unterschiede zur bisher bekannten Beschlussvorlage gibt es nicht. Auf eine Sache pochen die unionsgeführten Länder allerdings nun wieder: Die Einführung sogenannten epidemischen Lage von nationaler Tragweite durch den Bundestag.

Wörtlich heißt es: „Der Expertenrat fordert auf Grundlage seiner Analyse des Lagebilds, dass mit zusätzlichen Schutzmaßnahmen jederzeit schnell auf dynamische Entwicklungen reagiert werden können muss. Dies erfordert die Erweiterungen der Handlungsmöglichkeiten zur Pandemiebekämpfung über die Feststellung der epidemischen Lage von nationaler Tragweite durch den Bundestag.“

Wird diese kommen?

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

VIDEO: Gastronom in Sorge wegen der Beschlüsse: "Würde mir Lockdown wünschen"

"Ich würde mir eher den Lockdown wünschen" Gastro in Sorge wegen Corona-Gipfel

30 weitere Videos

Lauterbach: "Da sitzt man ohne Maske oft für Stunden"

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach hat die 2G-Plus-Regelung für die Gastro ab Mitte Januar verteidigt. "Die Gastronomie ist ein Problembereich, da sitzt man ohne Maske oft für Stunden", sagte Lauterbach bei RTL-Direkt am Vorabend der Konferenz. Deshalb müssten die Kontakte noch einmal beschränkt werden.

Lauterbach will härtere Kontaktbeschränkungen Gesundheitsminister im Interview

30 weitere Videos

Politik & Wirtschaftsnews, Service und Interviews finden Sie hier in der Videoplaylist

Playlist: 30 Videos

Spannende Dokus und mehr

Sie lieben spannende Dokumentationen und Hintergrund-Reportagen? Dann sind Sie bei RTL+ genau richtig: Ob zu Angela Merkel , zu Corona oder zu den Hintergründen zum Anschlag vom Breitscheidplatz – bei RTL+ finden Sie die richtige Reportage für Sie.